Columbus II - nur 10.000 Titel - Keine abspielbaren Dateien vorhanden

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von YioRock, 15.03.2015.

  1. #1 YioRock, 15.03.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Hallo zusammen,
    Verzeihung, dass ich nicht im CarHiFi Bereich schreibe, aber ich finde diese Aufteilung, einzelne Modellbereiche zu haben, aber im CarHiFi alles zusammenzuwerfen......suboptimal!! ;-)
    Außerdem habe ich den Eindruck, dort nicht alle Octavia III Besitzer zu erreichen.

    Hier mein Problem:

    Evtl. könnte jemand mit Columbus II und MDI statt USB/AUX das Szenario nachstellen?
    Falls es mit MDI nämlich funktioniert würde ich versuchen, dieses nachzurüsten.

    Vielen Dank im Voraus



    Gruß mit Hand und Fuß
    YioRock
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Seit KW45/2013 gibt es beim Columbus II kein MDI mehr, da der normale USB alles kann (inkl. Apple-Connectivity).
    Ich habe eine 64 GB SDXC in meinem CII und da wird alles gelesen...
     
  4. #3 YioRock, 16.03.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Hi chrfin,
    hast du die SDXC komplett voll?
    In welchem Format ist sie formatiert?

    Wäre ja schön, wenn ich irgendwo einen Fehler gemacht hätte.
     
  5. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Müsste jetzt nachsehen, aber soweit ich mich erinnere 45 GB gefüllt und exFAT-formatiert...
     
  6. #5 YioRock, 16.03.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Ich hoffe, dass es an der Formatierung liegt!
    Probiere ich morgen aus


    Gruß mit Hand und Fuß
    YioRock
     
  7. #6 YioRock, 19.03.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Guten Morgen!

    So, neue Erkenntnisse:
    Formatierung hat leider nichts gebracht.
    1. Versuch:
    Vier Hauptordner in erster Ebene: Deutsch; Heavy; Rock; Soundtrack
    Karte wird eingelesen, während des Einlesens öffne ich den Ordner Soundtrack und dort den Unterordner Blues Brothers.
    Nach dem Einlesen zeigt das Columbus alle Hauptordner und alle Ordner der zweiten Ebene an. Abspielen kann es aber nur die Ordner/Dateien aus Hauptordner Deutsch UND den Ordner Blues Brothers.
    In allen anderen Ordnern findet es keine abspielbaren Dateien.

    2. Versuch:
    Alle Interpreten-Ordner verschiebe ich in EINEN Hauptordner. Das Genre markiere ich durch einen Buchstaben vor dem Interpretennamen. Beispiel: Deutsch/Peter Fox wird zu D-Peter Fox; Heavy/Metallica wird zu H-Metallica
    Gleiches Resultat, die ersten Ordner werden eingelesen plus die Ordner, die ich während des Einlesens schön öffne. Dadurch werden komischerweise vier der Deutsch-Unterordner nicht eingelesen...

    3. und 4. Versuch mit veränderter Reihenfolge und allen InterpretenOrdnern in der Hauptebene bringen keine neuen Veränderungen.

    Fazit: es scheint so, als ob entweder nur eine bestimmte Anzahl von MP3 Dateien eingelesen werden könnten oder nur eine bestimmte Zeit lang eingelesen wird und dann ist Schluss...nervt mich total an.
    Habe mal nachgeguckt, wie viele Dateien es wohl einliest: knapp über 10.000 Songs.
     
  8. #7 Dr.Mulder, 19.03.2015
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    17500
    Zitat aus der Bedieungsanleitung des Columbus:

    ■ In der Titel-/Ordnerliste werden max. 1000 alphabetisch geordnete Dateien/
    Ordner angezeigt.


    Evtl. liegt es ja daran
     
  9. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Hast du mal versucht "alles" per Zufallswiedergabe abzuspielen? Denn ich suche selten durch die Ordner und lasse einfach "alles laufen" und drücke einfach 2-3x "weiter" wenn es nicht gefällt - bei mir gehen auf jeden Fall alle der knapp 20.000 Lieder auf diese Weise...
     
  10. #9 YioRock, 21.03.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Auch bei Shuffle spielt er die anderen Ordner nicht.

    Wie sieht denn deine Ordnerstruktur aus?
    Hast du zufällig wenige Unterordner?
    Und zeigt das Columbus auch alle 20000 mp3s in der Mp3-Tag Darstellung an?


    Gruß mit Hand und Fuß
    YioRock
     
  11. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Ich habe nur zwei Unterordner:

    - Genre #1
    -- Interpret #1
    -- Interpret #2
    -- ...
    - Genre #2
    -- Interpret #3
    -- ...

    ...den Sinn hinter Alben-Ordnern hab ich noch nie gesehen - dafür gibts ja die Tags...
     
  12. #11 YioRock, 08.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Kurzes neues Feedback:

    Eine neue 64GB Karte wird komplett eingelesen! :thumbup:

    D.h. es werden insgesamt mehr Dateien eingelesen als bei der 128GB Karte...

    Könnte also an der Geschwindigkeit des Speichermediums liegen. Werde morgen noch eine 256GB SSD über USB ausprobieren.
     
  13. #12 _nico, 09.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2015
    _nico

    _nico

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi
    Kilometerstand:
    10337
    Hi YioRock,
    schön das du hier, gemeinsam mit der Community, eine Lösung für dieses Problem suchst. :thumbsup:
    Ich habe ein ähnliches Problem.

    rrrrrrhhhhh.jpg

    Ich habe auch eine 128GB SD-Karte mit ca. 70GB Musik.

