Columbus MJ21

Diskutiere Columbus MJ21 im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob ich bei dem Columbus-System MJ21 auch noch wie in der vorigen Version Musikdateien intern, im System...
#
schau mal hier: Columbus MJ21. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.913
Zustimmungen
385
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Intern speichern ist bei MJ21 nicht mehr. Somit auch z.B. keine eigenen POIs mehr ins Navi einbindbar (was fast noch schwerwiegender als Musikspeichern ist). Musik oder Filme kann man ja immerhin noch extern zuspielen über USB-Medium oder Smartphone.
 
Zuletzt bearbeitet:
X2221

X2221

Dabei seit
27.04.2014
Beiträge
565
Zustimmungen
100
Fahrzeug
Cube Ltd.....
Da schließe ich meine Frage auch gleich an.
Im Columbus der ersten Generation gab es einen Knopf "TMC". Da waren alle aktuellen Verkehrsmeldungen aufgelistet, fand ich persönlich sehr gut. Jedes mal wo ich irgendwohin ohne Navigation fahren wollte, schnell hin geguckt um zu entscheiden welchen Weg ich nehme.
Im aktuellen Columbus finde ich es nicht mehr
 

dt64

Dabei seit
11.03.2015
Beiträge
144
Zustimmungen
19
Da schließe ich meine Frage auch gleich an.
Im Columbus der ersten Generation gab es einen Knopf "TMC". Da waren alle aktuellen Verkehrsmeldungen aufgelistet, fand ich persönlich sehr gut. Jedes mal wo ich irgendwohin ohne Navigation fahren wollte, schnell hin geguckt um zu entscheiden welchen Weg ich nehme.
Im aktuellen Columbus finde ich es nicht mehr
Im alten VW Gamma von 2001 gab's Knopf, der hat die letzten Verkehrsdurchsagen nochmal abgespielt. War ganz praktisch wenn man diese beim Tanken o.ä. verpaßt hatte.
 

Hasilein

Dabei seit
11.02.2017
Beiträge
538
Zustimmungen
165
Fahrzeug
Superb III Combi Style iV + Fabia III Drive 1.0 TSI (110 PS)
Ich muss auch mal ein paar Fragen loswerden, nachdem wir vor ein paar Tagen mit unserem Superb iV das erste mal in Urlaub gefahren sind (MJ 21, Columbus MIB 3):

1. Abrufbare Verkehrsinfos fehlen uns auch irgendwie. Auf der Hinfahrt wurde uns auch kaum ein Stau (und wir standen in vielen...) angezeigt. Fanden wir merkwürdig. Hatten davor ein Amundsen MIB 2.5 und da war alles wie gewohnt, Informationen vollständig, rote Striche in der Karte für Staus... Hat jemand noch eine Idee, an welcher Einstellung es noch haken könnte? (Echtzeitverkehrsinfos gehen doch beim Columbus über integrierte SIM oder liegt hier mein Fehler? Smartphone war glaub ich nicht gekoppelt. 8| )
2. Routenliste: Gibt es die nicht mehr??? Früher konnte ich mir in einer Liste ansehen wo die geplante Route lang geht und direkt sehen welche Autobahnen genutzt werden. Jetzt bekomme ich nur noch eine Übersichtskarte, in der bei langen Strecken kaum erkennbar ist, wo die verschiendenen angeboten Routen lang führen.
3. Lassen sich keine Straßen mehr manuell sperren? Das Auto kannte heute eine großräumigere Umleitung nicht (warum nicht??? Besteht wohl schon länger!) und hat uns wahnsinnig gemacht. Früher konnte man doch dann wengistens manuell auf eine Straße tippen und diese als gesperrt markieren, so dass eine Ausweichroute ermittelt wurde. Finde ich hier auch nicht mehr...

Ist die erste lange Reise mit dem iV und wir sind sonst absolut begeistert vom Superb. Aber Navigation empfinden wir als katastrophal. Wir waren vorher dank Corona fast nur lokal unterwegs, da ist uns das kaum aufgefallen.

Ich bin die Tage auch nochmal so ziemlich alle Einstellungen durchgegangen und konnte keine Lösungen für die Probleme finden.
Ist das alles so gewollt? Nach dem Motto, wenig Menüs und das Auto macht schon das Optimum und der User braucht/soll sich nicht mehr kümmern???
 
Octiman

Octiman

Dabei seit
19.08.2014
Beiträge
1.126
Zustimmungen
78
Ort
VorpommernGreifswald
Fahrzeug
Octavia III FL Style 1,4 DSG, Octavia III Elegance 1.4 DSG
Das kommt mir komisch vor. Warte noch auf unseren superb und bin erstaunt, was sich vom Octavia 3 FL zum superb alles nach hinten entwickelt hat.
 
Marco MK II

Marco MK II

Dabei seit
05.11.2014
Beiträge
256
Zustimmungen
66
Ort
Steinhuder Meer
Fahrzeug
Superb Combi 2.0 TDI 4x4 L&K -Oberklasse-
Kilometerstand
>20.000
Mittlerweile navigiere ich fast ausschließlich über Google-Maps und nutze das Columbus kaum noch. Ist zwar schade, dass man dann die Karte im virtuellen Cockpit nicht angezeigt bekommt, aber es ist einfach aktueller.
Jetzt bloß nicht drüber nachdenken, wie teuer das Columbus war... 😳
 

SelCee

Dabei seit
11.02.2020
Beiträge
332
Zustimmungen
122
Ich muss auch mal ein paar Fragen loswerden, nachdem wir vor ein paar Tagen mit unserem Superb iV das erste mal in Urlaub gefahren sind (MJ 21, Columbus MIB 3):

1. Abrufbare Verkehrsinfos fehlen uns auch irgendwie. Auf der Hinfahrt wurde uns auch kaum ein Stau (und wir standen in vielen...) angezeigt. Fanden wir merkwürdig. Hatten davor ein Amundsen MIB 2.5 und da war alles wie gewohnt, Informationen vollständig, rote Striche in der Karte für Staus... Hat jemand noch eine Idee, an welcher Einstellung es noch haken könnte? (Echtzeitverkehrsinfos gehen doch beim Columbus über integrierte SIM oder liegt hier mein Fehler? Smartphone war glaub ich nicht gekoppelt. 8| )
2. Routenliste: Gibt es die nicht mehr??? Früher konnte ich mir in einer Liste ansehen wo die geplante Route lang geht und direkt sehen welche Autobahnen genutzt werden. Jetzt bekomme ich nur noch eine Übersichtskarte, in der bei langen Strecken kaum erkennbar ist, wo die verschiendenen angeboten Routen lang führen.
3. Lassen sich keine Straßen mehr manuell sperren? Das Auto kannte heute eine großräumigere Umleitung nicht (warum nicht??? Besteht wohl schon länger!) und hat uns wahnsinnig gemacht. Früher konnte man doch dann wengistens manuell auf eine Straße tippen und diese als gesperrt markieren, so dass eine Ausweichroute ermittelt wurde. Finde ich hier auch nicht mehr...

Ist die erste lange Reise mit dem iV und wir sind sonst absolut begeistert vom Superb. Aber Navigation empfinden wir als katastrophal. Wir waren vorher dank Corona fast nur lokal unterwegs, da ist uns das kaum aufgefallen.

Ich bin die Tage auch nochmal so ziemlich alle Einstellungen durchgegangen und konnte keine Lösungen für die Probleme finden.
Ist das alles so gewollt? Nach dem Motto, wenig Menüs und das Auto macht schon das Optimum und der User braucht/soll sich nicht mehr kümmern???
Hallo,
entspricht auch alles meiner Erfahrung.
(@Octiman von dem kam ich auch)
Meine letzte Urlaubsfahrt mit dem "Navi":
in dem Thread geht es zu 80% um diese Fragen.

Mich nervt, vor allem, dass ich nicht mehr mit einem Klick zwischen "eigner Musik" und "Radio" wechseln kann, und dass er anders als im Octavia, sich nicht dauerhaft merken will, wie ich auf meine Musik zugreifen will:
weder die Zugriffsart (ich will "Dateisystem", nicht Interpretenhierarchie), noch das Lied oder den Ordner

Alles "klappt", wenn man "nur Radio" oder "nur eigene Musik" hört. Wenn man häufiger Wechselt, dann ist man bei MIB3/Columbus2021 falsch.
 
Thema:

Columbus MJ21

Columbus MJ21 - Ähnliche Themen

MJ21 Travel Assist/Hands-off-Detection: Hallo zusammen, ich bin seit geraumer Zeit mit dem Gedanken schwanger mir einen Superb MJ21 zu kaufen. Seitdem habe ich viel Zeit hier im Forum...
MJ21 / MIB3 / Digitales Combiinstrument: Hallo zusammen, nach langer stillschweigender "Leserei" nun doch mal ein aktiver Beitrag. Ich habe am 10.7 einen SUPERB SPORTLINE 2,0 TSI 140 kW...
Lenkradheizung funktioniert plötzlich nicht mehr (Superb iV MJ21): Skoda Superb iV MJ21 Hallo Zusammen, seit heute morgen funktioniert die Lenkradheizung in meinem Superb plötzlich nicht mehr. Wenn ich die...
Reihenweise Probleme mit nagelneuem Superb - u.A. Apple CarPlay...: Hallo zusammen, nachdem mein Leasingvertrag ausgelaufen war habe ich kürzlich nach 36 Monaten meinen roten Superb Combi L&K gegen einen neuen...
Personalisieren zweiter Fahrer im S3 iV MJ21: Hallo zusammen, so wie ich das im Handbuch verstehe, muss ich zum Personalisieren eines zweiten Fahrers mit zweitem Schlüssel ein separates...
Oben