Dachbreite Yeti

Dieses Thema im Forum "Skoda Yeti Forum" wurde erstellt von Sputnik69, 19.09.2009.

  1. #1 Sputnik69, 19.09.2009
    Sputnik69

    Sputnik69

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand die Dachbreite des Yeti, zwecks Verladung im Autozug.
    Die angebenen Maße im Prospekt von Skoda sind leider nur an der Dachreling, ich würde die Maße aber für den Autozug wie hier http://n8.dbnachtzug.de/dbaz/pdf/flyer_dachbreite_de.pdf benötigt wissen.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 YetiDriver, 19.09.2009
    YetiDriver

    YetiDriver

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Sputnik69, 20.09.2009
    Sputnik69

    Sputnik69

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    aber die Maße sind dort nicht angegeben. Die erforderlichen Maße wären die, an der breitesten Stelle des Daches. Hier sind nur die Maße an der Dachreling, an den Reifen und Fond angegeben. Ich versuch es mal mit Lineal und den angegebenen Maßen das umzurechnen, aber wenn einer was genaures weiß, wäre mir natürlich am hilfreichsten. :)
     
  5. #4 dathobi, 20.09.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Darf ich mal fragen was genau Du möchtest?

    Ich habe mal gerade den Link geöffnet und musste feststellen das alles da ist was man so braucht.



    Höhe inkl. Reling: 1691mm

    Breite inkl.Spiegel:1956mm

    Länge ohne AHK: 4223mm

    Gewicht inkl. Zuladung: bis 1460Kg



    Aber ich sage immer wieder - wer lesen kann ist klar im Vorteil.
     
  6. #5 Freakkazoid, 20.09.2009
    Freakkazoid

    Freakkazoid

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo,

    also ich weiss nicht was ihr habt, in dem untersten Bild (ganz rechts) sind doch alle Daten die man braucht: Breite zwischen der Reling (1,004m), links daneben Breite der 2. Sitzreihe (mehr als die Dachbreite!, 1,437m) und Breite der 1. Sitzreihe (auch mehr als die Dachbreite, 1,446m). Die Höhe des Fahrzeugs ist ja schon bekannt.

    In diesem Sinne ...
     
  7. #6 dathobi, 20.09.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Darauf habe ich doch schon hingewisen, siehe Maße in meiner Antwort.
     
  8. #7 Freakkazoid, 20.09.2009
    Freakkazoid

    Freakkazoid

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo dathobi,

    hattest du schon, nur die Dachbreite an sich findet sich in deiner Antwort nicht.

    Nichts für ungut ...
     
  9. #8 dathobi, 20.09.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Aber ich habe darauf hingewiesen das sich alle nötigen Angaben auf dieser Seite befinden. Tschuldigung wen ich ein Mass nicht eingetragen habe. :whistling:
     
  10. #9 Sputnik69, 20.09.2009
    Sputnik69

    Sputnik69

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube wir reden einander vorbei. Die Stelle die wichtig wäre ist nicht angegeben. Die Stelle wäre die quasi noch von der Reling bis zum Dachende, also 1004 mm + X oder die Sitzreihe - X. Benötigt wird diese speziell für die Tunnels der Bahn. Die Fahrzeugbreite ist da nicht entscheidend, da der Tunnel ja Kreisförmig ist und das Fahrzeug einen trapezförmigen Charakter hat. Stellt euch einen Halbkreis vor in dem ein Waggon steht und zusätzlich oben ein Auto drauf, also ein trapezförmiges Gebilde, somit ist das oberste breite Stück wichtig. Der Unterschied zwischen VW-bus beispielsweise zum Yeti dürfte erheblich sein. Im Link oben der DB wäre eine Zeichnung warum und wie das gemeint wäre. Angeben muß man diese um überhaupt buchen zu können, bzw. ein Verladen logistisch seitens der DB planen zu können.
     
  11. #10 Freakkazoid, 20.09.2009
    Freakkazoid

    Freakkazoid

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo
    Kilometerstand:
    72000
    Hallo Sputnik69,

    Wenn du die Breite von - sagen wir mal - 1,45m angibst, dann hast du zwar mehr angegeben als tatsächlich vorhanden ist, aber es ist immer noch weniger als das maximal zulässige Maß von 1,55 m. Ich denke damit sollte es keine Probleme geben (kommt natürlich drauf an wo du genau hinwillst). Wenn es auf den Millimeter genau sein soll, dann würde ich mir aber genau überlegen ob ich mein Fahrzeug einem solchen "Test" unterziehen möchte.

