Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Diskutiere Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Ja, da war doch mal was mit Hypokrates
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.134
Zustimmungen
1.081
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.343
Ort
Niedersachsen
Die Jungs haben bestimmt mehr im Kopf als du jemals haben wirst 👌🏻

Ohje nicht das euer Kartenhaus hier doch irgendwann zusammen bricht:

Wieso beleidigend? Sag doch nur die Wahrheit 🤷🏻‍♂️

Sorry, aber wie kann man nur so ein Zeug von sich geben...

Abgesehen davon, dass Du diesen Sachverhalt nicht beurteilen kannst - denn Du weißt weder was "die Jungs", noch @B-E-N im Kopf haben.
Was bringen solche Sätze - ist Beleidigen das neue Überzeugen anderer?


Echt der Impfstoff schützt nicht zu 100% 😱😱 warum verhalten sich dann geimpfte als wenn es so wäre......

Tun sie das, alle? Und das wissen die alle nicht? Echt? War mir auch nicht klar?


Pauschalisierungen sind bei Diskussionen immer ungemein hilfreich.


Und was die beiden Ärzte angeht - da kann ich nur hoffen, dass die Ärztekammer das standesrechtlich prüft. Denn entweder ist ihr Fachwissen so schlecht, dass sie den Sachverhalt nicht beurteilen können. Dann sollte man hinterfragen, ob man sie auf die Menschheit loslässt.

Oder sie handeln wider besseren Wissens aus politischen Gründen falsch. Dann sollte man auch hinterfragen, ob man sie auf die Menschheit loslässt.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.343
Ort
Niedersachsen
Mit dem guten Hippokrates ist das schon richtig - aber kritisch wird das letztlich erst, wenn ein Arzt dann wirklich die akute Hilfe verweigert.

Denn auch ganz ohne eine Stigmatisierung in die eine oder andere Richtung bei der Impfung, selektiert er auch heute schon. Je nachdem, wie ausgelastet der Arzt ist, ob er eher den Privatpatienten als den Kassenpatienten mag usw., nur vom hippkratischen Eid gelenkt dürften dort die wenigsten handeln.

Was eher die Frage nach der Organisation des Gesundheitssystems aufwirft. Ganz schwieriges - völlig ernst gemeint - Thema.
 
Zuletzt bearbeitet:
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.370
Zustimmungen
5.278
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
Schwarz(b)renner

Schwarz(b)renner

Dabei seit
25.07.2014
Beiträge
486
Zustimmungen
543
Ort
Teltow
Fahrzeug
O³ Combi Elegance 2,0TDI
Was hab ich im letzten Absatz gesagt...



Die Jungs haben bestimmt mehr im Kopf als du jemals haben wirst


Wieso beleidigend? Sag doch nur die Wahrheit 🤷🏻‍♂️
Nein, Du erzählst Stuss. Ein Orthopäde, der mir was von Proteinbildung erzählt, die dann über die Haut ?( abgegeben werden und bei Ungeimpften zur Unfruchtbarkeit 8| führt hat nicht mehr auf dem Kasten als ich. Weder auf meinem Fachgebiet noch im Bereich Impfung/Proteinbildung etc.
Kann sein, daß er sich beim menschlichen Skelett besser auskennt als ich.


Echt der Impfstoff schützt nicht zu 100% 😱😱 warum verhalten sich dann geimpfte als wenn es so wäre......
Tun sie das? Ich nicht, ich habe lediglich verstanden, daß 80% Schutz besser als 0% ist. Das Restrisiko für mich ist verschmerzbar, vulnerablen Gruppen gegenüber bleibe ich vorsichtig. Ungeimpfte sind für sich selbst verantwortlich.


Es ist generell erschreckend und IMHO verwerflich, dass Mediziner ihre Patienten anhand einer bestimmten Impfung selektieren. Und hier meine ich sowohl Ärzte, die nicht gegen COVID-19 Geimpften die Behandlung verwehren, als auch den beiden zuvor genannten Ärzte.
Jein.
Warum muß ein Arzt sich mit jedem auseinandersetzen? Jeder Bäcker kann einen pöbelnden Kunden rauswerfen und auch ein Arzt ist nicht zu 100 000 Sozialstunden verurteilt worden sondern macht einen Job. Und wenn Ärzte in einer Praxis, die mit anfälligen Patienten arbeitet (Rhema- oder Diabetespraxis, also chronisch Kranke) sagt: nur geimpft ist das zum Schutz der Patienten dort. Und es ist ihr gutes Recht. Ansonsten bleiben Ungeimpfte im Ernstfall (und das ist der einzige Fall der durch Menschenrechte etc. abgedeckt ist) die Notfallambulanzen und der Bereitschaftsdienst. Und die müssen wirklich jeden nehmen, die armen Schweine.
Ich finde aber auch den Aushang der beiden genannten Ärzte prima.
Ich als Patient weiß dann ganz sicher, daß ich um diese Praxen einen riesigen Bogen mache (was nicht nur an der Impfung liegt). Wer dann zu denen geht ist sich der Tatsache bewusst. Viel Spaß dabei.


Ja, da war doch mal was mit Hypokrates
Oft zitiert, aber nicht ganz richtig. Das ist ein nettes Absichtspapier doch zu versuchen ganz doll Gutes zu tun, hat aber (zumindest in D) keinerlei bindende Funktion, Rechtskraft oder sonstwas und wird auch von keinem Arzt im Rahmen einer Zulassung geschworen.

@andi62: mag sein, daß mein lachender Smilie zu deinem letzten Beitrag falsch ankommt, aber ich hab nunmal nen bitterbösen Humor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Longo

Longo

Dabei seit
27.05.2014
Beiträge
1.853
Zustimmungen
1.770
@andi62: mag sein, daß mein lachender Smilie zu deinem letzten Beitrag falsch ankommt, aber ich hab nunmal nen bitterbösen Humor.

Das ist doch in der Medizin und besonders in der Notfallmedizin weit verbreitet und dient zum eigenen Schutz. Für Außenstehende oft nicht nachvollziehbar.

Longo
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.199
Zustimmungen
908
Die Impfskepsis ist überall unter den Impfskeptikern groß. Brauche nur meine Statusseite in Whatsapp öffnen. Da wimmelt es leider von Skeptikern die nur so mit den Facebookargumenten in Form von dümmlichen Bildchen mit Texten und Videos um sich werfen. Warum diejenigen so drauf sind kann ich leider auch nicht erklären. Aber ich kommentiere das auch nicht. Da bekommt man nur Ärger wegen einer Sache in der ich hoffe das sie bald vorbei ist.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.134
Zustimmungen
1.081
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Die Impfskepsis ist überall unter den Impfskeptikern groß. Brauche nur meine Statusseite in Whatsapp öffnen. Da wimmelt es leider von Skeptikern die nur so mit den Facebookargumenten in Form von dümmlichen Bildchen mit Texten und Videos um sich werfen. Warum diejenigen so drauf sind kann ich leider auch nicht erklären. Aber ich kommentiere das auch nicht. Da bekommt man nur Ärger wegen einer Sache in der ich hoffe das sie bald vorbei ist.
Tja, den Freundes und Bekanntenkreis kann man sich bekanntlich aussuchen. :whistling:, vielleicht auch mal eine willkommene Gelegenheit um Kontakte zu hinterfragen und um auszusortieren. ;)
Bei der Familie wird es eher schwieriger :wacko:
Und feststellen kann man auch dass die Meinungsbildung in diesem Thema keine Frage von Intelligenz ist. ;(

....du hast vollkommen recht, ....:thumbup:
kommentieren bring nichts, es besteht wenig Offenheit für den Austausch von Sachargumenten :huh:
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.199
Zustimmungen
908
The Smurf das hab ich auch bewusst so formuliert. Sehe auch kein Problem dabei. Ausser das man keine vernünftigen Argumente liefern kann. Nur Bla Bla aus diversen Gruppierungen. Panikmache ohne Relation zur Wirklichkeit. Traurig aber schwierig dem beizukommen.
 
hellwi

hellwi

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
154
Zustimmungen
291
Fahrzeug
Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
Tja, den Freundes und Bekanntenkreis kann man sich bekanntlich aussuchen. :whistling:, vielleicht auch mal eine willkommene Gelegenheit um Kontakte zu hinterfragen und um auszusortieren. ;)
Interessant, Du möchtest Freunde und Bekannte aussortieren, da sie nicht mit Dir einer Meinung sind? Es könnte dann aber durchaus der Fall sein, dass Deine Freunde und Bekannten im Nachhinein deine Entscheidung dann eher begrüßen, als bedauern.

Und feststellen kann man auch dass die Meinungsbildung in diesem Thema keine Frage von Intelligenz ist. ;(
Da stimmen wir doch durchaus überein. Und Intelligenz heisst jetzt was? Wir wählen alle die gleiche politische Einstellung, sind alle gleich religiös oder auch nicht, sind alle hinter den der gleichen Frau her, haben alle die gleichen Hobbys, Neigungen etc.? Der Mensch ist ein Individuum mit eigenem Charakter, eigener Lebenserfahrung etc., wieso sollten also alle in eine Richtung laufen? Und das ist auch gut so, dass es nicht so ist. Nur leider gab und gibt es politische Systeme, die diese Gleichmacherei von oben herab versuchen durchzusetzen. In so einem Land möchte ich aber nicht leben.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
1.134
Zustimmungen
1.081
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Und Intelligenz heisst jetzt was?

Da hab ich mich vielleicht mißversändlich ausgedrückt.

Meine Aussage bezieht sich auf folgendes:…….
Da wimmelt es leider von Skeptikern die nur so mit den Facebookargumenten in Form von dümmlichen Bildchen mit Texten und Videos um sich werfen

und das aussortieren mit „vielleicht“. …. also unterzieht das jeder seiner individuellen Bewertung……ob oder ob nicht ;)
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.343
Ort
Niedersachsen
Interessant, Du möchtest Freunde und Bekannte aussortieren, da sie nicht mit Dir einer Meinung sind?

Diese Interpretation geht wohl deutlich über die Aussage von @B-E-N hinaus, denn sie reißt den Satz aus dem inhaltlichen Kontext.

Es könnte dann aber durchaus der Fall sein, dass Deine Freunde und Bekannten im Nachhinein deine Entscheidung dann eher begrüßen, als bedauern.

Es ist einmal mehr zum Schmunzeln - sei doch so nett und spare Dir persönliche Angriffe und leiste einen Beitrag zum Thema...

Der Mensch ist ein Individuum mit eigenem Charakter, eigener Lebenserfahrung etc., wieso sollten also alle in eine Richtung laufen?

Da sind wir völlig einer Meinung!

Und dennoch sollten alle gelernt haben, dass man die Hand nicht auf die heiße Herdplatte legt. Auch wenn alle eigenständig denkende Menschen sind.

Das ist dann übrigens Intelligenz - oder eben nicht, wenn man die heiße Herdplatte ignoriert.

Nicht anders verhält es sich mit Impfgegnern...

Impfskepsis ist das übrigens für mich nicht. Skeptisch bedeutet, dass man einer Sache unentschlossen, schwankend, abwertend gegenüber steht.

Das tun nun teils geradezu militant auftretende und sich äußernde Impfgegner nicht.
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.984
Zustimmungen
2.229
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
kann gelöscht werden - meine Frage wurde bereits gestellt.
 
hellwi

hellwi

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
154
Zustimmungen
291
Fahrzeug
Skoda Karoq Drive 125 DSG 1.5 TSI
Da sind wir völlig einer Meinung!

Und dennoch sollten alle gelernt haben, dass man die Hand nicht auf die heiße Herdplatte legt. Auch wenn alle eigenständig denkende Menschen sind.

Das ist dann übrigens Intelligenz - oder eben nicht, wenn man die heiße Herdplatte ignoriert.

Nicht anders verhält es sich mit Impfgegnern...
Ein absolut blödsinniger Vergleich, garniert mit der üblichen Herabsetzung von Menschen, die für sich eine neuartige Impfung mit teils drastischen Nebenwirkungen ablehnen.

Um nicht auf eine heiße Herdplatte zu fassen, bedarf es keines eigenständig denkenden Individuums, das kriegen selbst Tiere ganz schnell auf die Reihe und selbst die dümmsten Menschen. Das nennt man dann Erfahrung.
 
Thema:

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen

Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen - Ähnliche Themen

neuer Octavia mit Vollbremsungen bei Grashalmen und Büschen: Hallo zusammen, ich fahre seit März den neuen RS und hab nun ca. 9000km runter. Dies ist unser 4er Skoda und wir sind bisher soweit zufrieden...
Funkfernbedienung Anlernen .Altes AUTO! Neues Problem: Weiß einer Wie man Die Fernbedienung anlernt? Ich habe Hier drei wege gefunden. Nur nix Funktioniert. Leider . Meschanisch alles Gut. Auch der...
Unterbodenverkleidung abgerissen....: Hi Leute, mir is heut n kleines Malör passiert. Der Superb, den ich vor 2 Monaten gekauft hab, hat n Gewindefahrwerk drin, und is n Stückl runter...
Drehzahlverhalten untypisch?: Freundlichen Gruß in die Runde. Hab schon in einem Nachbarforum vor einer Weile gepostet, aber keine schlüssigen Antworten bekommen. Versuche ich...
Jaulender gefühlter "Zweit-Motor" bei / ab ca. 60 km/h: Hallo Leute, Warnung vorab: ich bin (leider) ein totaler Auto-Laie! Habe recht günstig einen gut erhaltenen Gebrauchten gekauft: Baujahr 2006...

Sucheingaben

coronanamaske pinoccio

,

corona herkunft weltmilitärspiele

Oben