Cordis O1 L&K TDI - erste Panne bei 416.500km

Diskutiere Cordis O1 L&K TDI - erste Panne bei 416.500km im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Bemerkenswerte Laufleistung! :) Glückwunsch und hoffentlich schafft er die halbe Million.

  1. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    nähe Heidelberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    60000
    Bemerkenswerte Laufleistung! :) Glückwunsch und hoffentlich schafft er die halbe Million.
     
    Cordi gefällt das.
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Außer zu fahren ist hier nicht viel passiert.
    Auf der EMS habe ich mir (primär für den T5) neue Lederpflege gekauft. Ich habe zwar noch etwas Armorall, was mich aber nicht sonderlich überzeugt.
    Nun also einen Reiniger sowie Lanolin zur Pflege. Testobjekt: Der L&K.
    So habe ich eine hintere Sitzfläche drei Mal gereinigt, das Ergebnis überzeugt. Bin auf den Unterschied der Vordersitze gespannt...
     

    Anhänge:

    Lutzsch gefällt das.
  3. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Interessantes Produkt, das Ergebnis vom „Hundeplatz“ sieht vielversprechend aus.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das Jahr 2018 ging mit gut 50.000km auf dem L&K zuende.
    Unsere „Haushaltsfahrleistung“: Etwas über 85.000km. Ca. 29tkm die Postkutsche, Cabrio bummelig 5tkm und der Rest der Transporter.

    Die zweite Hälfte der Rückbank hab ich im letzten Jahr auch noch gereinigt. Die Vordersitze muss ich mir vornehmen - das wird ja am Spannensten. Da ich bisschen angeschlagen bin verschiebe ich das aber wohl. Oder ich baue die fix aus, in der Garage ists mir zu frisch.

    Dann habe ich heute ein neues Türschloß VL bestellt, ein Versuch, die ZV bzw. FB wieder in die Gänge zu bekommen.
    Ab Montag geht das Kilometersammeln dann wieder weiter.
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, hier der erste Zwischstand...
     

    Anhänge:

    ChrisPike, tdipower89, rabbit und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.001
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    25.790
    Die Arbeit scheint sich definitiv zu lohnen. Sehr löblich.:thumbup:
     
    Cordi gefällt das.
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich will hier das Ergebnis nicht schuldig bleiben. Ich denke, für gut 404.000km kann sich das Leder absolut sehen lassen.
    Klar, einige Risse sind vorhanden, aber nichts aufgefleddert oder so. Da es durch die Reinigung nun insgesamt heller ist, fallen die Lederrisse nun etwas mehr auf.
    Ich habe ja allerdings bei ca. 330.000km die Sitzflächen von links und rechts getauscht, daher siehts links etwas besser aus.
    Heute Morgen hat das Gurtschloss nicht sofort verriegelt. Der orangene Druckknopf bleibt schon länger unten, war bisher aber unproblematisch. Da muss ich wohl dann mal ein neues Gurtschloss investieren. Zehn Jahre muss er ja noch :thumbsup: :thumbsup:
     

    Anhänge:

    Lutzsch gefällt das.
  8. #228 Octavia20V, 10.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Sieht doch top aus,für die Laufleistung un das alter.

    Vielleicht mal nen kleines bissel WD40 dran ans Schloss dann geht das wieder:rolleyes:
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    WD40 hat geholfen, Danke für den Tipp!
     
  10. #230 Octavia20V, 14.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    WD 40 hilft überall:D naja fast
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ich glaube es liegt etwas Salz auf den Straßen. Was da abgefallen ist, ist eine Salzkruste :D

    Ansonsten steht er jetzt bei gut 408.700km. Öl und Filter sowie den immernoch klappernden Riemenspanner samt Riemen habe ich bestellt, sodass das im Februar passieren kann.
     

    Anhänge:

    Lutzsch, tdipower89 und Rumgebastel gefällt das.
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute habe ich die 410.000km vollendet.
    Gestern fiel mir auf, dass beide Standlichter defekt sind, also kurz die Birnen getauscht.

    Die Spannrolle des Flachriemens wird immer lauter. Vor nächster Woche komme ich da leider nicht zu. Liebe Spannrolle, halte also noch etwas durch! :D
     
    Lutzsch, Warc0, Superb Dieselkutsche und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #233 felicianer, 31.01.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    12.611
    Zustimmungen:
    1.276
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI 103 kW
    Kilometerstand:
    204060
    Mit dem machst du jetzt aber die halbe Millon, ja? Nicht wieder vorher verkaufen :D
     
    tdipower89, Warc0 und Örnie gefällt das.
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das habe ich tatsächlich vor.
    Meine Fahrleistung von 300km/ Tag bzw. 6.000km/ Monat „verbietet“ geradezu einen Fahrzeugtausch durch den da ja heftig einkehrenden Wertverlust.

    Allerdings werde ich hier auch keine Unsummen investieren, es wird quasi immer eine „Einzelfallprüfung“.
    Die Klimaleitungen sind bspw. nur noch Rost - die werde ich nicht neu verbauen. Hoffentlich halten die diesen Sommer noch.
    Im März ist die HU fällig - dem sehe ich aber entspannt entgegen.
    Wohl wissend, dass er jeden Tag hopps gehen kann: Er hat mich nie stehen lassen, warum sollte er damit jetzt anfangen?
     
    michnus, tdipower89, Lutzsch und 3 anderen gefällt das.
  15. #235 Octavia20V, 31.01.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Was ist eigentlichaus deinem Teilllast ruckeln geworden?
     
  16. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das ruckelt immernoch... Unverändert. Ich bin irgendwie ein Gewohnheitstier :D
     
  17. #237 Octavia20V, 01.02.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.085
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Nachm AGR schonmal geschaut?
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Tatsächlich nicht, obwohl das ja kein Akt ist. Ich hab es aber- ohne Quatsch - vergessen. Werde ich dann demnächst mal machen, bekommen ihn erst am Sonntag wieder, ist bis dahin „Ersatzwagen“ bei nem guten Freund.

    Heute habe ich die Spur mal vermessen lassen. Die Sommerreifen waren ungleichmäßig runter, vermutlich eine Kombination aus der Arie aus Mapco-Querlenkern und zwei Fahrwerkswechseln. Die Spur passt jetzt wieder, Sturz links innerhalb der Toleranz, rechts nicht ganz. Wir haben es aber dabei belassen, da das Auamitteln der Achse recht aufwändig wäre. Jedenfalls fühlt es sich jetzt wieder deutlich besser an.
     
    Octavia20V gefällt das.
  19. #239 Schrepfer, 03.02.2019
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    F2 Combi "Fresh" 1,6 TDI + S2 Combi Elegance 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    243000 + 287000
    Hat der Octavia die 500.000 Km nun geschafft oder hast du keinen Kontakt mehr zum Käufer?
     
  20. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    869
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das kann ich dir leider nicht beantworten, habe nie wieder etwas vom Verkäufer gehört. Ich habe den silbernen aber vor kurzem wieder fahren sehen. Es gibt ihn also noch. Wenn ich ihn mal parkend sehe, werde ich aber natürlich nen Blick aufs Tacho werfen.
     
    tdipower89 gefällt das.
Thema:

Cordis O1 L&K TDI - erste Panne bei 416.500km

Die Seite wird geladen...

Cordis O1 L&K TDI - erste Panne bei 416.500km - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Oktavia 1,9 TDI Kombi Allrad

    Oktavia 1,9 TDI Kombi Allrad: Wegen Dienstwagen und dadurch Platzmangel!Verkaufe ich meinen Okti! Ez.3/2005 als Lagerwagen neu gekauft. Mfk neu am 12.3.19 und Abgasuntersuchung...
  2. Motor haengt 1.2 tdi greenline

    Motor haengt 1.2 tdi greenline: Moin bei meinem roomster 1.2 tdi 2012 haengt der motor manchmal bei bergab fahren, er beschleunigt nicht. Bei 60 km/h in die tunneleinfahrt und...
  3. Gehen unserem RAPID 1,6 TDI, MH3 (BJ 2016) die Kohlen aus...?

    Gehen unserem RAPID 1,6 TDI, MH3 (BJ 2016) die Kohlen aus...?: Hallo, bisher haben wir die Zuverlässigkeit unseres 3 Jahre alten RAPID 1,6 TDI mit 85 kW über den grünen Klee gelobt. Es ist allerdings auch...
  4. Motorabdeckung Octavia 3 FL TDI

    Motorabdeckung Octavia 3 FL TDI: Hallo liebe Community... Ganz kurz eine Frage zur Motorabdeckung beim 2.0 TDI O3 FL. Mir hat der Marder mal wieder den Unterdruckschlauch...
  5. DPF Additiv. Superb 2l tdi bj. 20.12.2007.

    DPF Additiv. Superb 2l tdi bj. 20.12.2007.: Hallo. Wo ist die Öffnung zum Nachfüllen des DPF Additivs. Superb 2l tdi bj. 20.12.2007. Hat das Fahrzeug überhaupt einen DPF Additivtank? Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden