Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Diskutiere Cordis T5 Business - Transporter de luxe im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Fetter Schlitten, Glückwunsch zum Bulli. So ein Bus ist ja auch nicht zum Rasen da, sondern zum entspannten Reisen .... 8) Gewinde und 20`schon...

  1. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.071
    Zustimmungen:
    511
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    130000
    Fetter Schlitten, Glückwunsch zum Bulli. So ein Bus ist ja auch nicht zum Rasen da, sondern zum entspannten Reisen .... 8)
    Gewinde und 20`schon geordert??
     
    Cordi, felicianer und Sparti gefällt das.
  2. #22 TheSmurf, 04.11.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Gratulation Cordi!

    Hat der Wagen auch das coole Innenraumsoundsystem?
     
  3. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    65000
    Glückwunsch. Luxus pur mit ggü. Multivan etwas eingeschränkter Flexibilität. Aber jeder wie er mag :thumbup:

    Bei dem Motor war doch irgendwas hinsichtlich der Ölsorte weil da spezielles schwarzes Gold rein musste und eben nicht 504/507 ... meine ich :whistling:

    Ist der VW-Scheckheft von wegen KM-Stand?
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    @rabbit Nein, noch nicht. Aber ich guck schon :D

    @TheSmurf Er hat zumindest das große Multimediasystem für gut 14.600,- Euro :thumbsup: Habe bis jetzt aber nur normal das Radio an gehabt. Klingt auch laut noch gut, scheint aber kein beeonderes Soundsystem zu sein. Ggf. finde ich da über das Mediasystem ja aber noch was.

    @Örnie: So sehr mehr eingeschränkt ist der eigentlich gar nicht. Dachte ich auch. Aber die Einzelsitze der zweiten Reihe sind auch ganz einfach dreh- und herausnehmbar. Und auch die Rückbank ist ausbaubar.
    Wegen dem Öl ist ein guter Hinweis, werde mich da dann nochmal speziell schlaulesen. Scheckheft ist bis 2015 gepflegt, TÜV- Berichte sind alle vorhanden. Angeblich ist vor kurzem nen Service gemacht. Werde aber mangels Nachweis demnächst trotzdem mal das Öl wechseln.
     
  5. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.949
    Zustimmungen:
    1.258
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Gluckwunsch Cordi und viel Spaß mit der rollenden Lounge.

    Holen? Da gibt es bestimmt einen vollvernetzen Kühlschrank mit automatischer Lieferfunktion. :-)
     
  6. #26 TheSmurf, 04.11.2018
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    973
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Ich meinte das Kommunikationssystem, welches die Gespräche im inneren verbessert.
     
  7. #27 kaffeeruler, 04.11.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    ca 8x um die Welt
    Cordi mit dem Smartphone der eine Whatsapp an sein Frau schreibt: Bier ist alle

    Mach euch auf trockene Gespräche gefasst :D
     
  8. #28 4tz3nainer, 04.11.2018
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    1.920
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >50000
    Das Auto ist 11 Jahre alt. Gab es da überhaupt schon Smartphones?:D
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    :thumbsup:
    @TheSmurf Gabs diese Funktion 2007 schon? Dann wird er das vermutlich haben, kann ich im Moment tatsächlich noch nicht sagen.
     
  10. #30 Northst@r, 04.11.2018
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    95
    Get in and find out! :D
     
    Cordi gefällt das.
  11. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    65000
    Cordi gefällt das.
  12. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    55000
    Edles Gefährt, herzlichen Glückwunsch! Die Sitze sehen sehr schön und komfortabel aus. Gute Fahrt! :) Der Neupreis ist ja jenseits von Gut und Böse...
     
    Cordi gefällt das.
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    So, zugelassen ist das gute Stück nun auch. Passend zum Octavia LWL-EY1 und A4 LWL-EY2 bekam der Transporter LWL-EY3, natürlich auch als 46er Schild.

    Am WE wird er das erste Mal gefahren bzw. kommt mehrfach zum Einsatz sowie in der kommenden (Urlaubs-)Woche vermutlich auch.
    Neue Winterreifen für die 18“ sind auf dem Weg, den 17“ WR-Komplettradsatz hab ich schon inseriert.
    Nach dem Urlaub geht der Wagen zu dem Bekannten der sich einmal die Lenkung ansehen soll, die „gnubbelt“ im Stand etwas. Das wusste ich aber schon vor dem Kauf, dass da was ist.
     

    Anhänge:

    tdipower89, rabbit und dom_p gefällt das.
  14. #34 felicianer, 08.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Die schwarzen kommen weg und die originalen Felgen behältst du oder wie ist jetzt die Lösung?
     
  15. Alex85

    Alex85

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    An der Ostsee
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq
    Hauptsache es kommt nicht irgendwann, "ey mann, wo ist mein auto".

    Gruß aus Rostock ^^
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  16. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Ich habe mich nach etwas Überlegung dafür entschieden, auf die schwarzen 18“ neue WR zu montieren. Ist zwar auch nicht die Traumfelge, macht aber mehr her als die 17“ Originalfelgen. Dessen montierte WR sind Roadstone, welche ich nicht fahren möchte. Somit hätte ich auch da neue Reifen investieren müssen. Der Mehrpreis für 18“ ist aber sehr gering, daher eben wie oben beschrieben.

    @Alex85 Alarmanlage hat er ja und steht dazu noch in der Garage. Dennoch werde ich weitere Schutzmaßnahmen umsetzen, da man ja auch mal unterwegs ist.
     
  17. #37 felicianer, 08.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Stichwort BearLock!
     
    Alex85 gefällt das.
  18. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    192
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    55000
    Cool, wenn der Fuhrpark einheitliche Schilder hat :)

    BearLock musste ich jetzt erstmal googlen. Klingt interessant. Im BMW F30 Forum haben sich damals einige eine Alarmanlage von Ampire einbauen lassen.
     
  19. #39 HeinerDD, 08.11.2018
    HeinerDD

    HeinerDD

    Dabei seit:
    30.01.2015
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
    Kilometerstand:
    185000
    Als 2007er müsste der den DPF an Werk haben (Motor BPC), dann gibt es kein Ölproblem. Einfach 50700 und gut ist es.
    Nur die frühen Motoren ohne DPF (z.B. AXE) brauchten ein spezielles Öl 50601 mit Schmierkörpern, die aber nicht gut für den DPF sind. Falsches Öl führt zu Lagerschäden.

    Mein Multivan (12/2007) hat mit dem BPC Motor inzwischen 375.000 km gemacht, ich hoffe der hält noch ein bisschen. Der T5 ist ein ziemlich schweres Auto, deshalb sind die Fahrleistungen gegenüber den T4 nicht proportional zur Motorleistung gestiegen. Gefühlt fährt der T4 ACV (102 PS) nicht schlechter als der T5 mit dem 130 PS TDi, der große Motor T4 150 PS und T5 175 PS ist auch nahe beieinander.
    Die Endgeschwindigkeit dürfte aber in der Regel für so ein Schiff reichen - bei Tacho 200 hab ich mit den Experimenten aufgehört.

    Die Ausstattung des Business ist gigantisch. Nur Schlafen ist nicht so möglich wie im Multivan. Die normale Multivanbank sollte aber auch reinpassen - die Businessteile werden zu exorbitantne Preisen angeboten (ich meine mich an 2800 Euro für eine gebrauchte Business-Rückbank zu erinnern).

    Allzeit gute Fahrt!
     
  20. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Danke Heiner! Ja, ist mit serienmäßigem DPF (der bei 80tkm schon neu kam). Danke für die Öl-Info.
    Fahrleistung ist ja nebensächlich. Er fährt ja schon echt ordentlich. Habe in dem Leistungsbereich halt nur nen Golf 1 als Vergleich:D
    Leergewicht laut Schein liegt übrigens zw. 2.550 - 2.599kg :pinch:

    Bearlock oder was anderes weiß ich noch nicht genau. Mal gucken. Alarmanlage hat er ohnehin, aber sowas ist rausgeworfenes Geld.

    Schlafen geht natürlich nicht so ohne weiteres, das stand allerdings auch nie wichtig für uns im Raum. Ein Verkauf der Rückbank schließe ich aber mal aus :thumbsup:
     
Thema:

Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Die Seite wird geladen...

Cordis T5 Business - Transporter de luxe - Ähnliche Themen

  1. T5/ T6 Multivan vs. V-Klasse

    T5/ T6 Multivan vs. V-Klasse: Hi zusammen! Ich weiß natürlich, in welchem Forum wir sind. Dennoch gibts hier ja breite Erfahrungswerte... Wie bereits schon mal an anderer...
  2. Beim Transport beschädigt, was meint ihr?

    Beim Transport beschädigt, was meint ihr?: Hallöchen, mein schwarzer Kodiaq wurde beim Transport zum Händler beschädigt. Der Händler hat es mir sofort mitgeteilt und ein Foto geschickt....
  3. Octavia III Neues Handy mit Columbus Business

    Neues Handy mit Columbus Business: Ich wollte mir ein der neues Handy kaufen, jetzt weiß ich nicht ob sich das Handy über Bluetooth verbinden lässt. Wie bekomme ich das raus....
  4. DWA Quittierung bei DE Fahrzeug aktivieren

    DWA Quittierung bei DE Fahrzeug aktivieren: Hallo zusammen, (erster Post hier, *yaaay*) seit Kurzem bin ich dann auch endlich stolzer Superb II Besitzer, nachdem ich schon eine gewisse Zeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden