Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Diskutiere Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Aktuell ist ja nur noch die Impfung im Gespräch und evtl. noch etwas das Thema Maske. AHA ist da evtl. noch in den Schulen oder Kitas präsent...

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.778
Zustimmungen
2.004
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Wenn man sich diesen Artikel durchliest wird schnell klar, daß für die Leute dort 2G bedeutete auf nahezu alle AHA+L-Regeln zu pfeifen. Und ich kann mich beim besten Willen nicht dran erinnern, daß die aufgehoben wurden.
Aktuell ist ja nur noch die Impfung im Gespräch und evtl. noch etwas das Thema Maske. AHA ist da evtl. noch in den Schulen oder Kitas präsent. Über den Sommer, bei niedrigen Infektionen, wurde da bereits einiges vergessen und der vermeintliche Freedom-Day vor ein paar Wochen hat sein übriges getan.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
daß für die Leute dort 2G bedeutete auf nahezu alle AHA+L-Regeln zu pfeifen. Und ich kann mich beim besten Willen nicht dran erinnern, daß die aufgehoben wurden.

Tatsächlich werden sie bei verschiedenen Veranstaltungen aufgehoben, im Restaurant ohnehin. Aber es ist völlig richtig: Die Wahrnehmung der meisten Leute heißt" Geimpft und zusätzlich getestet - was soll da noch passieren?" Das höre ich öfter.

wird die Probenentnahme immer noch häufig falsch gemacht.

Kein Zweifel. Von den Fehlern bei den Selbsttests wollen wir gar nicht reden.

Von daher finde ich 2G+ auch nur an Orten sinnvoll, wo die Testung kontrolliert ablaufen kann (Alten- und Pflegeheime z.B.) und der Aufwand durch die Zielgruppe gerechtfertigt ist.

In diesem Fall finde ich es auch gerechtfertigt, weil die Alternative darin besteht, eine vulnerable Zielgruppe nicht zu versorgen und psychosozial völlig zu vernachlässigen. Da ist auch das "wahrscheinlich nur ein bisschen besser" verhältnismäßig.

150 Anwärter auf den Darwin Award, 50 mit reellen Chancen? Nicht schlecht...

Wäre es nicht so traurig, dann wäre es zum ein großer Lacher. Dass dieser Arzt der AgD nahesteht, hatte ich erst in späteren Berichten gelesen. Aber seine - an anderer Stelle zitierte - Aussage, auf eine Zulassung verzichte er, das dauere ihm zu lang, die ist dann tatsächlich ein Brüller.

Und da gibt es wirklich Menschen, die inzwischen milliardenfach erprobten Impfstoffen misstrauen - und sich auf diesen Irrsinn einlassen.
Nun ja, manches ist eben eine Pferdekur...
 
Zuletzt bearbeitet:
Annalena01

Annalena01

Gesperrt
Dabei seit
17.01.2021
Beiträge
247
Zustimmungen
74
Fahrzeug
VAG
Fahrzeug
meins
Bildzeitungsleser*innen und RTL-Gucker*innen sowie Whatsapp-Jünger*innen haben`s eher nicht so oft mit dem Denken, denk´ ich🙄:D.


Machen die meisten hier aber.
Man könnte es auch Betriebsblindheit, Hörigkeit oder einfach nur Engstirnig bezeichnen.
Oder mit den Worten einiger Covidioten hier, Dummheit. (kennt halt keine Grenzen) 🤣
 
Zuletzt bearbeitet:

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
aus n-tv.de

+++ 10:35 Strafrechtler: Impfverweigerer haben kein Recht andere Menschen zu gefährden +++
Das Grundgesetz gibt nach Auffassung des Strafrechtlers Gunnar Duttge Impfverweigerern nicht das Recht, andere Menschen durch uneinsichtiges Verhalten zu gefährden. Duttge, Leiter der Abteilung für Medizin- und Biorecht an der Universität Göttingen, äußert sich in einem Gespräch mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). "Dass das Grundgesetz eine Impfpflicht nicht zulasse, ist ein weit verbreiteter Irrtum", so Duttge. "In Wirklichkeit kann der Staat unter Wahrung des Ordnungsrahmens der Grundrechte sehr viel machen." Die Angst vieler Politiker vor ablehnenden Urteilen aus Karlsruhe sei übertrieben. "Das Menschenbild des Grundgesetzes war nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts nie das eines isolierten souveränen Individuums", erklärt Duttge. Stets habe Karlsruhe von der "Gemeinschaftsbezogenheit und Gemeinschaftsgebundenheit" des Einzelnen gesprochen. Der juristische Maßstab bleibe - in welcher Lage auch immer - die Frage der Verhältnismäßigkeit: "Der Staat darf sukzessive eskalieren, um Leib und Leben von Menschen zu schützen." Wenn in der Pandemie eine Situation erreicht werde, in der aus medizinischer Sicht jeder mitwirken muss, um eine Gefahr für alle abzuwenden, "dann muss man es machen".


Endlich einmal in klaren, knappen Worten!
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
Pfft, ein Staatsbediensteter. ;)

Mensch, gut dass Du es sagst - betriebsblind, engstirnig und natürlich staatshörig.

Kannst Du mir eine unabhängige Informationsquelle empfehlen, also eine, die nicht von unserem Staat finanziert wird? Jemand, der wirklich unabhängig ist, Geld von Putin, der AgD oder sonst jemandem bekommt? Das wäre ok.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
Und genau deshalb das. Damit wir das wirre Gerede endlich auch verstehen. Fremdsprachen sind nicht immer einfach.


Hier ein paar Ausschnitte der Übersetzungen:

20.000: 1,3 Millionen, vielleicht sogar 2,7 Millionen

Bruch|teil der Be|völ|ke|rung: das Volk; Wir sind das Volk!

Rest der Be|völ|ke|rung: Schlafschafe, Antifa

lü|gen, Tat|sa|chen ver|dre|hen: aufwecken

Ja|na aus Kas|sel: Sophie Scholl

Kind, das erst|mals Ge|burts|tag nicht fei|ern kann: Anne Frank

Pan|de|mie|maß|nah|men: Diktatur

De|mo|auf|la|gen: Diktatur

De|mo|kra|tie: Diktatur

Re|gie|rung: Diktatur

Ge|rich|te: Diktatur

Ge|se|tze: Diktatur
 
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
1.891
Zustimmungen
2.072
Aber seine - an anderer Stelle zitierte - Aussage, auf eine Zulassung verzichte er, das dauere ihm zu lang, die ist dann tatsächlich ein Brüller.

Und da gibt es wirklich Menschen, die inzwischen milliardenfach erprobten Impfstoffen misstrauen - und sich auf diesen Irrsinn einlassen.
Nun ja, manches ist eben eine Pferdekur...

Besser kann man es nicht ausdrücken!

Longo
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
Wolltest Du jetzt sagen, Maler und Kunstmaler seien dafür bekannt, mit verqueren Gedanken das Land in den Untergang zu führen?

Es ist immer wieder eine Freude zu lesen, wie verblendet die Leute sind - und das immer von denen behaupten, die auf dem Boden der Tatsachen und wissenschaftlich argumentieren.

Übrigens hier noch einmal zwei Begriffe aus dem oben zitierten Wörterbuch...

Me|di|en: Lügenpresse

Te|le|gram: Qualitätsjournalismus


Und noch eines, was wir hier - mit anderen Worten - schon mehrfach festgestellt haben:

"Hierzulande wurde viel zu lange (und wird immer noch) jeden dritten Abend die Glotze angeschaltet, und wir ergötzten uns bei Chips und Bier daran, wenn ein abgehalfterter Professoren-Scharlatan bei zu Unrecht vermuteter Kompetenz gemeingefährlich verharmlosenden Unsinn über das Virus verbreitete und für Quote sorgte. Sucharit Bhakdi hat sich zwar inzwischen endgültig ins Abseits manövriert. Aber vorher Unmengen von Menschen wie den Handwerker aus dem Deutschlandfunk mit seinem Unfug infiziert, während das Virus weiter tobte und die Intensivstationen füllte."

Einstmals vernünftige Menschen verfügen nicht zwangsläufig über Altersweisheit, fast könnte man geneigt sein die Frage in den Raum zu werfen, wie es im Alter zu solchen VerIrrUngen kommen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Olaf-Octavius

Olaf-Octavius

Dabei seit
25.09.2013
Beiträge
103
Zustimmungen
172
Ort
1230 Wien
Fahrzeug
Octavia Combi Style Limited SportLine, 110/150 KW/PS TDI, 7 Gang DSG, Mj 2020
Werkstatt/Händler
Porsche Wien Liesing
Kilometerstand
20.000

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen

Dann hätte ich Mitleid mit ihm.

Aber so wirkt es nicht, denn er hat offenbar ein sehr gutes Gedächtnis und wiederholt schon seit langem immer wieder konsequent denselben Unsinn.
Das scheint doch eher ein sehr ausgefeiltes Geschäftsmodell zu sein, wie man sich das Ruhestandsgehalt beträchtlich aufbessert.

Hat er bestimmt von der Pharmaindustrie gelernt als ehemaliger Systemknecht...

An Altersdemenz habe ich aber bei manchem Politiker, besonders aus NRW, Sachsen und Bayern gedacht, der mittags in der Coronakrise schon etwas anderes erzählte als am gleichen Morgen. Das muss aber keine Demenz gewesen sein, wie heißt noch einmal diese andere Krankheit - ach, ja, Opportunismus.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.222
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Mal sehen auf was man sich morgen einigt


 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.532
Zustimmungen
5.672
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
...viel entscheidender als das ist ja, was die MPs dann am nächsten Tag draus machen. Die einigen sich immer auf irgendwas und dann setzt es jeder anders um!
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.945
Zustimmungen
4.811
Ort
Niedersachsen
Vorsicht mit dem Begriff "MP´s" bei den Coronisten.

Wer andere einsperren will, hatten wir ja dieser Tage hier, der denkt möglicherweise, evtl. bei MP an die aus seiner Sicht logische Konsequenz... Also könnte doch zumindest so sein.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.150
Zustimmungen
1.222
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
🤬



 
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
489
Zustimmungen
636
Ort
Teltow
Fahrzeug
O4 Style 2.0TDI 4x4
Na, das Problem hat BRB nicht: die haben die Impfzentren gar nicht erst wieder ausgemacht...
Da wird wieder wertvolle Zeit verschenkt, zumindest verdoppelt BioNTech die Anzahl der Impfdosen. Was hoffentlich nicht heißt, daß es nächste Woche nichts gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen - Ähnliche Themen

neuer Octavia mit Vollbremsungen bei Grashalmen und Büschen: Hallo zusammen, ich fahre seit März den neuen RS und hab nun ca. 9000km runter. Dies ist unser 4er Skoda und wir sind bisher soweit zufrieden...
Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: Weiß einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
Unterbodenverkleidung abgerissen....: Hi Leute, mir is heut n kleines Malör passiert. Der Superb, den ich vor 2 Monaten gekauft hab, hat n Gewindefahrwerk drin, und is n Stückl runter...
Wasserstutzen am Zylinderkopf gebrochen: Hallo Leute, letzten Donnerstag ist mir was seltsames passiert. Ich hatte einen Termin zu dem ich gefahren bin und merkte unterwegs das es die...
Drehzahlverhalten untypisch?: Freundlichen Gruß in die Runde. Hab schon in einem Nachbarforum vor einer Weile gepostet, aber keine schlüssigen Antworten bekommen. Versuche ich...

Sucheingaben

coronanamaske pinoccio

,

corona herkunft weltmilitärspiele

Oben