Coming Home

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von murre, 23.07.2009.

  1. murre

    murre

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meinen Lichtschalter immer auf Auto.

    Wenn ich in die Garage fahre, geht das Licht an - was ja auch korrekt ist.Stelle ich allerdings mein Fahrzeug ab, und schalte die Zündung aus. Gehen auch die Scheinwerfer aus. Öffne dich dann die Türe, gehen die Xenon wieder an....wieso bleiben die Scheinwerfer nicht durchgehen an, bis die Zeit aufgelaufen ist? (War bei meinem vorherigen Octi auch so!)

    Gibt es hier evtl. eine weitere Einstellung?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vienna_SuperB_2, 23.07.2009
    Vienna_SuperB_2

    Vienna_SuperB_2

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1110 Österreich
    Fahrzeug:
    SuperB2 TSI Anbition 125PS
    Hi,

    eines vorweg, ich kenn die Coming-Home Option nicht.

    ABER

    Skoda wird sich schon seine Gedanken gemacht haben.
    Dein Auto wird ja nicht wissen ob du gerade nach Hause gekommen bist oder irgendwo vor einer Ampel stehst.
    (Neuestes Spritsparmodul - Wir stellen den Motor bei roten Ampeln ab und erhoffen sich so etwas Sprit zu sparen!)

    Damit du keinen Lampenverschleiss wie die Testabteilung bei Osram hast, wird es kurzer Hand dunkel.
    Erst wenn du wieder den Motor startest leuchtet wieder alles.
    Bzw. wenn du die Türe aufmachst - damit dir der Weg ausgeleuchtet wird.

    Bei leuchtenden Scheinwerfern immer und immer wieder zu starten, ist für die Lebenddauer einer Scheinwerferlampe sicher nicht gut.
    Ich kenn das selber von meinem Seat Leon, drei mal mit Licht (an) gestartet - Nächster Aufenthalt - Edelschmiede Forstinger!

    So könnte ich mir das Modul vorstellen.
    Vielleicht liege ich aber total falsch...
     
  4. #3 syn_ack, 23.07.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Der Superb II hat kein Stop & Go - zumindest mein MJ'10 hat keines und ich will das Zeug auch nicht.
     
  5. #4 Vienna_SuperB_2, 23.07.2009
    Vienna_SuperB_2

    Vienna_SuperB_2

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1110 Österreich
    Fahrzeug:
    SuperB2 TSI Anbition 125PS
    wie soll das Teil dann funktionieren?
     
  6. #5 syn_ack, 23.07.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Wie soll was funktionieren? Coming Home agiert mit den Türsteuergeräten und der Zentralverriegelung - dem Teil ist egal ob die Zündung läuft oder nicht ... wenn Zündung aus, dann Innenbeleuchtung ein -> wenn Tür auf, dann Coming Home Phase 1 (ohne Zeituhr) starten -> wenn Fahrzeug verschließen, dann Zeituhr start ... so agiert das bei meinem Dicken und genauso will ich das haben und es macht auch fast nur so Sinn.
     
  7. #6 robert767, 23.07.2009
    robert767

    robert767

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich verstehe diese "Superschaltung" auch nicht . ?( Um die Schaltung zu umgehe, öffne einfach die Fahrertür bevor du den Motor aus machst, dann bleibt das Licht an.
    Gruß Robert
     
  8. #7 Vienna_SuperB_2, 23.07.2009
    Vienna_SuperB_2

    Vienna_SuperB_2

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien 1110 Österreich
    Fahrzeug:
    SuperB2 TSI Anbition 125PS
    Wie schon in meinem ersten Posting geschrieben, kenn ich die ComingHome Einrichtung nicht.
    Hätte geglaubt es funktioniere anders - aber gut dass du mich des besseren belehrt hast!

    Kann man die Zeituhr selbst einstellen wie lange die Lamperl Licht ins Dunkle bringen soll?
    Oder gibt es einen fixe Einstellung?
     
  9. #8 robert767, 23.07.2009
    robert767

    robert767

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    1
    Schaut den keiner mehr in die Bedienungsanleitung ?(
     
  10. #9 syn_ack, 23.07.2009
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Wenn ich mich gerade richtig erinnere, kann man über die MFA und dem Menüpunkt Einstellungen die Nachleuchtdauer mit +10 Sek verändern - den maximal Wert kenne ich aber nicht. Standard sind 10 Sekunden bei mir gewesen.
     
  11. #10 Quax 1978, 23.07.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also ich kenne die Funktion auch ein wenig anders als hier beschrieben, sowohl aus dem Octavia II wie aus dem Paasat 3C. Motor aus Licht bleibt an und geht nach Zeit X aus. Da man ja meist aussteigt sollte das dann auch ausreichen um das hinter sich zu bringen.
     
  12. #11 rammstein112, 23.07.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Es bleibt trotzdem eine undurchsichtige Schaltweise, weil nach Abstellen der Zündung das Standlicht vorne anbleibt, nach Ziehen des Zündschlüssels ausgeht und wie schon beschrieben, nach dem Öffnen der Tür die Xenon inklusive der Spiegelspots wieder angeschaltet werden. ?(
     
  13. #12 SuperbElegance, 23.07.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Hast du das Tagesfahrlicht an??
    Glaube es könnte daran liegen, denn das leuchtet bei mir auch wenn /sobald ich die Zündung an hab. (Motor aus)
     
  14. murre

    murre

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein; ich hab das TFL aus.



    Dennoch finde ich die Schaltung nicht sinnvoll...
     
  15. #14 SuperbElegance, 23.07.2009
    SuperbElegance

    SuperbElegance

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    07743 Jena
    Fahrzeug:
    SuperbII 1.8 TFSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Fischer Jena
    Kilometerstand:
    85
    Naja man kann es nicht immer jedem recht machen ^^ .

    Heißt ja nicht immer, das wenn man die Zündung ausmacht, man auch gleich aussteigt und demnach das ComingHome braucht.

    Bsp.:
    Man "kommt nach Hause" schaltet das Auto / den Motor aus und macht noch was. (Papiere vom Beifahrersitz zusammen kramen, etwas aus dem Handschuhfach / der Mittelkonsole holen, ...)
    In der Zeit würden bei deiner gewünschten Schaltung die 10sec. weiter laufen.
    Wenn das Licht aber wirklich erst angeht, wenn du die Tür aufmachst und die Zeit dann läuft, hast du es auch erst an wenn du es brauchst.
    Sonst könnte es in einigen Fällen ja auch sein das du aussteigst und es bleibt alles dunkel :pinch:
    In dem Falle wäre ja auch die Funktion sinnlos.


    Soviel zu meinen Überlegungen zur ComingHome Funktion
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Quax 1978, 23.07.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Du vergisst bei den teilweise sinnvollen Argumenten den Hauptgedanken, das ganze dauerhaft leuchten zu lassen. Das was die Leuchten mehr belastet, gerade bei Xenons, ist die Zündung der Brenner. Daher wäre ein durchgehendes Brennen wahrscheinlich besser. ;)
     
  18. #16 rammstein112, 23.07.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Nein, TFL ist aus...
     
Thema:

Coming Home

Die Seite wird geladen...

Coming Home - Ähnliche Themen

  1. Coming home und leaving home

    Coming home und leaving home: Hey Ich habe da mal ein Problem ich glaube das mein coming home und leaving home nicht richtig funktioniert .....Wann geht es bei euch an und wie...
  2. Coming-/Leaving Home via VCDS aktivieren

    Coming-/Leaving Home via VCDS aktivieren: Hallo Skoda Community, bin neu hier und hab gleich die erste Frage: Habe einen Skoda Fabia (2.Generation, Kombi, Faceliftmodell) BJ 2010. Kann ich...
  3. Leaving Home ohne Lichtautomatik?

    Leaving Home ohne Lichtautomatik?: Halli hallo, Ich wollte fragen, ob es möglich ist, auch ohne Lichtautomatik "Leaving Home" zu aktivieren. Soll also so aussehen, dass beim...
  4. Coming/Leaving Home Funktion verschwunden

    Coming/Leaving Home Funktion verschwunden: Hallo. Ich war heute mit meinem Octavia 4x4 Elegance+ Bj. 1/2013 beim:rolleyes: und habe mir die Corner Funktion freischalten lassen. Jetzt fehlt...
  5. Coming home..leaving out im Bordcomputer deaktiviert

    Coming home..leaving out im Bordcomputer deaktiviert: Hallo Ich bin der Michael aus Brandenburg. Ich bin stolzer Besitzer eines Octi 3 Elengance DSG 2,0 TDI 110 KW seit Dez 2014. Jetzt mein Anliegen:...