Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Diskutiere Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Wegschicken ist blöd, aber wenn man sich an die RKI Empfehlung halten würde bzw. sich vorher erkundigt nach welchen Prio´s das Impfzentrum...
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.144
Zustimmungen
1.208
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Und deshalb kann es m.E. nicht um Priorisierung gehen. Wer nun weggeschickt wird (am besten noch nach langem Anstehen) oder wem man die Impfung nun verweigert mit Hinweis, erst mal seien andere dran - wie wird der reagieren.

Wegschicken ist blöd, aber wenn man sich an die RKI Empfehlung halten würde bzw. sich vorher erkundigt nach welchen Prio´s das Impfzentrum arbeitet. ........

Es muss (!) logistisch gelingen, genügend Infrastruktur, Personal und Impfstoff bereitzustellen, so dass jeder (!), der nun geimpft werden will, auch geimpft werden kann.
JA! Aber das dauert sicherlich ein paar Wochen. :(

Aus meiner Sicht ist das ein Armutszeugnis der Politik - und der größte Kritikpunkt überhaupt -, dass man hier so sträflich versagt.
JA!

Ich stelle mir Aktuell die Frage sollen wir mit unserer Turbo Impfung jetzt warten, bis Klarheit über die neue Mutante herrscht, um dann gegebenenfalls mit einem angepassten Medikament die Booster Impfung durchführen zu lassen.
Nein, das würde ich nicht..... das wird - wenn notwendig - dann eher eine Auffrischung mit einer Impfschutzergänzung und sicherlich erst in rund 6 Monaten-
 
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
1.889
Zustimmungen
2.065
Niedersachsen hat die Impfzentren auch geschlossen - und macht sie nicht wieder auf.

Also bei uns reaktiviert der Landkreis sein Impfzentrum morgen wieder und am KH wird morgen auch eins eröffnet.

Longo
 
Olaf-Octavius

Olaf-Octavius

Dabei seit
25.09.2013
Beiträge
102
Zustimmungen
172
Ort
1230 Wien
Fahrzeug
Octavia Combi Style Limited SportLine, 110/150 KW/PS TDI, 7 Gang DSG, Mj 2020
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
20.000
Und nun werden sie so überrannt, dass der normale Betrieb kaum möglich ist.
Meine Hausärztin hat genau deswegen ihre Ordinationzeit angepasst. Sie impft nur in den ersten und letzten 1,5 Stunden.
Ich stelle mir Aktuell die Frage sollen wir mit unserer Turbo Impfung jetzt warten, bis Klarheit über die neue Mutante herrscht, um dann gegebenenfalls mit einem angepassten Medikament die Booster Impfung durchführen zu lassen. :whistling:
Genau diese Frage stelle ich mir auch. Hier in A sollten wir schon nach 4 Monaten boostern. In D nach 6 Monaten, ich habe jetzt 5 Monate hinter mir. Mit der Kreuzimpfung habe ich mich auch an D orientiert, hier in A war es doch eher ein Problem.

AGES-Daten: Impfung schützt zu 95 Prozent vor Spital

 
Zuletzt bearbeitet:
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
1.889
Zustimmungen
2.065
Hier in A sollten wir schon nach 4 Monaten boostern. In D nach 6 Monaten, ich habe jetzt 5 Monate hinter mir.

Wird bei uns unterschiedlich gehandhabt. Viele Hausärzte boostern ab 5 Monaten, das Impfzentrum am KH ebenso und das Impfzentrum des Landkreises ab 6 Monaten

Longo
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.931
Zustimmungen
4.782
Ort
Niedersachsen
Ich stelle mir Aktuell die Frage sollen wir mit unserer Turbo Impfung jetzt warten, bis Klarheit über die neue Mutante herrscht, um dann gegebenenfalls mit einem angepassten Medikament die Booster Impfung durchführen zu lassen. :whistling:

Klare Antwort: Nein, impfen lassen, das ist die Empfehlung. Zum einen dauert es noch Monate, bis ein neuer Impfstoff (sofern notwendig) in den erforderlichen Mengen zur Verfügung steht. Zum anderen hat der bisherige Wirkstoff wahrscheinlich (!) auch bei Omikron einen Nutzen - und Delta ist nicht weg.

Was für eine billige Anspielung, Was steht denn wohl in Niedersachsen mit drin ?

Was für sinnfreier Kommentar!

Wegschicken ist blöd, aber wenn man sich an die RKI Empfehlung halten würde bzw. sich vorher erkundigt nach welchen Prio´s das Impfzentrum arbeitet. ........

Wie geschrieben: Da erwartest Du m.E. zu viel. Der durchschnittliche Impfwillige beschäftigt sich nicht mit den Details der Impfungen und komplexen Fragen der Priorisierung. Er weiß, es gibt eine Impfung und sogar die Stiko empfiehlt sie - also rein damit.

Ich denke eben auch, es kann nicht sein, dass die früh Impfwilligen nun benachteiligt werden, weil einige lange brauchten sich zu entscheiden oder jetzt plötzlich losstürmen, weil es ihnen zu unbequem wird.

Damit würden einmal mehr die (bisher) Ungeimpften die Geimpften bestrafen. Das ist weder gerecht, noch zu vermitteln.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.090
Ohje die armen "Neuimpfwilligen"

Und das wo es doch um die Gesellschaft geht. Zumindest um die Partyclique oder den Fussballverein.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.144
Zustimmungen
1.208
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Woran erkennt man denn das?
Keine Ahnung - ich hab ja auch geschrieben "ich kann es mir nicht vorstellen.... "

Wie geschrieben: Da erwartest Du m.E. zu viel. Der durchschnittliche Impfwillige beschäftigt sich nicht mit den Details der Impfungen und komplexen Fragen der Priorisierung. Er weiß, es gibt eine Impfung und sogar die Stiko empfiehlt sie - also rein damit.

Ich hab auch im vergangenen Jahr offenkundig am Nudelregal oder beim Toilettenpapier von einigen beim Einkauf zuviel erwartet.

Für mich ist das einfach auch eine Frage der Solidarität

Doch es gibt den Impfstoff, nur den hat Spahn mit seiner Aussage (verimpfen bevor sie verfallen) runtergemacht. Die Leute gehen lieber dorthin wo BioNTech angeboten wird.
In den Impfzentren könnte man Moderna super verboostern... da wäre das logistisch mit der 10er Dosis sogar ein gewisser Vorteil gegenüber BioNTech.

Also in FFM liest es sich nicht so, als gäbe es Moderne im Überfluss, alle Sonderimpfaktionen sind abgesagt und auch das Impfzentrum steht möglicherweise vor der temporären Schließung

 
Zuletzt bearbeitet:

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.931
Zustimmungen
4.782
Ort
Niedersachsen
Du hast völlig recht - aber wie weit die Solidarität reicht, wurde schon früher beim Schlussverkauf deutlich und das hat sich nicht geändert.

Ich denke dennoch: Die klare Aussage ist, dass Boostern den Schutz erhöht. Drosten, den ich für einen besonnenen und abwägender Vertreter sein Zunft halte, hat mit Blick auf omicron formuliert, es sei besser geimpft zu sein, noch besser geboostert.

Dass die Leute dann - noch mehr - eine Boosterimpfung möchten, ist verständlich.

Und auch aus einer anderen Sicht: Wer möchte dem Lehrer oder der Verkäuferin im Supermarkt, also Menschen, die sich an Orten mit potenziell hohem Infektionsdruck aufhalten, verdenken, dass sie die Auffrischungsimpfung wollen?

Es ist für mich nachvollziehbar und legitim - auch wenn es nicht in jedem Fall die gleiche Priorität hat.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.521
Zustimmungen
5.653
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Also in FFM liest es sich nicht so, als gäbe es Moderne im Überfluss, alle Sonderimpfaktionen sind abgesagt und auch das Impfzentrum steht möglicherweise vor der temporären Schließung
evtl. aber auch, weil sie bei der Bestellung sehr auf BioNTech gesetzt haben. Ich weiß es nicht, reine Mutmaßung.

Leute! Das war nicht mein Punkt!. Weder "zurückstecken" noch "Bestrafen"
Ich habe diesen Standpunkt schon verstanden und teile ihn auch. Aber ich kann eben auch jeden verstehen, der sich jetzt "egoistisch" boostern lässt, obwohl es gesamtpandemisch sicher cleverer ist erstmal alle zu immunisieren.
Was für eine billige Anspielung, Was steht denn wohl in Niedersachsen mit drin ?
Nieder?
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.144
Zustimmungen
1.208
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
"egoistisch" boostern lässt

Vielleicht sollte ich meine Einstellung dazu einfach ändern und auch los zum nächsten Impf-Centrum und nicht bis Januar warten.
Gerade kam wieder ein "Rot-Meldung" auf der CWA vor drei Wochen hatte ich eine - das war womöglich in der S-Bahn vom Flughafen.
Jetzt kam gerade eine Rot-Meldung mit Kontakt am Sonntag, das kann möglicherweise vor dem Test-Centrum gewesen sein, da stand ich ca. 20 Minuten in der Schlange - trotz Termin :S
Den Test brauchte ich, weil ich auf den 2G+ Weihnachtsmarkt in Bad Homburg wollte :whistling:
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.521
Zustimmungen
5.653
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Diese Konstellation wird es spannend halten die nächsten Jahre!
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.931
Zustimmungen
4.782
Ort
Niedersachsen
Bis in den nächsten Frühsommer.
Dann sagt wieder einer: „Besser nicht regieren als schlecht regieren.“

Und er wird sich fragen lassen müssen, ob das eine Selbsterkenntnis sei.
 
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
489
Zustimmungen
636
Ort
Teltow
Fahrzeug
O4 Style 2.0TDI 4x4
Was ich nur schlimm finde, das die Niedrigschwelligen Impf-Angebote für die noch nicht geimpften jetzt von Boosterwilligen total überrannt werden.
Werden jetzt die boosterwilligen zum Sündenbock erklärt? Sind die jetzt dran schuld das im Sommer bei gähnender Leere in den Impfzentren die Erstimpfung nicht in Empfang genommen wurde?
Beide Aussagen sind nicht von der Hand zu weisen. Einerseits bin ich bei Erzi, andererseits halte ich es für falsch diejenigen jetzt vor den Kopf zu stoßen, die (wenn auch spät) zur Einsicht gekommen sind. Booster nach 3 Monaten ist zweitrangig.
Die Krux ist die begrenzte Impfkapazität (sowohl Stoff als auch Personal). Die Praxen können das alles nicht leisten (Influenzimpfung lässt sich auch einfacher koordinieren). Und zusätzlich zu den Impfzentren fehlen auch die mobilen Impfteams, die die Erst- und Zweitimpfungen bei den Patienten in häuslicher Pflege gemacht haben. Auch hier keine Lösung (zumindest nicht in B/BRB).


Ich stelle mir Aktuell die Frage sollen wir mit unserer Turbo Impfung jetzt warten, bis Klarheit über die neue Mutante herrscht, um dann gegebenenfalls mit einem angepassten Medikament die Booster Impfung durchführen zu lassen. :whistling:
Da zitiere ich mal den Lindner: lieber schlecht impfen, als falsch (nicht) impfen.:D Es gibt bisher keine Hinweise, daß die bisherigen Impfstoffe dramatisch schlechter wirken und BioNTech hat schon gesagt, sie könnten in 100 Tagen angepassten Impfstoff liefern. Das ist zu spät. Dann also lieber <96% als 0%.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.292
Zustimmungen
1.090
Würde auch nicht warten. Maximalen Schutz wird es sowieso nicht geben. Aber den maximal möglichen zur Zeit schon. Das heißt 1. und 2. Impfung und wenn die schon ein wenig zurück liegt die Auffrischung. Nichts zu tun ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Abwarten hilft wahrscheinlich eher dem Virus als den Menschen.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.144
Zustimmungen
1.208
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Hessen zieht nach …. 2G im EinzelHandel und Kontaktbeschränkungen


Volker Bouffier sprach sich in einer Pressekonferenz am Dienstag für eine Impfpflicht in Deutschland aus. "Wir müssen dazu kommen, dass das Impfniveau gesteigert wird", sagte Bouffier. Auch Olaf Scholz habe heute in der Schalte mit den Ministerpräsidenten angekündigt, im Bundestag für eine Impfpflicht stimmen. Im Idealfall werde eine Impfpflicht zum 1. Februar 2022 eingeführt, so Bouffier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen - Ähnliche Themen

neuer Octavia mit Vollbremsungen bei Grashalmen und Büschen: Hallo zusammen, ich fahre seit März den neuen RS und hab nun ca. 9000km runter. Dies ist unser 4er Skoda und wir sind bisher soweit zufrieden...
Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: Weiß einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
Unterbodenverkleidung abgerissen....: Hi Leute, mir is heut n kleines Malör passiert. Der Superb, den ich vor 2 Monaten gekauft hab, hat n Gewindefahrwerk drin, und is n Stückl runter...
Wasserstutzen am Zylinderkopf gebrochen: Hallo Leute, letzten Donnerstag ist mir was seltsames passiert. Ich hatte einen Termin zu dem ich gefahren bin und merkte unterwegs das es die...
Drehzahlverhalten untypisch?: Freundlichen Gruß in die Runde. Hab schon in einem Nachbarforum vor einer Weile gepostet, aber keine schlüssigen Antworten bekommen. Versuche ich...

Sucheingaben

coronanamaske pinoccio

,

corona herkunft weltmilitärspiele

Oben