Cordis O1 L&K TDI - 450.000km voll

Diskutiere Cordis O1 L&K TDI - 450.000km voll im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Das mit der Neuberechnung habe Ich gerade durch,da Carglass ja den aktuellen der Versicherung gemeldet hat.Als Ich meinen RS frisch gekauft...

  1. #301 Octavia20V, 18.09.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Das mit der Neuberechnung habe Ich gerade durch,da Carglass ja den aktuellen der Versicherung gemeldet hat.Als Ich meinen RS frisch gekauft hatte,gab es leider 14Tage später einen Hagelschaden und die Werkstatt hatte da einen Km stand von 68.000 angegeben und Carglass dann 116.500,plötzlich war ich bei ca 21.000km pro Jahr:pinch: wenn es mal 9000 im Jahr sind ist es viel:D,hab dann der Versicherung,den beim Kauf gemachten Hauptuntersuchungsbericht geschickt und dann war alles wieder gut,aber man erschreckt bei einem Brief mit Nachzahlungsforderung und Erhöhung,Neuberechnung usw:D
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.644
    Zustimmungen:
    1.184
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Und ggf. eine „Strafgebühr“, das hatte eine Bekannte mal.
    Aber egal, es sollte so passen. Die nächsten knapp 1,5 Jahre wird der A4 eh für unsere Verhältnisse kaum Kilometer bekommen.

    Der L&K hat heute früh schon wieder seine 150km ins Büro abgespult, das Tacho funktioniert wieder. Die Reparatur fiel dann mit Null Euro erstaunlich günstig aus...

    Nun muss ich aber echt ernsthaft mal das Fahrwerk überholen, was ich ja schon länger vor mir her schiebe weil immer irgendwie was anderes wichtiger ist. Aber wenn man zwei Tage mit dem A4 und 600km in nem nagelneuen Firmen-Astra unterwegs ist, fällt einem das Poltern dann deutlich mehr auf. Und dass irgendwie der Octavia doch nun nicht mehr der aktuellste ist.
     
    rabbit und felicianer gefällt das.
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    812
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Wieso müsst ihr die km der Versicherung melden?
     
  4. #304 fireball, 19.09.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.018
    Zustimmungen:
    4.355
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Gibts in Österreich keine angepassten Tarife je nach jährlicher Laufleistung?
     
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    812
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Nein, nicht das ich wüsste. Ich musste noch nie KM Angaben machen
     
  6. #306 felicianer, 19.09.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    So geht mir das beim Felicia auch immer. Fahre ich ne Weile mit dem, dann höre ich nix, aber wenn ich dann wieder vom Octavia komme, dann ist es doch sehr deutlich :D
     
  7. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    1.348
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    @fireball Nein, die Kilometer sind bei uns vollkommen egal.
     
  8. #308 fireball, 19.09.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.018
    Zustimmungen:
    4.355
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Naja bei uns ja auch, aber es gibt halt optionale Tarife. Wundert mich, dass Eure Versicherungen sowas nicht anbieten. Lohnt sich aber wahrscheinlich nicht... Bei der Bevölkerungsdichte ist man ja eh immer km-lang unterwegs bis zum Nachbarn... ;)
     
    Tuba gefällt das.
  9. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.665
    Zustimmungen:
    1.348
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Nein, auch nicht optional. Hätte ich jedenfalls noch nie gehört.
    Gibt auch nix extra für Garagenparker oder ähnliches...
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.644
    Zustimmungen:
    1.184
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das ist eigentlich nicht ganz richtig. Die Jahresfahrleistung schlägt sich im Beitrag nieder. Also grundsätzlich kann man natürlich so viel fahren wie man will, es wird dann halt nur immer teurer.
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    812
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Weiß nicht, 30m zu Fuß gehen auch ohne Auto :D
     
  12. #312 fireball, 19.09.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.018
    Zustimmungen:
    4.355
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Ja kay - kann man auch sorum sehen :D
     
  13. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.358
    Zustimmungen:
    10.450
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Was hab ich jetzt damit zu tun???
     
  14. #314 felicianer, 19.09.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    Du? Alles!
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.644
    Zustimmungen:
    1.184
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Am WE habe ich mich endlich durchgerungen, das Fahrwerk zu tauschen. Das Lowtec fährt sich gut, straff aber nicht hart. Der Vergleich zum inzwischen ausgelutschten AP hinkt natürlich.
    Jetzt ist er auch von der Tiefe wieder in etwa so wie es mir gefällt, etwas korrigieren muss ich aber noch.
    Einziger Wermutstropfen: Durch den unteren Versteller ist es am Federbein enger, bei den Winterreifen werde ich künftig 5mm Platten fahren. 3mm Luft ist mir etwas zu wenig...
     

    Anhänge:

    Lutzsch, rabbit und felicianer gefällt das.
  16. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.644
    Zustimmungen:
    1.184
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, ganze 1,5 Tage, ca. 400km gab es keine besonderen Vorkommnisse :thumbdown:

    Gestern noch tagsüber kurz dienstlich unterwegs gewesen und dann dabei ein Dreh-/ Klackergeräusch drehzahlabhängig vernommen. Im Leerlauf war nix.
    Also aufm Heimweg den L&K bei der Werkstatt meines Vertrauens abgestellt - natürlich war da dann Ruhe.
    Freitag werde ich meinen freien Tag dann mal wieder auf der Hebebühne verbringen. Wenn das nix großes ist oder gar nicht herauszufinden ist, tausche ich noch fix das rechte Traggelenk. Das ist fix und fertig wie ich beim Fahrwerkswechsel festgestellt habe.

    Schlussendlich hab ich aber so langsam die Nase voll. Klar, Fahrwerk, Traggelenk etc. ist „planbar“. Aber wenn die Zuverlässigkeit in Folge anderer Mängel nachlässt, muss er vor dem geplanten TÜV-Ende Mai 21 gehen. Allerdings ist das gar nicht so einfach, einen passenden Nachfolger zu finden.
     
  17. #317 felicianer, 02.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    Das war damals ja bei mir der Grund den V40 abzustoßen. Aus heutiger Sicht hätte ich den einfach weiterfahren sollen.
    Diese sich häufenden Kleinigkeiten können einem echt den letzten Nerv rauben
     
    Cordi gefällt das.
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.358
    Zustimmungen:
    10.450
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Du hast jetzt nicht ein ausgeschlagenes Führungsgelenk dringelassen, ein Fahrwerk eingebaut, die Vermessung weggelassen (wegen dem Führungsgelenk) und fährst dann damit rum??? ?(?(?(
     
  19. #319 felicianer, 02.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.411
    Zustimmungen:
    1.816
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    225.000 / 48.500
    ;) da fährt nix :D
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.358
    Zustimmungen:
    10.450
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    6900
    Falsch. Achte auf die zeitlichen Zusammenhänge.
     
Thema:

Cordis O1 L&K TDI - 450.000km voll

Die Seite wird geladen...

Cordis O1 L&K TDI - 450.000km voll - Ähnliche Themen

  1. Abstellruckler 2.0 TDI

    Abstellruckler 2.0 TDI: Beim Reifenwechsel am Wochenende ist mir aufgefallen, dass der TDI in unserem Yeti einen deutlich wahrnehmbaren Schlag beim Abstellen macht....
  2. Cordis A4 - Das kleine Schwarze

    Cordis A4 - Das kleine Schwarze: So, es ist soweit. Der Nachfolger vom L&K steht auf dem Hof. Deutlich schneller als gedacht, aber gute Gelegenheiten soll man ja nutzen....
  3. "Gurren" beim Anfahren - 1.4 TDI

    "Gurren" beim Anfahren - 1.4 TDI: Hallo Ihr Lieben, das ich das Auto mal beim Freundlichen vorstelle ist klar, aber evtl liegt es ja doch nur an meiner Paranoia und ihr könnt mich...
  4. Duplex Skoda Superb III Kombi 2.0 TDi

    Duplex Skoda Superb III Kombi 2.0 TDi: Hallo, ich suche für meinen Dicken einen neuen Auspuff. Ein Duplex wäre schön.Das es bei einem Diesel schwierig wird, einen schönen Klang zu...
  5. Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS

    Batterie-Kaufberatung SKODA Octavia II Combi (1Z5) 1.9 TDI Diesel 105 PS: Hallo zusammen, meine Batterie macht schlapp, sodass ich eine neue dringend benötige. Welche würdet ihr mir empfehlen? Bin bisher "nur" auf die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden