Cordis 1er Cabrio G60

Diskutiere Cordis 1er Cabrio G60 im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Die Rückbank-Lehne sollte aber auch den Kofferrauminhalt dort halten, falls es mal zu einer abrupten Verzögerung am vorderen Fahrzeugende kommt.

  1. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.366
    Zustimmungen:
    13.091
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    36000
    Die Rückbank-Lehne sollte aber auch den Kofferrauminhalt dort halten, falls es mal zu einer abrupten Verzögerung am vorderen Fahrzeugende kommt.
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das ist richtig. Das Grundgestell samt Arretierung ist aber unverändert vom Cabrio. Lediglich die beiden „Höcker“ an den Kopfstützen wurden vom Corradogestell ergänzt.
    Unmittelbar hinter der Lehne verläuft beim 1er Cabrio eine massive, ca. 20cm Höhe Karosserieversteifung. Darüber bis zur Hutablage bleiben dann vielleicht noch 10-15cm wo das Gepäck nsch vorne schießen könnte. Ich versuche mal dran zu denken ein Bild davon zu machen.
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    B6F9BADF-1003-4DDE-A983-F8122F2F48EE.jpeg BB548683-B4B6-45FE-A153-7711B15ED73B.jpeg

    Heute habe ich die König Sitze mal probegestellt.
    Nach zwei Sätzen nicht passender/ unvollständiger Konsolen habe ich nun neue gekauft.
    Hätte nun nen Satz starrer, originaler König Konsolen über.
    Aber selbst bei den neuen war ein nicht passender Entriegelungshebel bei.
    Die Halteplatten für die Sitzschienen musste ich anpassen sowie zwei Löcher auffeilen.
    Da mir das nun etwas tief ist, werde ich auch nochmal das Schweißgerät nutzen und die Konsolen hinten etwas erhöhen.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.366
    Zustimmungen:
    13.091
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    36000
    Bei der Lehne ging das ja in Ordnung, aber bei den Sitzkonsolen? Wo sitzt das Gurtschloss? An der Bodengruppe oder am Sitz?
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das Schloss wird unten an der Konsole befestigt wo eben diese mittels den Halteplatten am Wagen in den Sitzführungen befestigt werden.
    Der flache Metallstreifen (ich schätze 3-4mm Materialstärke) der hier den Konsolenfuß darstellt, wird durch einen stabileren Winkel ersetzt.
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Gestern habe ich die Rückbanklehne endlich wieder verbaut.
    Bei der Sitzfläche bin ich mir aber unschlüssig.
    Das Corrado-Pendant steht vorne recht weit hoch, macht aber ansonsten optisch natürlich mehr her als eine normale Cabrio-Sitzfläche.
     

    Anhänge:

  7. #227 mrbabble2004, 30.12.2018
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Bin mit meiner Felgenwahl aktuell noch zufrieden. Wäre aber zumindest auch wieder was seltenes gewesen.
    Bei dem Cabrio des Anbieters hab ich per Ferndiagnose beim G60 Umbau übrigens mitgewirkt :thumbup:
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  9. #229 Mäxchen, 03.01.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    220000
  10. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Einmal mit dem feuchten Lappen durch hier...
    Es hat sich nicht viel getan, aber bisschen.
    Die Vordersitze passen nun von der Höhe, das ist gut.
    Die Sitzfläche der Rückbank aber bereitet mir noch Kopfzerbrechen. Sie ist schmaler als die Originale, wie also den Spalt auffüllen?
    Meine erste Idee: Corrado Türpappen anpassen. So könnte ich Aufsatz-eFH gut drunter verstecken. Allerdings ist die Montage letzterer Fummelkram und die Armlehne kommt dann ziemlich hoch. Nächste Möglichkeit: Die Sitzbank mit Hilfe einer Spenderbank verbreitern. Da müsste ich aber testen, ob der Platz für die Fensterkurbel reicht.

    Und zu guter Letzt: Der Sattler. Ich habe mich theoretisch für einen entschieden (Philip Klaus, Hamburg). Leider haut die Lederauswahl mich da farblich überhaupt nicht von den Socken. Nun bin ich hin und her gerissen.
    1. Eine Farbe die mir nicht 100pro gefällt oder
    2. Einen anderen Sattler wählen, wo ich keine Referenzen kenne...
     
  11. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    So wirklich weiter ging es hier tatsächlich nicht. Der Transporter hat meine „Autofreizeit“ ja etwas in Anspruch genommen und natürlich nicht zuletzt auch paar Taler verschlungen.
    Da ich den ganzen Winter über etwas behäbig am Cabrio zu Gange war, lasse ich 2019 einfach mal ausfallen. Ich hoffe, ich nutze das warme Wetter im Sommer, die lange Aufgabenliste abzuarbeiten.
    Neben der Innenausstattung steht ja auch ein großer Service mit Zahnriemen, Kerzen samt Kabeln, Laderüberholung etc. an. Und das Getriebe macht ja Geräusche, da habe ich vergangene Woche auf Dienstreise gleich noch ein neues Gebrauchtes mitgebracht. Das muss natürlich auch noch gereinigt und lackiert werden.
     
  12. #232 mrbabble2004, 27.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Das arme Cabrio :(
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wieso?
     
  14. #234 mrbabble2004, 28.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Nur rumstehen ist doch langweilig ;)
     
  15. #235 felicianer, 28.04.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.328
    Zustimmungen:
    2.598
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Simson KR51/1K 1979 Simson SR4-2/1 1973
    Kilometerstand:
    254300
    Alternative wäre doch nur verkaufen und wer weiß wie lange das Auto dann noch leben würde... dann lieber mal „rumstehen“
     
  16. Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    1.175
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O³ Comi 2.0 TDI DSG Clever, GOLF V GTI EDITION 30
    Kilometerstand:
    57.242
    Du kannst das Cabrio ja immer mal auf dem Hof bewegen und vor die Garage parken ;)
     
  17. #237 mrbabble2004, 28.04.2019
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Nee verkaufen wäre ja verwerflich! :)
     
  18. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Ja klar ist Rumstehen langweilig - ein Verkauf aber nicht wirklich vorgesehen. Es ist halt mal wieder eine Phase, dass ich nicht richtig Lust aufs Cabrio habe - das gab es in den letzten 17 Jahren öfter mal. Ich habe noch einige Ideen, mal gucken wann ich bei gehe.
    Streng genommen ists ja nix dramatisches. Die technische Seite macht nen gelernter KFZler an einem, vielleicht zwei Tagen. Und irgendeine Innenausstattung könnte ich binnen Minuten erwerben und binnen zwei Stunden verbauen.
     
  19. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Verfrühter Frühjahrsputz - hier muss der Staub weg.

    Ratz fatz ist fast nen Jahr rum, da dachte ich mir: Machst halt mal am Cabrio weiter. Fairerweise muss ich sagen, dass in der Zwischenzeit natürlich bisschen Brainstorming bzgl. meiner Rückbank stattfand. Zwischenzeitig hatte ich auch schon wieder in Erwägung gezogen, eine originale Rückbank zu verbauen.
    Nun habe ich aber die Corradositzflächen abgehakt, dafür eine Cabriositzfläche zerschnitten. So passt es nun nach vorne, nach hinten und auch der seitliche Spalt entsteht nicht. Der Sattler muss nun natürlich die Mittelbahnen anpassen. bzgl. der Lehne bin ich derzeit nicht ganz glücklich, da soll an der Außenseite aufgepolstert werden. Mal gucken ob das so geht wie ich mir das denke...
     

    Anhänge:

    Lutzsch und pietsprock gefällt das.
  20. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.157
    Zustimmungen:
    1.657
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Hier ging es nun tatsächlich endlich mal weiter: Die Ausstattung liegt seit gestern beim Sattler. Der A4 war gut vollgepackt :D
    Es werden nun die König-Sitze, 4x Seitenverkleidungen und der Zwitter aus Cabrio- und Corrado Rückbank in edle Kuhhaut gehüllt.
    Bei der Rückenlehne habe ich mich mit dem Sattler auf das Cabriopendant geeinigt, an das er die Corrado Kopfstützen aufpolstert.
    Ich bin echt gespannt und guter Dinge. Aber die Suche nach einem Sattler für diese Bastelei war haarstreubend...

    Auch für meine Felgendeckel habe ich eine Lösung, streng genommen zwei Lösungen.
    1. Ich werde die alten, großen Deckel mit den kleinen Nabenkappen verkleben. Sollte dies dann nicht halten (was ich aber nicht glaube), habe ich
    2. neue Felgendeckel einer Borbet A besorgt. Die passen mit kleinen Anpassungen. Da dort aber das sechskannt dann in Sternfarbe wäre, ist das nur die zweite Option.
     

    Anhänge:

    Lutzsch gefällt das.
Thema:

Cordis 1er Cabrio G60

Die Seite wird geladen...

Cordis 1er Cabrio G60 - Ähnliche Themen

  1. Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze

    Cordis A4 B6 - Das kleine Schwarze: So, es ist soweit. Der Nachfolger vom L&K steht auf dem Hof. Deutlich schneller als gedacht, aber gute Gelegenheiten soll man ja nutzen....
  2. Cordis T5 Business - Transporter de luxe

    Cordis T5 Business - Transporter de luxe: Unverhofft kommt bekanntlich oft. Nicht ernsthaft suchend - geplant war ein Bus-Kauf für Mitte 2019 - immer mal geguckt, was der Markt so her...
  3. Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant

    Cordis Postkutsche: A4 B8 Avant: Hallo zusammen, wie im Thread von meinem SDI bereits zu lesen war, haben wir uns völlig spontan einen A4 Avant 8K gekauft. Ich hatte ja noch...
  4. Cordis Passat VR6

    Cordis Passat VR6: So, am Samstag gab es ganz spontan was neues auf den Hof. Und was ganz anderes als ursprünglich gesucht. Aber erstens kommt es anderes, und...
  5. Cordis Golf 1 Limo

    Cordis Golf 1 Limo: Da hier einige ja auch bisschen auf 1er Gölfe stehen, will ich hier mal meinen zeigen. Es ist ein 5-türiger LX mit EZ 01.09.1983! Automatik, 1,5er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden