Cordis O1 L&K TDI - Schluss. Aus. Ende. 457.848km.

Diskutiere Cordis O1 L&K TDI - Schluss. Aus. Ende. 457.848km. im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Die suche nach günstigen skodas mit diesel ist echt schwer sind alle brutal teuer. Wie wärs mit nem 1.9er Audi A4 die sind günstig. Finde ich...

  1. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Finde ich nicht. Klar ist immer mal nen Ausreißer bei, bei allen Herstellern. Aber was wirklich günstig ist, ist auch meist optisch runtergerockt. Technisch dann vermutlich auch. Und wenn eine einen durchweg gepflegten Wagen mit seriöser und geringer Laufleistung hat - dann weiß er das und preist entsprechend selbstbewusst an.
     
    pietsprock und Skodakenner gefällt das.
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.235
    Zustimmungen:
    13.745
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    43300
    Ich verstehe euch nicht. Kaum gebrauchte mit extrem geringen Laufleistungen zum beste Preiß stehen doch genuch beim Fähnchenhändler rum ...
     
    Cordi gefällt das.
  3. #343 Skodakenner, 09.10.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    180
    Ja kommt auch auf die Definition von teuer an ich definere teuer ab 3000 da da mein budget für ein Winterauto schon wieder aufhört. Und bei uns kosten alte autos fast immer so 500 euro mehr wie weiter weg außer es sind BMWs oder Audis.
     
  4. #344 pietsprock, 09.10.2019
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    13.227
    Zustimmungen:
    1.529
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1192310
    ab und zu habe ich beim Fabia auch Schwankungen bei der Tanknadel, allerdings eher selten...

    Wenn es auf‘s Tanken zugeht und der Tank fast leer ist, geht die Nadel wieder hoch bis fast halbvoll... nach dem Tanken ist dann alles wieder normal...

    Zum Glück weiß ich ja, wie weit ich mit der Tankfüllung komme und wieviel ich schon gefahren habe, von daher sehe ich das vollkommen entspannt...

    @Cordi Glückwunsch zu 450.000 Kilometern und weiterhin gute Fahrt! Mit dem MINI bin ich dir inzwischen etwas voraus

    Grüße
    Peter
     
    Cordi gefällt das.
  5. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Da hast du nicht ganz Unrecht. Aber bei meiner Suche geht es halt nicht ob nen runtergerocktes Winterauto für Fahrten um den Kirchturm. Ich suche etwas zuverlässiges für täglich 300km ;)
    Da geht die Reise mit bisschen Glück bei 3k so langsam los ohne Blick auf Ausstattungsliste etc.
     
    Skodakenner gefällt das.
  6. #346 Grisu512, 10.10.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Reparier den L&K durch und fahr den weiter.
     
    Redfun gefällt das.
  7. #347 felicianer, 10.10.2019
    felicianer

    felicianer Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    263636
    Ich glaub das ist zu spät. @Cordi hat sich das jetzt so in den Kopf gesetzt. :D
     
    Cordi gefällt das.
  8. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wo soll ich denn anfangen und wo aufhören beim durchreparieren?
    Jetzt wäre halt der Klimakompressor dran, alles andere ist ja auf Stand. Dennoch wird natürlich wieder so nach und nach was kommen - was völlig normal ist. Grad bei dem Alter und der Laufleistung
     
  9. #349 Grisu512, 10.10.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Nur wegen dem Kompressor.... so ein schönes Auto weggeben. Neuen oder Gebrauchten reinschrauben und weiter gehts.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  10. #350 Octavia20V, 10.10.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    So seh Ich das auch,gibt doch auch welche im Austausch,das reicht doch auch,auf lange Sicht gesehen haste ja aber auch ruhe,da vieles repariert is.
     
  11. #351 mrbabble2004, 10.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.434
    Zustimmungen:
    1.834
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Das dachte ich bei meinem RS auch... aber der Wagen hat sich immer wieder was neues einfallen lassen :( irgendwann vergeht einem die Lust... ich kann das also gut nachvollziehen ;) aber wieder irgendwas altes zu kaufen macht da auch keinen Sinn... da fängst ja wieder von vorn an ;)
     
  12. #352 Grisu512, 10.10.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ne die 1U sind da recht stabil was neue Defekte angeht. Kenn das ja von meinen.
     
  13. #353 felicianer, 10.10.2019
    felicianer

    felicianer Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    2.856
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    263636
    Kannst ja aber nicht von einem auf den anderen schließen. Und mit 450.000 km hat der seine Schuldigkeit doch mehr als getan. Kann @Cordi da gut verstehen, dass irgendwann mal gut ist.
     
  14. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Genau das ist es.
    Und ja, im Moment wäre es der Kompressor. Den gibts neu sogar für nen Hunni. Aber das ist nur die halbe Wahrheit: Die gesamte Anlage ist 20 Jahre alt - die Leitungen werden nicht heile abzubauen sein. Einmal pro Jahr musste ich jetzt schon Kältemittel auffüllen (die Anlage läuft aber nach wie vor). Die Undichtigkeiten werden auch nicht besser.
    Klar, es ist ein gutes Auto, auch deutlich besser als viele andere. Es funktionieren beide Sitzheizungen, das Leder ist nicht zerfleddert, das Schiebedach geht etc. Aber ich bin eben auf einen zuverlässigen Wagen angewiesen - und 2019 drei Mal mehr oder weniger bequem liegen geblieben. Klar könnte jetzt auch wieder zehn Jahre keine Panne mehr kommen. Der Käufer bekommt auf jeden Fall einen Wagen, den ich ruhigen Gewissens verkaufen kann. Alle Kleinigkeiten die mir so einfallen, werde ich beim Verkauf natürlich benennen. Damit bin ich bisher gut gefahren.
     
    pietsprock gefällt das.
  15. #355 Grisu512, 11.10.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Was machen schon die ganzen kleinen Defekte. Wehnigstens hat man am Wochenende was zum Schauben. :D
     
  16. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das kann ich dir genau sagen: Sie nerven. Und wenn sie planbar sind (bspw. beginnendes Spiel irgendwelcher Teile etc), dann ist das halb so wild. Wenn man aber liegen bleibt, dann hat das schlichtweg ne andere Qualität. Weil es in meinem Fall dann im Prinzip auch nen Tag Urlaub kostet.
    Ich war nie der große Schrauber, auch wenn ich einiges selbst erledigen kann. Dass ich dabei aber Spaß empfinde, mir nen Samstag ans Bein zu binden, das kann ich nicht behaupten. Ich machs halt. Und hätte ich bei mir im Ort nen Schrauber, dann würde die Entscheidung klar sein.
     
  17. #357 Grisu512, 11.10.2019
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Naja wenn du nicht gern Schraubst, dann glaub ich dir gern das das Nerft.
     
  18. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, die Katze ist aus dem Sack. Der Nachfolger A4 B6 steht in der Heimat.

    Als ich den Octavia abgestellt habe, um mit dem Zugfahrzeug mit Trailer Richtung Hamburg aufzubrechen, konnte ich nicht aussteigen. Es riss doch glatt der Bowdenzug für den Innengriff...

    Das werde ich natürlich noch reparieren, da ich den Octavia noch bestimmt vier Wochen fahren werde. So nebenbei werde ich dann auch wieder einige Dinge ausbauen die ich behalten will.
     
    pietsprock, Lutzsch und rabbit gefällt das.
  19. #359 Lutzsch, 12.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2019
    Lutzsch

    Lutzsch Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.697
    Zustimmungen:
    1.205
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    57.242
    Glückwunsch! So einer stand bei mir 2008 weit oben auf der Liste, damals hatte der Superb aber das Rennen gemacht.
    Ein Avant als 1.9 TDI lässt sich vermuten?
    So langsam wird der Fuhrpark auf Audi umgestellt. :thumbup:
     
    pietsprock und Cordi gefällt das.
  20. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.306
    Zustimmungen:
    1.762
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, heute habe ich den L&K abschließend „zum Verkauf vorbereitet“.
    Alles ausgebaut was nicht mit weg sollte (32er Silberpfeil, Hertz-Anlage, Radio) und einmal durchgesaugt, sogar unter der Rückbank und dem doppelten Ladeboden. Da hab ich glaube ich noch nie gesaugt :D
    Interessant auch: Es haben sich vier Erste Hilfe Kästen über die Jahre angesammelt...
    Morgen dann nochmal waschen fahren und paar Bilder machen, dann kann er inseriert werden.
     

    Anhänge:

    TheSmurf, rabbit, dom_p und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Cordis O1 L&K TDI - Schluss. Aus. Ende. 457.848km.

Die Seite wird geladen...

Cordis O1 L&K TDI - Schluss. Aus. Ende. 457.848km. - Ähnliche Themen

  1. Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

    Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze: So, es ist soweit. Der Nachfolger vom L&K steht auf dem Hof. Deutlich schneller als gedacht, aber gute Gelegenheiten soll man ja nutzen....
  2. Cordis T5 Business - Transporter de luxe

    Cordis T5 Business - Transporter de luxe: Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...
  3. Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant

    Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant: Hallo zusammen, wie im Thread von meinem SDI bereits zu lesen war, haben wir uns völlig spontan einen A4 Avant 8K gekauft. Ich hatte ja noch...
  4. Cordis Octavia GLX SDI - mit 494.468km verkauft

    Cordis Octavia GLX SDI - mit 494.468km verkauft: Hier nun mal die Vorstellung meines neuen Übergangsautos. Ja, auch dieser wird wohl nicht ewig bei mir bleiben. Aber er sollte diesen und besser...
  5. Cordis Passat VR6

    Cordis Passat VR6: So, am Samstag gab es ganz spontan was neues auf den Hof. Und was ganz anderes als ursprünglich gesucht. Aber erstens kommt es anderes, und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden