Octavia III Columbus Knistern / Rauschen

Diskutiere Columbus Knistern / Rauschen im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an alle, ich habe meinen Skoda mit Columbus gebraucht privat gekauft. Erst ist 09/2014 und die Garantie war leider nur 2 Jahre. Ich habe...

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo an alle,

ich habe meinen Skoda mit Columbus gebraucht privat gekauft. Erst ist 09/2014 und die Garantie war leider nur 2 Jahre. Ich habe jetzt folgendes Problem.

Sporadisch hab ich aus den Lautsprechern ein Knistern. Es dauert manchmal nur ein paar Sekunden, teilweise aber auch bis zu 30 Sekunden. Es ist egal welche Quelle gehört wird. Es tritt auch auf wenn das Radio ausgeschaltet ist (und man nur die Uhr im Display sieht). Wir gesagt tritt es sporadisch auf. Es kommt teilweise direkt nach Fahrtantritt, nach mehreren Minuten, mehrmals pro Fahrzyklus. Ich kann es weder auf Erschütterrungen im Fahrzeug (z.B. lose Stecker) noch auf sonstiges einschränken. Wenn eine Audioquelle aktiv läuft und man dann die Lautärke komplett runter dreht (Mute) ist das Knistern weiterhin da. Wenn man hingegen auf den Aus-Knopf drückt ist es sofort weg. Nach dem wiedereinschalten ist es in der Regel auch nicht direkt wieder gekommen. Das Knistern kommt auch wenn man grad im MSA und der Motor aus ist.

Ich hab 2 sehr gute Audio Aufnahmen in denen man das Rauschen sehr gut hören kann. Leider kann ich wav, mp3 und m4a nicht hochladen. Weiß jemand welche Formate erlaubt sind

Analyse der Skoda Werkstatt war: Update auf neuste SW --> Hat das Problem nicht behoben aber Geld gekostet
2. Analyse der Skoda Werkstatt: Radio muss getauscht werden --> Kosten 3500 € Brutte
Antrag bei Skoda auf Kulanz läuft.

Kennt jemand das Problem und die Ursache? Für mich schaut es leider so aus, das man die Ursache nicht wirklich kennt und jetzt natürlich anfängt Steuergeräte zu tauschen. Meines erachtens kann man nicht ausschließen das es an den Kabeln, EMV Problemen oder dem Verstärker liegt. Aber jetzt wird halt erst mal das Radio als wahrscheinlichste Quelle getauscht.

Hat jemand auch Erfahrung wie Kulant Skoda in so einem fall ist? Service wurde immer bei Skoda gemacht. Aktuell hat das Auto ca. 93.000km. Der 30.000 km Service wurde erst bei 33.000 gemacht. Aber nachdem das offensichtlich ein Elektrisches Problem hat wird hierbei wohl keine Argumentation ziehen das der quasi zu "späte" Service daran schuld ist
 

ghostdex

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
96
Zustimmungen
24
Ich würde behaupten, dass das Knistern bei der Wiedergabe von USB/SD Karte und Bluetooth ein Konstruktionsfehler bei den MIB1 Geräten ist. Das Problem existiert auch bei Audi und VW. Bei Wiedergabe über CD sollte das Problem allerdings nicht auftreten. Hast du mal probiert die Audiodateien in 48 kHz Samplefrequenz umzuwandeln? Falls nicht mach das mal und teste nochmal. Wenn man dann das Knistern immer noch deutlich hört wird es sich vermutlich um einen anderen Fehler handeln. Aber das von mir angesprochene Knistern lässt sich meines Wissens nicht durch einen Austausch der Headunit beheben. Da bleibt dann noch der Umstieg auf ein MIB2 Gerät.
 

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Bitte komplett durchlesen:

Das Knistern tritt auch auf wenn das Radio aus ist. Ein Frage der Sampling Rate ist es somit leider nicht.
 

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
897
Zustimmungen
97
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Welche Version haben die den aufgespielt?
 

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Fotos mit Version angehängt
 

Anhänge

  • IMG_0604.JPG
    IMG_0604.JPG
    337 KB · Aufrufe: 234
  • IMG_0605.JPG
    IMG_0605.JPG
    322,8 KB · Aufrufe: 238

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
897
Zustimmungen
97
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Ok ja das ist die neuste, dann kann ich dir auch leider nicht helfen. ist es denn nur in einem Lautsprecher? Oft hat der in der Fahrertür Probleme.
 

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Muss ich noch überprüfen. Wäre jetzt sowieso erst mal die nächsten Schritte zuerst mal den Verstärker und danach die Lautsprecher abzuklemmen
 

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
So. Kulanzantrag ist soweit durch. Skoda übernimmt das Radio. Ich die Arbeitskosten. Vermutlich 200 Euro. Anfrage bei einer Navigation Reperatur hab ich auch mal gestellt. Dabei wird auf das Radioteil gezielt. Tausch hatte 300 gekostet.
 

stali

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo
Snow332

Hast du jetzt keine Probleme mehr?
Wurde das Problem mit dem Tausch gelöst?
 

Snow332

Dabei seit
29.08.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo,

das Thema wurde mit dem tausch des Navis gelöst. Skoda hat aus Kulanz die Hardware gezahlt. Ich hab den Aus und Einbau gezahlt.

Lief für mich also mit 100 - 150 Euro also noch günstig ab...

Mfg

Peter
 

Oskar2020

Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

habe vermutlich dasselbe Problem wie Snow332:
  • Columbus
  • KM-Stand 88.000
  • Erst 09/2013
Mein Freundlicher hat allerdings nur den Fehlerspeicher ausgelesen ohne Ergebnis und mal die Stromversorgung abgeklemmt. Damit sollte es wohl behoben sein.
Das Knistern / Rauschen war aber bereits bei der Rückfahrt nach Hause wieder zu hören. Bin ratlos.

Hat noch jemand das Problem?

Mfg
Oskar
 

stali

Dabei seit
20.05.2019
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Bei mir wurde zuerst ein update gemacht,
hat nichts gebracht.

Danach wurde das Radio getauscht,
jetzt habe ich keine Probleme mehr.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

andy_rs

Dabei seit
11.06.2014
Beiträge
897
Zustimmungen
97
Fahrzeug
Octavia 3 RS TSI DSG
Am besten auf mib2 tauschen. Bei Interesse melde.
 

Oskar2020

Dabei seit
08.10.2019
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Am besten auf mib2 tauschen. Bei Interesse melde.
Was meinst du mit "auf MIB2 tauschen"? Es handelt sich doch um ein MIB2. Meinst du den Autausch des Zentralrechners? Was würde das in etwa kosten?

Danach wurde das Radio getauscht,
jetzt habe ich keine Probleme mehr.
Zu welchen Konditionen? Kulanz?

Ich habe in einem anderen Forum gelesen, dass es sich um defekte Kondensatoren handeln soll. Wäre das nicht ein Qualitätsmangel, der bei einem Bauteilalter von gut 6 Jahren keinesfalls auftreten dürfte? Ich habe sogar einmal ein PC-Mainboard nach 5 Jahren ersetzt bekommen aufgrund defekter Kondensatoren, obwohl die Garantie lange abgelaufen war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Columbus Knistern / Rauschen

Columbus Knistern / Rauschen - Ähnliche Themen

Superb III Canton Endstufe ausgefallen...?: Hallo allerseits! Seit letzter Woche habe ich nun ein weiteres nerviges Problem: meine Canton Soundanlage im SIII (BJ 2016) ist leider teilweise...
Superb II Nach dem Tausch auf Columbus kein Ton mehr: Hallo zusammen, Ich habe heute mein Radio von Amundsen auf Columbus getauscht. Es funktioniert alles, außer der Ton. Folgendes habe ich schon...
Columbus II rauscht: Hallo zusammen, ich hoffe, Ihr könnte mir weiter helfen. Habe schon gesucht, bin jedoch nicht wirklich fündig geworden. Sollte das Thema...
Octavia III - 5e - Fehlermeldungen: Hallo, vielleicht kurz ein Vorwort: BJ 2014 es wurde eine AHK 2015 nachgerüstet 2017 wurde ein neues Radio Pioneer AVIC-EVO1 nachgerüstet (das...
DSG DQ250 falsche Gangwahl in 4, 5 und 6: Guten Morgen zusammen, nach durchwälzen des halben Forums habe ich leider keinen bestehenden Thread zu genau meinem Problem gefunden. Seit zwei...

Sucheingaben

Skoda Octavia III RS Rauschen

,

Skoda oktavia Radiorauschen

,

rauschen im skoda III rs

,
bluetooth skoda octavia rauschen
, rauschen Bluetooth skoda Columbus spotify, rascheln im handyfach octavia 3, skoda octavia knistern, skoda columbus Lautsprecher hinten rechts geht nicht, Skoda Octavia Media Player leise rauscht
Oben