Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Diskutiere Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Hier geht es nicht um Glauben. sondern um Wissen.
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
435
Zustimmungen
287
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1401

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
So, es ist ja nun das zweite Mal in kurzer Zeit, daß unsere Leerdenker angebliche Studien verbreiten, die sich bei näherem Hinsehen weder als Studien (sondern bestenfalls als Thesenpapier und noch nicht mal ein gutes) herausstellen

Es ist eher das, so weit kann ich nicht zählen, Mal.

Aber bitte: Was erwartest Du? Wenn man null (!) Ahnung von den Inhalten des Themas hat, dann kann man nur als Repeater wirken und einfach das weitergeben.

Es geht um Geschwurbel, es geht um kontra, es geht gegen den Mainstream, die Wissenschaft und alles.

Vielleicht sollten wir alle mal erklären, dass wir ab sofort gegen die Impfung sind.
Dann würden Sie vermutlich wieder anderer Meinung sein.

Ohnehin werden wir wieder lesen, dass die Regierung versagt habe, weil die ganzen Impfungen nicht organisiert sind (und da stimme ich sogar zu). Aber das Groteske: Diese Aussage kommte dann von den Leerdenker zu einer Maßnahme, die sie ablehnen - und nun kritisieren, dass sie gar nicht umgesetzt werden kann.

Es geht einmal mehr um eines: Dagegen! Ohne Sinn und Verständnis für das Thema.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.377
Zustimmungen
5.343
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
Mal eine Frage zu Zombies im allgemeinen die mich schon immer umtreibt. Warum greifen Zombies immer nur die "letzten" Menschen an und nie sich selber?
Kann man mit der Boosterimpfung dann die Zombies töten?
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Bevor, wir uns weiter darüber wundern, wie dämlich dieses ganze Geschwurbel eigentlich ist, hier ein interessantes Interview.


Das entspricht dem, was bereits von anderen Seiten zu hören war.

Ach so: Die Schwurbler haben jetzt gegenüber den der Wissenschaft verbundenen einen echten Vorteil.

Sie haben gerade drei Minuten gewonnen, weil sie sich das Lesen sparen können. Ist nur Alarmismus...
 
arcdxf

arcdxf

Dabei seit
24.04.2021
Beiträge
90
Zustimmungen
198
Vielleicht sollten wir alle mal erklären, dass wir ab sofort gegen die Impfung sind.
Dann würden Sie vermutlich wieder anderer Meinung
Na das mit meiner Impfung war ein Fehler, das musste ich jetzt im Nachhinein feststellen.
Glücklicherweise habe ich irgendwo gelesen, dass man durch Blutwäsche die Antikörper wieder rausfiltrieren kann. Ich werde mich jetzt mal schleunigst darum kümmern. Es soll auch irgendwo ein Forschungsprojekt laufen, wie man das mit den T-Zellen auch wieder hinbekommen kann.
😂😂😂
 
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
487
Zustimmungen
571
Ort
Teltow
Fahrzeug
O³ Combi Elegance 2,0TDI
Ohnehin werden wir wieder lesen, dass die Regierung versagt habe, weil die ganzen Impfungen nicht organisiert sind (und da stimme ich sogar zu). Aber das Groteske: Diese Aussage kommte dann von den Leerdenker zu einer Maßnahme, die sie ablehnen - und nun kritisieren, dass sie gar nicht umgesetzt werden kann.
Schon klar, worum es geht ;)
Interessant ist, daß bereits im Juli vom RKI gewarnt und all das vorgeschlagen wurde, was dann so schön ignoriert wurde (von der Politik, aber auch von der breiten Allgemeinheit).
Diese Aussage wäre von pompom damals als "Panikmache" bezeichnet worden. Blöd nur, daß die Szenarien bzgl. Infektion und Hospitalisierung dann noch deutlich schlimmer Realität wurden. Okay, war letzten Herbst auch schon so, haben wir ja auch nen Strategen hier, der ganz genau voraussagen konnte, das das alles mit der Hospitalisierung nicht so schlimm sei (der Gradient der Fallzahlen stiegen damals schon merklich an).


Mal eine Frage zu Zombies im allgemeinen die mich schon immer umtreibt. Warum greifen Zombies immer nur die "letzten" Menschen an und nie sich selber?
Kann man mit der Boosterimpfung dann die Zombies töten?
Interessante Fragestellung, ein echtes Paradoxon. Zumindest wenn man die Aussage von Mega400 in Betracht zieht 8|
Ich hatte gestern meinen Booster und könnte ggf. noch eine Dosis abbekommen. Ich werde euch auf dem laufenden halten was passiert, wenn ich mich komisch bewege, "Gehirn" murmle und anfange zu riechen...:thumbup:
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Blöd nur, daß die Szenarien bzgl. Infektion und Hospitalisierung dann noch deutlich schlimmer Realität wurden.

Damit sind wir wieder bei dem echten Problem, dass eine Wahl in der Pandemie keine gute Sache ist.

Wissenschaftlich ist die Sache klar - und Drosten, Wieler, Lauterbach und Co. haben wie fast immer recht gehabt.
Aber man sieht die Pandemie nicht, wenn sie nicht da ist. Und möchte doch als Politiker im Sommer lieber gute Stimmung machen und Wählerstimmen sammeln.

Mit der Wahrheit hätte man noch mehr Leute zur blau-braunen Masse getrieben - nämlich all diejenigen, die lieber das glauben, was ihnen gefällt.
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.362
Zustimmungen
2.240
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Glücklicherweise habe ich irgendwo gelesen, dass man durch Blutwäsche die Antikörper wieder rausfiltrieren kann. Ich werde mich jetzt mal schleunigst darum kümmern.
😂😂😂
Na, das erklärt einiges! Ich hatte mich schon gewundert, warum es keine freien Termine mehr zur Dialyse gibt. ;)
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.377
Zustimmungen
5.343
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)


Korrelation oder Kausalität?
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.696
Zustimmungen
1.896
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Kann der Thüringer Justizausschuss auch Personen immunisieren? Und wenn ja, geht das auch in anderen Bundesländern?
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Das funktioniert erst nach der Machtergreifung...

Sie holen sich dazu gerade noch Tipps bei Putin und Erdogan.


hm, aus n-tv.de


+++ 20:30 Aggressiver Aufmarsch in thüringischem Hotspot +++​


In Hildburghausen hat die Polizei am Abend erneut einen unangemeldeten Corona-Protest aufgelöst. Auf dem Marktplatz hatten sich nach Polizeiangaben bis zu 70 Menschen versammelt. In Thüringen sind derzeit nur Kundgebungen mit bis zu 35 Teilnehmern erlaubt. Es wurden keine Masken getragen und keine Mindestabstände eingehalten, teilte die Polizei-Einsatzleitung mit. Bei der Auflösung kam es zu einem "unfriedlichen Verlauf": Rangelein und Rempeleien mit der Polizei. Auch ein dpa-Fotoreporter beschrieb die Stimmung als aggressiv. Es ertönten Rufe wie "Frieden, Freiheit, keine Diktatur" und "Wir gehen spazieren". Die Sieben Tage-Inzidenz im Kreis Hildburghausen lag am Donnerstag nach Angaben des Gesundheitsministeriums bei 1377,4. Eine höhere Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche wies in Thüringen nur noch der Landkreis Sonneberg (1470, aus.


Man denkt ja bei diesen Leuten immer, dass es gar nicht mehr dümmer ginge...

Oder ist das eine Demo für Höcke. Dann verstehe ich, warum sie gegen Corona protestieren.

 
Zuletzt bearbeitet:
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
487
Zustimmungen
571
Ort
Teltow
Fahrzeug
O³ Combi Elegance 2,0TDI
Stimmt, auch das Influenza-Virus mutiert und der Impfstoff wird jedes Jahr angepasst. Nur ist das nicht jedesmal eine Schlagzeile wert - es passiert einfach.
Was vielleicht daran liegt, daß Influenza weder so ansteckend noch so tödlich wie SARS-Cov-2 ist? Das gilt für die Basisvariante, noch mehr für Delta, und sollte da jetzt eine Mutante beschrieben sein, die das Immunsystem noch leichter austrickst ist das etwas, worüber man sich Gedanken machen sollte. Im Gegensatz zu Puschelbällchens Vorstellungen renne ich deswegen aber nicht los, um Nudeln und Klopapier zu horten.
Die Ignoranz der Allgemeinheit bei Influenza ist übrigens unangebracht. Je nach Jahr, Impfstoff und Alter liegt die Wirksamkeit gegen einzelne Unterstämme auch mal bei nur 50%.




Man denkt ja bei diesen Leuten immer, dass es gar nicht mehr dümmer ginge...
Dochdoch, das geht...
 
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
487
Zustimmungen
571
Ort
Teltow
Fahrzeug
O³ Combi Elegance 2,0TDI
Addi83

Addi83

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
66
Zustimmungen
19
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia II 1Z
Kilometerstand
160000
Stimmt, auch das Influenza-Virus mutiert und der Impfstoff wird jedes Jahr angepasst. Nur ist das nicht jedesmal eine Schlagzeile wert - es passiert einfach.
Das ist aber soweit ich weiß auch ein bisschen Glücksspiel... Niemand kann die Mutation der Influenza eines Jahres voraussagen. Die Impfstoffe werde so gemischt wie das Virus von Experten für diese Jahr vermutet wird. Gab auch schon Impfungen die genau an der Influenza-Mutation vorbei gingen und dadurch auch geimpfte krank wurden.

Mal eine Frage zu Zombies im allgemeinen die mich schon immer umtreibt. Warum greifen Zombies immer nur die "letzten" Menschen an und nie sich selber?
Zombies essen Gehirn, haben selbst jedoch kein aktives Hirn mehr... Vielleicht können Sie frisches Hirn riechen?
 
Thema:

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen - Ähnliche Themen

neuer Octavia mit Vollbremsungen bei Grashalmen und Büschen: Hallo zusammen, ich fahre seit März den neuen RS und hab nun ca. 9000km runter. Dies ist unser 4er Skoda und wir sind bisher soweit zufrieden...
Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: Weiß einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
Unterbodenverkleidung abgerissen....: Hi Leute, mir is heut n kleines Malör passiert. Der Superb, den ich vor 2 Monaten gekauft hab, hat n Gewindefahrwerk drin, und is n Stückl runter...
Drehzahlverhalten untypisch?: Freundlichen Gruß in die Runde. Hab schon in einem Nachbarforum vor einer Weile gepostet, aber keine schlüssigen Antworten bekommen. Versuche ich...
Jaulender gefühlter "Zweit-Motor" bei / ab ca. 60 km/h: Hallo Leute, Warnung vorab: ich bin (leider) ein totaler Auto-Laie! Habe recht günstig einen gut erhaltenen Gebrauchten gekauft: Baujahr 2006...

Sucheingaben

coronanamaske pinoccio

,

corona herkunft weltmilitärspiele

Oben