Octavia III DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

Diskutiere DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-( im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A)...
fips21

fips21

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
82
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
Hallo,
mein Octi stammt aus Ö und hat das Amundsen MIB2 leider ohne DAB verbaut. Nun habe ich mir eine gebrauchte Headunit mit DAB (5Q0035874A) gekauft und eingebaut. Beim Skoda-Service konnte ich sie auch erfolgreich freischalten lassen. Die Codierung habe ich dann mit VCDS angepasst. Prinzipiell funktioniert auch alles. Nur leider klingt es wie wenn man in einen Blecheimer pinkelt. :( Der Bass und die Höhen sind ok, aber der untere Mitteltonbereich fehlt komplett und der obere Bereich ist viel zu laut. Das Teil war original wohl in einem Fabia verbaut. Ich habe übrigens kein Canton.
Ich war dann nochmal bei Skoda und die haben versucht, das Teil per geführter Funktion "Steuergerät ersetzen" ans Auto anzupassen. Leider ohne Erfolg. Der Werkstatt-PC zeigt nach kurzer Dauer die Fehlermeldung ERP0617E. Dann hat der PC eine "Softwareanpassung" empfohlen, die aber mit dem gleichen Fehlercode abgebrochen hat.
Hat dazu jemand eine Idee?

Gruß und danke.
 

Superpitcher

Dabei seit
16.07.2015
Beiträge
360
Zustimmungen
15
Es ist völlig egal welches seriemradio du verbaust. Die hören sich standartmäßig alle zum kotzen an.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
fips21

fips21

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
82
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
Ich bin jetzt nicht so ein Klangfetischist. ;)
Aber so wie es im Moment ist geht echt gar nicht.
 

alpinehans

Dabei seit
20.06.2018
Beiträge
2
Zustimmungen
0
@fips21, was hast Du denn unternommen die Fehlermeldung ERP0617E wegzubekommen? Ich habe denselben Fehler allerdings bei einem Golf 7.

Gruss, Hans
 
fips21

fips21

Dabei seit
03.11.2015
Beiträge
82
Zustimmungen
16
Fahrzeug
Octavia III RS TDI Kombi weiß Mj. 2016
Hi. Habe letztendlich nur den Komponentenschutz aufheben lassen. Das war kein Problem.
Das Klangproblem konnte ich mit VCP lösen. Da gibt's Klangprofile zum Reinladen.

Grüße
 

alpinehans

Dabei seit
20.06.2018
Beiträge
2
Zustimmungen
0
K/S aufheben war bei mir auch kein Problem. Aber die Fehlermeldung ERP0617E erlaubt leider kein Coding und nix.
 
Thema:

DAB-Nachrüstung scheitert am Klang :-(

Sucheingaben

erp0617e

,

octavia 3 dab nachrüsten

,

octavia dab radioklang

,
octavia dab nachrüsten
, skoda dab nachrüstung, dab beim octavia 3 nachrüsten
Oben