Columbus Navi austauschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von krissmuc, 20.07.2015.

  1. #1 krissmuc, 20.07.2015
    krissmuc

    krissmuc

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    leider bin ich mit der verbauten Columbus Navi sehr unzufrieden.

    Könnt Ihr mir eine kostengünstige alternative zu der Navi empfehlen, die man einfach nur umstecken muss?
    Eventuell mit der man später auch Kopfstützen- Monitore nachrüsten kann?

    Könnte man durch Tausch der Blende auch eine Columbus 5E Navi aus einem Octavia III nachrüsten?

    Hat jemand Erfahrung

    Vielen Dank im Voraus.
    Krissmuc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PacmanTRT, 21.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Hallo!

    Also für mich gibt es keine Alternativen zum Columbus.
    Ich hab zuhause noch ein Pioneer AVH-X8600BT rumliegen. Der Plan wäre gewesen per Apple CarPlay zu navigieren. Leider stimmte etwas am GALA-Signal nicht und gefallen hat es mir auch überhaupt nicht. Klima und PDC hat aber funktioniert. Ich geb das hier gern günstig inkl. alles ab.

    Das Folgeprojekt daraus ist die von dir angesprochene Umrüstung auf die neue Generation.
    Das O3 Columbus passt NICHT! Das Bussystem is komplett anders und auch wenn du das hinkriegst passt es eben einfach nicht rein. ABER der Yeti hat ein neues Amundsen, das reinpassen würde. Der Funktionsumfang ist sogar gleich dem Columbus. Bluetooth, WLAN und USB wären auch standardmäßig dabei.
    Momentan will das aber anscheinend noch keiner Freischalten.

    Hier ein Video von der VW-Version im Touran (nicht freigeschaltet klarerweise):
     
  4. #3 krissmuc, 22.07.2015
    krissmuc

    krissmuc

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PacmanTRT,

    vielen Dank für Deine Antwort. Das Pioneer hatte ich auch schon gesehen aber finde das es nicht zur Konsole passt.
    Ich werden ein Selbstversuch wagen und mir eine Quad core Android 4.4.4 kitkat navigation aus dem Internet bestellen.
    Nach Rücksprache mit dem Händler muss ich aber eine andere GPS Antenne sowie ein Micro verlegen ....

    Hier noch ein Video zu dem Gerät das ich mir kaufen werde.

    Wie und ob es funktioniert, kann ich danach gerne berichten.

    Danke und Grüße
    Krissmuc
     
  5. #4 PacmanTRT, 22.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Ja besser aussehen als das Pioneer tuts auf jeden Fall.

    Micro wird leider notwendig auch wenn du Sprachsteuerung hast. Hab schon versucht das am Pioneer zum laufen zu bringen. Auch mit etwas Erfahrung zum Thema Signalverarbeitung und Elektronik war nichts zu machen.
    An deiner Stelle würde ich schauen obs nicht möglich wäre die GPS Antenne per Adapter zu betreiben. Wenns funktioniert sollte das GPS Signal um einiges besser sein. Es könnte aber eine Phantomeinspeisung nötig sein. Dann wirst du entweder ein mieses oder gar kein Signal bekommen.

    Ich werd nach wie vor versuchen das Navi vom Yeti zu bekommen. Allein die Sensor-Bar fasziniert mich. Das ist einfach ein irre geiles Konzept ^^
    Ein recht kompetenter Mitarbeiter vom Händler meines Vertrauen hat sich für mich der Sache angenommen und versucht jemanden bei Skoda dazu zu bringen den Komponentenschutz für mein Auto anzupassen. Stand der Dinge laut meinen Recherchen ist ja, dass die das nur bei BJ 2015 machen.

    Falls das auch nichts wird, kriegst du irgendwann mal eine PN, dass du mir nen Link schicken sollst :-D
     
  6. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Ich habe ein Pioneer Avic verbaut. Car Play ist top und das Ding läuft stabil. Mit CAN Adaper zeigt er Klima an und MFL geht auch. Spielt alle möglichen Dateien ab (ich wollte vor allem FLAC Support).

    Display ist nicht das Größte, aber die Soundqualität ist super. Medien nutze ich simultan USB Stick und Micro SD. Freisprechen ist auch sehr klar, über das angedockte iPhone per CarPlay.
     
  7. #6 PacmanTRT, 24.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Ja funktioniert hat bei mir auch alles. Aber es war ziemlich blöd einzubauen und das Geschwindigkeitssignal war unbrauchbar. Dazu kam noch, dass es mir nicht gefallen hat.

    Technisch ist Pioneer sicher eine sehr gute Wahl. Aber die Optik passt einfach nicht.
    Die ideale Lösung für mich ist daher eben die neue Generation (wenn es funktionieren würde)
     
  8. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Technisch gesehen ist es auch astrein und das ist auch gut (gerade mit CarPlay). Ich habe nen brodit Dock dran und kann das Handy so immer parken.

    Verbaut ist das Avic bei mir mit Plasteblende und eigener GPS Antenne. Der GPS Fix geht mindestens so schnell, wie vorher das Amundsen Plus mit Dachantenne (was keine FSE hatte, weswegen ich gewechselt habe). Optisch ist OEM sicher nen tucken besser, keine Frage. Aber ich habe es damals zu nem guten Kurs bekommen und drei Jahre Updates waren inkludiert. Um damals knapp 770 für das Gerät astrein.
     
  9. #8 krissmuc, 24.07.2015
    krissmuc

    krissmuc

    Dabei seit:
    20.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also die neue Navi ist bestellt. Ich finde nur nirgends hinweise ob ich meine verbaute Haifisch Antenne und das Micro der FSE nutzen kann?
    Würde ungern die GPS Antenne auf dem Armaturenbrett haben wollen. Der Händler meinte nur das er es nicht wisse und ich es ausprobieren soll .. naja
     
  10. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Originale FSE kannst du nicht benutzen, nein.
     
  11. #10 PacmanTRT, 26.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Ja gut dass man die original FSE nicht nutzen kann ist extrem wahrscheinlich, zumal das Austauschgerät selbst Bluetooth hat.

    Ob das eingebaute Mikro funktioniert kommt drauf an.
    Wenn es einen extra Mikrofonanschluss hat kriegst du es quasi nicht zum laufen.
    Wenn es das über den Quadlock macht ist das wahscheinlich kein Problem.

    Ich hatte probiert das Mikro an den Pioneer anzuschliessen. Natürlich kam kein Ton. Mittlerweile weiss ich, dass das Mikro prinzipbedingt Strom haben muss. Dafür hat es super Qualität.

    Wie das mit der GPS Antenne ist kann ich nicht sagen, aber es kann schon sein, dass die auch Strom braucht.
    Eine Antenne AUF dem Amaturenbrett würde ich nicht machen. UNTER dem Amaturenbrett ist genug Platz ^^

    ### Wer die Sache mit dem Mikro genau wissen will: ###
    Es handelt sich um eine Art Kondensatormikrofon. Die werden auch in den Studios von den Profis benutzt. Man braucht dazu allerdings ein elekrisches Feld. Und das kommt eben nicht von selbst.
    Ich habe am Columbus eine Spannung von 8,5V für das Mikrofon gemessen. Versuchsweise habe ich dann ebenfalls einfach diese Spannung angelegt, und per selbstgebautem Mantelstromfilter an das Pioneer Gerät angeschlossen. Leider kam trotzdem kein Ton an.
    Allerdings lese ich gerade auf Wikipedia, dass man normalerweise 1nF dafür nimmt und damit Frequenzen ab 5MHz durchgehen. Ich hab allerdings 10nF genommen. Viel zu viel also :-/
     
  12. UsAs

    UsAs

    Dabei seit:
    21.07.2014
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 170er DSG TDI
    Kilometerstand:
    137000
    Die Antenne meines Pioneer liegt auf dem Handschuhfach (ist ja dünn) verklebt. Super, und schneller GPS-Connect.
     
  13. #12 PacmanTRT, 27.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Wegen Mic und GPS nochmal:

    Also ich hab da auf einer China-Seite nachgesehen, wo's ein ähnliches Gerät um unter 400€ gibt.
    Ich denke damit liege ich nicht so falsch.

    Jedenfalls ist da laut Produktseite eine GPS-Antenne dabei.
    Beim Mikrofon ist ein recht seltsamer und komplexer Kabelsatz dabei. Wenn das bei dir der selbe ist, dann wirst du löten müssen. Dafür funktioniert dann das original-Mikro. Das würd ich auf jeden Fall machen, wenn schon sowas wie ein Adapter beiliegt. Der weisse Stecker an dem Adapter sieht soweit gut aus.

    Hier auf diesem Bild mit Nr. 8 Beschriftet:
    http://img.dxcdn.com/OverviewImage/YB01985/sku_343980_2.jpg
     
  14. #13 PacmanTRT, 28.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Ich hab Neuigeiten zu der neuen Navi-Generation gefunden.
    Entgegen meiner Behauptung ist es anscheinend einfacher das echte Discover Pro anstatt der Yeti-Version zu verbauen. Komponentenschutz scheint den Bildern nach aufgehoben zu sein!

    Hier die Meldung 15. März 2015 passend zum Video oben zum aktuellen Caddy-Navi (entspricht Yeti) im Touran vom:
    https://www.facebook.com/MyTouran.de/posts/865939573444679

    Hier die neue Meldung vom 17. Juli 2015 (diesmal verbaut im Passat B7):
    https://www.facebook.com/MyTouran.de/posts/931685493536753
     
  15. #14 fireball, 28.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Wenn die Jungs das wirklich hinbekommen, wird mein Columbus auch frei... ;)
     
  16. #15 digidoctor, 28.07.2015
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Das sieht auch aus wie 80er Jahre Grafik. Ich finds ok, aber wo ist da der Fortschritt?
     
  17. #16 fireball, 28.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Informationen zum Discover Pro gibt's doch zu Genüge. Da ist reichlich Fortschritt.
     
  18. #17 PacmanTRT, 28.07.2015
    PacmanTRT

    PacmanTRT

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, Österreich
    Fahrzeug:
    Superb II 1.8 TSI (118kW, MJ2010)
    Kilometerstand:
    80000
    Naja das Foto hat nicht die beste Qualität. Innovation sehe ich mehr als ausreichend bei der neuen Generation. Zumindest relativ gesehen.
    Die Sensorbar zB finde ich einfach genial. -> Wenn die Hand nicht beim Touchscreen ist, dann werden Beschriftungen oder sogar ganze Bedienelemente ausgeblendet um Platz für das Wichtige (zB die Karte selbst) zu machen.

    Auch die Einstellungen (zB Coming Home Zeit) sind endlich von dem kleinen Tacho-Schirmchen ins Radio gewandert. (Ob das Innovation ist oder selbstverständlich sein sollte will ich jetzt nicht diskutieren)

    Die Rechengeschwindigkeit ist auch um einiges höher als beim in die Jahre gekommenen Columbus (RNS510). Ist halt doch schon 7 Jahre alt. Die Handies von damals sind im vergleich mit den heutigen auch nicht so toll.

    Auf youtube findest du sicher einige Demo-Videos zu den neuen Geräten. Stichworte sind: Discover Pro/Media und Composition Media
     
    fireball gefällt das.
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 fireball, 28.07.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    1.711
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Die Frage bleibt, ob die Features vom Entertainment auch alle Nutzbar sind - also die ganzen Fahrzeugeinstellungen. Aber zur Not... tauscht man halt noch das Bordnetz, wenn man eh schon dabei ist. :D
     
  21. wj76

    wj76

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    100
    Das würde mich echt interessieren ob das Discover Pro im SC2 (2014) integrierbar ist.
    Warum? Werde wahrscheinlich meinen Oci3 RS TDI (2015) gegen einen SC2 tauschen...
     
Thema: Columbus Navi austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2 columbus navi wechseln

    ,
  2. skoda columbus gps problem selber wechseln

    ,
  3. skoda Octavia navigationssystem no fix fehler selber tauschen

    ,
  4. skoda navi austausch
Die Seite wird geladen...

Columbus Navi austauschen - Ähnliche Themen

  1. Octavia II Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei

    Columbus bringt Fehler und funktioniert einwandfrei: Hallo zusammen, ich habe in meinem Octavia 1Z ein Columbus mit DAB+ verbaut. Freisprechen, Radio etc funktioniert alles einwandfrei, dennoch...
  2. Columbus & Bluetooth - Medienübertragung

    Columbus & Bluetooth - Medienübertragung: Hallo, ich hab einen Superb II aus dem Jahr 2011 mit dem Columbus Navi. Handy ist ein Nexus 5 aus 2013 (mit Bluetooth 4.0 und A2DP). Pairing...
  3. Octavia III Zielspeicher exportieren Columbus 2

    Zielspeicher exportieren Columbus 2: Moin in die Runde, Aktuell fahr ich einen O3 RS BJ 2015 MJ 2014 mit dem Columbus 2. Mein neuer O3 ist bestellt und nun meine Frage, gibt es eine...
  4. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  5. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung