Columbus MJ2020: Welcher SIm-Karten-Tarif?

Diskutiere Columbus MJ2020: Welcher SIm-Karten-Tarif? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Bei meinem neuen 2020'er Superb mit Columbus gibt einen Slot für eine eigene SIM-Karte, Reicht da ein reiner Datentarif, oder wofür würde...

fchk

Dabei seit
18.04.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Superb III 3V5 Kombi 2020 190PS TDI 4X4
Hallo!

Bei meinem neuen 2020'er Superb mit Columbus gibt einen Slot für eine eigene SIM-Karte, Reicht da ein reiner Datentarif, oder wofür würde ich Sprache benutzen. Ich habe ein iPhone XS, d.h. solche Sachen wie RSIM brauche ich eh nicht. Was brauchen die Skoda Connect Dienste für ein Datenvolumen?

Frank
 

hosand

Dabei seit
22.07.2020
Beiträge
113
Zustimmungen
23
Ich habe mir eine Multi-Sim zu meinem Vertrag bestellt. Die Karte nutzt das gleiche Datenvolumen des Hauptvertrages und kostet irgendetwas zwischen 3-5€ im Monat - ich kann gerade nicht nachschauen. Achja - ist Telekom.

Ich habe die SIM im Columbus nur für Daten freigegeben. Sprache geht auch, dann kannst Du ohne verbundenes Handy auch mit Deiner Nummer telefonieren. Allerdings habe ich für diesen Fall keine Ahnung, wie das mit dem synronisieren des Telefonbuches/Anruflisten usw. funktioniert.
 

sLowH4nd

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
4
Ich bin überrascht, dass bei dir noch ein SIM-Slot verbaut ist, da ja das neue Columbus genau diesen wegrationalisiert hat...
Da hast du Glück gehabt bzw. noch den Vorgänger erwischt.
Einzige Option jetzt ist ein Datentarif bei Skoda zu kaufen...
 
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.468
Zustimmungen
507
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
15ooo
Ich hab die 'Werbefinanzierte' SIM von Netzclub für mein MJ20.
200MB pro Monat für 0€, die Werbe-SMS kommen auf dem Columbus nicht an,
für die wenigen MB für live-traffic reicht es mir aus.
 
ThomasB.

ThomasB.

Dabei seit
01.02.2006
Beiträge
1.105
Zustimmungen
209
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Superb iV Combi Sportline MJ21
Ich hatte in meinem "alten" Columbus, in meinem O3 RS, eine gratis "Familiy-Card" der Telekom, die ich zu meinem Vertrag dazu ordern konnte. Da waren 300 MB drauf, die für alle Traffic-Daten locker gereicht haben.
 
silverbee

silverbee

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
4
Ort
Langenhagen
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 (Facelift)
Kilometerstand
25.000
Ich habe eine Simcard ( Datencard)von Vodafone für 5€ im Monat. Man kann mit ihr auch telefonieren, da sie eine eigene Tel.Nummer hat. Ich nutze sie jedoch nur als Datencard mit dem Hauptvolumen meines Vertrages, so dass ich aktuelle Staus, etc. sehen kann.
Zum telefonieren ist mein iphone mit dem Columbus via BT verbunden.
 
Merlin7511

Merlin7511

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
976
Zustimmungen
524
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Superb III Sportline140 KW TSI Raceblau
Kilometerstand
3500
Ich nutze sie jedoch nur als Datencard mit dem Hauptvolumen meines Vertrages, so dass ich aktuelle Staus, etc. sehen kann.
Aber die aktuellen Staus kannst du doch eh sehen. Zumindest die ersten drei Jahre lang.
 
silverbee

silverbee

Dabei seit
12.06.2020
Beiträge
54
Zustimmungen
4
Ort
Langenhagen
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0 (Facelift)
Kilometerstand
25.000
Ohne Simkarte?!? Ohne Simkarte zieht er sich doch nur die TMC-Daten, oder?
Vorteil der Datenkarte ist auch, dass ich Onlineziele (greift auf Google zu) suchen kann
 
Curetia

Curetia

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
578
Zustimmungen
242
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Combi Sportline 2.0 TFSI 4x4
Werkstatt/Händler
ŠKODA Autozentrum möbus
Kilometerstand
Ändert sich öfters mal
Ja die ersten 3 Jahre läuft der Online-Traffic-Dienst über die eingebaute SIM-Karte (ich glaube dafür brauchte man aber eines der Businesspakete sonst war es nur 1 Jahr lang).
 
Nappo1997

Nappo1997

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
203
Zustimmungen
25
Fahrzeug
Fabia 1,6 TDI (77Kw), Superb 2,0 TDI (140kW)
Ich habe einen Superb Modelljahr 2020 (MIB 2,5).
Notruf usw. braucht keine Simkarte.
Alles andere (auch Verkehrsdaten) mache ich mit meinem Handy.
 
ReikL

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
862
Zustimmungen
226
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
11000
Ist das im MIB3 auch noch so? Nach meiner Info muss man hier den Infotainment Online Dienst verlängern, sonst funktioniert das nicht. Dürfte über Handyhotspot an sich nicht einfach so funktionieren, oder?

Screenshot 2021-04-21 095926.png
 

sLowH4nd

Dabei seit
18.10.2020
Beiträge
10
Zustimmungen
4
Das ist korrekt @ReikL - bei meinem neuen Columbus ist lediglich eine eSIM fest verbaut - diese "gehört" quasi Skoda und die Dienste sind zunächst 3 Jahre "bezahlt", danach muss man zukaufen. Das war aber auch schon bei den älteren Audis so - dort gab es aber immer einen zusätzlichen SIM-Slot, den man nun nicht mehr hat.
Hab mich anfangs drüber geärgert, aber man kann eben nicht alles haben.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
4.425
Zustimmungen
1.618
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
MJ2020 hat noch MIB2.5 und damit einen SIM-Slot. Ausnahme, der iV hat auch als MJ2020 bereits MIB3.
Ab MJ2021 gibt es das MIB3 mit interner eSIM und ohne SIM-Slot. Hier können nur Cubic Datenpakete gekauft werden.

Datentarif braucht man für z.B. die Verkehrsinformationen, ansonsten gibt es nur TMC-Daten.
Mit dem Sprachtarif kann man dann auch über das Columbus telefonieren. Die Kontakte werden dann per Bluetooth vom Smartphone gelesen. Da aber keine Speicherung der Kontaktdaten im Columbus erfolgt, hat man kein Telefonbuch sobald das Smartphone zu Hause liegt.
Ich habe sowohl im Karoq als auch Superb eine Multi-SIM und auf reine Datenverbindung gestellt. Den Datenverbrauch merke ich bei meinem Tarif quasi nicht. Ich schätze auch so 100-200 MB im Monat, selbst bei 500 MB wäre es mir egal.
 
Racer1954

Racer1954

Dabei seit
28.02.2016
Beiträge
77
Zustimmungen
8
Ort
68307 Mannheim
Fahrzeug
Okavia 3 RS 245 PS / 370 Nm, bei 10 100km auf dem RP= 252/388 bei 5700U/min. gemessen 8004/ASJ
Werkstatt/Händler
Autohaus Jeger&Keppel Speyer
Kilometerstand
16 400
Ich habe noch in meinen O3 RS 02/18 einen Sim Schacht, da steckt die Blau drin mit 7 GB für 9.90 € im Monat von meinem Handy. Musik höre ich nur vom Handy übers Columbus und zwar
Android Auto, Amazon Musik.
Die Blau brauche ich nur für die neusten Karten Updates.
 
Thema:

Columbus MJ2020: Welcher SIm-Karten-Tarif?

Columbus MJ2020: Welcher SIm-Karten-Tarif? - Ähnliche Themen

Kodiaq - Columbus MIB 3: Hallo Skoda Freunde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Kodiaq RS mit dem Columbus in aktueller Version MIB-3. Leider wurde mir bei der...
Octavia IV Internetradio/-streaming via Android/Admundsen und Datenverbrauch: Guten Morgen zusammen, ich sitze hier schon seit fast 4 Stunden und "verzweifle" so langsam an (m)einer Idee in meinen noch zu liefernden Octavia...
Welche Dienste über welche SIM-Karte?: Hallöchen, gestern habe ich mein Superb Sportline mit Columbus ausgeliefert bekommen. Nun möchte ich mein Handy ungern immer per WLAN-Tethering...
Superb III Keine Verbindung mit Columbus über eigene Sim Karte: Hallo, habe jetzt seit einer Woche meinen Superb und bin eigentlich weitestgehend vom Fahrzeug begeistert. Was mich jedoch stört, ist dass mein...
Octavia III 4G/LTE-Symbol fehlt neuerdings: Moin zusammen, in meinem RS steckt das Columbus samt Sim-Karten-Slot in dem eine Sim-Karte steckt. In den ersten Wochen stand oben mittig immer...
Oben