Columbus im Superb II - Reboot - kein Fehler?

Diskutiere Columbus im Superb II - Reboot - kein Fehler? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, ich habe ein Columbus System in meinem Superb Combi II (BJ 2012) und habe in den letzten Tagen zwei mal den Fall, dass das System...

  1. #1 asteiger1985, 13.08.2013
    asteiger1985

    asteiger1985

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach-Hähnlein
    Fahrzeug:
    Skoda Suberb Combi II VFL TDI 2.0
    Werkstatt/Händler:
    Weiterstadt
    Kilometerstand:
    84000
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Columbus System in meinem Superb Combi II (BJ 2012) und habe in den letzten Tagen zwei mal den Fall, dass das System einfach während der Fahrt ausging für ca. 5Min.
    Nach dem ich das Auto ausgemacht habe und wieder gestartet habe, lief wieder alles, bis auf das die eingestellte Navigation natürlich weg war.


    Natürlich war ich wegen diesem Problem bei meinem Händler, jedoch verwies dieser mich darauf, dass es ein Hitzeproblem wäre und man nichts an dem Problem ändern könne bzw. will. Nach dem Motto: "Ein Reboot ist ja nicht schlimm, ich soll einfach WÄHREND der Fahrt ca. 8 Knöpfe auf einmal drücken :thumbdown: ". Zudem würde das System keine Fehlercodes liefern und die neueste Software wäre auch darauf.

    Irgendwie habe ich damit aber ein Problem, wenn so ein teures System während einer Fahrt mit Navigation in der Großstadt bzw. beim Telefonat mit einem wichtigen Gesprächspartner einfach aussteigt.

    Ich würde gerne wissen, ob ich darauf bestehen kann ein einwandfreies System zu bekommen oder ich bei so etwas zurückstecken muss?

    Vielen Dank im Voraus,

    asteiger
     
  2. #2 Scanner, 13.08.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    bei anderen Fahrzeugen mit gleichem Gerät ist dies ja auch nicht der Fall.
    Dieses dem Händler mal unter die Nase reiben
    und wenn der dann noch nicht nachgiet, sollte man ihn mal fragen,
    ob man das ganze nicht "lösen lassen" sollte .... :whistling: ;)
     
  3. #3 *bonzo*, 15.08.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Ich hatte das ganze auch einmal an einem sehr heißen Tag. Das Columbus hat sich komplett aufgehängt. Zündung aus, Schlüssel ab und dann wieder an und alles war in Ordnung.
    War aber bei meinem "alten" gewesen. Mein neuer hat sowas noch nicht gehabt.

    Ich hab dem ganzen dann aber keine weitere Beachtung geschenkt da es ein einmaliger Fall war.
    Wenn das allerdings öfter vorkommt muss der Händler da auch jedenfall Abhilfe schaffen ;-)
     
  4. #4 asteiger1985, 19.08.2013
    asteiger1985

    asteiger1985

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alsbach-Hähnlein
    Fahrzeug:
    Skoda Suberb Combi II VFL TDI 2.0
    Werkstatt/Händler:
    Weiterstadt
    Kilometerstand:
    84000
    Erstmal Danke für die Antworten.

    Ich hatte mich am Donnerstag einfach mal telefonisch an Skoda Deutschland gewendet.
    Die waren überrascht, denn das was der Händler als bekanntes Hitzeproblem(Meine Aufälle waren bei ca. 18°C) dargestellt hatte, ist Skoda überhaupt nicht bekannt.
    Ich bekam als Angebot, das Skoda DE sich um das Problem kümmert oder als Alternative solle ich mir doch eine freundliche Werkstatt suchen.

    Ich gab dem Händler noch einmal die Möglichkeit sich das Problem genauer anzusehen mit dem Hinweis, das Skoda mir empfohlen hat eigentlich die Werkstatt zu wechseln :D

    Auf einmal kam da richtig Leben in die Bude. Und siehe da, das Columbus wird diesen Mittwoch sogar komplett ausgetauscht.

    Aber über einen Wechsel der Werkstatt denke ich trotzdem nach. 8|
     
Thema: Columbus im Superb II - Reboot - kein Fehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. columbus navi tastenkombination

Die Seite wird geladen...

Columbus im Superb II - Reboot - kein Fehler? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Steuerketten- und Keilriemensatz Skoda Fabia II HTP 60PS

    Steuerketten- und Keilriemensatz Skoda Fabia II HTP 60PS: Liebe Forumsmitglieder, Da meine Großmutter einen 2007er Skoda Fabia II HTP mit 60PS besitzt, und beim Start die Rasselgeräusche und das...
  2. Fabia II 1,2 CR greenline erste Erfahrungen

    Fabia II 1,2 CR greenline erste Erfahrungen: Hallo, seit 1 Woche habe ich nun einen Fabia II Kombi BJ 2014 als "Sparmobil". Zunächst einmal, der Entwurf die Raumaufteilung und die...
  3. Amundsen bzw. Columbus vs. Android Auto bzw. Carplay

    Amundsen bzw. Columbus vs. Android Auto bzw. Carplay: Hallo, mich würde eure Meinung interessieren bezüglich des Navigationssystems. Ein fest verbautes Navi ist ja nicht ganz billig, sind doch...
  4. Superb 1,8T zieht über den Motor und Abgassytem leucht brennt

    Superb 1,8T zieht über den Motor und Abgassytem leucht brennt: Hallo zusammen, seit heute morgen brennt das Licht des Abgassytem. Im Stand geht die Drehzahl auf 1500-2000 U/min. Ich öffnete den Öldeckel und...
  5. ÖLVERBRAUCH Superb 1.8 TSI ( 3T)

    ÖLVERBRAUCH Superb 1.8 TSI ( 3T): ich habe vor mir die nächsten Tage ein Superb 1.8 tsi (3T) Baujahr 2/2013 zuzulegen könnte mir jemand Informationen geben ob es dieser Wagen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden