Da stand ich nun ...

Diskutiere Da stand ich nun ... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo @ all! Da wollte ich heute an meinem freien Tag mal nach einer stärkeren Batterie Ausschau halten, weil Standheizung und so mit der kleinen...

  1. #1 alex2005, 01.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Hallo @ all!

    Da wollte ich heute an meinem freien Tag mal nach einer stärkeren Batterie Ausschau halten, weil Standheizung und so mit der kleinen 44er nicht wirklich sinnvoll ist. (Das Thema "Entfeinerung" hatten wir ja schon mal, früher gabs bei dem Fahrzeug bei gleicher Maschine mal eine 60Ah - Batterie). Die Streiterei mit Skoda deswegen hatte nichts gebracht ...

    Auf der Fahrt zum Batteriehändler meines Vertrauens - beim Ampelstop - sank die Drehzahl zweimal kurz minimal ab. Habe mir dabei nichts gedacht, weil das Auto dies von Anfang an und sehr selten zeigte (haben dies im Forum schon mal diskutiert und waren uns letztendlich einig, dass es an den Abgasvorschriften liegt und die Motoren deshalb teilweise nicht optimal laufen). Anscheinend war das ein Trugschluss, hatte ja auch schonmal ein hängendes AGR-Ventil bei dem Auto ...
    Ein paar Sekunden später ging die ESP-Lampe, Abgaswarnung usw. an, der Motor nahm kein Gas mehr ... konnte mich auf den Hof des Batteriehändlers retten und das wars, der Motor ging sofort aus. Anlassen zwecklos.
    Das Autohaus liegt zum Glück nur 500m entfernt auf der selben Straße ... Notdienst kam, Fehlerspeicher ausgelesen, 3 Fehler:

    Saugrohrduck / Höhengeber - unplausibles Verhältnis
    AGR - Unterbrechung / Kurzschluß ...
    Luftansaugsystem Leck erkannt

    Sieht nach meinem Verständnis danach aus, dass da irgendwas im Ansaugtrakt zerflogen ist und das Gemisch so abgemagert wurde, dass da nix mehr geht. Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen?

    Morgen sehen wir weiter, habe einen VW Caddy mit risiegem Konterfei eines Mitarbeiters des Autohauses bekommen.

    Bin bloß froh, dass es nicht auf meinem Arbeitsweg passiert ist.


    Gruß
    Alex
     
  2. #2 MarkyMan, 01.11.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    hi,könnte tatsächlich Falschluft sein.Lass mal das Kunststoffrohr vom Saugrohr zum Bremskraftverstärkerkontrollieren,das reist gern an den Anschlüssen...
    MFG
     
  3. #3 SKODA DOC, 01.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    STOPP!!!! Nicht mehr starten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Prüf bei diesem Fehler den Zahnriemen. Es könnte sein das eine Umlenkrolle defekt ist und durch die leicht veränderten Steuerzeiten kommen genau diese Fehler.

    Erst wenn genau geguckt wurde weitersuchen. Man sieht das nicht sofort weil die untere Rolle schwer zu sehen ist aber man merkt es weil der Riemen lose ist.
     
  4. #4 alex2005, 02.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Danke für Eure Antworten.

    Zum Glück habe ich noch Garantie, der Wagen ist noch keine 1,5 Jahre alt. Ich hatte noch 2 mal versucht, den Wagen zu starten ...
    Selbst wenn der Motor jetzt hin ist, muß Skoda dafür gerade stehen.

    Noch weiß ich nichts genaues ...


    Gruß
    Alex
     
  5. #5 alex2005, 02.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    So, nun das Ergebnis: Es lag am AGR-Ventil, dieses wurde ausgetauscht. Anscheinend hat dieses so viel Abgas der Frischluft beigemischt, dass der Motor regelrecht abstarb.

    Gruß
    Alex
     
  6. #6 SKODA DOC, 03.11.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ok bei dem Alter gabs damit auch keine Probs mehr. Hab nicht gesehen das deiner schon so jung ist und wollte falls du keine Garantie mehr hast das Schlimmste verhindern. Das Zahnriemenproblem trifft eher auf 2000 16V zu.
     
Thema:

Da stand ich nun ...

Die Seite wird geladen...

Da stand ich nun ... - Ähnliche Themen

  1. "Ruckeln" im Stand beim 1.4 16V Motor bei gleichbleibender Leerlaufdrehzahl

    "Ruckeln" im Stand beim 1.4 16V Motor bei gleichbleibender Leerlaufdrehzahl: Hallo, Der Roomster meiner Mutter läuft bisher soweit ohne bekannte Probleme. Sporadisch und nicht oft passiert jetzt aber beim Stehen mit...
  2. Abgasreinigung AdBlue - Stand Heute?

    Abgasreinigung AdBlue - Stand Heute?: Hallo Forum, mittelfristig steht bei mir ein Neuwagenkauf an wobei die Modelle Kodiaq bzw. Superb (Diesel – Adblue) in Betracht kommen. Bei einer...
  3. Stromverbrauch im Stand Fahrzeugenergiebedarf zu hoch

    Stromverbrauch im Stand Fahrzeugenergiebedarf zu hoch: Hey, Bin seit Juli diesen Jahres Eigentümerin von einem Skoda Fabia 3 Style 1.2 . Was soll ich sagen ich habe anscheinend ein Montagsmodell...
  4. Yeti 4x4 ruckt kurz im Stand beim Auskuppeln

    Yeti 4x4 ruckt kurz im Stand beim Auskuppeln: Hallo allerseits, ich fahre einen Yeti 2.0 TDI 4x4, der aktuell 57Tkm auf der Uhr und gerade seine 1. Inspektion hinter sich hat. Seit ein paar...
  5. Ruckeln im Stand aber nur wenn ac aus ist

    Ruckeln im Stand aber nur wenn ac aus ist: Hallo liebe Leute. Ich hab ein kleines Problem mit meinem Fabian 2 1.6 tdi bj 2010. Nach dem warm fahren bemerke ich im Stand ein Ruckeln, mal...