Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Diskutiere Cordis T5 Business - Transporter de luxe im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Wir hatten einen Caddy Maxi mit 7er Bestuhlung, als das jüngste der vier Kinder keinen Sitz mehr brauchte. Das hat auch für den Urlaub...

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.782
Zustimmungen
692
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Wir hatten einen Caddy Maxi mit 7er Bestuhlung, als das jüngste der vier Kinder keinen Sitz mehr brauchte. Das hat auch für den Urlaub funktioniert, Dachbox oben drauf, Fahrräder hinten dran und dann zwei Wochen Zelten am Atlantik. VW Bus heisst halt "Platz reichlich", klar kostet dass dann mehr als ein Caddy. Aber andererseits wird Geld im Massen verbrannt, damit sich auf einem Auto, dass in der Regel kaum mehr als 130 km/h gefahren wird, 18 Zoll oder mehr Felgen drehen, mit Reifen die 270 km/h erlauben, ... ich will das gar nicht weiter ausführen, ob man unbedingt einen Mercedes ML oder Porsche Cayenne braucht, um zwei Kinder zur Schule zu fahren, die eigentlich laufen könnten.

Ich habe mir wieder einen Multivan gekauft, nachdem die Kinder alle aus dem Haus sind. Einfach geil für Urlaub, wenn was transportiert werden muss oder ein schwerer Anhänger bewegt werden muss, die Kinder vom Sportverein zum Wettkampf müssen oder mal langes Wochenende wegfahren,...
Es ist halt nicht das einzige Auto, so dass wir nicht für zwei Leute ein großes Auto bewegen müssen, wenn der Fabia es für die halben Sprit macht. Obwohl wir keinen Arbeitsweg mit dem Auto haben, kommen auf den Autos immer zwischen 15 - 20 tkm zusammen, naja, zumindest wenn der Lockdown irgendwann mal vorbei ist.

Der Busfahrer würde jetzt sagen - "Ein Leben ohne Bus ist möglich, aber nicht sinnvoll". Oder vielleicht "Denk an den Bus, fahr mit dem Fabia"

In diesem Sinne, schönes Wochenende!

:):):)
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.531
Zustimmungen
1.945
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
So, der Familienrat hat abschließend getagt. Ich musste eine Niederlage einstecken 😂😂😂

Der Bus wird also vorerst bleiben. Vorallem, weil jede Alternative einfach eine fünfstellige Zuzahlung erfordern würde. Bzw. alternativ halt noch viel sinnloser wäre und so die Vernunft es verhindert.
So habe ich am WE nun den neuen PDC-Sensor erfolgreich getauscht. Leider habe ich dabei auch einen Parkrempler feststellen müssen. Bild reiche ich nach, das war in der Garage nicht einzufangen.
 
Thema:

Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Sucheingaben

vw t5 forum

Oben