Cubic Datenpakete für Hotspot

Diskutiere Cubic Datenpakete für Hotspot im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Das denke ich mir eben auch @Ehle-Stromer Was sind 70€. Und wenn das nach 9 Monaten aufgebraucht ist, buche ich nach... @ChrissirhC ich hab eine...

  1. #41 Jason_V., 13.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Das denke ich mir eben auch @Ehle-Stromer
    Was sind 70€. Und wenn das nach 9 Monaten aufgebraucht ist, buche ich nach...

    @ChrissirhC ich hab eine eSIM im iPad, die ich bei meinem Provider entsprechend registriert habe. Allerdings hab ich dafür vom Provider einen QR-Code bekommen, den ich mit der Kamera abscannen muss damit die Providerdaten eingespielt wurden - das wird beim SuperB schwierig. Außer der QR-Code ist 3x3 Meter groß und ich kann ihm über die Kamera in der Frontscheibe scannen :)
     
  2. MikeIV

    MikeIV

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    432
    Naja, es ist ja schon einiges an Daten für Kartenupdates und Systemupdates, was immer enthalten ist. Wahrscheinlich sollen das die zahlenden Cubic-Kunden mit den hohen Kosten mitfinanzieren, so dass der VW-Konzern das nicht übernehmen muss. ;)
    So oder so, hättest du deine eigene SIM oder eine "offene" eSIM, müsstest damit halt auch den Datenverkehr vom Auto aufbringen.
     
  3. #43 irixfan, 13.08.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    1.143
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53252
    <joke>
    Man muss dann die Rückfahrkamera über den Zettel halten :D:whistling:
    </joke>
     
    Egika und Ehle-Stromer gefällt das.
  4. #44 deliberabundus, 14.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    Jetzt mal ehrlich - was für ein überheblicher Kommentar. :thumbdown:

    Aber gut... zahl Du die Kohle an Cubic Telekom und VW - ist genau das was die wollen :thumbsup:

    Und was, wenn die 25GB regelmäßig nach 2 oder 3 Monaten weg sind? Leute Leute Leute... bei euch sitzt die Kohle ja echt locker, dass ihr euch so über den Tisch ziehen lasst... ;)

    In keinem Industrie-Land auf dieser Welt ist Internet so schlecht ausgebaut und so teuer wie bei uns und ihr zahlt an den Hersteller eures Fahrzeugs und seinen Kooperationspartner zusätzlich noch eine extra Gebühr, dafür das er eure Daten gewerblich nutzt. Und diese Gebühr ist dann auch noch teurer als am Markt üblich UND lässt wenig individuellen Spielraum.

    Zu komisch :thumbsup:
    Die Leute bei VW und Cubic Telekom lachen sich in den Schlaf


    [satire]Mit MJ2022 kommt dann auch die Gesichtserkennung über die Rückfahrkamera. Da kann man dann vorm Herstellerlogo am Heck des Fahrzeugs den Bückling machen, um den Kofferraum aufzusperren[/satire] ;)
     
    Erzi gefällt das.
  5. #45 Jason_V., 14.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    25GB in 2-3 Monaten? Nie im Leben! Wir machen selten längere Fahrten auf denen die Kinder mit dem Tablet daddeln dürfen.
    Das Handy von meiner Frau hat sich eh erledigt, da iPhone und ich brauche im Monat 50-150MB Datenvolumen. Also glaub mir, die 25GB reichen dicke ;)

    Was ist die Alternative? Irgendein Gerät für 50€ anschaffen? Da hab ich schon ein 3/4 Jahr gesurft mit der Plug&Play-Lösung! Und der Vertrag für das WLAN-Ei wird auch nicht gratis sein...

    Dass der Preis nicht Marktfähig ist, ist klar - muss er aber eben auch nicht und ist für den genannten Plug&Play-Komfort schon okay.

    Aber: benennt mir doch mal die kosten der tatsächlichen Alternativen (Hardware und Vertrag). Wichtig: ein Datenvolumen über das ganze Jahr und nicht monatlich!
     
  6. #46 deliberabundus, 14.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    Es kann ja sein, dass es für dich passt... Deswegen habe ich ja auch geschrieben:
    Es gibt halt Menschen, die andere Anforderungen haben als Du. ;)

    Der eine verbraucht deutlich weniger Daten. Der bucht dann 12*7 EUR a 2GB oder 1*65EUR für 25GB
    Braucht aber monatlich nur 150-200MB

    Merkst was?

    Und der andere - wie ich - bucht praktisch alle zwei Monate das "große" Paket und zahlt im Jahr schnell 300 EUR und das obwohl der komplette Service bereits in meinem Mobilvertrag enthalten ist.

    Ich zahle in einem iV also fast das doppelte jährlich für mobiles Internet und habe keinen Mehrwert

    Du fragst zu Recht:

    Ein SIM Karten Slot oder eine (nutzbvare) eSIM. So wie bei MIB2... Da kann ich mit einer Kooperation als Hersteller Kunden wie Dir ja ein ähnliches Produkt anbieten und dir ne SIM zuschicken oder diese schon integrieren, was je wegen Notruf Kram eh schon der Fall ist. Dennoch lasse ich dann dem Kunden die freie Wahl sich einen passenden Dienst zu wählen.
     
    Erzi gefällt das.
  7. #47 Jason_V., 14.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Moment! Du zitierst Textpassagen von mir in denen ich meine Situation beschreibe. Ich hab nie über Menschen mit anderen Anforderungen gesprochen sondern immer nur mich dargestellt. Ich muss also nichts merken. Mein Nutzungsformat ist erklärt und dafür passt das Angebot, wie ich finde.
    Wenn "der Mensch" monatlich nur 200MB verbrauch, braucht er doch sowieso keinen Hotspot im Auto oder was soll das für einen Sinn haben? Würde ich mir so NIE buchen, gäbs nicht die sporadischen Fahrten mit Kindern und Spieletablets.

    Also benenn mir bitte keine Lösung aus dem rosa Luftschloss, sondern eine die auch umsetzbar ist. Ansonsten sind die Kosten dieses Dienstes nicht relevant diskutierbar.

    Nicht ganz klar ist mir bei deiner Weltanschauung aber, wieso du einen Skoda SuperB fährst. Wieso keinen Duster? So lacht der ganze VW-Konzern über dich...
     
  8. #48 deliberabundus, 14.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    EIn SIM Slot wie bei MIB2 ist ein "rosa Luftschloss"? Und Du philosophierst über meine Weltanschauung und das ich lieber nen Dacia fahren sollte :thumbsup::thumbsup::thumbsup: you made my day!

    Aber gut - wir kommen hier nicht weiter...

    Zahlt ihr fleissig an Cubic Telekom und ich freue mich über einen der letzten Superbs aus 2020 mit MIB2 und gutem alten SIM-Slot und werde in 1,5 Jahren schauen wie dann die Lage ist... :)
     
  9. #49 Jason_V., 14.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Wie soll ich mir einen SIM-Slot nachrüsten um Cubic zu umgehen? Klar kommen wir bei solchen "Vorschlägen" nicht weiter. Das ist Stammtisch und nicht Forum...

    Ist für mich auch nicht ganz verständlich dass du über 72€ für dieses Datenpaket rot siehst aber um von A nach B zu kommen einen riesen SuperB fährst. Das passt am Ende auch nicht wirklich zusammen wenn du einerseits so auf Preis/Leistung aus bist.

    Wenn du für so eine Scheiße eine Emotion aufbringen und dich darüber freuen kannst, dann Hut ab :)

    Junge Junge… wenn hier jemand ein Problem mit der Wasserkühlung seines Motors hat, empfiehlst du als Lösung ein gutes altes Auto mit Luftkühlung?
     
  10. #50 Tobi2004, 14.08.2020
    Tobi2004

    Tobi2004

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Black Forrest
    Ich nutze derzeit auch ein Datenpaket von Cubic, für den Schweiz Urlaub angeschafft. Nun habe ich bemerkt dass selbst wenn das Fahrzeug nicht benutzt wurde, waren im Verlauf der Datenpakete Übertragungen von bis zu 400 MB sichtbar. ( Im Verlauf auf der Cubic Homepage einsehbar)
    Sprich das Fahrzeug stand im Parkhaus um 1:22 nachts, keine online Nutzung und trotzdem sind Daten geflossen.
    Habe derzeit eine Anfrage an Cubic gestartet um eine Erklärung zu bekommen.

    Wenn sich jemand für ein Cubic Datenpaket entscheidet sollte er das ja mal im Auge behalten.
     

    Anhänge:

    Sdominko gefällt das.
  11. #51 Jason_V., 14.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Hast du die Fahrzeugdaten über die App abgerufen? Die "Connect-Dienste" laufen doch ab Buchung eines Paketes auch komplett auf das Volumen des Users...
     
  12. #52 Curetia, 14.08.2020
    Curetia

    Curetia

    Dabei seit:
    21.05.2019
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Noch: BMW E36 328i
    Kilometerstand:
    Hat er
    Ich würde hier gerne mal eine Frage stellen:
    Der Dienstwagen auf meiner Arbeit ist ein Octavia mit Amundsen (ich vermute MIB2.5), dort kann ich mit meinem iPhone ein Hotspot aufmachen und das Navi mit meinem Hotspot verbinden. Geht das auch beim MIB3 noch genau so?
    Wäre doch dann eine Möglichkeit mit seinem eigenen Handytarif, der meist eh viel zu viel Datenvolumen hat, Cubic Telekom zu umgehen.
     
  13. #53 Tobi2004, 14.08.2020
    Tobi2004

    Tobi2004

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Black Forrest
    Das ist mir bewusst. Ich hinterfrage nicht die Volumen <10MB sondern die Datenmengen die eventuell durch Softwareupdates zu erklären sind.
     
  14. #54 Jason_V., 14.08.2020
    Jason_V.

    Jason_V.

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    SuperB iV Sportline
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sedlmaier in Eching-Weixerau
    Die Funktion existiert meiner Einschätzung nach noch.
    Für meinen speziellen Fall allerdings nicht brauchbar, da ich keinen Datentarif für mein Telefon habe, den ich für sowas nutzen könnte.
     
  15. #55 deliberabundus, 14.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2020
    deliberabundus

    deliberabundus

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    622
    Fahrzeug:
    Skoda SuperB Combi Sportline 2.0 TDI 140kw 4x4 EZ 07/2020
    Kilometerstand:
    10.000km (09/2020)
    @Jason_V.
    Wer hat den von nachrüsten gesprochen? Deine Frage, was die Alternative sei habe ich scheinbar einfach anders verstanden.

    Du fragst, was die Alternative ist, wenn man dann so ein schönes MIB3 hat:
    Mobilen WiFi Router + MultiSIM/PrePaid-SIM/Datenvertrag oder das eigene Smartphone als AccessPoint (jemand hier schrieb davon, dass man mit Bixby (Samsung) es so konfigurieren kann, dass der Android-AP geöffnet wird, wenn das Fahrzeug per Bluetooth erkannt wird) Nachteil ist aber, dass der Empfang teils signifikant schlechter ist als über die Außenantenne des Fahrzeugs. Unterm Strich ist das aber ein ordentlicher Rückschritt gegenüber MIB2

    Ich habe die Frage hingegen so interpretiert, was der Hersteller machen müsste um ein (wirklich) gutes Produkt anzubieten:
    Wieder einen SIM-Slot verbauen oder die integrierte eSIM "freigeben"


    Was meine "Kritik" angeht hast Du mich vielleicht auch ein wenig falsch verstanden:
    Mir geht es nicht um 33,99 und Äppes - obgleich ich es natürlich nicht gut finde ~ 300 EUR im Jahr extra löhnen zu dürfen ohne einen Mehrwert zu haben. Mir geht es vordergründig darum, dass mich der Hersteller für ein System zahlen lässt von dem er und nicht ich profitiert.

    Mit MIB3 gibt der Nutzer mehr Daten frei und es ist für den Hersteller viel einfacher und vor allem günstiger seine verbugten Systeme aktuell zu halten und weiter zu verbessern. Und damit die Kosten für die erforderliche Infrastruktur (die VIEL GÜNSTIGER IST als den Wagen wie bisher ständig in die Werkstatt zu holen) auch noch jemand trägt, rationalisiert er den SIM-Slot weg und schnürt nette und vor allem teure Datenpakete.

    Gleichzeitig verwende der Hersteller die Daten der Nutzer um seine Gewinne an anderer Stelle weiter zu steigern.

    Win Win für den Hersteller, Double-Fail für den Kunden.

    Findest Du das gut? Ich nicht!

    Warum ich deswegen Dacia fahren soll erschließt sich mir nicht. Warum ich einen Hersteller bereitwillig dafür bezahlen soll damit es für ihr ihn einfacher und vor allem günstiger wird seine (verbugten) Systeme zu updaten und er gleichzeitig auch noch mehr Daten von seinen Benutzern bekommt erschließt sich mir einfach nicht - tut mir leid :)


    Und damit bin ich jetzt auch raus. Jeder hat seine Meinung. Der eine zahlt bereitwillig, der andere nur zähneknirschend, der nächste nicht.

    Die Welt dreht sich weiter. Ob Du nun erkennst, das VW dich übern Tisch zieht und ob ich erkenne, dass das eigentlich auch egal ist, weil es egal ist das ich das boykottiere spielt dabei keine Rolle. :)


    @Tobi2004
    Abends wird halt "mit Zuhause telefoniert" ;) Meines Wissens zieht das Fahrzeug im StandBy Updates - da können 400MB ganz schnell mal zusammen kommen. Diese sollten aber eigentlich nicht dem kostenpflichtig gebuchten Volumen des Nutzers angerechnet werden. Kann es sein, dass der Datentransfer zwar "protokolliert" aber nicht vom Volumen abgezogen werden?
     
  16. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    494
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Das wäre jawohl noch schöner....
     
    MikeIV gefällt das.
  17. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    494
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Nein, das ist nicht möglich, und auch (eigentlich) weder nötig noch sinnvoll. Das Navi nutzt *IMMER* die interne eSim, niemals ein externes Netz, selbst wenn das Columbus mit einem externem WLAN verbunden ist. Die dafür notwendigen Daten sind kostenlos dabei, sofern Connect aktiviert ist.
     
  18. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    494
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Zum Beispiel https://www.lidl.de/de/wlan-hotspot-lidl-connect/p291549, oder irgendein anderes der hunderten vergleichbaren Angebote.

    Einmalig 39.99 für den Hotspot, und danach die Lidl Connect SIM in der passenden Datenmenge. Z.B. 7,99 für 3GB, oder halt was passt.
     
  19. #59 Tobi2004, 14.08.2020
    Tobi2004

    Tobi2004

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Black Forrest
    Demnach sieht es meines Erachtens aber gerade aus, das Volumen wurde von meinem gekauften Guthaben reduziert.
    Daher die Anfrage an Cubic, ob es überhaupt ein Statement gibt muss ich erst abwarten.
    Auf meine letzte Anfrage bezüglich Termin zur Hotspot Verfügbarkeit für iOS "Hotspot Funktion derzeit nicht iOS verfügbar" kam bis heute, ca 4 Wochen her, leider keine Rückmeldung.
     
    SelCee und Jason_V. gefällt das.
  20. #60 Tobi2004, 14.08.2020
    Tobi2004

    Tobi2004

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Black Forrest
    Der Tarif hebt sich nicht von besonders von Cubic ab. Hast du mal das Kleingedruckte gelesen?
    "11LIDL Connect Surfpakete kosten: 1.99 € für 1 GB/24 h und 14.99 € für 5.5 GB/4 Wochen."

    Selbst dein Beispiel oben sind im Jahr für 32GB ganze 96€, wie schaut es dort mit Nutzung im Ausland aus?
    Positiv ist natürlich die Möglichkeit monatlich zu kündigen.
     
    Jason_V. gefällt das.
Thema:

Cubic Datenpakete für Hotspot

Die Seite wird geladen...

Cubic Datenpakete für Hotspot - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4 Winterreifen auf original CUBIC für Superb 3U

    4 Winterreifen auf original CUBIC für Superb 3U: Hallo, da mein Superb 3T hoffentlich bald kommt :) , habe ich für diesen Winter noch Kompletträder übrig: Hankook ICE BEAR W300 225/45 R 17 94...
  2. Privatverkauf Original 17" Skoda Alufelgen Typ Cubic SuperB1 Teilenummer 3U0 601 025 / 3UO 601 025

    Original 17" Skoda Alufelgen Typ Cubic SuperB1 Teilenummer 3U0 601 025 / 3UO 601 025: Ich verkaufe hier meinen gebrauchten Satz Skoda Cubic Alufelgen in den Dimensionen 7Jx17H2 ET37 inkl. Nabendeckel. Hier ist der Link zu meiner...
  3. Privatverkauf Superb Cubic Felgen 17 Zoll mit Sommerreifen 5mm

    Superb Cubic Felgen 17 Zoll mit Sommerreifen 5mm: Hallo, wenn meine neuen Räder passen, hätte ich einen Satz Skoda Superb Cubic Felgen mit Reifen über. 17 Zoll, 5x112, 225/45R17 Falken Reifen....
  4. Suche: Frontschürze Superb 2 // Felgen Superb 1 "cubic"

    Suche: Frontschürze Superb 2 // Felgen Superb 1 "cubic": Morgen Gemeinde, ich suche eine Frontschürze vom Superb 2. Kleinere Rämpler oder Lackkratzer sind egal, auch die Farbe. Wenn ihr was anzubieten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden