Combi 1.8 TSI (Vor- als auch Nachfacelift) - ggf. DSG

Diskutiere Combi 1.8 TSI (Vor- als auch Nachfacelift) - ggf. DSG im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Irgendwie interessiere ich mich immer mehr dafür. Die Zeit ist langsam reif für einen Fahrzeugwechsel. Der 1.8 TSI ist m.E. eine sehr problemarme...

  1. #1 Windschatten, 16.05.2010
    Windschatten

    Windschatten

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    PQ35 Mexiko CAXA
    Werkstatt/Händler:
    keine
    Irgendwie interessiere ich mich immer mehr dafür. Die Zeit ist langsam reif für einen Fahrzeugwechsel.

    Der 1.8 TSI ist m.E. eine sehr problemarme Konstruktion. Sauber implementiert.

    Allerdings ist mir die potentielle Gefahr der Leistung zu hoch. Und auch die Kosten durch Versicherung.

    Sprich das bei Seat vermutlich bald zu kaufende Konzerntriebwerk 1.8 TSI mit limitierten 120 PS kommt mir sehr sehr gelegen. Aber Seat ist nicht meine Marke, das ist ganz deutlich. Audi auch gar nicht. VW aktuell viel weniger als früher.

    Gibt es Möglichkeit, eine Limitierung unveränderlich einzubauen und abzunehmen? Ohne große Aufgabe von Gewährleistung und Garantie wäre mir wichtig.

    1.8 TSI DSG interessiert mich auch sehr. Ob ich es mir leisten kann steht auf einem anderen Blatt. Diesbezüglich würde mich auch eine Drehmomentreduzierung interessieren, weil ich irgendwie nicht glaube dass das 7-Gang TrockenDSG dem Drehmomentverlauf der Maschine auf Dauer (>10 Jahre Fahrzeugalter, > 100tkm, < 200tkm) gewachsen ist.

    Vorfaceliftmodell Octavia II interessiert mich am meisten. Wegen der nahezu rundum Kontrastaußenbeplankung (schwarz) wie Golf IV Variant.

    Wie ist das eigentlich mit dem 7-Gang DSG. Gibt es auffällig viele Berichte außerhalb der Garantiezeit ohne Kulanzgewährung bei pfleglicher und schonender Behandlung?

    Ich lese immer mal wieder was von Ruckeln und Mechatroniktausch, welcher sehr teuer zu stehen kommt. Aber Automatikgetriebe fänd ich schon mal sehr interessant und nimmt mir Arbeit ab, um mich noch mehr aufs Wesentliche zu konzentrieren.

    Gruß
    Windschatten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Combi 1.8 TSI (Vor- als auch Nachfacelift) - ggf. DSG

Die Seite wird geladen...

Combi 1.8 TSI (Vor- als auch Nachfacelift) - ggf. DSG - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  2. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  3. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  4. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  5. Privatverkauf Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI

    Skoda Superb 3T Combi 1.4 TSI: Hallöchen an alle, biete nun doch endlich meinen Liebling an: Bilder und alles hinter dem link....