Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Diskutiere Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Na, da fehlen im Landkreis LWL jetzt irgendwo vier Gullydeckel! :D

  1. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    216
    Na, da fehlen im Landkreis LWL jetzt irgendwo vier Gullydeckel! :D
     
    Cordi gefällt das.
  2. #142 felicianer, 29.05.2020
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.253
    Zustimmungen:
    2.519
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    249500
    Der Landkreis ist so groß, da fällt das nicht auf.
     
    Cordi gefällt das.
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute habe ich mich etwas erschrocken. Aus dem Gedächtnis heraus, müsste bei 120tkm wieder der Ölwechsel fällig sein. Gute 119 habe ich jetzt. Also Serviceheft geprüft. Und siehe da:
    - letzter Eintrag 08/18 bei 96tkm: Longlife Service. Aber ohne Ölwechsel.
    - vorletzter Eintrag 08/16 bei 89tkm: Longlife Service und Ölwechsel.

    Also egal wie: Es wird Zeit. Was mich stutzig macht ist, dass das FIS mich noch nicht auffordert. Und laut Serviceplan ist der Ölwechsel alle 15tkm, Inspektion aber Longlife 30tkm. Nun bin ich verwirrt...
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, bei den vorangegangenen Longlife-Services war der Ölwechsel immer mit angekreuzt, nur beim letzten eben nicht. Sei es drum, entweder war das Öl jetzt tatsächlich 31tkm und vier Jahre alt oder eben nur 24tkm und zwei Jahre.
    Habe nun Addinol 5W30 verwendet, was dann in 30tkm halt wieder gewechselt wird.

    Der B6 hat jetzt gut 120tkm, gekauft im November 2019 mit 101tkm. Corona hat hier aber gut 16tkm gespart...
     
    tdipower89 gefällt das.
  5. #145 mrbabble2004, 29.06.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.134
    Zustimmungen:
    1.683
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    16t km gespart ;) da müsste ich meinen über ein Jahr stehen lassen :P
     
    superb-fan und Cordi gefällt das.
  6. #146 Corleone0664, 04.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2020
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    240000
    Wechsle auf das 5w40 und vergiss das Longlife bei dem Motor.
    Die Nockenwelle, Hydros, Lagerschalen werden es dir danken.
     
  7. #147 Corleone0664, 04.07.2020
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    240000
    Vorne noch die B5 Federteller und der kommt noch 1cm runter schaut dann stimmiger aus (Nebenbei sieht das nach S Line Fahrwerk aus der is normal viel höher mit Original Fahrwerk)
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Irgendwie rät mir jeder zum 5W40. Aber 15tkm Wechselintervall schocken halt nun wirklich nicht. Ich war eigentlich froh davon weg zu sein. Bzw. beim Octavia hatte ich ja immer erst nach 20-25tkm gewechselt. Bei 60tkm p.a. sind es jetzt halt zwei Wechsel, mit 5W40 dann vier...

    Ja ich vermute auch das es das S-Line Fahrwerk ist. Da die Vorderachse ja aber keinen Spaß macht, werde ich da nicht wegen nen Federteller bei gehen. Wenn die eh mal neu muss, dann wäre das eine Überlegung bzw. kommt dann vermutlich gleich nen komplettes Fahrwerk.
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  9. #149 Corleone0664, 06.07.2020
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    68
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9TDI, auf ASZ umgebaut mit 6 Gang, GTB 1756vk, Airtec LLK, Software.
    Kilometerstand:
    240000
    Dann kannst dir gleich überlegen ob du die Mehrlenkerachse mitmachst die kommt früher oder später sowieso.

    Bei unseren AWX Avant hab ich auch schon paar Teile von der Achse gekauft, hat aber auch schon 352.000km oben.
     
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ja das meine ich ja. Die Vorderachse muss ja früher oder später eh gemacht werden. Da ist ja nicht die Frage ob da was kaputt geht, sondern wann es so weit ist ;-)
     
  11. #151 Octavia20V, 06.07.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Un kommst besser weg alle Lenker mit einmal zu machen,als einen nach den anderen.Mit etwas Pech wird es eh ein Krampf die obere Schraube im Achsschenkel rauszukriegen:D
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    1.613
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Da stellt sich bei dieser Vorderachse überhaupt nicht die Frage: Da wird dann natürlich alles gemacht, zumindest wenn der Wagen noch länger gefahren werden soll. Weil wie du sagst: Die große Hürde ist und bleibt die A-Loch-Schraube.
     
    Octavia20V gefällt das.
  13. #153 fireball, 07.07.2020
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.847
    Zustimmungen:
    4.809
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    (Achs-)Schenkelklopfer :D - das Teil ist doch schon fest, wenn sie das erste Mal reingeschraubt wird :D :D
     
Thema:

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Die Seite wird geladen...

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze - Ähnliche Themen

  1. Cordis T5 Business - Transporter de luxe

    Cordis T5 Business - Transporter de luxe: Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...
  2. Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant

    Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant: Hallo zusammen, wie im Thread von meinem SDI bereits zu lesen war, haben wir uns völlig spontan einen A4 Avant 8K gekauft. Ich hatte ja noch...
  3. Cordis Passat VR6

    Cordis Passat VR6: So, am Samstag gab es ganz spontan was neues auf den Hof. Und was ganz anderes als ursprünglich gesucht. Aber erstens kommt es anderes, und...
  4. Cordis Golf 1 Limo

    Cordis Golf 1 Limo: Da hier einige ja auch bisschen auf 1er Gölfe stehen, will ich hier mal meinen zeigen. Es ist ein 5-türiger LX mit EZ 01.09.1983! Automatik, 1,5er...
  5. Cordis 3er GTI ColourConcept - The End

    Cordis 3er GTI ColourConcept - The End: Wie der ein oder andere ja schon weiß gab es im Hause Cordi automobilen Zuwachs, den in Zukunft meine bessere Hälfte bewegen wird. Geworden ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden