Columbus mit Panasonic DSP, neues Radio?

Diskutiere Columbus mit Panasonic DSP, neues Radio? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum, Mein Columbus hat kürzlich durch die Beifahrerscheibe Beine bekommen. Nun wollte ich mal eben ganz schnell ein alternatives...

Runrun

Dabei seit
09.09.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Ort
Berlin
Fahrzeug
Superb Kombi II TDI DSG 4x4
Kilometerstand
180000 +
Hallo liebes Forum,

Mein Columbus hat kürzlich durch die Beifahrerscheibe Beine bekommen.
Nun wollte ich mal eben ganz schnell ein alternatives Radio einbauen und habe mir kurzerhand
ein Blaupunkt Bremen 975 besorgt.
Quadlock Iso Adapter und fertig. Radio funzt einwandfrei. Nur Ton gibt es keinen.
Im Netzt bin ich dann darauf gekommen das mein Auto einen DSP haben könnte. Kurzerhand nachgeschaut und da war das Gute Stück. Allerdings steht da PANASONIC (5C6 035 456) statt wie bei offensichtlich vielen Anderen Blaupunkt drauf.
Meine Fragen:
Kann ich mit den Vorverstärker Ausgängen des Bremen 975 an den DSP gehen?
Hat der DSP CAN und kann ich das umgehen?
Gibt es alternativen, ohne das ganze Audiosystem umzubauen?

Bin zeitlich leider recht eingeschränkt, fahre viel und verzichte dabei nur ungern auf Musik.

Ein paar Tips wären sehr willkommen.

mfg

Arne
 

Anhänge

  • DSC_0290.JPG
    DSC_0290.JPG
    245,7 KB · Aufrufe: 69
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.173
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.248
Zustimmungen
5.690
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Der DSP wird halt leider per CAN eingeschaltet und auch gesteuert - was je nach aktuellem Klangprogramm jetzt auch zum Problem werden könnte, wenn du das umstellen willst.

Es gibt Adapter dafür, das Thema wurde auch hier im Forum oft behandelt - bitte dazu auch mal die Suche bemühen.
 
Thema:

Columbus mit Panasonic DSP, neues Radio?

Oben