Creative MP3 Player an Symphony?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Texi, 07.03.2006.

  1. Texi

    Texi Guest

    Hallöchen!

    Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Creative MP3 Player zu kaufen.
    Natürlich wäre es praktisch, würde ich den an mein Symphony Radio anschließen können.
    Jetzt hab ich nur ein Problem: Keiner (in Deutschland erhältlichen) Creatives besitzt einen Line Out

    Ist das überhaupt vorraussetzung, oder spinn' ich mir nur etwas zusammen?

    Also zusammengefasst sind das 3 Fragen:

    1. Geht das?
    2. Klingt das? (Originallautsprecher, nur die vorderen, hab kein Bedürfnis, die auszuwechseln ^^)
    3. Wie geht das? (Was für Sachen brauch ich etc.)


    Schonmal im Vorraus Danke ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VFRFahrer, 08.03.2006
    VFRFahrer

    VFRFahrer Guest

    Ob das Gerät (in diesem fall der Creative MP3-Player) per Headphone oder Line Out angeschlossen wird, dürfte relativ egal sein. Du kannst dann halt lediglich am Gerät noch die Lautstärke regeln. Also

    Zu 1: Ja.

    Zu 2: Joa (wenn du mit dem Klang der Lautsprecher jetzt zufrieden bist, wird das auch weiterhin so sein)

    Zu 3: Du brauchst einen Adapter, um den (hoffentlich vorhandenen - ich kenne mich da nicht 100% aus) AUX-In des Radios mit dem MP3-Player zu verwenden. That's it.

    Viele Grüße

    VFRFahrer
     
  4. Texi

    Texi Guest

    Ah, Supi

    Adapter dürfte nicht das Problem sein, geht ja bei dem Ipod Adapter Krimskrams auch.
    (Wenn ich mich recht entsinne über den CD-Wechsler Eingang, hab über die Suche
    nen Thread gefunden, wo eine Seite ist, wo ein Selbstbau Adapter beschrieben ist)

    Muss ich wieder den Lötkolben bemühen ^^
     
  5. RedSix

    RedSix Guest

    Hat das Symphony einen Line In? Oder kann man den "Line In" vom Wechsler für sowas missbrauchen?
    Das hört sich ja nach einer guten Idee an :D
     
  6. RedSix

    RedSix Guest

  7. Texi

    Texi Guest

    Nunja, ich hab' eher darauf abgezielt, dass es so etwas Ähnliches wie den IceLink Plus für den Ipod für den Creative gibt...

    Ist mir ein bisschen zu kritisch, während der Fahrt das Teil nicht am Radio bedienen zu können.

    Wirds wohl doch ein ordentliches Radio (sofern das mit dem Leasing-Wagen geht...)
     
  8. TimSK

    TimSK Guest

  9. x4m

    x4m Guest

    habe ebenfalls einen creative zen und zig stunden an dem thema vergeudet.

    ergebnis: mini iso stecker an cd-nf nützt rein gar nichts - das symphony autoradio muss einen cd-wechsler erkennen, dass der cd-nf eingang aktiviert wird. bastellösung ist ausgeschlossen, denn schaltpläne bekommt man keine (skoda verweist auf vertragswerkstatt, werkstatt hat keine pläne, grundig bzw. blaupunkt verweisen auf skoda...).

    werde wohl zwangsläufig auf einen fm transmitter setzen müssen...
     
  10. #9 TorstenW, 03.06.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    Nö, musst Du nicht!
    Guckst Du HIER, damit ist Dein Problem sicher gelöst?!
    Auf der Startseite des Shops gibt es auf diesen Preis nochmal 7% Rabatt!

    Grüße
    Torsten
    PS: Bastellösung ist nicht ausgeschlossen (habe ich seit einem Jahr drin), aber bei DEM Preis nicht mehr sinnvoll! :victory:
     
  11. TimSK

    TimSK Guest

    Also es Funktioniert ohne Probleme mit dem http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4635982154]Teil hier: (das selbe wie oben!)
    Einfach das Radio von Skoda rasuholen lassen, das Kabel des Adapters mit der Masse des Radios verbinden und den 8-er Iso-Stecker rein und finito!
    Ich hab jetzt 30GB Musik unter dem Radio im Fach liegen! :-D
     
  12. x4m

    x4m Guest

    ...das Kabel des Adapters mit der Masse des Radios verbinden und den 8-er Iso-Stecker rein und finito...?!?

    Also - nur aus reiner Neugier und Sportsgeist (weil den FM Transmitter hab ich mittlerweile schon im Einsatz): Hat betreffendes Kabel irgendeine Logik eingebaut? Ich hab Mini-Iso-Stecker, Lötkolben, Pinbelegungsplan und es würde mich doch brennend interessieren, ob und wie sich dieses Kabel auch do-it-yourselfmässig basteln liesse?
     
  13. TimSK

    TimSK Guest

    Wie das in der Box aussieht, weiß ich nicht! (werde sie auch nicht mehr ausbauen! ;) Aber Sie ist sehr Leicht, also bestimmt ein Chip! Der benötige Strom wird aus dem Iso-Stecker kommen...
    Am Radio kann man am "CD-Wechsler" wild CDs und Lieder wechseln, ohne das sich an der Musik!
     
  14. #13 TorstenW, 07.06.2006
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Moin,

    @x4m
    Da ist eine Elektronik drin, die dem Radio "erzählt", dass ein Wechsler angeschlossen ist.
    Die kann man auch selber bauen (musst nur einen PIC programmieren können oder bei Matthias Klumpp anfragen :cool: ). Günstiger ist IMHO aber das Teil bei ebähhhhh, wenn Du es nicht aus reinem "Sportsgeist" selber bauen willst.

    Grüße
    Torsten
     
  15. x4m

    x4m Guest

    ...hatte ich schon vermutet, dass hier eine "logik" im spiel ist. und damit ist der preis für das kabel natürlich gerechtfertigt.

    würde caraudio empfehlen, das im produkttext auch entsprechend hervorzuheben - um von vornherein auszuschliessen, dass man so ein kabel auch selbst in 5 minuten mit diversen kreuzverlötungen herstellen kann.

    danke und respekt jedenfalls für eure tipps und den regen austausch :anbeten:
     
  16. #15 Mister X, 08.06.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Ich hätte dazu auch mal ne Frage.
    Die Sache mit diesem Kabel erscheint mir als die einfachste Variante... Aber was, wenn ich schon nen Wechsler dran habe und diesen auch behalten möchte?!? :frage:Würd mich aber trotzdem iber nen AUX-IN freuen!
     
  17. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Da hier mittlerweile (fast) kein Link mehr geht: gibt es nun eine kostengünstige Variante für einen Line In am Symphony CD?
     
  18. #17 jorilla, 05.08.2008
    jorilla

    jorilla

    Dabei seit:
    05.05.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohen Neuendorf (bei Berlin) 16540 Hohen Neuendorf
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi
    Werkstatt/Händler:
    Zacharias in Hennigsdorf
    Kilometerstand:
    75000
    Kommt darauf an, was du unter kostengünstig verstehst. Nur ein Kabel funktioniert nicht. Das Symphony erwartet einen CD-Wechsler. Also muss etwas Elektronik ins Spiel kommen. Bei eBay gibts da etwas für knapp 40 EUR. Such mal nach "line in skoda".

    Gruß
    Jo
     
  19. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Ganz schön happig, aber gut. Wie bekommt man dann sinnvoll das Kabel wieder nach vorn? Kann man das irgendwo durchlegen oder muss man da noch Löcher bohren?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfred_ML, 07.08.2008
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Da du ja bestimmt eine 3,5mm Klinkenbuchse als Eingang verwenden möchtest, könnte man diese in einer Blindschalter-Abdeckung über dem Radio oder im Ablagefach unter dem Radio verbauen (gehe jatzt mal davon aus, dass es für den 1.4er Tour sein soll). Oder die Variante mit dem Handschuhfach - wär mir persönlich aber als Alleinfahrer zu schlecht erreichbar.

    MfG Alfred
     
  22. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Das ist halt alles mit Bohren verbunden, ist ja nicht mein Auto, möchte nur gern da meine Musik drin hören, was mit dem CD-Radio ohne MP3-Funktion ziemlich umständlich ist und FM-Transmitter sind auch nicht so der Weisheit letzter Schluss, aber in diesem Fall dann wohl doch die verträglichere Variante. :S
     
Thema:

Creative MP3 Player an Symphony?

Die Seite wird geladen...

Creative MP3 Player an Symphony? - Ähnliche Themen

  1. Radiotausch: Stream-MP3 -> ?

    Radiotausch: Stream-MP3 -> ?: Hallo zusammen, ich habe hier und in anderen Foren in den letzten Tagen viel zum Radiotausch gelesen. Leider werde ich noch nicht zu 100% aus...
  2. Symphony Radio Entriegelungswerkzeug gesucht

    Symphony Radio Entriegelungswerkzeug gesucht: Hallo Leute, ich möchte mein Symphony Radio ausbauen und benötige dafür passendes Entriegelungswerkzeug. Die [ATTACH] Habe mir bei ebay diese...
  3. Amundsen / Media / Bluetooth / "Auto-Play" ?!

    Amundsen / Media / Bluetooth / "Auto-Play" ?!: Hi, hat von Euch auch wer das "Feature"? - Gekoppeltes Android (bei mir ein S7) Phone - Über Bluetooth Audio höre ich Podcasts (App: Podcast...
  4. Privatverkauf VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C

    VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C: Biete hier das VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum. Bestellnummer ist: 000051419C. Wurde nur testweise angeschlossen und befindet sich...
  5. Problem mit Apple Car Play (Anzeige)

    Problem mit Apple Car Play (Anzeige): Hallo zusammen Ich habe schon länger immer wieder sporadisch das Problem, dass die Anzeige auf dem Display im Auto austeigt. Musik lässt sich...