Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Diskutiere Cordis T5 Business - Transporter de luxe im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her gibt, wie die Preise sich einpegeln.

    Pflichtliste: Multivan, Leder, TDi
    Wunschliste: innen beige, außen braun, Xenon, AHK und max. um die 150tkm

    Tja, und dann stand er da: Kein Multivan, 178tkm, keine AHK und Black Magic: Gekauft.

    Es ist nun ein 2007er Business geworden, was der weit verbreiteten Bezeichnung „Vollausstattung“ wohl ziemlich nahe kommen dürfte.

    Was er nicht hat:
    • kein 4-Motion
    • kein DSG
    • kein Schiebedach
    • keine AHK
    • nur das billigere Nokia Handy, nicht das teurere Siemenspendant
    Ersteintrag VW, Brutto-Neupreis sagenhafte 165.959,- Euro. Irre.

    Nun nach elf Jahren kostet sowas dann nur noch marginal mehr als ein normaler Multivan gem. obiger Suchkriterien.

    Ein Auto, welches niemand braucht, aber es sich dennoch toll anfühlt, es zu haben.

    Es sind ein paar Kleinigkeiten zu machen, ist ja auch kein Neuwagen. Ich bin richtig begeistert von dem Wagen und hoffe, dass er uns keine grauen Haare einbringt.
     

    Anhänge:

    dom_p, Lutzsch, Superb Dieselkutsche und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 mrbabble2004, 03.11.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Herzlich Glückwunsch dazu :) sieht wirklich schick!

    Welcher Motor ist drin?

    Muss dafür ein anderer Wagen weg?


    Mit freundlichen Grüßen
     
    Cordi gefällt das.
  3. #3 Northst@r, 04.11.2018
    Northst@r

    Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    95
    Das Interessante wird, wie meist, verschwiegen: Preis?
     
  4. #4 tdipower89, 04.11.2018
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    4311 Schwertberg, OÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi "Style" 2.0 TDI DSG / Kawasaki 1400 GTR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ortner, Wartberg/Aist *beste*
    Kilometerstand:
    107000
    Hat er doch erwähnt... Einfach mal kurz autoscout oder mobile.de anschmeißen, und schon hat man einen groben Richtwert, was sowas in etwa kosten könnte. Nicht jeder möchte im Internet alles Preis geben. Und gerade beim Verkaufspreis eines Autos ist das doch eh immer sehr individuell...

     
    Cordi gefällt das.
  5. #5 felicianer, 04.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Glückwunsch zum Bus. Ist echt ein krasses Teil. Aber das hab ich dir ja am Objekt selber schon gesagt ;)
     
  6. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Hopsten
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo Combi, 1.2 TSI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    Timmer Rheine
    Kilometerstand:
    82000
    Glückwunsch zum "neuen" ^^ so ähnlich hat es bei mir auch angefangen,erst mal schauen was es gibt :whistling: und dann geht's doch schneller als gedacht :D
     
    Cordi und felicianer gefällt das.
  7. #7 Rumgebastel, 04.11.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Glückwunsch, kann man nehmen ;) Aber als Lastenesel kann man den nicht nehmen oder kann man den ganzen Rödel inkl. Konsolen usw. hinten ausbauen? Unter den Sitzen sieht man ja zumindest Schienen.
     
    Cordi gefällt das.
  8. #8 felicianer, 04.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Ausbauen wird schwierig, ist ja ne Menge Kabelei dran. Zumindest ein paar Sporttaschen kann man stapeln. Da gibts aber sicher Möglichkeiten.

    Ich hab mich gestern bei dem Händler auf den Hof in ein anderes Auto verguckt. Ich hoffe, dass es schnell verkauft ist.
     
    Cordi gefällt das.
  9. #9 Rumgebastel, 04.11.2018
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    3.910
    Zustimmungen:
    1.172
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    70000 39000
    Dachte ich mir fast. Das KFZ stammt also aus DD oder Umland? ;)
     
    Cordi gefällt das.
  10. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    Was fürn TDI ist denn verbaut und was hat er ca. gekostet?
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Danke für eure Gratulationen eurerseits!
    Es ist der große 2,5er TDi mit 174PS verbaut. Hört sich viel an, reißt einen bei dem Klotz aber natürlich nicht vom Hocker.

    Die Sitze und Rückbank sind wie beim Multivan verschiebbar. Wenn die Bank nach vorne muss, ind aber nochmal irgendwie Sicherungen zu entfernen. Ausbau ist dann auch möglich, allerdings wiegt eine normale 3er Multivanbank schon richtig. Da muss man zu zweit schon tief Luft holen. Da will ich an dieses vollelektronische Teil gar nicht denken...

    Preislich liegen „vergleichbare“ normale Multivan zwischen 15 und 25, wobei die billigen Macken haben und die teuren ewig stehen.

    Der Business wird unseren Fuhrpark als Familienwagen ergänzen, da wir beide zu viele Kilometer pendeln.
     
    IFA, felicianer, mrbabble2004 und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Robert78, 04.11.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.811
    Zustimmungen:
    1.881
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Darin könnt ihr ja gleich eure Moderatoren Treffen abhalten. Schließlich ist ja ein "Business" :P

    Viel Spaß und gute Fahrt mit (nicht nur deinem) Traumauto.
     
    Cordi und felicianer gefällt das.
  13. #13 felicianer, 04.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Da ist ein Stuhl zu wenig :D
     
  14. #14 kaffeeruler, 04.11.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    ca 8x um die Welt
    Der muss das Bier holen ;)

    Schöner Koffer, knitter und sorgenfreie Fahrt
     
    Cordi gefällt das.
  15. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    837
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    105000
    ist der immer noch so anfällig wie im Vorgängermodell, ist doch die Bi-Turbo-Version, oder?
     
  16. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.912
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60
    Kilometerstand:
    364.200
    Nein, der BiTDi ist der 2,0 mit 179PS. Dieses Wagnis wäre ich nicht eingegangen.
    Hier ist es der alte Motor, der sicherlich auch nicht frei von Risiko ist, aber der mit Abstand zuverlässigere ist.
     
    IFA gefällt das.
  17. #17 tschack, 04.11.2018
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    1.072
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Schicker Wagen. Viel Vergnügen damit.
     
    Cordi gefällt das.
  18. #18 tdipower89, 04.11.2018
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    4311 Schwertberg, OÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi "Style" 2.0 TDI DSG / Kawasaki 1400 GTR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ortner, Wartberg/Aist *beste*
    Kilometerstand:
    107000
    OMG :D Allein der Sound vom 5 Zyliinder, Löst bei mir Gänsehaut aus ;). Ich kann nu für den T4 2.5 TDI 102 PS meines Dad's sprechen, und danach für den T5 2.0 TDI mit 82 PS, so ein Bus fährt sich einfach klasse - ich hab auch schon öfter mal überlegt, da dann provisorisch was bauen um damit im Sommer campen zu fahren - aber was ist mit den restlichen Tagen im Jahr - ob ich da dann permanent mit so einem großen Schiff rumkurven möchte (Erhaltungskosten, Sprit,...).

    Was ich bei meinem letzten Post vergessen hab, so ein Business ist schon sehr nice und scharf (ob ich da dann überhaupt selber fahren wollen würde :whistling:) ...
     
  19. #19 felicianer, 04.11.2018
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.166
    Zustimmungen:
    1.074
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW "eat my money"
    Kilometerstand:
    195800
    Hör dir mal die alten D5 aus den Volvos an ;)
     
    tdipower89 gefällt das.
  20. #20 mrbabble2004, 04.11.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    4.377
    Zustimmungen:
    1.009
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Mich reizt ja so ein 3,0 TDI in den Audi aus den letzten Jahren... bekommt man ja auch schon recht günstig ;)

    Mit freundlichen Grüßen
     
    tdipower89 gefällt das.
Thema:

Cordis T5 Business - Transporter de luxe

Die Seite wird geladen...

Cordis T5 Business - Transporter de luxe - Ähnliche Themen

  1. T5/ T6 Multivan vs. V-Klasse

    T5/ T6 Multivan vs. V-Klasse: Hi zusammen! Ich weiß natürlich, in welchem Forum wir sind. Dennoch gibts hier ja breite Erfahrungswerte... Wie bereits schon mal an anderer...
  2. Beim Transport beschädigt, was meint ihr?

    Beim Transport beschädigt, was meint ihr?: Hallöchen, mein schwarzer Kodiaq wurde beim Transport zum Händler beschädigt. Der Händler hat es mir sofort mitgeteilt und ein Foto geschickt....
  3. Octavia III Neues Handy mit Columbus Business

    Neues Handy mit Columbus Business: Ich wollte mir ein der neues Handy kaufen, jetzt weiß ich nicht ob sich das Handy über Bluetooth verbinden lässt. Wie bekomme ich das raus....
  4. DWA Quittierung bei DE Fahrzeug aktivieren

    DWA Quittierung bei DE Fahrzeug aktivieren: Hallo zusammen, (erster Post hier, *yaaay*) seit Kurzem bin ich dann auch endlich stolzer Superb II Besitzer, nachdem ich schon eine gewisse Zeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden