Columbus: TMC-Funktion unzuverlässig

Diskutiere Columbus: TMC-Funktion unzuverlässig im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Heute habe ich mich über das Navi in meinem Superb geärgert: 17:10 Uhr: Bin von einem Meeting in Frankfurt auf der A5 kurz vorm Darmstädter...

  1. ulibk

    ulibk

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Esslingen
    Fahrzeug:
    Mein zweiter Superb II (exclusive 1,8TSI DSG) seit 02/14 + Octavia II elegance 1,4 TSI seit 09/10
    Heute habe ich mich über das Navi in meinem Superb geärgert:

    17:10 Uhr: Bin von einem Meeting in Frankfurt auf der A5 kurz vorm Darmstädter Kreuz auf der Rückfahrt nach Stuttgart . Mein Navi empfiehlt mir wie meistens die Strecke A5/A8 via Karlsruhe. Ich telefoniere mit meinem Kollegen, der gerade erst in Frankfurt mit seinem BMW 3-er losgefahren ist und auch nach Stuttgart will. Er erzählt mir "Pass auf, mein Navi leitet mich über Heilbronn nach Stuttgart, bei Pforzheim ist eine Spur gesperrt und 16 km Stau."

    Mein Navi hat mir das noch nicht gemeldet, der Stau wird in den Verkehrsmeldungen nicht angezeigt.

    17:15 Uhr: Ich folge dennoch der Empfehlung meines Kollegen und wechsele am Darmstädter Kreuz auf die A 67 Richtung Heilbronn.

    17:25 Uhr: Keine Anzeige dieses Staus in den Verkehrsmeldungen meines Columbus.

    17:30 Uhr: Ich höre Verkehrsmeldungen auf SWR1 (mach ich sonst nicht, ich habe ja mein Navi): "Das größte Problem heute Abend sind die 16 km Stau auf der A8 bei Pforzheim... ". Keine Anzeige dieses Staus in den Verkehrsmeldungen meines Columbus.

    17:40 Uhr: Keine Anzeige dieses Staus in den Verkehrsmeldungen meines Columbus.

    17:45 Uhr: Immer noch keine Anzeige dieses Staus in den Verkehrsmeldungen meines Columbus. Jetzt schaue ich in den Details der mir angezeigten Verkehrsmeldungen nach und stelle fest, dass die alle vom HR1 geliefert wurden (auf der Hinfahrt morgens hatte ich HR3 gehört, auf der Rückfahrt aber wieder auf den SWR umgestellt). Ich schaue im Setup: Dort steht "TMC-Senderauswahl: Automatisch". Ich stelle dort manuell auf SWR1 um.

    17:50: Keine Anzeige dieses Staus in den Verkehrsmeldungen meines Columbus.

    17:55: WOW, die Störung, die das BMW-Navi bereits vor 30 Minuten signalisierte, zeigt jetzt auch mein Columbus.

    Ist das nun ein Bug oder ein Feature des Columbus/RNS510?

    Auf jeden Fall werde ich mich künftig nicht mehr blind auf das Navi verlassen können.

    Schade, denn beim Navi meines vorigen Opel Signum konnte ich das.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 06.10.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Wenn du die TMC-Senderauswahl auf "automatisch" stehen hast,
    dann wird sich dein Navi wohl auf den stärksten Sender einstellen.
    Und wenn der eben nicht so gute Verkehrsfunkmeldungen liefert,
    dann hast du halt Pech gehabt. Die Qualität der TMC-Meldungen einzelner
    Sender kann auch sehr unterschiedlich sein. Das merke ich hier in meiner Region
    auch ab und an mal.
    TMC ist auch nicht abhängig von dem Sender, den du gerade hörst.
    Wahrscheinlich hat sich dein Columbus im Hintergrund einen TMC-Sender gesucht,
    der eben gerade nicht den Stau, der dich betraf, im System hatte.

    An deiner Stelle würde ich manuell den TMC-Sender einstellen,
    der für deine Region die besten TMC-Verkehrsfunkmeldungen bringt.
    Da die Übertragungsrate der TMC-Meldungen auch nicht sonderlich hoch ist (ich glaube so an die 60bit/s),
    kann es auch mehrere Minuten dauern, bis die Meldungen komplett
    in deinem Navi vorliegen und verarbeitet werden.
    Also ärger dich nicht über das Navi, sondern stell es nur richtig ein 8)
    Ich würde das jedenfalls nicht als Bug bezeichnen.

    Gruß Bernd
     
Thema: Columbus: TMC-Funktion unzuverlässig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda columbus tmc zeigt nichts an

    ,
  2. skoda amundsen tmc sender ändern

    ,
  3. columbus tmc zeigt nichts an

    ,
  4. columbus tmc sender einstellen
Die Seite wird geladen...

Columbus: TMC-Funktion unzuverlässig - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Datentarif / Tarif für das Columbus Navi

    Datentarif / Tarif für das Columbus Navi: Kann jemand eine Empfehlung für einen Datentarif geben? Wieviel Datenvolumen ist sinnvoll?
  2. Octavia III Columbus 2 Bildschirmanzeige fehlerhaft

    Columbus 2 Bildschirmanzeige fehlerhaft: hallo hattet ihr schon ein problem mit der bildschirmanzeige ? - siehe foto
  3. Octavia III MIB1 Columbus bei DAB keine (info) Bilder mehr

    MIB1 Columbus bei DAB keine (info) Bilder mehr: Ich hatte bei meinem MIB 1 Columbus mit Firmware 111 bei DAB Sendern rechts immer (Info) Bilder je nach Sender mit zb Wetter im Sendegebiet,...
  4. Columbus und Appel Carplay

    Columbus und Appel Carplay: Hallo zusammen Bleibt die externe Daten SIM-Karte aktiviert, wenn ich Carplay benutze oder wird dann zwangsweise auf die SIM-Karte im iPhone...
  5. Externes Modul Columbus

    Externes Modul Columbus: Hallo liebe Community, ich habe wohl richtig ins Klo gegriffen bei meinem Superb/Händler und dazu hat sich noch etwas eigene Dummheit gesellt....