Columbus Personalisierung, Schlüsselzuweisung, elektr. Sitz

Diskutiere Columbus Personalisierung, Schlüsselzuweisung, elektr. Sitz im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich habe seit ca. 2 Wochen einen Karoq mit elektrisch verstellbarem Fahrersitz, 3 personlisierbaren Schlüsseln und Columbus. Im...

StefanD.

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 2 Wochen einen Karoq mit elektrisch verstellbarem Fahrersitz, 3 personlisierbaren Schlüsseln und Columbus. Im Manual findet man nicht wirklich Info wie man ein Schlüssel einen Profil und einer Sitzposition zuweist.
Was ich möchte:
Fahrer 1 öffnet mit Schlüssel 1 das Fahrzeug, nun soll die gespeicherte Sitzposition 1 angefahren werden und das Benutzerprofil „Fahrer 1“ (Hauptnutzter) ausgewählt werden.
Fahrer 2 öffnet mit Schlüssel 2 das Fahrzeug, nun soll die gespeicherte Sitzposition 2 angefahren werden und das Benutzerprofil „Fahrer 2“ ausgewählt werden.

Irgendwie funktioniert das manchmal obwohl ich nichts getan habe um die Einstellungen einem Schlüssel zuzuordnen. Aber eben nur manchmal.

Mich würde interessieren wie man das genau macht und welche Einstellungen gespeichert werden.

Vielen Dank
Stefan
 

Füllhase

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ich habe das gleiche Problem bei meinem Octavia 4 First Edition (Modelljahr 20). Habe 2 Nutzerprofile angelegt, besitze 2 Schlüssel. Ob ein bzw. welches Fahrerprofil beim Öffnen mit einem der beiden Schlüssel erkannt wird, hängt vom Zufall ab. Das an sich logische und gewünschte Verhalten, dass (bei eingestellter automatischer Zuweisung) dem Schlüssel, mit dem entriegelt wurde, beim Verriegeln das aktuell eingestellte Fahrerprofil zugeordnet wird, bekomme weder ich noch mein Skoda-Händler zuverlässig eingestellt. Wer kann mit einer detaillierten Anleitung helfen?
 

StefanD.

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Was ich vergessen hatte zu erwähnen, mein Karoq ist Modelljahr 2021, und da gibt es keine Möglichkeit im Columbus die Schlüsselzuweisung einzustellen.

Grüße Stefan
 
PaulderPON

PaulderPON

Dabei seit
26.03.2011
Beiträge
628
Zustimmungen
144
Ort
42553
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Sportline 140KW TDI 4x4 DSG (MJ21)
Werkstatt/Händler
Hülpert
Kilometerstand
7.277
@StefanD. :
Somit hats du das Columbus auf Basis der MIB3.
Damit ist laut der Optionen im Columbus das 'manuelle' Zuweisen des Schlüssels zu einem Benutzerprofile und somit das was du willst nicht möglich.
Also wenn man einsteigt, den Benutzer wählen und gut ist, somit sollte sich auch der Sitz einstellen.
Ich finde das auch einen Rückschritt, aber wie das mit den neuen Dingen so ist, mit MIB3 ist nicht alles besser geworden!
 

StefanD.

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
@PaulderPON
Was mich etwas verwundert ist, daß es ab und zu mal funktioniert. Ich habe mein Profil und meine Sitzeinstellungen geladen und schließe mit meinem Schlüssel ab.
Danach öffne ich mit dem Schlüssel meiner Frau (mein Schlüssel ist außer Funk Reichweite), ihr Profil wird geladen und auch Ihre Sitzeinstellungen.
Das hat auch schon umgekehrt funktioniert. Aber eben nur ab und zu. Manchmal wird auch nur das Profile geladen, der Sitz aber nicht eingestellt.
Irgendwie ist das schon komisch ......
 

Füllhase

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
2
Zustimmungen
0
So ist es auch bei mir. Bei meinem (O4 Modell 2020 First Edition, MIB3) habe ich bei beiden Benutzern „Fahrzeugschlüssel automatisch zuweisen“ im Benutzer-Setup angewählt. Wie schon oben geschrieben: Ob beim Entriegeln das richtige Profil, das falsche oder gar keins erkannt wird, hängt irgendwie vom Zufall ab. Nachdem ich gestern mehrmals mit meinem Schlüssel ent- und verriegelt habe, wurde heute morgen (zu meiner Überraschung) beim Entriegeln mit dem Schlüssel meiner Frau korrekterweise ihr Profil geladen. - Danach wurde aber beim Öffnen mit meinem Schlüssel wieder mal gar kein Profil zugewiesen. Morgen fahre ich mal mit beiden Schlüsseln zu einem anderen Skoda-Service.
 

StefanD.

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Bei KodiaQ.Community gibt es einen ziemlich langen Thread zu diesem Thema. Wie ich finde ziemlich interessant .... das Problem scheint bei Skoda zumindest mal "gemeldet" zu sein ......
 

Don-Camillo

Dabei seit
04.11.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
31
Fahrzeug
Octavia IV Kombi, 2.0 TDI 150 PS
Kilometerstand
1
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. 2 Wochen einen Karoq mit elektrisch verstellbarem Fahrersitz, 3 personlisierbaren Schlüsseln und Columbus. Im Manual findet man nicht wirklich Info wie man ein Schlüssel einen Profil und einer Sitzposition zuweist.
Was ich möchte:
Fahrer 1 öffnet mit Schlüssel 1 das Fahrzeug, nun soll die gespeicherte Sitzposition 1 angefahren werden und das Benutzerprofil „Fahrer 1“ (Hauptnutzter) ausgewählt werden.
Fahrer 2 öffnet mit Schlüssel 2 das Fahrzeug, nun soll die gespeicherte Sitzposition 2 angefahren werden und das Benutzerprofil „Fahrer 2“ ausgewählt werden.

Irgendwie funktioniert das manchmal obwohl ich nichts getan habe um die Einstellungen einem Schlüssel zuzuordnen. Aber eben nur manchmal.

Mich würde interessieren wie man das genau macht und welche Einstellungen gespeichert werden.

Vielen Dank
Stefan
Hallo,
es hat mich viele verzweifelte Versuche gekostet, aber das Problem sind wirklich nur ca. 10 Minuten Wartezeit. Warum? ,..., erkläre ich weiter unten;
Mit meinem Octavia IV erhielt ich drei edle Schlüssel. Diese wollte ich nun "personalisieren",..., der Reihenfolge nach:

1. Nutzerkonto online einrichten (am MIB3 registrieren, 2 Schlüssel, blabla). Eigene E-Mail-Adresse und Passwort; Sicherheits-ID.
2. Zweites Nutzerkonto für z.B. Ehefrau einrichten. E-Mail-Adresse/Frau und Passwort; Sicherheits-ID.
3. Am MIB3 einen Hauptnutzer definieren (es geht nur einer!)
Bis hierhin hat es mit den Schlüsseln noch Nichts zu tun, nur mit der Zuweisung der Ambientebeleuchtung, Radiosender, Heizungseinstellung, etc...

Achtung: Immer nur ein Schlüssel im Fahrzeug haben, die anderen beiden weiter weg legen und/oder in Isolier-Einkaufsbeutel/Tasche legen oder Alu-Folie nutzen, damit sie vom Fahrzeug nicht erkannt werden.

Und jetzt:
  1. Fahrzeug mit Schlüssel-Nr. 1 (z.B. Hauptnutzer) öffnen, Zündung an, Nutzer-Konto Nr. 1 aufrufen,
  2. Personalisierung (für Nutzer-Konto Nr. 1: Pos. Sitz, Pos. Aussenspiegel (beides mit SET und 1 am Sitz speichern), Ambiente-Beleuchtung, Radiosender, Heizung, etc. einstellen)
  3. Zündung aus und Fahrzeug mit Schlüssel-Nr. 1verriegeln (wegbringen nicht vergessen!).
  4. WICHTIG: Ca. 10 Minuten warten
  5. Schlüssel-Nr. 2 holen und Fahrzeug öffnen, Zündung an, Nutzer-Konto Nr. 2 aufrufen,
  6. Personalisierung (für Nutzer-Konto Nr. 2: Pos. Sitz, Pos. Aussenspiegel (beides mit SET und 2 am Sitz speichern), Ambiente-Beleuchtung, Radiosender, Heizung, etc. einstellen)
  7. Zündung aus und Fahrzeug mit Schlüssel-Nr. 2 verriegeln.
  8. WICHTIG: Ca. 10 Minuten warten
Die Schlüsselnummer ist nun dem entsprechenden Nutzerkonto zugeordnet.

Info: Im Schlüssel sind keinerlei Infos gespeichert. Jeder Schlüssel hat aber eine eigene Nummer, die dem BUS mitgeteilt bzw. dort gespeichert und dem dazugehörigen Benutzer-Konto zugeordnet werden muss. Mit anderen Worten: "Wir warten auf den Bus, hier ca. 10 Minuten!"

Dieses Problem ist bekannt und wird mit dem nächsten SW-update in KW48/20 behoben.

Na dann, versucht es mal!
 

StefanD.

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hallo Don ;-)

vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, werde ich ausprobieren.
Das bedeutet dann wohl aber auch daß der "abschließende Schlüssel gewinnt" ?
Wenn Schlüssel 1 öffnet und alle Einstellungen dann geladen werden, dann mit Schlüssel 2 abgeschlossen wird, dann ist Schlüssel 2 den aktuellen Einstellungen zugeordnet?

Es wäre wünschenswert, daß im Infotainment eine manuelle, feste Schlüsselzuordnung (wieder) eingeführt wird.

Gibt es bei Skoda eine Möglichkeit solche "Wünsche" zu melden?

Grüße
Stefan
 

Don-Camillo

Dabei seit
04.11.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
31
Fahrzeug
Octavia IV Kombi, 2.0 TDI 150 PS
Kilometerstand
1
Hallo Don ;-)

vielen Dank für die ausführliche Beschreibung, werde ich ausprobieren.
Das bedeutet dann wohl aber auch daß der "abschließende Schlüssel gewinnt" ?
Wenn Schlüssel 1 öffnet und alle Einstellungen dann geladen werden, dann mit Schlüssel 2 abgeschlossen wird, dann ist Schlüssel 2 den aktuellen Einstellungen zugeordnet?

Es wäre wünschenswert, daß im Infotainment eine manuelle, feste Schlüsselzuordnung (wieder) eingeführt wird.

Gibt es bei Skoda eine Möglichkeit solche "Wünsche" zu melden?

Grüße
Stefan

Probier es doch mal aus.
Bei mir funktionieren jetzt die Schlüssel einwandfrei. D.h., Schlüssel betätigen oder in die Tasche stecken/Kessy und die Meldung "Willkommen xyz" erscheint und beim Öffnen der Tür stellt sich automatisch alles ein (Sitzpos., Aussenspiegel, Ambiente, Radiosender, Heizung, etc.). Dann mit dem gleichen Schlüssel abschließen (warum sollte man den anderen Schlüssel nehmen?)
Allerdings,..., danach muss man wieder ca. 10 Minuten (vielleicht auch weniger) warten bis man einen anderen Schlüssel nehmen kann, damit diese neuen Einstellungen übernommen werden.
Wie gesagt, die Schlüssel speichern Nichts. Die Schlüsselnummer wird lediglich dem entsprechenden Benutzerkonto zugeordnet,..., dies ist eine feste Zurodnung.
 

intruder75

Dabei seit
17.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,
ich hab auch seit gestern den neuen RS Plus. Also das Thema mit den Nutzern u.s.w. ist ja grundsätzlich okay, Aber das mit den Schlüsselzuweisungen ist ja echt ein Krampf.
@Don-Camillo .. zuerst einmal vielen Dank für Deine Ausführungen. Es scheint auch prinzipiell zu klappen. Aber kann es sein, dass man dann immer 10 Minuten warten muss? Also sprich, wenn zwischen ich komme an und meine Frau fährt weg weniger als 10 Minuten sind, stellt er nicht um?

Gibt es eigentlich einen Kummerkasten oder so etwas? Wo man mal Wünsche und Anregungen adressieren kann?
> Weil mein relativ neues S20 wird in der PhoneBox einfach nur heiß, nur nicht geladen
> oder noch so ein Punkt, das Active Display ist ja echt toll, aber warum gibt es einfach keinen Kilometerstand. ich hab keinen Punkt gefunden, wo ich mir den Gesamtkilometerstand hätte anzeigen lassen können, zumindest nicht während der Fahrt. Oder hab ich da was übersehen. BIn ja für alles offen.

Danke Euch und ich freue mich schon auf einen tollen Austausch in der Skoda-Welt!

Greets
Thomas
 
Tommy2424

Tommy2424

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
76
Zustimmungen
53
Fahrzeug
Kodiaq 1.5 TSI DSG
ich hab keinen Punkt gefunden, wo ich mir den Gesamtkilometerstand hätte anzeigen lassen können, zumindest nicht während der Fahrt. Oder hab ich da was übersehen. BIn ja für alles offen.
Du musst das Tempomat (oder ACC) ausschalten (nicht nur deaktivieren, der Schalter muss gaaaanz rechts sein)
 
Thema:

Columbus Personalisierung, Schlüsselzuweisung, elektr. Sitz

Columbus Personalisierung, Schlüsselzuweisung, elektr. Sitz - Ähnliche Themen

Personalisierung der beiden Fahrzeugschlüssel: Hallo zusammen, ich bin erst seit knappen zwei Wochen erstmals Besitzer eines Skoda Kodiaq „Style“. Natürlich habe ich schon in den vielfältigen...
Fragen zur Personalisierung: Hallo zusammen, wir haben gestern unseren neuen Octavia IV bekommen, endlich! Ich bin hier schon länger passiver Mitleser, da ich aber nun selbst...
Häh?-Momente während der ersten 1.000km: Servus zusammen, nachdem ich am Donnerstag meinen O4 in Empfang nehmen durfte habe ich es am Wochenende geschafft auf ~1.000km Fahrstrecke zu...
Frage zur Personalisierung: Hallo zusammen, Nach nun 10 Monaten Wartezeit, die sich echt gelohnt haben, bin ich endlich Besitzer von meinem Kodiaq.(Style, Quarts grey, 190PS...
Probleme mit Handy und Schlüssel: Moinsen, Habe zwei Probleme. Habe das Columbus. 1. Bei der Abholung letzte Woche hat der freundliche mein Handy und das meiner Frau mit dem Kind...
Oben