Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Diskutiere Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; So, es ist soweit. Der Nachfolger vom L&K steht auf dem Hof. Deutlich schneller als gedacht, aber gute Gelegenheiten soll man ja nutzen....

  1. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.100
    Zustimmungen:
    1.607
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So, es ist soweit. Der Nachfolger vom L&K steht auf dem Hof. Deutlich schneller als gedacht, aber gute Gelegenheiten soll man ja nutzen.

    Geworden ist es ein 2004er A4 B6 Avant. Hier die wichtigsten Eckdaten: - 131PS TDi (MKB AVF)
    - 6-Gang Handschalter
    - Frontantrieb
    - 101.000km(!), lücken- und ausnahmslos bei Audi im Service
    - Ebonyschwarz Perleffekt
    - eGSD
    - kleines Navi
    - Parkpiepser hinten
    - Tempomat
    - Multifunktionslenkrad
    - Sportsitze Leder Perlnappa/ Alcantara schwarz

    Die Ausstattung ist also absolut okay, hat einiges was mir nicht wichtig gewesen wäre. Xenon wäre hingegen schön gewesen, ist aber kein Drama. Ich hoffe, dass die Ellipsoid-Scheinwerfer besser als die H7 im B8 sind. Bose-Soundsystem hätte ich mega gerne gehabt. Und auch die AHK fehlt. Entweder muss hier eine ran, oder an der Transporter.

    Die HU lief im September ab. Dafür muss die Bremse vorne und zwei Lenker gemacht werden. Auch den Zahnriemen werde ich machen - er wäre bei 120tkm dran, aber 15 Jahre reichen denke ich.
     

    Anhänge:

    Lutzsch, Redfun, dom_p und 4 anderen gefällt das.
  2. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.647
    Zustimmungen:
    1.695
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Allzeit gute Fahrt :-)
     
    Cordi gefällt das.
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Für mich der schönste A4 Kombi
     
  4. #4 felicianer, 12.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.244
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    249500
    Hihi. Glückwunsch und allzeit gute Fahrt wenn’s dann soweit ist.
     
  5. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    98123
    Schönes Auto. Aber auch schon 15 Jahre alt sprich altersbedingte Defekte können genauso kommen wie beim Octavia. :whistling: Hätte glaube ich eher ein zehn Jahre jüngeres Auto mit dieser Laufleistung gekauft ... na klar wäre das teurer, aber eben größere Chance auf weniger altersbedingte Defekte

    Und bei nicht mal 10tkm im Jahr fuhr der bestimmt viel Kurzstrecke ... also erstmal einfahren :D
     
    dom_p gefällt das.
  6. #6 4tz3nainer, 12.10.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.177
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Schöner Wagen, exakt den selben allerdings als S-Line hat ein Bekannter letzte Woche in die Presse gefahren. Komplett durchgerostet.8|
     
  7. #7 mrbabble2004, 12.10.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.127
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Ich wünsche auch gute Fahrt mit dem neuen Alten. Ich schließe mich allerdings auch den Bedenken von @Örnie an... ;) schauen wir mal wie der Wagen sich schlägt :)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. #8 Octavia20V, 12.10.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.905
    Zustimmungen:
    629
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Guter Kauf denke Ich,aber wie die Vorredner schon sagen,bedenke man nur einmal die Mehrlenker Vorderachse,aber es wird schon werden:thumbup:
     
  9. #9 felicianer, 12.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.244
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    249500
    Naja ich denke, wenn dort jetzt einmal alles ordentlich gemacht wird, dann ist da lange Ruhe. Klar kann es auch hier wieder Defekte geben, aber die kann es auch bei einem 10 Jahre jüngeren Auto geben ....

    Ich denke der Audi ist ne gute Basis und in 5 Jahren hat der auch das Alter und den KM-Stand vom Octavia jetzt.
     
  10. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Bei uns im Bekanntenkreis fährt so ein A4 mit derzeit 380tkm ohne außerplanmäßigen Werkstätten besuchen.
    1 Besitz
     
  11. baltic

    baltic

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    215
    Au Weia - von Gurke zu Gurke! :D
    Dachte, was Zuverlässiges sollte her?
     
  12. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    967
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    52819
    Es wird "Ringe"-lastig auf dem Hof ....
    Glückwunsch zum Audi, möge er deinen Anforderungen folge leisten. Kilometermäßig ist das in den letzen 15 Jahren recht übersichtlich. Macht auf den Bildern einen ordentlichen Eindruck. Aber ich denke mal das du den Audi vor Ort auf "Herz und Nieren" geprüft hast. Nach den oben aufgeführten Reparaturen sollte deiner Kilometerhatz dann nichts im Wege stehen.
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.100
    Zustimmungen:
    1.607
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Na da gehen unsere Definitionen glaube ich auseinander. Für mich ist weder der Octavia eine Gurke und der A4 erst recht nicht.
    Warum ein B6? Weil das die letzte Langzeitgeneration von Fahrzeugen war.
    Klar, 15 Jahre sind 15 Jahre. Da bei mir aber die Kilometer im Zeitraffer fallen, ist das Alter - so denke und hoffe ich - zweitrangig.
    Ein 5-jähriger mit 100tkm wäre natürlich auch was gewesen. Dann aber mindestens doppelt so teuer in der Anschaffung sowie durch die komplexere Technik ungleich anfälliger und kostspieliger in der Reparatur.
    Auch ein Neuwagen stand auf dem Prüfstand. Aber für nen Polo oder gar i30 in Grundausstattung als Diesel reicht man mit 20k (Liste) nicht aus. Das bin ich aber nicht bereit für ein Auto auszugeben, in dem ich mich nicht wohl fühle.
     
  14. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.719
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Das MFL funzt ohne Probleme?

    Hatte schon mehrere wo die Tasten defekt waren.
     
  15. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.100
    Zustimmungen:
    1.607
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Da muss ich passen. Das habe ich nicht getestet. Da der Vorbesitzer aber sogar den Verbandskasten mehrfach bei Audi hat tauschen lassen und halbjährlich 89,- für den Reifenwechsel samt Einlagerung investiert hat, wird das schon funktionieren. Und auch wenn nicht: Der Kauf wäre daran nicht gescheitert.
     
    dom_p und felicianer gefällt das.
  16. #16 felicianer, 12.10.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.244
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    249500
    Das mit dem Reifenwechsel finde ich schon krass. Bei meinem Felicia hat das der Vorbesitzer auch gemacht, aber ich denke nicht für 89,- Euro.

    Die Rentner-Autos sind dahingehend teilweise echt gut unterwegs.
     
  17. #17 Lutz 91, 12.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.863
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Viel Spaß mit dem neuen - alten.
    Auch wenn er sehr schön aussieht, kein Xenon, das wäre ein muss für mich. Also schon minimum.
    15 Jahre ist aber auch schon ein ordentliches Alter, die 101k Kilometer hingegen aber recht wenig.
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.100
    Zustimmungen:
    1.607
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ja, Xenon wäre natürlich schön gewesen. Im Bus hab ich es ja. Dennoch haut es mich nicht so vom Hocker, dass ich es als must-have einordne.
    Ich hätte natürlich auch einen mit der doppelten Laufleistung für mehr Geld kaufen können. Da wäre Xenon dann dabei gewesen :thumbsup:
     
  19. #19 Lutz 91, 12.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.863
    Zustimmungen:
    4.771
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Sag ist natürlich ein Argument. Dann lieber doch die weniger KM.
    Aber das musst du ja selbst für dich entscheiden bzw. hast du ja schon gemacht.

    Bleibt er den soweit Serie der A4 oder machst da noch bissl was dran, außer die normale Wartung?
     
  20. dom_p

    dom_p

    Dabei seit:
    11.11.2016
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeug:
    Kodiaq 140kW 4x4
    Kilometerstand:
    82000
    Glückwunsch zu einem der schönsten Audis und allzeit gute Fahrt. :)
     
    Cordi und felicianer gefällt das.
Thema:

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

Die Seite wird geladen...

Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze - Ähnliche Themen

  1. Cordis T5 Business - Transporter de luxe

    Cordis T5 Business - Transporter de luxe: Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...
  2. Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant

    Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant: Hallo zusammen, wie im Thread von meinem SDI bereits zu lesen war, haben wir uns völlig spontan einen A4 Avant 8K gekauft. Ich hatte ja noch...
  3. Cordis Passat VR6

    Cordis Passat VR6: So, am Samstag gab es ganz spontan was neues auf den Hof. Und was ganz anderes als ursprünglich gesucht. Aber erstens kommt es anderes, und...
  4. Cordis Golf 1 Limo

    Cordis Golf 1 Limo: Da hier einige ja auch bisschen auf 1er Gölfe stehen, will ich hier mal meinen zeigen. Es ist ein 5-türiger LX mit EZ 01.09.1983! Automatik, 1,5er...
  5. Cordis 3er GTI ColourConcept - The End

    Cordis 3er GTI ColourConcept - The End: Wie der ein oder andere ja schon weiß gab es im Hause Cordi automobilen Zuwachs, den in Zukunft meine bessere Hälfte bewegen wird. Geworden ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden