Dachantenne sitzt schief

Diskutiere Dachantenne sitzt schief im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; An meinem neuen Octavia Combi 3 ist die Dachenantenne schräg eingebaut. Weiss jemand, wie man die selbst richten kann, oder muss ich zum Händler...

  1. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    An meinem neuen Octavia Combi 3 ist die Dachenantenne schräg eingebaut.
    Weiss jemand, wie man die selbst richten kann, oder muss ich zum Händler fahren, wozu ich nicht unbedingt große Lust habe. (Zeit etc..)
    Zumindest habe ich die Hoffnung, dass man das von oben selbst machen kann und nicht der Dachhimmel ausgebaut werden muss.
    Wäre toll, wenn jemand weiterhelfen kann.

     
  2. #2 tommy_muc, 13.12.2013
    tommy_muc

    tommy_muc

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8l TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: PIA München-Ost / Händler: Auto Thieme (Uelzen)
    Da fragt man sich wirklich, was heutzutage noch unter einer Endkontrolle/-abnahme zu verstehen ist ... so etwas muss doch beim finalen Check auffallen?!?!?!?
     
  3. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Also das wäre mir die Zeit aber wert.
    Wenn du slebst dran rum probierst und es geht irgendwas schief oder sogar kaputt, hast du keinen Anspruch mehr auf eine kostenlose Ausbesserung.
    Aktuell sollte es noch in die Gewährleistung fallen.
    Fahr zum AH und lass es vom Fachmann machen.

    Woddi
     
  4. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    OT: auch eine Auswirkung aus dem ganzen "Geiz ist Geil"-Ding. Da hat man für sowas keine Zeit.

    An den TE: ich würde mir auch die Zeit nehmen und im Autohaus fragen. In den meisten Fällen ist die Antenne von unten geschraubt. Und um da ran zu kommen, ist das Lösen des Himmels sicher notwendig.
    Mit roher Gewalt würde ich es nicht versuchen, zu richten. Wenn der Lack was abbekommt, hast du im schlimmsten Fall im Frühjahr den Rost.



    Sent from my iPhone 5S using Tapatalk
     
  5. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    O.K. ich will heute soundso die Garantieverlängerung abschliessen.
    Leider fahre ich da mit einem anderen Auto.. aber ich werde dann mal nachfragen und einen Termin vereinbaren.
     
  6. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Soo.. ich war eben beim Händler und was musste ich sehen ?
    Alle dort zu begutachtenden Octavia 3 Combis haben die Dachantenne schief montiert.

    Laut Aussage des Werkstattmeisters ist das Absicht, damit die Antenne weniger Windgeräusche erzeugt...

    Seht selbst:




    Wer einen 5E Combi fährt kann ja mal bei seinem nachsehen, wie die Antenne dort montiert ist.
     
  7. #7 Fireheart, 13.12.2013
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    53
    Das schau ich mir gleich mal an meinem Wagen an. Ich dachte die Teile sind windschnittig gemacht, wenn die quer oder schief draufsitzen, haben die doch nen größeren Widerstand oder net?
     
  8. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.662
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Hab gerade nachgesehen. Meine ist auch etwas schief.
    Woddi
     
  9. #9 Fireheart, 13.12.2013
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    53
    Also meine ist schnurgerade 8|
    Was hab ich denn für nen Wagen das da alles ok ist, nur bei den anderen nicht :D
     
  10. #10 Herr Rossi, 13.12.2013
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Also ich halte die Aussage, die Antennen seien bewusst schräg montiert, um Windgeräusche zu minimieren, für Unfug. Da widerspricht allem, was ich je über Aerodynamik gelernt habe. Und bei meinem OIII sitzt sie im Übrigen kerzengrade - wie sich das gehört (hab eben extra nachgesehen). ;-)
    So weit ich die Konstruktion der Antennen kenne, sind die mit einem Loch montiert, so dass man sie eigentlich leicht richten können müsste, wenn sie wirklich schief sitzt.
     
  11. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Kannst Ihm ja mal sagen er soll beim pinkeln mal die Hose zu lassen dann brauch er nicht spülen, sowas idiotisches mit Absicht schief weil = weniger Geräusche.
    Oh Skoda was haben wir da nur wieder fabriziert. In meinen Augen schon zu viele Probleme.
    DSG, Klappern hier Klappern da, Dachantenne schief, Stoßdämpfer die poldern, Xenonprobleme usw....

    Fühl mich wie ein Testfahrer
     
  12. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    58
    Hahaha ich brech ab...Ich bin 20 Jahre in diesem Geschäft, aber so etwas habe ich noch nicht gehört! Der Mann ist klasse :D:D:D:D:D
     
  13. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Ich denke eigentlich auch dass die Antennen gerade montiert sein müssten.

    Aber wenn man sich anschaut, dass beim Händler 6 Autos standen, die alle die Antenne leicht schief montiert haben und alle auch im gleichen Winkel und
    auf die selbe Seite schief sind, könnte man doch ins Nachdenken kommen, dass das nicht wirklich so gewollt ist...

    Und auch hier im Forum melden sich Leute, deren Antenne schief ist..

    Wäre cool, wenn sich hier einige mehr melden würden, ob die Antenne bei ihnen schief oder gerade eingebaut ist.

    Ich frage mich nur, ob ich mir einen Gefallen tue, wenn ich die richten lasse und dazu der Dachhimmel abgesenkt werden muss...
     
  14. #14 PeterStrauch, 14.12.2013
    PeterStrauch

    PeterStrauch

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    habe gestern mein RS geholt, die Antenne ist auch bei mir etwa schief montiert. Ich würde sagen, leicht nach Links, wenn ich von hinten schaue. Bei den anderen O3 im Verkaufsraum auch.
     
  15. #15 SuperB280, 14.12.2013
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    15.000
    Moin,

    die Antenne auf meinem SC II ist auch schief (nach links),hatte meinen :) auch mal drüber gucken lassen aber er konnte dieses "natürlich" nicht feststellen.
    Ist auch nicht so dramatisch weil es eigentlich nicht auffällt und den Himmel demontieren lassen,nee lass mal lieber.

    Dachte schon ich wäre zu pingelig oder hätte nen knick in der Optik.
     
  16. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Also ich kann sagen das meine definitiv schnurgerade ist
     

    Anhänge:

  17. #17 Herr Rossi, 14.12.2013
    Herr Rossi

    Herr Rossi

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    RS TDI mit buddhistischer Ausstattung - "Eins mit allem" ;-)
    Kilometerstand:
    6000
    Ich schätze, die Antennen sind ähnlich befestigt, wie diese hier, siehe Foto.
    Könnte mir vorstellen, dass bei den vielen leicht schiefen (alle leicht nach links offensichtlich) der Roboter, der die eingesetzt hat, etwas falsch kalibriert war. Bin jedenfalls eben beim Spazierengehen mal bei einigen OIII, Golf VII Variante und A3 Sportbacks gucken gegangen, die Antennen sind alle baugleich und saßen alle schnurgerade.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      83
  18. #18 TinOctavia, 14.12.2013
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.045
    Zustimmungen:
    711
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Antenne an meinem sitz perfekt. Ebenso die am Passat, am Tiguan und am A5 welche glücklicher Weise hier zum Vergleich stehen ;) .
     
  19. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Wie denkt ihr sollte man eine E-Mail an Skoda Deutschland formulieren, um nachzufragen, ob das so den Qualitätsansprüchen der Marke genügt.
    Ich wollte da auch gar nicht auf die Aussage des Meisters eingehen, sondern deren Statement dazu hören.

    Bin ich der einzige den die schiefe Antenne stört ? Ein Bekannter hat sie sich heute angesehen und fand sie nicht schief, aber sie ist es definitiv und zwar 4mm nach links wenn man von hinten schaut. Wie bei allen, deren Antenne schief sitzt.

    Zumindest sollten wir uns Klarheit verschaffen und bei Skoda
    oder den Händlern nachfragen, ob denn das nun Absicht ist, oder Schlamperei.

    Was meint ihr ?
     
  20. A190

    A190

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    Fahrzeug:
    O3 1.8TSI Elegance DSG Combi
    Ich habe jetzt mal eine Email an Skoda Deutschland geschrieben:

     
Thema: Dachantenne sitzt schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan Antenne schief oder gerade

    ,
  2. golf 7 gti dachantenne schief aufgesetzt

Die Seite wird geladen...

Dachantenne sitzt schief - Ähnliche Themen

  1. SuperB 3U Dachantenne

    SuperB 3U Dachantenne: Schönen guten Tag Leute! Hat jdm von Euch evtl noch eine normale Dachantenne für meinen 3u über und will diese loswerden? Würde mich freuen....
  2. Nach Scheinwerfer wechsel. Sitzt Stoßstange nicht richtig

    Nach Scheinwerfer wechsel. Sitzt Stoßstange nicht richtig: Hallo an Alle, habe heute die Scheinwerfer von meinem Fabia 6y gewechselt. Hat super geklappt. Nun habe ich ein Problem, mit der Stoßstange, auf...
  3. Skoda Octavia RS - Bremse sitzt fest?

    Skoda Octavia RS - Bremse sitzt fest?: Hi, ich habe einen Skoda Octavia RS bj. 2007 mit 2l 125kW. Irgendwann nach bzw während des fahrens sitzt die Bremse hinten links fest und fängt an...
  4. Wo sitzt genau der Öldruckschalter ?

    Wo sitzt genau der Öldruckschalter ?: Hallo liebe Yeti Freunde.... Bei unserem 1,2 TSI leuchtet die rote Ölkanne auf, obwohl genügend Öl vorhanden ist und der Ölstand stimmt. Nun...
  5. 2.0 TDI: wo sitzt der Öldruckschalter?

    2.0 TDI: wo sitzt der Öldruckschalter?: Hallo zusammen, bei unserem O3 scheint der Öldruckschalter defekt zu sein oder ein anderes Problem (Steckverbindung?) zu haben. Frage: wo sitzt...