Columbus - Wieder mal geklaut

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von TomLin, 05.03.2015.

  1. TomLin

    TomLin

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem jetzt zwei Jahre Ruhe war, ist letzte Woche zum dritten Mal unser S II geknackt und das Columbus geklaut worden. Nachdem ich damals -> hier <- schon verkündet habe, dass kein Columbus mehr ins Auto kommt, kam natürlich alles anders. Wir hatten kurz darauf eine Straße weiter doch noch einen Tiefgaragenplatz bekommen und in der trügerischen Hoffnung, dass Auto und Navi dort unten sicher wären, haben wir doch nochmal ein Columbus einbauen lassen. Jetzt ist aber - wirklich - Schluss mit Columbus. Wir haben uns (fast endgültig) für das Kenwood DNX525DAb entscheiden, ich wollte aber hier nochmal rumfragen, ob jemand positives oder negatives zu dem Gerät sagen kann. Gibt es dafür eine "Diebstahlstatistik"? Der Fachmann meinte, dass diese Geräte nicht geklaut werden, da man als Sicherung einen Teil der Blende abziehen muss und das Gerät dann tot ist. Ich bin da ein bisschen skeptisch, denn sowas muss man doch überbrücken können, oder? Vielleicht kann der ein oder andere etwas dazu und zu dem Gerät allgemein sagen. Schon mal vielen Dank vorab.

    Gruß aus Berlin
    TomLin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pitje74, 05.03.2015
    Pitje74

    Pitje74

    Dabei seit:
    15.09.2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Inning am Holz
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 2.0 TDI 140 PS; Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagenzentrum Eichbichler, Landshut
    Kilometerstand:
    78000
    3 mal das Navi geklaut zu bekommen ist schon sehr viel pech. 8|
     
  4. alcedo

    alcedo

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Woltersdorf bei Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi - TDI
    Kilometerstand:
    135000
    Bei meinem war es auch 2x der Fall - ab da kam auch kein Columbus mehr rein. ;(
    Tut mir Leid, dass ich sonst nicht viel Wissen zu diesem Thread beitragen kann.
     
  5. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    ...das Kenwood kenn ich nicht, in der Autobild war ne Anzeige von Zenec, ist für VW/Skoda optimiert und kommuniziert mit dem MFD, mit dem Lenkrad und der Klima....

    Aber dafür, daß es in jedem Test heißt, wie veraltet und unzeitgemäß doch das Columbus/Admunsen Navi ist, scheint es noch sehr beliebt zu sein ! :S

    Mir hat man mal ein 7 Jahre altes Nokia-Handy aus der dafür passenden fest verbauten FSE geklaut, viel Scherben, viel Ärger, für 20,- € (Schwarz-) Marktwert X(

    Ich wünsch Dir viel Glück mit dem neuen Gerät !

    Edit : Hab mir das Kenwood mal angeschaut : viele Funktionen, aber optisch nicht so ganz Skoda, oder ? Bei den Amazon-Bewertungen kommt es auch nicht ganz so gut weg....
    Ich würd noch mal mit dem Zenec vergleichen !
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    501
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    warum isn das columbus so viel beliebter? ich meine den passat von meinem patenonkel haben se auch nachts aufgebrochen und das JVC DVD-Radio rausgehamstert... is den dieben das nicht egal? also bei meinem einfachen sony radio kann man die blende komplett abmachen und dann is das radio wirklich nicht mehr nutzbar, da die blende nur mit dem gerät kompatibel ist, vielleicht is dem auch bei deiner wahl so, sprich aber auch das wenn das teil defekt is muss das gesamte radio ersetzt werden.
     
  7. beutel

    beutel

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    mönchpfiffel
    Fahrzeug:
    SC 2.0tdi Elegance 125kw 4/2011
    Kilometerstand:
    86000
    Ich dachte eigentlich das Zeitalter der Radio/Navi Diebstähle ist vorbei....da hab ich wohl falsch gedacht! ?(
     
  8. #7 Octi2007, 10.03.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Ich frage mich nur eines: Wird denn das Kennwood soviel anders eingebaut wie das Columbus, dass das schwieriger zu klauen ist?

    Gruß
    Octi
     
  9. #8 Octarius, 10.03.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wie wäre es denn damit?
     
  10. TomLin

    TomLin

    Dabei seit:
    23.10.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure Antworten. Leider waren zum Kennwood nicht so viele Tipps oder Erfahrungsberichte dabei, aber nach dem Feedback bei Amazon grüble ich wieder. Ich gehe mal davon aus, dass das Kenwood genau so eingebaut wird, wie das Columbus. Aber durch das Entfernen des Teils aus der Blende soll das Gerät wohl tot sein. Darüber hätte ich mir noch den ein oder anderen Hinweis gewünscht, wie das funktionieren soll bzw. ob man so was nicht ganz einfach überbrücken kann. Am liebsten wäre mir natürlich ein Navi für einen 2-DIN-Schacht, das man komplett mitnehmen kann. So was ist aber vermutlich noch nicht erfunden worden, wobei das doch technisch kein Problem sein dürfte.

    Gruß aus Berlin
    TomLin
     
  11. #10 superb-fan, 11.03.2015
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    ist ja schonwieder so hässlich & auffällig dass man darunter ja noch eher n Navi vermutet :thumbsup:
     
  12. #11 Timmi_BLN, 08.07.2015
    Timmi_BLN

    Timmi_BLN

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
  13. tsenn

    tsenn

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Switzerland
    Fahrzeug:
    VW Passat 2.0 FSI
    Kilometerstand:
    83000
    Das DNX521DAB bzw. 525DAB ist gut, aber...
    - was auch immer original am Auto vorher einfach "normal" funktioniert hat (Anzeige der Navipfeile in MFA, komfortables Wechseln der Audioquellen mittels Lenkradfernbedienung etc.) geht nachher einfach nur noch teilweise/nicht mehr
    - Funktionen haben die DNX viel mehr aber kommen einfach nicht an die Integration heran des original Columbus/Amundsen
    - Radio Empfang (nicht DAB! DAB ist sehr gut!) ist bescheiden im Vergleich mit dem Doppeltuner des Columbus/Amundsen/Bolero
    - Navigation ist aber prima (von Garmin)
     
  14. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Gibt es tatsächlich keine MFA-Integrationsmöglichkeit?
    Was ist eigentlich mit der FSE und GPS-Antenne?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. tsenn

    tsenn

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Switzerland
    Fahrzeug:
    VW Passat 2.0 FSI
    Kilometerstand:
    83000
    MFA geht teilweise (gemäss Kenwood eigentlich erst ab MJ 2011); FSE wird nicht benutzt (hat eigene) und GPS Antenne kann benutzt werden braucht aber einen Adapter von Fakra (m) > GT5-1S (f)
     
  17. #15 PacmanTRT, 09.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Also das Columbus hat man mir gottseidank nicht geklaut, aber es gibt inzwischen einen Nachfolger von Skoda, der beim Händler nur 1300€ statt den ~2500€ kostet.

    Zwar steht Amundsen drauf, aber vom Funktionsumfang ist's dem Columbus bzw. "RNS 510" haushoch überlegen und um Welten besser integriert in die Elektronik. Momentan verbaut ist das im aktuellen Skoda Yeti: http://www.skoda.ch/shared/SiteColl...y/yeti-outdoor-technology-infotainment-01.jpg
    Es handelt sich dabei um die neue Infotainment-Generation, aber man hat abwärtskompatible Geräte gemacht, weil noch nicht alle Autos auf die neue MQB-Plattform umgestellt werden.

    Der HAKEN dabei ist, dass man es nach meinen Infos nicht freischalten kann ausser wenn das Fahrzeug Baujahr 2015 ist. Auch wenn man es 100% problemlos einbauen kann scheitert man momentan noch am Komponentenschutz, der den alten "Radio-Code" ablösen soll. Ob das später mal so einfach zu umgehen wird wir der Radio-Code per RNS-Manager kann ich unmöglich sagen, aber momentan wird das glaub ich keiner klauen, der sich ein wenig auskennt.

    Wenn man das zum laufen bekommt, ist es sicher die Lösung mit dem besten Preis-/Leistungs-Verhältnis (für die, die sich keine Kasko-Versicherung geleistet haben).

    Zum Thema Navi-Diebstahl selbst nochmal: Am besten wär's wenn man sich für einige Wochen das billigste Gerät einbaut, das man so findet. Am besten eines, das sowieso keiner will. Ich habe oft gelesen, dass der Dieb schon wenige Wochen später nochmal gekommen ist um sich die frische Ware zu holen.
     
Thema: Columbus - Wieder mal geklaut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda diebstahlstatistik österreich

Die Seite wird geladen...

Columbus - Wieder mal geklaut - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  4. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  5. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung