Cordis O1 L&K TDI - Tacho wieder i.O.

Diskutiere Cordis O1 L&K TDI - Tacho wieder i.O. im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Da mein Radioempfang mittlerweile richtig grottig ist, hatte ich das ca. sechs Monate alte Kenwood für eine Garantierepararatur ausgebaut. Mein...

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Da mein Radioempfang mittlerweile richtig grottig ist, hatte ich das ca. sechs Monate alte Kenwood für eine Garantierepararatur ausgebaut. Mein altes Ersatzradio war aber nicht wirklich besser. Somit hab ich eine neue Antenne bestellt und verbaut - aber ohne Erfolg. Hätte mich auch gewundert, da die ja auf DAB keinen Einfluss hat.
    Also muss das Radio ein zweites Mal raus. Die Blende ums Radio ist mir zu allem Überfluss auch eingerissen...

    Da doppelte Arbeit ja mein Steckenpferd ist, habe ich heute nen Ölwechsel vorgenommen (nach ca. 21tkm, Addinol) und dann das alte Geräusch eliminiert: Die Spannrolle des Flachriemens. Dazu dann einen neuen Contitech Riemen. Dieser war minimal länger als der alte - ist aber ein 6PK 1660. Naja, auf dem Heimweg dann Geräusche von vorne, Licht etwas dunkler. Im Leerlauf dann Geräusche weg und Licht wieder hell. Also gehts morgen erneut auf die Bühne um den alten Riemen wieder zu verbauen.
    Kilometerstand: 415.330.
     
  2. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.193
    Zustimmungen:
    701
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    45.087
    Die eine Arbeit ruft die nächste direkt hinterher :rolleyes:
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Freitag früh gab es bei 416.500km die erste Panne. Auf dem Weg ins Büro plötzlich ein leises „Klong“ und das Batterielämpchen strahlte mich an.

    Glück im Unglück: Es ist kurz vor der Autobahn passiert, sodass ich direkt zu meiner „Schrauberhalle“ durchfahren konnte. Die gut 7km verliefen dann noch problemlos.

    Was war passiert? Der Freilauf der Lichtmaschine ging fest und löste sich in Folge dessen von der Lima. Glück gehabt, dass der Riemen dann beim lose umherdrehen keinen Schaden angerichtet hat.
    So waren es knapp 40,- Euro für einen neuen Freilauf und alles in allem ca. drei Stunden Arbeit. Ins Büro bin ich dann nicht mehr gefahren:D
     
    tdipower89, jan78 und Black Amber gefällt das.
  4. #244 Octavia20V, 03.03.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Da hat sich doch die Panne gelohnt:D
     
    Cordi und jan78 gefällt das.
  5. #245 felicianer, 05.03.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.284
    Zustimmungen:
    1.731
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    224.000 / 48.500
    Da musst du aber mal dein Profil akualisieren :D
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Erledigt :P
     
    felicianer gefällt das.
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Zack, wieder steht ein Zehntausender im Geschichtsbuch: 420.000 sind vollendet.
     
    tdipower89, Octavia20V, rabbit und 2 anderen gefällt das.
  8. #248 Schrepfer, 31.03.2019
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    245
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    F2 Combi "Fresh" 1,6 TDI + S2 Combi Elegance 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    261000 + 331000
    Aktuallisiere doch mal in der TOP100-Liste, da wird er noch unter 400TKm geführt...
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Gestern habe ich auf die 18“ Sommerräder gewechselt. Dazu gab es zwei neue 225/35 18.

    Bei der Gelegenheit habe ich auch mal wieder nach Öl geguckt. Nach ziemlich genau 10.000km war der Ölstand auf Minimum. Also entweder liegt es am Addinol oder an der Laufleistung, dass er so langsam beginnt, „nennenswert“ Öl zu verbrauchen.
    Kilometerstand: 425.180
     
    Lutzsch gefällt das.
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute ging es zum TÜV, der seit März fällig war - ich hatte allerdings April im Kopf.
    Nun gut, drei Kleinigkeiten müssen gemacht werden:
    - beide Kennzeichenleuchten
    - Bremse HR etwas schwergängig
    - Traggelenk vorne rechts

    Beim Wechsel auf Sommerräder war die Bremse auf jeden Fall noch in Ordnung. Das Traggelenk hat ziemlich genau 100.000km gehalten. Das war ja das Desaster mit den Mapco-Teilen damals.

    Die Reparaturen geschehen für mich diesmal ungewöhnlich einfach: Ich fahre in den Urlaub zum Wörtherse und wenn ich zurück bin, hat mein Dad das Auto für mich fertig gemacht. :D

    Bei den Prüfgebühren langt man inzwischen aber ordentlich hin... Hatte beim A4 109,- bezahlt, jetzt inkl. gebremstem Anhänger knapp 170,-. Beides GTÜ. Nen Kumpel war neulich bei der Dekra und hat 84,- bezahlt - somit werde auch ich künftig wohl ne Tür weiter fahren. 25,- Differenz ist schon übel.

    Kilometerstand: gut 430.950km
     
    pietsprock und Lutzsch gefällt das.
  11. #251 Octavia20V, 16.05.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Bei uns liegt der Preis bei FSP und Dekra bei 94€.
     
    Cordi gefällt das.
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Dein Kumpel hat vermutlich keine UMA machen lassen.
     
    Cordi gefällt das.
  13. #253 pietsprock, 17.05.2019
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    13.048
    Zustimmungen:
    1.084
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1172910
    Die zu erledigenden Dinge sind ja noch überschaubar...

    Meine beiden sind Ende Juli dran...


    Grüße
    Peter
     
    Tuba und Cordi gefällt das.
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Was ist UMA? Er ist wie jeder „normale“ Fahrer hin, „Einmal TÜV bitte“. Also HU inkl. Abgas.
     
  15. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    - Hat er bestanden?
    - Wenn nein: durchgefallen wegen UMA (aka "ASU" :D )
    - Wenn durchgefallen wegen UMA: Kollege Dekra hat UMA nicht berechnet?

    Anders sind 25 € nicht erklärbar.
     
  16. #256 Superb Dieselkutsche, 17.05.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    310
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Hä? 8|
    Ich musste 2018 mit meinem Audi A4 beim TÜV 100€ bezahlen, und mit dem Superb 2017 bei der Dekra auch 100€ mit der Begründung es wurde teurer wegen der wiedereingeführten Endrohrmessung? :huh:
    Jetzt lese ich grade die kam aber erst 2018. ?(
    Naja zum Glück ist es nur alle 2 Jahre.
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.997
    Zustimmungen:
    10.188
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Leider schweigt sich Dekra online über die Gebühren aus und verweist auf die Aushänge in den Prüfstellen. Eine HU inklusive UMA gibt es aber bundesweit bei keiner Organisation für 84 €.
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich muss ihn sonst bei Gelegenheit nochmal fragen. AU muss er ja definitiv gehabt haben, zumindest kann er sie nicht selbst machen, da er kein KFZler ist.

    Der Octavia läuft nun wieder nach gut einer Woche Pause durch Wörthersee- Aufenthalt.
     
    pietsprock gefällt das.
  19. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    1.114
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Seit Anfang der Woche habe ich mich über die ca. 70tkm verbauten Antriebswellen geärgert. In langgezogenen Kurven hatte ich wieder Geräusche...
    Tja, nix Antriebswelle. Knackige Bodenwelle bei 140 und plötzlich dumpfe, dröhnende Geräusche. Immer zunehmend, dann gepaart mit dem Schleifgeräusch der Unterbodenverkleidung auf dem Asphalt...
    Ergebnis: Die Schrauben vom Motorhalter sind gebrochen, eine vermutlich schon Anfang der Woche.
    Also ADAC gerufen, der nach einer Stunde da war. Es war Niki-Wetter, somit war das Warten kein Problem. Aufgeladen und ab nach Hause. Dort die Motorbrücke drauf und hochgedreht, dann auf die Bühne gefahren. Sowohl der Auspuff als auch der Riementrieb machen leichte Geräusche. Mal gucken was da noch ist.
    Zum Glück hatte ich keine Klima an, den der Motor lag vorne am Lüfterrad an.
    Der Zahnriemen wäre in gut 10.000km fällig, den mache ich jetzt natürlich gleich mit. Ist ja eh halb auseinander.
     

    Anhänge:

    pietsprock gefällt das.
  20. #260 felicianer, 05.07.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.284
    Zustimmungen:
    1.731
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    224.000 / 48.500
    Nichts als Ärger mit dem Bock :D
    Du hast ja zum Glück genügend Fuhrpark zum ausweichen und die richtigen Menschen und Werkzeuge an der Hand, damit sollten sich die Kosten ja in Grenzen halten. Gute Besserung dem Wagen und gut, dass dir nix passiert ist.
     
    Cordi gefällt das.
Thema:

Cordis O1 L&K TDI - Tacho wieder i.O.

Die Seite wird geladen...

Cordis O1 L&K TDI - Tacho wieder i.O. - Ähnliche Themen

  1. S K O D A Schriftzug am Superb Facelift entfernen ?

    S K O D A Schriftzug am Superb Facelift entfernen ?: Hi Leute , kann mir jemand sagen ob man am neuen Superb 3 FL den neuen Schriftzug „S K O D A“ ohne Probleme entfernen kann ? ( ohne Probleme...
  2. RS TDI CEGA - starke Rauchwolken bei Regeneration

    RS TDI CEGA - starke Rauchwolken bei Regeneration: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und fahre einen Skoda Octavia RS mit dem 2.0 TDI Common Rail Motor (CEGA) mit mittlerweile knapp 250.000km....
  3. Superb III L&K Ausstattung Fake oder Echt

    Superb III L&K Ausstattung Fake oder Echt: Hallo liebe Community, ich habe mich extra für mein Anliegen hier angemeldet, nachdem ich über die Suchfunktion nicht wirklich etwas passendes...
  4. Werkstatthandbuch / Reparaturanleitung Fabia III 1.4 TDI

    Werkstatthandbuch / Reparaturanleitung Fabia III 1.4 TDI: Hallo zusammen, suche Werkstatthandbuch für Fabia 3, 1.4 TDI Wer kann helfen? Viele Grüße, Obi
  5. Laufgeräusch bei kaltem Motor 2.0 TDI

    Laufgeräusch bei kaltem Motor 2.0 TDI: Hallo Gemeinde, fahre einen Octavia 3, 2.0 TDI 110 kW aus 5/17.Aktuell 60523 km. Seid einiger Zeit macht der Motor auf der rechten Seite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden