...da macht es leise *bums*

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb_TDI, 21.05.2007.

  1. #1 Superb_TDI, 21.05.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    Hallo Leute,

    heute scheint ein schlechter Tag für mich zu sein - zuerst in der Arbeit stressig und dann auf dem Heimweg passierts:

    Ich fahre gemütlich hinter einem alten 5er BMW her - der legt urplötzlich eine Vollbremsung ein, ich natürlich auch gleich in die Eisen gedonnert (und noch weit rechtzeitig zum Stehen gekommen).

    ...sehe noch in den Rückspiegel was da auf mich zukommt...
    ...sehe eine Frau fortgeschrittenen Alters in einem silbernen Mondeo auf mich zukommen...
    ...sehe sie noch bremsen und dann *BUMS*

    Es war nicht schnell, aber es hat wohl gereicht.
    Erstmal ausgestiegen und Personalien getauscht sowie Fotos gemacht - auf dem Ersten Blick ist an beiden Fahrzeugen so gut wie keine Beschädigung zu entdecken.
    Ich werde jedoch trotzdem morgen mal meinen Freundlichen ein Auge unter die Stossstange werfen lassen!

    Leicht nervenstrapazierte Grüße aus Bayern,

    Superb_TDI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 21.05.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    na das hast du ja nochmal glück gehabt das deiner vorher zum stehen gekommen ist. mal sehen ob deine Werkstatt was an der stoßstange sehen kann

    Mfg Fabia12
     
  4. #3 Superb_TDI, 21.05.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    ja glück hatte ich schon ziemliches, waren vielleicht noch 20 cm zum vordermann, mal schaun, ich hoffe nicht, dass es was größeres ist, denn meistens verbirgt sich ja das Problem sozusagen "hinter" der Stossstange.

    Vielleichtkann ich ja noch ein paar € rausleiern *g*
     
  5. #4 SteffenR, 21.05.2007
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Meine Frau hatte mal so ne ähnliche Situation noch mit unserem 1er Octi. Äußerlich nur Kratzer an der Stoßstange aber der Boden vom Kofferraum eingedrückt, also Richtbank! Ergebnis: Kosten incl. Leihwagen 5000,00 DM und 600,- Wertverlustausgleich!

    Gruss SteffenR
     
  6. #5 Superb_TDI, 21.05.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    ...das sind ja tolle Aussichten :-(

    Ich hoffe mal nicht, dass es so schlimm ist, die Aufprallgeschwindigkeit schätze ich jetzt mal auf 7-10 km/h
     
  7. #6 Superb_TDI, 22.05.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    So, kurze Durchsicht des Freundlichen:

    Stossstange ist gebrochen, Gott sei dank nichts gröberes.
    KVA geht an die Versicherung :-)

    Juhuu endlich ne neue Stosstange *g*
     
  8. #7 NiteCrow, 22.05.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    wieso endlich ne neue Stoßstange?! Hast darauf schon die ganze Zeit gewartet? Nimmst du eine originale?
     
  9. #8 weissahai, 23.05.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Vielleicht hast Du ja auch Kopfweh und Nackenschmerzen... :pfeifen:
     
  10. #9 KleineKampfsau, 23.05.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Sag mal schämt ihr euch nicht :streit:. Seid froh, dass hier nichts groß passiert ist und vor allem keine Menschen zu schaden gekommen sind. Sowas heißt im amtsdeutsch übrigens Versicherungsbetrug und sorgt u.a. dafür, dass die Versicherungen nicht günstiger werden ...

    Und mal so am Rande. Mit einer HWS-Distorsion (oder auch Schleudertrauma) lässt sich mit Sicherheit kein Geld mehr machen ...

    Andreas
     
  11. #10 deckelfp1, 23.05.2007
    deckelfp1

    deckelfp1

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ohrekreis
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    27000
    @Andreas:

    :beifall:

    Ich hab schon gedacht ich bin im falschen Film
     
  12. #11 Superb_TDI, 23.05.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    nene, mir gehts gut, der "Aufprall" war ziemlich mickrig!

    Bescheissen würde ich ohnehin die Versicherung nicht!!!

    Jo, nehm wieder ne originale Stoßstange! Die Freude darüber, war ironisch *g*
     
  13. crusty

    crusty Guest

    bei etwa 100km die ich am tag fahre, kenn ich solche situationen - aber bis jetzt hats mich (noch) nicht erwischt. ich hab schon lkws im straßengraben gesehen, ausweichende autos im rückspiegel (vollbremsung) und natürlich die unzähligen bremsspuren, die gegen bäume, von brücken oder in den graben führen - vorrausschauend fahren und nicht provozieren lassen, aber das ist ja nix eues...
     
  14. #13 supaufo, 24.05.2007
    supaufo

    supaufo

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8 T FSI
    Werkstatt/Händler:
    Kittner Lübeck
    Wichtig ist die Krankschreibung im Falle einer HWS. Habe ja gerade die selbe Prozedur hinter mir. Mein Anwalt sagt, da sind gut 500 € drin. Will damit nicht zu einem Versicherungsbetrug aufrufen. Aber 500 € sind 500 €.

    Das hilft in so einem Fall überhaupt nichts.
     
  15. #14 Ralf180, 24.05.2007
    Ralf180

    Ralf180

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edermünde 34295
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Glinicke Baunatal
    Kilometerstand:
    30000
    Diese Frage stelle ich als Rettungsdienstmitarbeiter jeden verunfalltem. Ab 7 Kmh Aufprallgeschwindigkeit ist mit Schäden zu rechen.

    Wenn jemand davon einen Schaden zurück behält, dann ist der Spaß schnell vorbei. Das der entschädigt werden möchte ist sicher auch klar und auch für jeden Richter verständlich.

    Die Schmerzen setzen meist verspätet ein. Auch das entschuldigt den Fragesteller.

    Ich rate aber auch jedem davon ab, einen Schaden vorzutäuschen. Das erkennt jeder Gutachter sofort.

    MFG
    Ralf
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 NiteCrow, 24.05.2007
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    ja wie? Dann dürfte man kein Autoscouter mehr fahren oder fahren die unter 7km/h?

    Und ab 7km/h sollte man sich auf jeden Fall auch ohne Schmerzen untersuchen lassen oder wie?
     
  18. #16 Ralf180, 25.05.2007
    Ralf180

    Ralf180

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Edermünde 34295
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Glinicke Baunatal
    Kilometerstand:
    30000
    Ich weiß nicht wie schnell die sind. Aber Schäden entstehen da schon. Das gilt ja für den ganzen Freizeitbereich. Geh doch mal an einem sonnigen Wochenende auf eine Unfallambulanz.

    Dem Fahrer würde ich empfehlen das selbst zu entscheiden. Für Kinder, Fahrgemeinschaften oder auch für Fahrten zur Arbeit gilt: "Bitte einen Chirurg aufsuchen". Dem Röntgen würde ich dann aber nur zustimmen, wenn es weh tut.
    Es geht ja auch nicht darum Schäden festzustellen, sondern Schäden auszuschließen. Das kann eben nur der Fachmann.
     
Thema:

...da macht es leise *bums*

Die Seite wird geladen...

...da macht es leise *bums* - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Columbus II macht sich selbstständig

    Columbus II macht sich selbstständig: Hallo zusammen, nach nun gut 2 Jahren und 2 Monaten (Garantierverlängerung liegt vor) meint mein Columbus II gelegentlich ein Eigenleben...
  2. Fabia II Grundrauschen + periodisches leises piepen

    Grundrauschen + periodisches leises piepen: So nun muss ich mich nochmal verzweifelt an Euch wenden. Habe nun Radio (JVC KW DB 92 BT) und CanBus + Antennenverstärker eingebaut. Leider habe...
  3. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  4. DSG macht Geräusche und Auto vibriert M

    DSG macht Geräusche und Auto vibriert M: Seit gestern vibriert mein S3 zwischen 60 und 80. Und das DSG knackt wenn er im Eco Modus in den Leerlauf geht...
  5. Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?

    Türvibrationen zu hören auch bei leiser Musik ? Mangel ?: Nabend habt ihr bei eurem Fabia III auch das vibrieren der Türen / Verkleidung wenn ihr Musik hört ? Und wenn etwas mehr bass drin ist vibrieren...