Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Diskutiere Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; 🤦‍♂️

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.336
Ort
Niedersachsen
Und ob dein Verlauf milde oder nicht ist hängt meiner Meinung nach nicht von der Impfung ab, obwohl das natürlich alle glaubhaft gemacht wird....

Ich zitiere es auch nicht noch einmal vollumfänglich...
Die Datenlage sagt etwas gänzlich anderes.

Sagen auch Millionen andere

Du meinst jetzt aber nicht die rund 5 Millionen, die an COVID-19 gestorben sind.

Millionen andere ist ĂĽbrigens als Argument untauglich. Man sollte nicht von Schwarmintelligenz ausgehen, wo es die nicht geben kann. Es gab im Laufe der Geschichte ĂĽbrigens auch Millionen, die glaubten, die Erde sei eine Scheibe.

Genutzt hat es nichts.

Vielleicht hast Du ja Glück und Dein Verlauf ist milde - es sei Dir wirklich gegönnt. Aber um es gleich vorweg zu nehmen.
Auch das ist und bleibt dann der Einzelfall und nicht die Betrachtung auf Populationsebene.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.336
Ort
Niedersachsen
An diesem Interview finde ich vor allem diese beiden Aspekte bemerkenswert:

"Ich halte es für schrecklich, wenn Eltern ihren Kindern den Impfstoff verweigern. UNICEF hat ja sogar mit Verweis auf die Kinderrechtskonventionen ein Recht auf Impfung gefordert. Bei Erwachsenen ist es mir allerdings inzwischen gelegentlich auch egal, wenn sie auf Impfungen verzichten wollen – das ist ihr eigenes Risiko."

"Gibt es eigentlich auch Ă„rztinnen und Ă„rzte, die das Impfen ablehnen?
Dr. Jan Leidel: Ja, die gibt es tatsächlich und ich halte das für problematisch. Medizinrechtlich hat ein Arzt die Pflicht, einen Patienten im Rahmen seines Behandlungsvertrags zumindest auf die von der STIKO empfohlenen Impfungen aufmerksam zu machen."
 
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
486
Zustimmungen
543
Ort
Teltow
Fahrzeug
OÂł Combi Elegance 2,0TDI
Ich finde den Artikel auch sehr interessant.
Bemerkenswert ist auch der vorletzte Absatz. Die niedergelassenen Ärzte die ich kenne winken auch ab, wenn es darum geht jemanden mühsam zu überzeugen. Die sagen: "Entweder er stimmt beim ersten Mal nachfragen zu oder er lässt es. Sobald man diskutiert verbrennt man Geld". Soviel zu die Ärzte verdienen kräftig an den Impfungen...
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.199
Zustimmungen
908

Mal sehen wie das weiter geht. Auch hier sind wohl die Mehrzahl der Betroffenen nicht geimpft. Also scheint die Impfung wohl doch besser zu wirken als von einigen oder vielen Millionen bestritten.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.336
Ort
Niedersachsen
Auch in Sachsen dĂĽrften die VernĂĽnftigen doch wohl in der Mehrheit sein. Wie solltest Du das sonst dort aushalten...;)

Aber der Anteil der Unvernünftigen, die irrational handeln scheint doch deutlich größer als andernort. Das legt nicht nur das Wahlverhalten nahe - Populisten sprechen vor allem Leute an, die nicht oder allenfalls vordergründig denken.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.199
Zustimmungen
908
Das hier sagt ja schon einiges aus. Wenn man sowas im Status sieht frag ich mich echt ob man ĂĽberhaupt von denken sprechen kann ob vorder- oder hintergrĂĽndig mal dahingestellt.
 

Anhänge

  • Status_Whatsapp.jpeg
    Status_Whatsapp.jpeg
    116,7 KB · Aufrufe: 44
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.132
Zustimmungen
1.069
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
Ĺ KODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Sagen auch Millionen
Sind das die Millionen, welche in sozialen Netzwerken auf Bildern als Teilnehmer von Querdenker Demos präsentiert wurden?
- soweit ich mich erinnere haben sich diese Bilder dann als Bilder der Loveparade herausgestellt.

Hätte man doch nur Mal ungeimpfte reingelassen 🥳
Die Frage ist hier eher, ob wirklich Gewissenhaft kontrolliert wurde,
Meine persönlichen Erfahrungen zu xG:
Ja es wird bei 2G und 3G kontrolliert ob man ein Zertifikat (oder irgendwas) vorweisen kann.
Einen Abgleich mit einem Ausweisdokument wurde bisher aber noch nie vorgenommen - obwohl die CovApp darauf hinweist das ein Ausweis vorgelegt werden muss - und möglicherweise ist hier ein Lücke zu finden.
Eine Kontrolle der Handy-App bringt ĂĽberhaupt nichts, wenn man nicht zeitgleich die Daten anhand eines gĂĽltigen Ausweisdokumentes verifiziert.
Erst dann wĂĽrde ich mich bei 3G oder 2G sicherer fĂĽhlen. Das ganze Thema mit den Kontrollen auch an der Qualifikation der AusfĂĽhrenden, wenn man denen nicht
ausführlich erläutert auf was es ankommt wird das nichts.

Und ob dein Verlauf milde oder nicht ist hängt meiner Meinung nach nicht von der Impfung ab,

Auf welcher Basis hast Du Dir Deine Meinung gebildet?

Milde Verläufe bei Infizierten mit Corona-Impfung

Erkrankung trotz Impfung: Was bedeuten ImpfdurchbrĂĽche?
 
Zuletzt bearbeitet:

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.336
Ort
Niedersachsen
Wenn man sowas im Status sieht frag ich mich echt ob man ĂĽberhaupt von denken sprechen kann ob vorder- oder hintergrĂĽndig mal dahingestellt.

Dieser handgemalte Zettel strotzt geradezu vor Dummheit - so mein Empfinden.

Er zeigt eigentlich, dass jemand gar nichts verstanden hat. Und noch dazu - das impliziert diese "Empfehlung" - erwartet, dass die Alternative gegen Deutschland Steuern senkt, am besten abschafft, noch dazu Freibier für alle - also nicht für alle, nur für Deutsche. Dann raus aus der EU, rein in die DM - und alles wird gut. Dann gibt es zwar kaum noch Exporte und noch weniger Innovation, auch Fachkräfte werden fehlen (oder dann nicht mehr gebraucht).

Kann man aber alles finanzieren, wenn man diese Hunderte Milliarden (wahrscheinlich ist es noch viel mehr) für "Kopftuchmädchen" und andere "asylerschleichende Sozialschmarotzer" einspart..., so die "Logik" der AgD. Zumindest die, die man präsentiert um gewählt zu werden. Ist wie bei Trump.


Wer solche Darstellungen für richtig hält, ja was eigentlich, dem ist nicht zu helfen. Und der glaubt auch, dass es Corona nicht gibt usw.


Auf welcher Basis hast Du Dir Deine Meinung gebildet?
Falsche Frage, @B-E-N... Das sagt ihm vermutlich der gesunde Menschenverstand. AuĂźerdem hatten die Leute in seiner Umgebung alle nur einen leichten Verlauf.

Aber ganz ernsthaft: Manchen Leuten fällt es sehr viel leichter, sich eine Meinung auf Basis von etwas Konkretem aus ihrer Umwelt zu bilden (und sei die Fallzahl noch so gering), als auf - für sie abstrakte - Wissenschaft zu vertrauen. Besonders dann, wenn die Wissenschaft nicht das abbildet, was man selbst sieht.

Manchmal wĂĽrde es natĂĽrlich auch helfen ĂĽber den Tellerrand zu schauen.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.199
Zustimmungen
908
Schlimmer als den Zettel finde ich ja das so etwas dann auch noch fotografiert und per WA-Status oder FB usw. verbreitet wird. Das finde ich irgendwie noch dĂĽmmer. Was soll man von denjenigen halten die sich solch einen Unfug in den Status setzen?
Da bin ich irgendwie völlig überfordert.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.229
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Das hier sagt ja schon einiges aus. Wenn man sowas im Status sieht frag ich mich echt ob man ĂĽberhaupt von denken sprechen kann ob vorder- oder hintergrĂĽndig mal dahingestellt.
Die sind ja richtig böse die Tschechen.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.672
Zustimmungen
1.866
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Ja es wird bei 2G und 3G kontrolliert ob man ein Zertifikat (oder irgendwas) vorweisen kann.
Einen Abgleich mit einem Ausweisdokument wurde bisher aber noch nie vorgenommen
Letzten Freitag in ZĂĽrich wurde jeweils der Barcode abgescannt und der Ausweis kontrolliert. War (fast) schon ungewohnt ;).
In Deutschland wurde dagegen fast immer nur der Barcode "bewundert" und war zufrieden. Ich kenne sogar Läden, die nur fragen und sich auf die Aussage verlassen.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.132
Zustimmungen
1.069
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
Ĺ KODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
In Deutschland wurde dagegen fast immer nur der Barcode "bewundert" und war zufrieden.

Es gab ja mal Zeiten, da wurde den Deutschen eine Disziplin und Genauigkeit nachgesagt :whistling:
Das funktioniert offensichtlich nur, wenn die Staatsorgane das ĂĽbernehmen. :rolleyes:
Verlässt man sich allerdings auf die Selbstverantwortung der Bürger:innen, dann funktioniert es leider nicht mehr so richtig überzeugend. :S
Da wird aus 2G oder 3G auch mal 0G —-> bei solchen Veranstaltungen reicht es ja schon wenn sich nur eine/r sich reingmogelt. 8|
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.467
Zustimmungen
1.873
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Ĺ koda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
68233
In Paris wurde auch ĂĽberall nach dem CovPass geguckt, jedoch nicht mit Ausweis abgeglichen. Aber wenigstens etwas.

... Disziplin und Genauigkeit ...
... funktioniert ... wenn die Staatsorgane das ĂĽbernehmen
Das ging dann aber auch sehr gründlich nach hinten los! Zumindest der Versuch auch ein Minimum an Selbstbestimmung zu bewahren, ist nicht verkehrt. Auch wenn es unverständlich und nervend ist dauernd andere Regularien befolgen zu sollen, aber eben nicht zwanghaft zu müssen. Das dusselige Gelaber von "Merkel-Diktatur" und der Auftitt der rechten Spinner bei ihrem letzten Auftritt in ihrem Wahlkreis, sind einfach nur peinlich und grundverlogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.132
Zustimmungen
1.069
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
Ĺ KODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
In Paris wurde auch ĂĽberall nach dem CovPass geguckt, jedoch nicht mit Ausweis abgeglichen. Aber wenigstens etwas.

Dann merkt man aber auch nicht ob das Zertifikat zur anwesenden Person passt,
Wenn man dass nicht prĂĽft ist das ja leider dann problematisch und fĂĽhrt das 2G / 3G System in die Unwirksamkeit.

Wenn in Berlin nach dem kommunizierten Verfahren vorgegangen wurden ist
Wundert mich die Anzahl der Infektionen

Zumindest der Versuch auch ein Minimum an Selbstbestimmung zu bewahren, ist nicht verkehr
Ja, korrekt, Sebstbestimmung bedeutet aber auch Verantwortung ….. und das ist offenbar nicht Jedem bewusst.
 
Thema:

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen - Ă„hnliche Themen

neuer Octavia mit Vollbremsungen bei Grashalmen und Büschen: Hallo zusammen, ich fahre seit März den neuen RS und hab nun ca. 9000km runter. Dies ist unser 4er Skoda und wir sind bisher soweit zufrieden...
Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: WeiĂź einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
Unterbodenverkleidung abgerissen....: Hi Leute, mir is heut n kleines Malör passiert. Der Superb, den ich vor 2 Monaten gekauft hab, hat n Gewindefahrwerk drin, und is n Stückl runter...
Drehzahlverhalten untypisch?: Freundlichen GruĂź in die Runde. Hab schon in einem Nachbarforum vor einer Weile gepostet, aber keine schlĂĽssigen Antworten bekommen. Versuche ich...
Jaulender gefĂĽhlter "Zweit-Motor" bei / ab ca. 60 km/h: Hallo Leute, Warnung vorab: ich bin (leider) ein totaler Auto-Laie! Habe recht gĂĽnstig einen gut erhaltenen Gebrauchten gekauft: Baujahr 2006...

Sucheingaben

coronanamaske pinoccio

,

corona herkunft weltmilitärspiele

Oben