Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Diskutiere Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ich glaube, Garagen sind immer zu klein :D

  1. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    89000
    Ich glaube, Garagen sind immer zu klein :D
     
    TheSmurf und Cordi gefällt das.
  2. #82 TheSmurf, 10.12.2019
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    4.621
    Zustimmungen:
    3.770
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Fahrzeug:
    Tesla Model 3 LR AWD & VW e-up! (1. Gen)
    Diese Eigenschaft teilen sie sich mit Schuppen und Kellern!
     
    Cordi und dom_p gefällt das.
  3. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, Fehler gefunden. Die E-Box hatte ich zum Teil auseinander. Aber da war keine kleine Sicherung, auch unter der Abdeckung im Fußraum nichts. Also wieder Google angeworfen.
    Als jemand schrieb, er hätte den Fehler gefunden, nenne ihn aber nicht, weil es ihm peinlich wäre, stutzte ich... Hm, Stecker war aber definitiv drauf.
    Tja, der Anonymität des Internets zu Dank, löse ich auf: Wenn das Abblendlicht defekt ist, hilft es nichts, das Leuchtmittel des Fernlichts zu tauschen. :thumbsup:
    Wie ich festgestellt habe bin ich aber nicht der Erste, dem das passiert ist...
    In der Bedienungsanleitung wird für den Wechsel nur auf die Werkstatt verwiesen. Im „So wirds gemacht“ soll rechts nur die Luftführung ab - dann kommt man aber nur an den Deckel des Fernlichts. Der Scheinwerfer muss (wie fahrerseitig beschrieben) raus, dann klappts auch.
     
    dom_p, Octavia20V, rabbit und 3 anderen gefällt das.
  4. #84 superb-fan, 11.12.2019
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    9.042
    Zustimmungen:
    481
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
    Werkstatt/Händler:
    So einige
    Kilometerstand:
    12500
    Der war gut :thumbsup:
     
    Gast54203 und Cordi gefällt das.
  5. #85 Octavia20V, 11.12.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Auch sowas passiert^^
     
  6. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Hier kurz mein Fazit nach exakt einem Monat A4.
    Aktuell steht er mit bummelig 107.500km in der Garage. Somit waren das schlappe 6.300km. Laut Spritmonitor 6,2 im Schnitt - 0,1 oder 0,2 sollten da aber noch runter gehen, da ich diesen Monat einige zügigere Tage hatte.

    Was gibts zu sagen? So richtig nichts, ich fühle mich tatsächlich richtig wohl - das kenne ich weder vom B8 noch vom Bus. Der B6 passt mir wie angegossen. Die Ausstattung hätte ich mir wohl auch als Neuwagen ziemlich genau so zusammen gestellt. Und es ist der erste Wagen, bei dem ich ein 6-Gang-Getriebe als harmonisch fahrbar empfinde.

    Aber einen Defekt gibt es leider: Vorne links ist der Bremssattel schwergängig wie ich gestern gerochen habe und auch anhand der deutlich stärkeren Verschmutzung der Felge feststellen konnte. Da muss also Ersatz her...
     
    TheSmurf, Redfun, rabbit und 3 anderen gefällt das.
  7. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute habe ich, weil ich mal alleine unterwegs war, den A4 mal wieder genutzt. Er sprang ganz problemlos an (er stand seit meinem letzten Beitrag in der Einfahrt).
    Und zack, der nächste Defekt: Das linke Abblendlicht. Diesmal wechsle ich dann auch gleich das Richtige :D
     
    mrbabble2004, felicianer, Lutzsch und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    In den letzten sechs Wochen sind hier satte 650km zusammen gekommen. :D Vergangene Woche hab ich den Bremssattel VL erneuert, der ja fest war. Habe mich da für einen von ATE entschieden, wie auch verbaut war.
    Heute habe ich die 108.000km vollendet.

    Und ein Maleur ist mir passiert: Der A4 parkte draußen neben der Garage, da muss ich unbemerkt den Schlüssel-Knopf fürs Öffnen in der Hosentasche während meiner Arbeit in der Garage gedrückt haben. Den nächsten Morgen schrieb mir dann mein Nachbar, dass meine Fenster offen seien. Und natürlich hatte es nachts genieselt. Durch unseren großen Dachüberstand am Haus hat es aber nur links reingeregnet...
     
  9. #89 Lutz 91, 30.01.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.357
    Zustimmungen:
    4.989
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ach was und ich dachte dieser Schlüssel-in-Hose-drück-Mythos gibt es nur am Superb3 ...
     
  10. #90 felicianer, 31.01.2020
    felicianer

    felicianer Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.631
    Zustimmungen:
    2.835
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    262000
    Den gibt es auch beim O2 :D
     
  11. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute sind die 110.000 km gefallen. Jetzt ist er also wieder in seinem Element (-:
     
    tdipower89, Örnie und Lutzsch gefällt das.
  12. #92 Cordi, 21.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2020
    Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Heute fahre ich das kleine Schwarze exakt drei Monate. Zeit für ein kleines Zwischenfazit.
    Er hat jetzt gut 111.500km auf der Uhr. Macht in den drei Monaten also gute 10.000km. Und innerhalb dieser Zeit war ich sieben Wochen nicht arbeiten :thumbsup:

    Ansonsten kann ich nicht viel neues berichten. Ich finde, es ist ein wirklich toller Wagen...

    Was mir aufgefallen ist: Ich gerate häufiger in die Verlegenheit, schneller als gewollt zu fahren.
    Und sämtliche Bedienelemente fühlen sich hakelig an: Die Taster am MFL, Blinker- und Wischwaschhebel, Climatronic etc. Das finde ich eigenartig, scheint ja aber so gewollt zu sein. Ist aber auch nicht störend, nur ein Punkt Abzug in der B-Note.
     
    Örnie gefällt das.
  13. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    89000
    Schön, wird Zeit für ein gutes Foto von der Seite, natürlich frisch gewaschen :) Von mir aus zum Sideshot-Saturday :D
     
  14. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.292
    Zustimmungen:
    1.753
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Waschen ist hingegen eine gute Idee - das habe ich tatsächlich noch nicht ein Mal getan...
     
  15. #95 mrbabble2004, 21.02.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Schäm dich ;)
     
  16. #96 felicianer, 21.02.2020
    felicianer

    felicianer Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.631
    Zustimmungen:
    2.835
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    262000
    Warum? Reines Nutzfahrzeug für den Arbeitstransfer... da muss man nicht ständig in Waschanlage. Geldverschwendung.
     
    superb-fan gefällt das.
  17. #97 mrbabble2004, 21.02.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Geht auch um Sicherheit, sprich besser gesehen werden... ;) mich kostet eine Autowäsche nur die paar Liter Wasser und außerdem ist es auch besser, wenn das Salz mal runterkommt :)
     
  18. #98 Rumgebastel, 21.02.2020
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.469
    Zustimmungen:
    1.900
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    Du hast natürlich nen Waschplatz mit Ölabscheider und allem Pipapo richtig? ;)
     
  19. #99 mrbabble2004, 21.02.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    1.823
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Natürlich ;) habe nix von Motorwäsche gesagt 8)
     
  20. #100 Octavia20V, 21.02.2020
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    652
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Das juckt keinen,man darf nichtmal mit den normalen Waschmitteln sein Auto putzen.
     
Thema:

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Die Seite wird geladen...

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze - Ähnliche Themen

  1. Cordis T5 Business - Transporter de luxe

    Cordis T5 Business - Transporter de luxe: Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...
  2. Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant

    Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant: Hallo zusammen, wie im Thread von meinem SDI bereits zu lesen war, haben wir uns völlig spontan einen A4 Avant 8K gekauft. Ich hatte ja noch...
  3. Cordis Octavia GLX SDI - mit 494.468km verkauft

    Cordis Octavia GLX SDI - mit 494.468km verkauft: Hier nun mal die Vorstellung meines neuen Übergangsautos. Ja, auch dieser wird wohl nicht ewig bei mir bleiben. Aber er sollte diesen und besser...
  4. Cordis Passat VR6

    Cordis Passat VR6: So, am Samstag gab es ganz spontan was neues auf den Hof. Und was ganz anderes als ursprünglich gesucht. Aber erstens kommt es anderes, und...
  5. Cordis Golf 1 Limo

    Cordis Golf 1 Limo: Da hier einige ja auch bisschen auf 1er Gölfe stehen, will ich hier mal meinen zeigen. Es ist ein 5-türiger LX mit EZ 01.09.1983! Automatik, 1,5er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden