Octavia II Columbus Navi Problem mit Lautsprecher und update

Diskutiere Columbus Navi Problem mit Lautsprecher und update im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute! Ich bin neu hier. Ich habe zwar versucht in stundenlanger Recherche das Problem selbst zu lösen, komme allerdings nicht weiter....

  1. #1 Stony76, 15.03.2017
    Stony76

    Stony76

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    212000
    Hallo Leute!

    Ich bin neu hier. Ich habe zwar versucht in stundenlanger Recherche das Problem selbst zu lösen, komme allerdings nicht weiter. Darum möchte ich direkt meine Probleme schildern (auch auf die Gefahr, dass meine Probleme schon zigfach behandelt wurden. Wenn ja, entschuldige ich mich bereits jetzt dafür).

    Um was gehts: Habe einen Octavia, BJ 03/2008, Navi und Navi-DVD auch so alt. Da Navi-DVD veraltet hab ich mir ne Neue besorgt, rein gegeben, funktionierte nicht. Ab zum Skoda-Händler, der meinte Navi für die neue DVD zu alt - Lösung = Pech gehabt.
    Daraufhin habe ich mehrere Skoda-Foren durchstöbert und schlussendlich ein oft gelobtes Firmware-Update gefunden - FW 5238 modifiziert von Josi. Hab alles runter geladen und nach Anweisung aufspielen wollen.

    Ergebnis: x-fach probiert, mit 3 unterschiedlichen DVD-Typen -> funkt nicht. Navi schreibt jedesmal, geht nicht und will eine SWL-CD. Keine Ahnung was das ist (auch wenn schon oft in den Foren darüber gelesen).
    Leider hat sich bei den update-Versuchen mein Navi-Gerät verstellt. Früher waren die Bildschrimknöpfe grün hinterlegt, nun sind sie alle bunt. Wär mir wurscht, nur seit dem update-Versuch gibt mein Navigerät keinen Laut mehr von sich.

    Problem 1:
    Weiß jemand von euch, wie ich wieder zu einer Lautstärke komme? (Sicherung ziehen, Batterie abklemmen bringt auch nichts). Navigerät funktioniert grundsätzlich wie vorher, nur eben alles ohne Ton.

    Problem 2:
    Kann mir BITTE irgendjemand beim update von meinem Navi behilflich sein. Ich weiß nicht, ob das downgeloadete FW-update funktioniert (iso.datei kann ich nicht prüfen). Alles was ich kontrollieren konnte hab ich gemacht. Vielleicht bin ich zu dumm dazu. Gibt es eine Möglichkeit zu prüfen ob das was auf der DVD ist, funktioniert? Nachdem ich es direkt von einem Forum-Mitglied bekommen habe, schließe ich aus, dass es Schrott ist. Die MB passen zu den was in den Anleitungen angeführt wird. Wär echt dankbar, da ich gelinde gesagt schon ziemlich genervt bin. In den Foren schreiben so viele, dass es bei Denen funktioniert, bei mir aber scheinbar nicht. Irgendwas muss ich falsch machen.

    Ach ja, falls die Frage auftritt:
    Nein, ich weiß meine derzeitige FW-Version nicht. Navi zeigt es nicht an und auslesen kann man es auch nicht. Schon alles ausprobiert (darum auch die 5238 FW-Version, da diese Version angeblich für "alles" passt.
    Nein, ich war bei keinem Skoda-Händler um einen evtlen Fehlerspeicher auszulesen.

    Nochmals Entschuldigung wenn die o. a. Probleme schon hundertmal beantwortet wurden, und jetzt schon vielen Dank für Die die mir behilflich sein können.

    Beste Grüße
    Gerhard
     
  2. #2 Lamensis, 15.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Bzgl Sound: Da wird wohl die Codierung verloren gegangen sein, das müsstest du entweder beim Händler oder bei einem VCDS/VCP/OBD11 Nutzer beheben lassen.
    Dieses Thema zeigt doch mal wieder schön,dass man ohne gebührende Informationsbeschaffung nicht einfach tief in Systeme eingreifen sollte. Ein Firmware update beim Columbus ist kein Pappenstiel, es ist _nicht_ wie beim OTA-update des Smartphones,sondern eher wie ein BIOS-Flash beim PC, da sollte man schon mit etwas Vorsicht drangehen(das kann bis zur Zerstörung des Geräts gehen).
    Zu deinen gescheiterten Versuchen: Vermutlich hast du den Klammergriff nicht angewandt,darum möchte er die Firmware nicht,denn wenn du die Zip entpacken konntest und eine ISO erhalten hast,sollte der Download in Ordnung gewesen sein. Und die auf eine DVD brennen ist meiner Ansicht nach keine gute Idee, eine CD reicht völlig (mal davon abgesehen dass es absolute Verschwendung ist eine DVD zu nehmen).
    Aber das wichtigste: Kartenmaterial ist immer unabhängig von der installierten Firmware beim Columbus I! Das heisst entweder: Dein Händler ist unfähig, oder: du hast das falsche Kartenmaterial organisiert (vermutlich fürs Columbus II?).
    Also,was gibt es zu tun: Kartenmaterial prüfen (aktuell ist die V14 West oder Ost); Firmware:Klammergriff recherchieren und anwenden(http://rns510.pastorik.de/viewtopic.php?f=12&t=71); Codierer aufsuchen(https://www.skodacommunity.de/threa...s-diesem-forum-vcds-vcp-carport-obd11.108248/)

    Hab ich was vergessen?
     
  3. #3 fireball, 15.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Vorgehensweise passt zur Fehlerbeschreibung und zum Händler ;)

    Vergessen: Skoda-Fix und evtl. könnte es Battery Drain geben wenn man nicht ein Auge aufs Gateway wirft (wobei ich da tatsächlich nicht weiss, ob das nur ein Problem bei neuer Hardware in vFL-Fahrzeuge betrifft oder generell auch neue Software in vFL-Fahrzeugen).
     
  4. #4 turrican944, 15.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Moin
    Ich glaube ehr du hast ein Defektes DVD LW in deinem Gerät und deshalb ging die neue Navi DVD auch nicht (die aussage Software zu alt ist blödsin, jede Navi DVD geht mit jeder Columbus software). Und warscheinlich hat dein Softwareupdate irgendwas zerschossen wenn du sagst die Knöpfe sind Bunt. Firmware update immer mit Batterie Ladegerät am Auto machen.
    Bei deinem Gerät würde ich erstmal das DVD Reinigen (die verdrecken gerne) und dann nochmal versuchen die Firmware sauber aufzuspielen.
    Das der Ton nicht mehr da ist liegt daran das die Codierung weg ist (das kann dir aber auch bei einem Sauber durchlaufenden update passieren wenn die original Firmware extrem alt ist). Dafür am besten jemanden mit VCDS suchen der die Codierung wieder herstellt.
    Die Iso von Josi funktioniert habe schon sehr viele auf dem Navi ich auch, aber so richtig hat das mit dem Update bei dir ja nicht geklappt. Das lag entweder daran Batteriespannung zu niedrig, oder nicht richtig gebrannt oder den DVD LW ist so verdreckt das es die DVD nicht richtig liest (das vermute ich).
    Ich hatte das bei meinem Navi auch Update DVDs gingen grade noch Karte ging nicht, ich habe eine Reinigungs DVD genommen und da nach war alles wieder gut.

    Wo kommst du denn her ?
     
  5. #5 SuperBee_LE, 15.03.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    1.509
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Genau das was turrican944 geschrieben hat. Verdreckter Laser im DVD Laufwerk.

    Bei mir war der Sound weg, nachdem wir ein paar andere Sachen angepasst haben. Nach dem Firmwareupdate des Columbus war alles wieder da.

    Könntest du Bilder von den bunten Knöpfen machen? Wusste gar nicht, dass das RGB-LEDs sind.
     
  6. #6 Lamensis, 15.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Ich vergesse immer wann das Facelift kam^^ Ja, Skoda-Fix wäre nötig. Allerdings sollte es den Gateway-Battery Drain bei der 5238 nicht geben (einer der Gründe warum sie für alle alle geeignet ist)

    Oh, das war zu simpel heute morgen^^ Ja, das könnte es natürlich auch sein (hoffentlich).
    Ich nehme an er meint das Layout im Touch, nicht die Hardware-Buttons. Jetzt in ausgeschlafen fällt mir aber auf, dass, wenn es wirklich so ist, vermutlich jemand mit RNS-Manager an das Gerät muss( Wenn das Firmware neu und erfolgreich draufbügeln nix bringt)
     
  7. #7 turrican944, 15.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Moin
    Der skodafix muss raus ist ein vor Facelift. Batterie drain muss er nix machen das Gateway ist 2008 neu genug.
    Erstmal muss das Update Mal durchlaufen bei ihm und das Navi funktionieren. Ggf. Muss dann noch neu codiert werden.
    Wenn ganz zerschossen ggf . Mit dem Ende Manager wieder auf Skoda setzen.
    Ich würde das DVD Laufwerk reinigen und versuchen das Update durchzuführen und schauen was nach einem erfolgreichen Update passiert.
     
  8. #8 Stony76, 15.03.2017
    Stony76

    Stony76

    Dabei seit:
    14.03.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    212000
    Hallo Leute und besten Dank für die vielen Feedbacks und Danke Lamensis für die rasche Reaktion.

    Ich fasse eure bis dato gefallenen Mitteilungen mal zusammen:
    -) Nein, es wird (hoffentlich) nicht an einem verschmutzten Laufwerk liegen, denn Alles funktioniert, nur eben ohne Ton. Es ist nach wie vor die uralt Navi-DVD drin, und es lässt sich nach wie vor damit navigieren. Mein CD-Wechsler funkt auch, nur hör ich halt nix.
    -) Das update wurde gemäß der Ratschläge aus den Foren gemacht (= mit Batterieladegerät), noch dazu ist die Batterie nagelneu.
    -) Bzgl. DVD brennen. Kann sein, dass ich dafür zu dumm bin, aber bei 3 unterschiedlichen DVD´s war immer der gleiche Inhalt oben, alle DVD sind nagelneu und kein Ramsch.
    -) es kann natürlich auch ein "falscher" Klammergriff sein, aber nach ca. 10mal oder mehr, sollt ich das durchaus schaffen, vor allem da eigentlich das passiert, wie es in den Foren geschrieben wird (= Reset, Gerät startet neu). Das Navi will halt nur nicht, und will immer eine SWL-CD.

    @ fireball: Danke -> SkodaFix ist bei meinem Gerät scheinbar wichtig, daher hätte ich das auch schon auf einer DVD parat liegen.
    @ Lamensis: V13 DVD hab ich -> wurde von den "freundlichen/unfähigen" geprüft - DVD hat nix. Und ja, du kannst mir glauben, dass ich lange gezögert habe, das update wirklich zu machen, da mir bewusst ist, dass ich da keine Kleinigkeit mache. Wenn Skoda mir aber eine derart dumme Antwort gibt, muss ich selbst was machen, da es nicht so toll ist, mit einer Navi-DVD jedes Mal durch Äcker und Häuser zu fahren, weil sich das Strassennetz geändert hat.
    @ turrican: i bin a Ösi aus Wien (hoff das ist nicht so schlimm) :-)
    @ SuperBee: Unten die Bilder vom Jetztzustand. Früher war alles grün umrandet, jetzt hat jede Ebene eine andere Farbe. Lamensis wird da recht haben mit dem Layout im Touch (bin da etwas uninformiert, wie man das richtig nennt). Fotos sind nicht scharf, da Auto in dunkler Garage steht (geht ja auch nur um die Farben). Die Beleuchtung des Gerätes selbst ist nach wie vor Skoda grün (Drückknöpfe links/rechts!)

    Damit ich das richtig verstehe: Ich probier nochmals das FW-update -> wenn es hoffentlich funkt, dann kann es sein, dass ich auch wieder einen Ton habe, oder muss ich auf jeden Fall VCDS machen. Oder brauch ich nun einen RNS-Manager???

    Nochmals vielen Dank für die bisherigen Meldungen.

    Gerhard SNV37472.JPG SNV37473.JPG SNV37474.JPG SNV37475.JPG
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  9. #9 turrican944, 15.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Moin
    Ösi ist nicht schlimm aber zu weit weg sonst hättest du vorbei kommen können vcds habe ich.
    Dein Navi hat jetzt die VW Ansicht die wird wohl durch das Update auch nicht würde weg gehen . Wäre aber auch nicht so schlimm, Ton kann wieder kommen glaube ich aber nicht wirklich.
    Das Laufwerk solltest du reinigen. Die alte Navi DVD ist single layer die neue doubble layer und damit schlechter lesbar.
    Sonst würde die auch mit der alte Software gehen.
    Der skodafix ist nur dafür da damit die MFA und mfl wieder richtig funktioniert.
    Den Rns Manager brauchst du nur um das Gerät wieder auf Skoda zu bekommen , ist jetzt VW deshalb auch die andere Ansicht. Wenn der Ton nach dem Update auch nicht kommt vcds. Ggf kannst du dir auch den fix sparen da dein Gerät jetzt ein VW Gerät ist und dann sollten das Update genau das Einspielen was der Facelift braucht.
     
  10. #10 Lamensis, 15.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    @turrican Mit Anfang 2008 ist das Gateway eben nicht neu genug ;) eine andere Firmware als 1200 oder 5238 by josi würde den Battery Drain verursachen.
    Ich möchte kein Schwarzmaler sein, aber ... naja,machen wir es mal hypothetisch:
    Wenn ich mich richtig erinnere, sieht es gerade aus wie ein VW-Highline.
    Wie wäre es,wenn du das Gerät mal ausbaust? (Garantie dürfte ja keine mehr sein ;) ) Die Blende ist geklippst,mit vorsichtigem Hebeln macht man nix kaputt und die ist schnell ab, das Navi an sich ist mit nur 4 Schrauben befestigt. Wenn du die Blende vernünftig beiseite drehst muss nicht mal der Airbag Schalter ab (Falls doch, unbedingt wieder anklemmen BEVOR Zündung an!). Wenn meine Vermutung stimmt und es umgelabelt wurde, würde es die Probleme beim updaten der Firmware erklären.
     
  11. #11 turrican944, 15.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Er hat einen Octavia da ist kein Airbag Schalter oder Lampe am Navi in der Blende
     
    Lamensis gefällt das.
  12. #12 Lamensis, 15.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
  13. #13 SuperBee_LE, 16.03.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    1.509
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Kannst du denn CD abspielen im Laufwerk? DVD anschauen? Ich glaube das alles nicht. Die Navi-DVD muss übrigens nicht im Laufwerk liegen um benutzt werden zu können. Die Karten werden ins Gerät geladen. Danach kannst du die wegschmeißen.

    Ich denke immer noch, dass da gar nicht erst gelesen wird.

    Und dann noch für mich:Was ist/wofür ist der SkodaFix? Bin da, denke ich, auch damals nicht drübergestolpert. Genau das mit "Battery Drain". Was ist das?
     
  14. #14 Lamensis, 16.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Skoda fix: Wenn man den beim vFL O2 nicht aufspielt,funktioniert das steuern des Columbus via MFL nicht mehr richtig bzw. Gar nicht. Hat irgendwas mit der Umstellung auf ein anderes Protokoll (?) zu tun,ich erinnere mich wage an etwas mit Lin 1.4,2.0 etc etc. Wie das bei Skoda genau aussieht konnte mir im RNS Forum aber keiner genau erklären, weil alles VWler ^^
    Battery Drain wurde verursacht,wenn du ein A-Gerät(c4) Columbus/RNS510 und dementsprechendes Baujahr des Fahrzeugs hattest,bei dem das damalige Gateway mit Firmware des RNS >1200 nicht ganz zurecht kam, das resultierte darin dass die Busruhe nicht eingesetzt hat -->> Batterie irgendwann leer.
    Der allgemeine Tenor lautet im RNS Forum: Wenn du ein B-Gerät (c6) oder neuer hast,ist auch dein Gateway neu genug und du bist "safe" .
     
  15. #15 SuperBee_LE, 16.03.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    1.509
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Okay, wenn das erste wirklich nur den Octavia betrifft, konnte ich da nicht drüberstolpern. :D

    Ich habe ein A-Gerät, wenn damit die Teilenummer auf dem Gerät gemeint ist. C4 sagt mir aber nichts.

    Danke für die Aufklärung. :D
     
  16. #16 Lamensis, 16.03.2017
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Edermünde
    Fahrzeug:
    Jaguar XF Sportbrake 2.2D
    Kilometerstand:
    85000
    Ehm,ne, so funktioniert das nicht^^
    Wenn du A dranstehen hast,Hast du ein B-Gerät :D :D
    Das liegt daran,dass ein 3T0 035 680A baugleich 1T0 035 680B ist.(und auch nur,wenn es hinten auf dem Gerät aufgedruckt steht)
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  17. #17 fireball, 16.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Zum skin: da würde ich jetzt noch nicht ganz so schnell aufgeben und erstmal die Codierung checken. Es gibt eine undokumentierte Codierung die auf einem Skoda-Gerät einen der VW Skins hinzaubert...
     
  18. #18 turrican944, 16.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Moin
    Echt wie geht das VW skin auf dem Skoda kodieren.
    Zum fix der Octavia vor Facelift hat quasi das MFL und MFA vom golf 5 und möchte VW daten. Skoda verwendet im Facelift Skoda. Die alten Columbus für den vor Facelift habe eine 1z Teilenummer und die Daten Tabelle von VW (damals gab es Skoda noch nicht im Octavia). Macht man nun ein Update stellt das Setup des Update fest ist ja ein Skoda Gerät und flasht die Skoda Daten Tabelle. Der fix flasht einfach wieder die VW Tabelle.
     
  19. #19 fireball, 16.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    4.267
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Spiel mal mit den Bits für den Skin rum... Ich hatte das mal ausgetestet als ich vor einiger Zeit drüber gestolpert bin mit meiner 5238_mod - das war nachvollziehbar... Ich hab vorhin noch mal kurz geguckt, aber ich finde es auch nicht mehr... ist aber wenn ich mich richtig erinnere bei den Bits zum SKin zu finden, nur in VCDS nicht dokumentiert (war es zumindest damals nicht).
     
  20. #20 turrican944, 16.03.2017
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Bargfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    245000
    Werde ich mal testen.
    Aber denn hat er wahrscheinlich Glück das nur die Codierung zerschossen ist und nach einem Update und neuer Codierung alles würde hübsch ist.
     
Thema: Columbus Navi Problem mit Lautsprecher und update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda battery drain fix 5238 RNs 510 fix

Die Seite wird geladen...

Columbus Navi Problem mit Lautsprecher und update - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq Kodiaq Columbus Blitzer nicht installierbar

    Kodiaq Columbus Blitzer nicht installierbar: Hi folks, habe mir von der POIBase die Blitzer für etliche Länder runtergeladen und auf eine SD-Card kopiert und sie in Slot 1 gesteckt, danach...
  2. Business Columbus Telefone entfernen

    Business Columbus Telefone entfernen: Moin zusammen, Kann mir jemand erklären wie ich die Telefone im System gelöscht bekomme. Ist das Business columbus aus 2019 ohne Drehknöpfe....
  3. Octavia III Columbus (MIB 2.5) Display mit Amundsen-Headunit

    Columbus (MIB 2.5) Display mit Amundsen-Headunit: Guten Morgen, ich habe da mal einen vielleicht seltsam anmutenden Gedankengang. Ist es ohne irgendwelche Programmierungen möglich, dass Display...
  4. Navi - inzwischen eine Katastrophe -sehr schlechte Datenqualität

    Navi - inzwischen eine Katastrophe -sehr schlechte Datenqualität: Nun 2,5 Jahre alt (EZ Feb 2017) Am Anfang war das Navi gut. Jetzt unterirdisch. Habe von anderen Fahrern aus dem Konzern Ähnliches gehört. Die...
  5. Privatverkauf Funkschlüssel Update Set "alt" auf MQB Klappschlüssel Optik

    Funkschlüssel Update Set "alt" auf MQB Klappschlüssel Optik: Wegen Fehlkauf wieder ab zu geben. Ich habe leider die neueren nicht passenden Schlüssel :pinch: Sie sind heute bei mir angekommen nach 5 Wochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden