Columbus Software Updates nicht mehr gratis

Diskutiere Columbus Software Updates nicht mehr gratis im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe ich das richtig verstanden, dass beim 2019 Facelift des Superb die Updates der Software, sowie des Navis nur noch ein Jahr...

  1. #1 mstolle, 23.05.2019
    mstolle

    mstolle

    Dabei seit:
    13.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    habe ich das richtig verstanden, dass beim 2019 Facelift des Superb die Updates der Software, sowie des Navis nur noch ein Jahr kostenlos sind, und danach kostenpflichtig?

    Gruß
     
  2. #2 Slavi_W, 23.05.2019
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
    wo hast du das gelesen ?
     
  3. #3 mstolle, 23.05.2019
    mstolle

    mstolle

    Dabei seit:
    13.02.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Autobild...

    ...
    Neu ist auch ein Online-Shop mit speziellen Apps für Wetter oder News, die sich direkt über das Infotainment buchen lassen. Dort können Superb-Fahrer auch das Datenvolumen aufstocken, um das Auto zu einem WLAN-Hotspot für die Passagiere zu machen oder Streaming-Dienste zu nutzen. Die automatischen Updates für die Systemsoftware und die Navigationskarten sowie der Zugriff auf die Mobilen Dienste von Skoda Connect (etwa der Fernzugriff) sind ein Jahr kostenlos. Android Auto, Mirrorlink und Apple Carplay sind ebenso an Bord wie drei USB-C- und ein USB-A-Anschluss.
    ...
     
  4. #4 chris193, 23.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Glaub der Autobild nicht alles. Die Connect-Dienste sind ein Jahr lang inkludiert, die Updates/Karten sind und bleiben meines Wissens nach kostenfrei.
     
  5. #5 nixneues, 23.05.2019
    nixneues

    nixneues

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    63
    Die können aber auch an die Connect Dienste gebunden werden. Update erfolgt dann nur noch über WLan/Mobilfunk und nicht mehr über SD Karte. Bleibt nur zu hoffen das der Preis für die Connect Dienste nicht deswegen steigt.
     
  6. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    137
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Es könnte aber auch so sein: Komfortables Update OTA - Nur mit dienst.
    Update via SD-Karte: Weiterhin kostenlos...

    Aber hier hilft nur: Abwarten, bis alle Details bekannt sind.
     
    chris193 gefällt das.
  7. #7 nixneues, 23.05.2019
    nixneues

    nixneues

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    63
    Ja. Mit etwas Naivität könnte man der Meinung sein das die Kartenupdates kostenlos bleiben.
     
  8. #8 Lamensis, 23.05.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    ...und diese Vorwürfe machst du aufgrund welcher Faktenlage?
     
  9. #9 Slavi_W, 23.05.2019
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    119300
    Ich dachte die Streaming Dienste brauchen Mib3 also nur im Octavia 4 ?
     
  10. #10 chris193, 23.05.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.673
    Zustimmungen:
    1.239
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Oder man ist eben informiert und schreibt ohne Überheblichkeit:
    https://www.skodacommunity.de/threads/navi-updates-autolebenslang-kostenlos.103613/
    Es steht derzeit nicht zur Debatte, dies wieder zu ändern. Auch beim MIB 3 wird die VAG den eingeschlagenen Weg gehen und dies beibehalten - Connect-Dienste bleiben im Abo-Modell, Navi-Updates sind manuell weiterhin möglich.
     
    JohnDoe gefällt das.
  11. #11 nixneues, 23.05.2019
    nixneues

    nixneues

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    63
    Keine Fakten. Aber wenn logisches Denken nicht gegen Wunschdenken ankommt muss man ja diese "Vorwürfe" machen.
    Ist ja der superb 4. Also MIB3
    Echt jetzt?(. Damit machst du dein Wunschdenken auch nicht richtiger. Da steht: "Alle ŠKODA Modelle, die mit Navigationssystemen des Modularen
    Infotainmentbaukastens (MIB I und MIB II) ausgestattet sind, erhalten nun kostenlose Updates an Navigationsdaten, und zwar das Autoleben lang."
     
  12. #12 Robert78, 23.05.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.231
    Zustimmungen:
    2.957
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    @jens.f
    Ein Navi Update OTA?
    Da Wette ich dagegen das dass mindestens die nächsten 2 Generatonen Skoda nicht kommt
     
    Juergenal gefällt das.
  13. #13 Lamensis, 23.05.2019
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    91000
    Nein. Muss man nicht. Muss man nie.
     
    JohnDoe gefällt das.
  14. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.404
    Zustimmungen:
    3.142
    Falsch. Immer noch Superb 3, aber Facelift. Ist dennoch MIB3.

    Und so wie ich das verstanden habe: Software- bzw. App-Updates OTA, aber Navi-Updates (zumindest komplette Karten) wie bisher. Kann mir nicht vorstellen, das VAG da für alle MIB3 Autos Datentarife sponsert, die alle 3 Monate ma eben 20+ GB übers Mobilnetz saugen.
     
    JohnDoe gefällt das.
  15. #15 nixneues, 23.05.2019
    nixneues

    nixneues

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    63
    Stimmt. Müssen nicht. Aber man kann wenn jemand vorher schreibt das Updates kostenlos bei MIB3 bleiben obwohl er es nicht wissen kann und es dann noch mit einem Schreiben aus 2015 für MIB1 und 2 begründet. Dann ist alles erlaubt.

    Sorry dafür. Zum Glück unwichtiges Detail.

    Was nun kommt weiß ich nicht. Allerdings bin ich für alles offen und kann mir wenn ich im Artikel lese Zitat "Dort können Superb-Fahrer auch das Datenvolumen aufstocken" auch 20+ GB vorstellen bzw muss man ja nicht alle Länder laden.
     
  16. #16 irixfan, 24.05.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    45009
    Alles und jedes "OTA" aktuell zu halten, ist auch jetzt in der Theorie möglich. In der Praxis sieht/sah das so aus, dass ein Komplettupdate des Columbus über WLAN nach zwei Stunden bei 98% fest hing und nicht beendet wurde. Da quiekte dann schon die Batteriespannung rum. Das Update per SD-Karte dauerte "nur" 45min. Bei der uns allen bekannten miesen Netzabdeckung in D soll das wirklich zuverlässig und stets aktuell funktionieren?? Wunschdenken!
     
  17. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    861
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Man muss auch nicht alle paar Monate den gesamten Datensatz austauschen, wie es heute gemacht wird. Korrekturen könnten in kleinen Teilen und quasi täglich überspielt werden. Durch die Konkurrenz der Smartphones und Carplay müssen die Hersteller eben abwägen ob ein Kunde bereit ist für Kartenupdates zu zahlen.
     
  18. #18 irixfan, 24.05.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    45009
    Selbst "Häppchen", wie bereits möglich, funktioniert im Moment nicht wirklich.
    Da ist was dran.
    Letztlich eine Preisfrage. Solange in D die Mobilpreise immer noch deutlich über denen der Nachbarn liegen, wird es hier schwer werden soetwas zu etablieren.
     
  19. btl04

    btl04

    Dabei seit:
    07.06.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    in Deutschland
    Fahrzeug:
    Kodiaq L&K MJ20; noch Citigo MC MJ16
    Das Kartenupdate an sich, wird auch kostenlos bleiben, es ist dann ein aktiver Connect Vertrag nötig. Für 1 bzw. 3 Jahre (Businesspakete) und später sicher jährlich verlängerbar. Möglich, dass es noch die Updatemöglichkeit über SD / USB gibt, könnte eben auch entfallen.
    Immerhin ist der Fernzugriff jetzt an die Gesamtlaufzeit gekoppelt, also eine Option.
    Wlan Hotspot Datenvolumen und Volumen für Streaming (Musik), müssen extra gebucht werden, bei Bedarf. Die restliche Nutzung ist in der Laufzeit inkl.
     
  20. #20 nixneues, 24.05.2019
    nixneues

    nixneues

    Dabei seit:
    20.10.2016
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    63
    Wenn die Kartenupdates an einen aktiven Connect Vertrag gebunden werden (was ja auch meine erste Vermutung war) würde ich das nicht mehr als "kostenlos" bezeichnen. Das haben wir durch den Kauf einer nicht kostenlosen Ausstattung (Navi) mitbezahlt und ist dann nur gegen eine kleine Gebühr verlängerbar. Ohne kostenpflichtiges verlängern kein Update.
     
Thema:

Columbus Software Updates nicht mehr gratis

Die Seite wird geladen...

Columbus Software Updates nicht mehr gratis - Ähnliche Themen

  1. Skoda Roomster Fahrertür geht nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf.

    Skoda Roomster Fahrertür geht nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf.: Bei meinem Skoda Roomster geht die Fahrertür nicht mehr mit dem Zentralschlüssel auf. Was tun? Nico.j
  2. Skoda Superb 2 Columbus

    Skoda Superb 2 Columbus: Moin Leute bin neu hier. Ich fahre einen Suberb 2 bj 2009 und habe das große Columbus verbaut allerdings kein Bluetooth. Hat jemand eine Ahnung...
  3. DCC Update auf neue Einstellung möglich?

    DCC Update auf neue Einstellung möglich?: Hallo, ich habe letztens in einem Golf 8 gesessen und gesehen, dass man das DCC nicht nur in festen Programmen, sondern sozusagen "frei"...
  4. Apple Car Play funktioniert nicht mehr

    Apple Car Play funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, seit zwei Wochen ist Apple Car Play bei mir nicht mehr verfügbar, das Icon wird nicht mehr angezeigt, die Apps werden nicht mehr...
  5. 1.8 TSI "Sport"-Auspuff und ggfs software optimierung?

    1.8 TSI "Sport"-Auspuff und ggfs software optimierung?: Moin Moin! Ich weiß dass es im Bezug hierzu definitiv schon den ein oder anderen Threat gab, allerdings hat mir keiner der vorhandenen eine so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden