Cordis Transporter: Der Griff nach dem Stern

Diskutiere Cordis Transporter: Der Griff nach dem Stern im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Für die Verdunklung "über Nacht" unseres Multivan haben wir uns eine ähnliche Lösung aus schwarzem Bühnenstoff in Verbindung im auf passende Länge...
HeinerDD

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.989
Zustimmungen
879
Ort
Dresden
Fahrzeug
Octavia Combi 1Z Best of 2.0 TDi
Kilometerstand
300000
Fahrzeug
VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
425000
Für die Verdunklung "über Nacht" unseres Multivan haben wir uns eine ähnliche Lösung aus schwarzem Bühnenstoff in Verbindung im auf passende Länge geschnittenen 4mm Fiberglasstäben angefertigt. Frei nach dem Motto "Sag gute Nacht zum VW Gute Nacht Paket".
Das macht sich auf gut, wenn hinten mal wieder viel Zeug eingepackt ist, das über Nacht irgendwo stehen muss, wo es nicht unbedingt jeder sehen muss.
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
9.060
Zustimmungen
2.723
Ort
Dem Dresdner Umland - Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD
Fahrzeug
Mercedes Benz V250d
Ebenso war Heute die erste Tankfüllung geleert. Mit 8,2 wohl okay, ich hatte aber eine 7,xx erwartet.
Unsere V250 hat die erste Ladung mit ebenso 8,2 Litern auf 100 Kilometern verbrannt. Ein 7,xx sollte aber kein Problem darstellen. Die ersten 10 Tage bestanden großteils aus Kurzstrecke, Rangieren und Rumspielen.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
10.172
Zustimmungen
2.612
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Ebenso war Heute die erste Tankfüllung geleert. Mit 8,2 wohl okay, ich hatte aber eine 7,xx erwartet. Das wird meine Frau aber schaffen

Meine Glaskugel hatte recht. Die vergangenen ca. 2.500km wurden tatsächlich mit 6,17l/100km absolviert. Gesamt auf die gemeinsamen knapp 5.000km sind es 6,83. Das finde ich sensationell.

Die geteilte Heckklappe mit den in der Hutablage integrierten Klappboxen wollen wir nicht mehr missen. Praktischer gehts eigentlich nicht.
 

Anhänge

  • 02360DAD-2F49-4733-985A-08515DE4094D.jpeg
    02360DAD-2F49-4733-985A-08515DE4094D.jpeg
    224,7 KB · Aufrufe: 33
  • F421227B-67E6-492D-A1F5-A732E80A6010.jpeg
    F421227B-67E6-492D-A1F5-A732E80A6010.jpeg
    207 KB · Aufrufe: 33
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.074
Zustimmungen
897
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Die Heckscheibenöffnung hatte mein BMW damals auch und das war schon echt geil.
Schade dass Skoda das nicht hat.
 
Sparti

Sparti

Dabei seit
29.05.2011
Beiträge
3.486
Zustimmungen
507
Ort
Hopsten
Fahrzeug
Fabia² MCC 1.2 TSI 77 KW
Werkstatt/Händler
Timmer Rheine
Kilometerstand
114000
Schick sehen sie aus die V-Klasse :thumbup:
Dieses Wirrwarr muss doch jemandem auffallen?!?
Ja das glaub ich gerne, dass man das nicht versteht. Vielleicht hat jeder Ingenieur nur sein Gebiet :D und meint das reicht so.
Das gewisse Dinge anders sind ist auch normal, wäre ja langweilig wenn alles gleich ist. Vieles Neue hat seine Vor und Nachteile. Weiterhin gutes Reisen nach den Sternen ^^
 
Lutzsch

Lutzsch

Tesla Flüsterer
Moderator
Dabei seit
22.03.2008
Beiträge
9.060
Zustimmungen
2.723
Ort
Dem Dresdner Umland - Landkreis Sächsische Schweiz
Fahrzeug
TESLA MODEL 3 LR AWD
Fahrzeug
Mercedes Benz V250d
Für die Boote mit 2,1t Leergewicht und 190 Ponys ist der Verbrauch absolut sehenswert. Euer regionales Streckenprofil und die Topographie tuen das Übrige.

Wir nutzen die geteilte Heckklappe daheim auch gern mal aus "Standklimatisierung" zum Durchlüften. Alles in allem ist die Vau echt praktikabel.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
10.172
Zustimmungen
2.612
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Vielleicht hat jeder Ingenieur nur sein Gebiet
Genau das wird es auch sein. Und ist ja auch logisch. Nur hätte ich da zur Serienreife eine Harmonisierung erwartet.
Wir nutzen die geteilte Heckklappe daheim auch gern mal aus "Standklimatisierung" zum Durchlüften.
Die Heckscheibenöffnung hatte mein BMW damals auch
Die geteilte Heckklappe gabs tatsächlich schon in den 60ern (z.B. beim Octavia Combi). Keine Ahnung, weshalb sich das nicht durchgesetzt hat.

Standlüftung macht der Benz doch auch automatisch via Lüftung.
Obendrein hab ich die rechte Schiebetür auf den Schlüssel programmiert sowie die Heckscheibe statt der Heckklappe. Das hat MB echt gut gelöst, dass man das rasch selbst individuell anpassen kann.
 
Thema:

Cordis Transporter: Der Griff nach dem Stern

Sucheingaben

vw t5 forum

Oben