    @dthobi
    Ich dachte nur weil du sooo viele Maße angegeben hast, hättest du das "wichtigste" vergessen ;) , deshalb die kleine Ergänzung von mir :rolleyes:

    Schönen Restsonntag noch ...
     
  12. #11 Sputnik69, 20.09.2009
    Sputnik69

    Sputnik69

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @Freakkazoid
    Danke,
    das wäre in der Tat eine Option und sicherlich die beste Möglichkeit auf Experimente zu verzichten. :) :)
    Die Destination ist hier auch von Bedeutung, also Deutschland wäre ich somit bestens bedient, alles andere müßte genau gemessen werden.
    Zunächst habe ich für dieses Jahr nur vor mir das bestellte Neufahrzeug aus dem Norden Deutschlands in die Berge zu holen, wo der Yeti sein zu Hause haben sollte, also ist Dein Vorschlag natürlich erste Wahl.

    :)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 YetiDriver, 20.09.2009
    YetiDriver

    YetiDriver

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hau jede Seite 10cm drauf, wäre für mich sicherer nicht jeder Tunnel ist gerade, oder der muß eben unten verlagen werden.

    Alternative: Wie wäre es denn, zwei Tage Urlaub nehmen und mit Zug hin und selber schön gemütlich mit neuem Yeti zurückfahren, dann könnt ihr euch auch schon mal aneinander gewöhnen und wenn du zu Haus bist ist er auch schon gleich eingefahren ?(

    Wenn du keine Zeit hast, wollt dies Jahr noch in die Berge, kann ich dir ja auch herbringen :D
     
  15. #13 Sputnik69, 20.09.2009
    Sputnik69

    Sputnik69

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @YetiDriver

    unten verladen geht nicht aufgrund der Fahrzeughöhe.

    Selber fahren werde ich Ihn sicher noch, nur nicht die 1000 km nach Hause. Es sollte eine 1-Tages Aktion werden, also Flug und über Nacht mit dem Zug zurück. Vom Aufwand und Kosten die beste Lösung (99€). Nach einem Anreisetag noch 10-12 Stunden im Auto, muss ich mir nicht geben, zumal ich ja für die Fahrkarte für Auto und Zug in Sprit investieren müsste. Da mach ich mir bei Fahrzeugabholung noch einen schönen Tag und über Nacht entspannt zurück. (Außerdem benötige ich meinen Urlaub für einen Herrenausflug, auch im November :) :) :) )
    :)
     
Thema: Dachbreite Yeti
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti relingbreite

    ,
  2. yeti dachreling maße

    ,
  3. dachbreite skoda yeti

    ,
  4. Abstand reling yeti,
  5. abstand dachreling skoda yeti,
  6. relingbreite skoda,
  7. roomster Dachreling Maß
Die Seite wird geladen...

Dachbreite Yeti - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?

    Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellbar?: Hallo Zusammen Weiß jemand ob man die Scheibenwaschdüsen am Yeti einstellen kann? Gefühlt trifft der Fächer zu tief auf die Scheibe, so dass...
  2. ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?

    ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?: Ich hatte ja weiter oben schon mal bzgl. der Steuerkettenproblematik beim 1.8 TSI gefragt und erfahren, dass ich doch lieber die Finger davon...
  3. Kauf eines Yeti 1.8 TSI

    Kauf eines Yeti 1.8 TSI: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Der Yeti-Kalender 2017 kann bestellt werden !

    Der Yeti-Kalender 2017 kann bestellt werden !: Hallo liebe Yeti-Freunde, vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen. Es gibt für 2017 wieder einen Yeti-Kalender ! Der Kalender für 2017 kann...
  5. Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...

    Skoda Yeti 1,8 TSI, 4x4 kaufen...: Liebe Forumsmitglieder, als neues Forumsmitglied möchte ich mich kurz vorstellen. Ich komme aus Hannover, bin 55 Jahre alt und möchte mir gern...