Dachbox mit Panoramadach?

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von DerLexus, 07.04.2014.

  1. #1 DerLexus, 07.04.2014
    DerLexus

    DerLexus

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    weiß jemand ob es Einschränkungen bzgl der Dachlast und/oder Nutzung von Dachgepäckträgern gibt, wenn man ein Panoramadach hat?

    Grüße DL
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ixi0n

    ixi0n

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenzgebiet Basel
    Fahrzeug:
    Seat Toledo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Nürnberg Feser
    Kilometerstand:
    14000
    Die Dachgepackträger werden an der Seite befestigt. Wenn du die Türen öffnest, siehst du an der Kante 2 Löcher, die genau dafür vorgesehen sind, deshalb wird das Panoramadach meiner Meinung nach nicht belastet. Wenn du mal nachschaust, dann siehst du, dass du keine Probleme damit haben wirst. :)
     
  4. #3 DerLexus, 07.04.2014
    DerLexus

    DerLexus

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort.

    Wir haben noch keinen SB und wollten vorher dies einmal klären. Und beim Händler muss man 3x anrufen bis man endlich eine Aussage bekommt, da bin ich hier wohl besser aufgehoben. :)
     
  5. #4 Bennoman, 07.04.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also bei dem Thule Dachträger wird extra erwähnt, das es nur fürs normale Dach ist...

    Amazon Thule

    Ich denke auch, da die Träger ja aufm dach aufliegen und beim Panoramadach das Glas bis fast an die Türkante geht, dass es dafür kein Dachsystem gibt...
    Die kleine Kannte die zwischen Tür und Glasteil ist, ist mit 3-4 cm recht schmal...
     
  6. #5 Octavia1.4TSI, 07.04.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Hallo, dass sollte in der Betriebsanleitung stehen.

    Und der Freundliche sollte das eigentlich wissen, denn er will doch auch ein Trägersystem verkaufen? :-)
     
  7. #6 DerLexus, 07.04.2014
    DerLexus

    DerLexus

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Wäre nett wenn ein stolzer SB Besitzer mal nachsehen könnte?
    Die Formulierung dürfte genauso zutreffen (SOLLTE) :)
     
  8. #7 Bennoman, 07.04.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also im normalen Handbuch steht nix. Ist ja für Limo und SB das gleiche.
    Ich würde mal bei verschiedenen anrufen und fragen. Die :) wissen zwar über alle Fahrzeuge, vieles, aber nicht alles...
     
  9. subber

    subber

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab mir des beim Händler mal angeschaut meiner meinung nach geht der Dachträger ohne probleme wenn der orginal vom Skoda Händler ist , ist aber nich billig meine über 200 € !!
    des mit dem Thule dachträger hab ich auch gelesen das der aufs Panodach ned passt
    Ich will ja auf meinen SB falls der mal irgendwann kommt auch nenn Fahrradträger drauf machen
     
  10. #9 tempograd, 24.06.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Zusammen,

    ich krame mal den etwas älteren Thread nach oben, da ich aktuell vor dem gleichen Problem stehe.
    Mein SB hat auch das Panorama Glasdach und ich muss einen Dachträger drauf montieren, da ich für meine Windsurf-Ausrüstung keine Alternative (Träger für Hängerkupplung, etc.) habe.

    Das nervt mich gerade etwas bei Skoda, da ich nun insgesamt vier unterschiedliche Aussagen zusammengetragen habe, keine davon ist aber verbindlich.
    Der Händler sagt ja es geht ohne Probleme, da ja auch die Befestigungspunkte in den Dachholmen vorhanden sind. Bietet eben nur das wirklich überteuerte und recht hoch bauende originale Trägersystem an, das definitiv auch leicht auf dem Glasdach aufliegt, zumindest mit den inneren Gummis. Außerdem sind die Holme trapezförmig im Querschnitt und vorhandenes Trägerzubehör für rechteckige Querschnitte wird damit unbrauchbar.
    Thule und Atera schließen beide das Glasdach aus, bzw. bieten derzeit noch kein System dafür an. Ebenso die Edelträger-Schmiede Farad. Weitere Einschränkungen gibts auch bzgl. Limo und SB, keiner kann sagen ob´s beim SB auch passt.
    Einzig der italienische Hersteller "La Prealpina" schließt das Glasdach nicht aus. Aber so wirklich 100% sicher konnte mir auch das keiner sagen, zumindest gibts kein TÜV Zertifikat, das dies belegt. Aber bei diesem System steht der Träger definitiv nur auf dem Holm und greift in den Spalt neben dem Glasdach, klingt für mich am logischsten.

    So und nun kommt der Hammer, die Skoda-Hotline teilte mir auf Anfrage mit: "Falls Ihr Fahrzeug über eine fest verbaute Dachreling verfügt, kann auch ein Dachträgersystem genutzt werden. Wenn ab Werk (wie beim SB) keine Dachreling lieferbar ist, dann ist für dieses Skoda Fahrzeug mit Panoarama Glasdach auch kein Dachträger zugelassen."

    Nochmal beim Händler nachgefragt, sagt der nun wieder, er habe schon zwei Fahrzeuge mit Glasdach und Dachträger ausgeliefert.
    Dafür würde auch der online-Fahrzeug Konfigurator der Skoda homepage sprechen, denn auch er lässt die Bestellung des Dachträgers in Kombi mit der Style Plus Ausstattung zu. Außerdem ist in der Bedienungsanleitung meines Spaceback sowohl im Kapitel Glasdach, als auch Dachlast kein Warnhinweis in Bezug auf diese Kombination.

    Also ohne Dachträger-Freigabe werde ich meinen Glasdach-Rapid wohl schnell wieder abstoßen, soviel ist sicher. Alles nach innen geht zwar so grade noch, aber nicht für längere Strecken.

    Wichtig ist auch, dass Skoda wohl nur Garantie leistet, wenn man originale Anbauteile verwendet die von Skoda freigegeben sind. Bleibt also wohl nur der originale und nun stellt sich die Frage gehts oder gehts nicht?!

    Im Übrigen wäre es noch sehr interessant zu wissen ob das Glasdach nun aus Sekurit- oder aus Verbundglas besteht, konnte mir auch noch keiner sagen?!?
    Sekurit wird nämlich bei unglücklichem Steinschlag oder Druckbelastung zum "Scherbenregen". War mal im Autohandel und unsere Glasdächer waren leider daraus.

    Falls jemand von Euch schon genaueres hierzu weiß, bin für jede Info dankbar.
    Ich poste meine "Ermittlungs-Ergebnisse" selbstverständlich auch hier in den Thread. Hierfür einen neuen aufzumachen ist nicht wirklich sinnvoll denke ich.


    Schon mal danke und viele Grüße, jj
     
  11. #10 DerLexus, 24.06.2014
    DerLexus

    DerLexus

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    da gibt es dann bei Skoda aber mehrere Aussagen: Mir hat die Skoda Hotline nach Recherche gesagt das es keine Einschränkung gegenüber dem Nicht-Glasdach gibt. Nur die Dachlast muss beachtet werden.

    Ich sehe auch keinen Konstruktions-technischen Grund der Einfluß haben könnte, abgesehen von der Last.

    Grüße
     
  12. #11 tempograd, 24.06.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Danke für die Info,
    ich denke auch, dass es wohl nur an der "Unwissenheit" einzelner liegt. Vor allem geh ich schwer davon aus, sollte hier etwas dagegensprechen, hätte man sicherlich sowohl im online-Konfigurator als auch in der Bedienungsanleitung Warn-, bzw. Ausschlußhinweise vermerkt.

    Ich werde jetzt einfach mal den originalen Träger kaufen. Damit kann man wohl am wenigsten falsch machen.

    Da gibt es ja nur einen für Limo und SB, richtig? Also keine Unterschiede hierbei oder unterschiedliche Versionen?

    Gruß, jj
     
  13. #12 black&white rapid, 24.06.2014
    black&white rapid

    black&white rapid

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI 77kW 6 Gang HS, Panoramadach
    Selbstverständlich funktioniert ein Dachgepäckträger mit Panoramaglasdach - sonst müsste Skoda explizit in der Bedienungsanleitung verbieten und das tun sie nicht - man muss aber auf die max Dachlast (75kg beim Rapid & Spaceback) achten. Ich wüsste nicht warum das ein Problem sein sollte. Die Last wird ja nicht in das Glasdach eingeleitet. Sondern in das Blech (Säule A,B und C).
    Skoda lässt aber in der Bedienungsanleitung nur seinen OEM Dachträger zu. Ein anderes kompatibles System sollte m.M.n. aber auch gehen - aber auf eigenes Risiko ;)
     
  14. #13 tempograd, 25.06.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Das denke ich doch auch. Also nehm ich eben den originalen, Hauptsache ein Dachträger geht und mein Surfzeugs muss nicht ins Auto.
    Nochmal Danke und Grüße,
    jj
     
  15. #14 tempograd, 04.08.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Hallo nochmal,
    ich bin immer noch nicht weiter. Anscheinend bin ich bei Skoda hier auf einen wunden Punkt gestoßen. Der Händler ist sich nun plötzlich konfrontiert mit meiner Kaufabsicht auch nicht mehr sicher und versucht mit dem Service/Teile-Mann zusammen eine klare und verbindliche Aussage zum Träger auf dem Glasdach-SB direkt von Skoda zu bekommen. Diese lässt seither auf sich warten.
    Meine Recherche hat weiterhin herausgebracht, dass es leider bei den alternativen Trägern starke Einschränkungen bzgl. der Belastbarkeit gibt. Der Träger von "La Prealpina" (hier Modell LP47) ist offensichtlich in mehreren Ausführungen lieferbar, die Angaben hier schwanken von nur 50 kg bis zu den max. zulässigen 75 kg Belastbarkeit. Weiterhin ist hier offensichtlich lt. Beschreibung keine Gummiauflage an den Befestigungspunkten sondern lediglich von eloxiertem Stahlblech die Rede, unschön, wenn hier lediglich eine Eloxierung "abpolstern" soll.
    Sogar Thule schränkt sein System auf max. 60 kg Belastbarkeit ein und nimmt ja sogar das Glasdach vollständig aus.
    Bin gerade schwer genervt, zumal Skoda natürlich nochmal ganz klar erwähnt hat, dass eine Garantie bei Verwendung eines Fremdsystems komplett ausgeschlossen sei, nur was tun, wenn es jetzt doch nicht geht das originale zu verwenden. Auto zurückgeben aufgrund falscher Angaben des Herstellers?!
    Irgendwie hab ich grad wenig Freude mit meinem Rapid SB.
    Echt sowas hab ich noch mit keinem Auto erlebt........das sich der Hersteller unsicher ist ob ich nun sein Originalzubehör verbauen darf oder nicht......
    Irgendwie vermisse ich gerade meinen Volvo.
    jj
     
  16. #15 Bennoman, 04.08.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Du darfst nicht vergessen, das der Rapid recht neu ist und Skoda nicht an alles denken kann was möglich wäre.

    Schade ist natürlich, das sie sich da soviel zeit lassen. Wenn man nachfragt... Aber vielleicht testen sie es jetzt, weil ihre aussage ja schließlich verbindlich wäre...
     
  17. #16 tempograd, 06.08.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Ja sicher, ist mir schon auch klar, dass es an der relativen Neuheit des Modells liegt, dass hier noch nicht viel Zubehör auf dem Markt ist.
    Aber als Hersteller muss ich doch vor der Markteinführung wenigstens mein eigenes Zubehör mit verbindlichen Aussagen belegen können.

    So, ich habe nochmal mit der Skodahotline telefoniert. Da hat man sich diesmal sichtlich Mühe gegeben. Sagt aber auch hier es stünde nirgends etwas von einem Ausschluss des Trägersystems beim Glasdach. Aber wirklich eine herstellerseitige Aussage hierzu gibt es nach wie vor nicht. Aber die definitive Aussage dass der Trägerfuss auch etwas auf dem Glasdach im nicht durchsichtigen Bereich aufstehen kann. Wenn ich dann erwähne das meine Surfausrüstung komplett gepackt rund 65 Kg wiegt und die da dann ev. auch leicht aufs Glasdach drückt wird man plötzlich unsicher. Also wir reden hier nicht über ein Paar Skier oder ein Fahrrad mit 10-15 Kg. Mich nervt dieses Rumgeeiere inzwischen so, dass ich den völlig überteuerten originalen Träger nun auch nicht mehr wirklich will.

    Abgesehen davon habe ich inzwischen wenigstens von einem anderen Hersteller die verbindliche Zusage, dass sein Träger mit dem Glasdach verbaut werden darf.
    Und zwar der italienische Hersteller Farad. Die haben sogar vier Modelle die auf den Rapid und Rapid Spaceback passen. Der normale schwarze Träger IRON BS 130 mit den eloxierten Stahlholmen schlägt hier nur mit gut 99 Euro zu Buche. Für mich sehr vertrauenserweckend ist auch die Aussage das dieser Systemträger mit einem TÜV-Siegel glänzt und weiterhin Dach-Crash getestet ist.

    Eine Frage hätte ich aber noch ans Forum, also an Euch Rapidfahrer, seid Ihr Euch ganz sicher, dass es definitiv keinen Unterschied bei den Dachholmen/Befestigungspunkten, oder auch nur der Dachbreite, zwischen der Rapid Limousine und dem SB gibt?! Denn viele Hersteller bieten Ihre Träger ausschließlich für die Limousine an, bei der Frage ob der Rapid-Limo-Träger auch beim SB passt verneinen fast alle. Im Prinzip wird hier wohl nur try-and-error Abhilfe schaffen. Ich hab nämlich gute Lust und bestelle einfach mal zum Test den Aurilis Green Valley Dachträger der angeblich "nur" für die Limo passt beim großen A und schau mir mal an ob der nicht doch auch beim SB geht. Verlockend wäre hier nicht nur der Preis mit rund 85 €, denn er scheint nämlich wirklich nur auf den Holmen aufzuliegen und hat auch dicke Gummis als Auflagen.

    Ich knie mich da mal rein und melde mich sobald ich was neues weiß, ev. interessiert es ja noch jemanden, der vor dem gleichen Problem steht.

    jj
     
  18. #17 tempograd, 13.08.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Hallo nochmal zum Thema Dachträger im gleichen Thread.
    Also inzwischen bin ich bei meiner Recherche immerhin dahinter gekommen, dass es offensichtlich zwei unterschiedliche originale Trägersysteme für den Rapid Limo und den Rapid SB gibt, zumindest laut dieser Seite hier: http://www.autohaus-koller.de/de/skoda/rapid/original-zubehoer/transport
    Die beiden haben zumindest unterschiedliche Teile-/Artikelnummern, kann natürlich auch sein, dass dies lediglich bei diesem Händler so ist.
    Der alternative Farad IRON BS 130 ist leider nur aus Italien zu beziehen, das war mir zu aufwändig auch bzgl. eines ev. nötigen Rückversandes.
    Daher habe ich nun einfach mal den Aurilis Träger beim großen A bestellt. So, der erste Eindruck, das gute Stück ist sehr sauber verarbeitet, und alle mit der Karosserie in Verbindung stehenden Teile sind wirklich sehr dick in Gummi getaucht, also zerkratzt wird da nichts.
    Die Gummi-Kissen unter den Ständerfüßen machen mir jedoch etwas Kopfzerbrechen. Diese sind der Dachneigung und Krümmung entsprechend geformt. Es gibt also vier unterschiedliche Füße. Die beiden hinteren passen wie angegossen. Die beiden vorderen jedoch scheinen mir etwas weniger passgenau - sie liegen an den Holmseiten nicht vollflächig an und schmiegen sich nicht so perfekt an den Holm, sondern stehen unten etwas ab (ich mach heute abend oder morgen mal ein Foto davon und stelle es ein). Da der Träger auch für den Seat Toledo zugelassen ist, kann es natürlich sein, dass man hier etwas Maßdifferenz für diesen Fahrzeugtyp gelassen hat, damit er auf beide passt, obwohl er ja praktisch baugleich ist in punkto Dach.
    Auf dem Glasdach stehen die Gummifüße immerhin kaum bis gar nicht auf, berühren allenfalls den Rand leicht.
    Übrigens hab ich dabei festgestellt, dass mein Glasdach im SB nicht gerade sitzt. Ich hab fahrerseitig praktisch keine Berührung, aufgrund größerer Spaltbreite, beifahrerseitig jedoch bei deutlich geringerem Spalt steht der Gummi leicht auf.
    Ich hatte die Kammern bislang noch nicht festgezogen, mal sehen wie sich das verändert wenn der Träger fest montiert ist.
    Insgesamt würd ich sagen passt der Träger besser als der Originale, der eben fast vollständig auf dem Glasdach steht.
    Die Auflagegummis sind übrigens kein Vollmaterial, sondern haben eine Art Wabenstruktur auf der Auflageseite und sind aus sehr festem Gummi/Kunststoff.
    Bilder folgen...
    jj
     
  19. #18 DerLexus, 13.08.2014
    DerLexus

    DerLexus

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Der Träger von Atera ist laut Website explizit auch für Glasdach. Laut Atera soll er in den nächsten 3 Wochen in Produktion gehen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tempograd, 13.08.2014
    tempograd

    tempograd

    Dabei seit:
    24.06.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg
    Danke für die Info, das steht da aber noch nicht lange.
    Ich hatte mehrfach beim Hersteller angefragt und immer die gleiche Aussage erhalten, auch der Hinweiß auf das Stahldach stand da stets auf der homepage.
    Ok, schön, dass die Hersteller reagieren, dann scheint es ja wirklich unproblematisch zu sein.
    Trotzdem zu spät, denn in drei Wochen brauche ich den Träger schon.
     
  22. #20 Aszgarotha, 13.08.2014
    Aszgarotha

    Aszgarotha

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
Thema: Dachbox mit Panoramadach?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback dachträger

    ,
  2. dachträger skoda rapid spaceback

    ,
  3. skoda dachbox

    ,
  4. grundträger skoda rapid spaceback Sport mit glasdach,
  5. skod rapid dachkoffer,
  6. dachbox für qashqai bei glasdach,
  7. grundträger skoda rapid,
  8. skoda octavia combi dachlast,
  9. skoda rapid spaceback style plus dachgepäckträger,
  10. dachträger rapid spaceback,
  11. Panoramadach skoda dachbox,
  12. dachbox mit träger für octavia limousine,
  13. dachbox panoramadach glc,
  14. dachbox skoda superb,
  15. skoda rapid spaceback darf man dachträger montieren,
  16. golf 7 dachträger Schiebedach ,
  17. dachlast c4 Panoramadach,
  18. Unterschied dachgepäckträger Panoramaglasdach,
  19. dachträger panoramadach,
  20. skoda rapid glasdach dachreling,
  21. dachträger skoda rapid mit panoramadach,
  22. dachzelt dachlast skoda superb,
  23. panoramaschiebedach und dachbox,
  24. skoda rapid dachlast,
  25. panoramadach mit dachbox passat Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Dachbox mit Panoramadach? - Ähnliche Themen

  1. Panoramadach

    Panoramadach: Hallo liebe Forumnutzer! Habe kurz einen Frage, wenn ich beim Superb Sportline Limousine das Panoramadach bestelle, 7ist das ganze Dach dann...
  2. Quitschendes Panoramadach

    Quitschendes Panoramadach: Hallo miteinander, seitdem es so kalt ist, ist mit aufgefallen, dass mein Panoramadach bei Unebenheiten quietscht. Es hört sich so an, als ob...
  3. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...
  4. Dachbox und Panoramadach

    Dachbox und Panoramadach: Hallo Ich stehe kurz davor mir einen Superb Sportline zu bestellen und hab bezüglich des Panoramadaches eine Frage. Bekomme ich das Schiebedach...
  5. MTK/RheinMain - elektrischer Sitz & Panoramadach?

    MTK/RheinMain - elektrischer Sitz & Panoramadach?: Hallo, möchte gerne einen O3 Combi mit den Features kaufen, bin aber 198cm lang. Bei meiner Größe muss ich das dringend testen. In Autohäusern...