    --

    Ordnerstruktur

    Root
    - Interpret - Album (YYYY)
    -- XX-XXX-XXXXX.mp3

    --

    Geschichte
    • 128GB SD-Karte "NTFS" formatiert.
    • Nach dem ersten Befühlen der SD-Karte, wird sämtliche Musik erkannt und kann abgespielt werden. (ca. 68GB)
    • Wenn ich dann 2 neue Ordner/Alben auf die SD-Karte kopiere, werden genau diese 2 Ordner/Alben zwar in der Ordnerstruktur erkannt - aber es kommt die Meldung "Keine abspielbaren Dateien vorhanden."
    • 128GB SD-Karte erneut formatiert mit "exFAT".
    • Nach dem ersten Befühlen der exFAT formatieren SD-Karte, wird sämtliche Musik erkannt und kann abgespielt werden - auch die 2 Ordner/Alben die mit der alten Formatierung nicht erkannt wurden. (ca. 69GB)
    • Nun wollte ich vorgestern 6 neue Mixtapes hinzufügen, gleiche Spiel, die Ordner werden in der Ordnerstruktur erkannt, aber dann kommt "Keine abspielbaren Dateien vorhanden."
    • Datei "WMPinfo.xml" auf der SD-Karte gelöscht.
    • Keine Veränderung, immer noch "Keine abspielbaren Dateien vorhanden."
    Das konnte ich bisher in Erfahrung bringen.

    --

    Um mal etwas technischer zu werden, ich habe bis eben vermutet, dass es an der UUID der Partition liegt - kann aber nicht sein, wenn es bei dir nach dem Formatieren der SD-Karte, nicht funktioniert hat. (auch beim "Schnellformatieren", unter Windows, wird die UUID der Partition verändert - gerade eben getestet) :cursing:

    Theorie
    • Columbus II scannt neue/unbekannte (UUID) Speichermedium nach Musiktiteln
    • wenn das Medium entfernt wird, etwas hinzugefügt wird, und wieder eingesteckt wird > scannt er nicht nochmal - da er für die UUID bereits die "Musiksammlung" kennt
    • wird die UUID verändert oder das Medium formatiert, kennt das Columbus II diese Medium noch nicht und scannt
    • vielleicht scannt das Columbus II nur alle 2 Wochen komplett - keine Ahnung :?: :!:
    --

    Aber, wenn du, YioRock, wirklich deine SD-Karte formatiert hast und alle Dateien drauf kopiert hast und es ging nicht - dann können wir diese Theorie vergessen. In deinen Ordnern, wo du Probleme hast, sind schon MP3s drin oder? :D


    Gruß Nico


    ---

    Update:

    War gerade nochmal unten am Auto - Kommando zurück.
    Es fängt bei mir bei V an, dass "Keine abspielbaren Dateien vorhanden" kommt - logischerweise dann bis Z und die 6 Mixtapes mit M, die später auf die SD kopiert worden, beginnend.
    Es sind 10718 MP3s auf der SD-Karte - was wieder für eine 10000er Grenze sprechen würde.
    Bei chrfin hingegen gehen scheinbar 20000 Titel.

    Irgendwas macht chrfin anders, nur was? Oder er lügt... :D
    Check doch mal, bitte, ob die Ordner, die du als letztes drauf kopiert hast, auch leer sind.
     
  14. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Was ich anders mache: Ich habe den Inhalt meiner SD nie geändert - 1x bespielt und reingesteckt - höre meist eh Radio :P

    P.S.: Es könnte durchaus sein, dass nur 10.000 Titel eingelesen/abgespielt werden - wer weiß das schon bei knapp 20.000, aber bis jetzt fand ich noch jeden Titel, wenn ich einen manuell suchte...
     
  15. #14 YioRock, 09.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Hi Nico, sind 10718 Dateien auf der SD Karte oder werden nur 10718 Dateien eingelesen und abgespielt?

    Ich habe auch den Eindruck, dass sich das Radio die SD Karte merkt und Änderungen dann nicht mehr neu einliest.
     
  16. #15 _nico, 10.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2015
    _nico

    _nico

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münchberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS Combi
    Kilometerstand:
    10337
    Servus, es waren 10718 Musiktitel auf der SD-Karte.

    Es wurden ca. 50 Ordner mit der Meldung "Keine abspielbaren Dateien vorhanden." angezeigt. Bei schätzungsweise 16 Titel pro Ordner, wären wir bei 800 Titel - was wiederum, mal wieder, sehr für 10.000er Begrenzung sprechen würde.
    Gestern Abend habe ich circa 80 Ordner gelöscht, nun sind 8500 Musiktitel auf der SD-Karte - keine Probleme mehr!


    Ich bin für die 10.000er Begrenzung. :thumbdown:
    Damit hätte ich mir die 128GB SD-Karte sparen können. :(


    Gruß Nico
     
  17. #16 YioRock, 10.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Leider auch keinen Erfolg mit der SSD heute....:(

    Finde das ehrlich gesagt ganz schön scheiße!
    Im alten Octavia II mit MDI konnte ich Festplatten anschließen, egal wie groß und alle Dateien wurden eingelesen und abgespielt....

    Was ein Rückschritt, eigentlich gar nicht vorstellbar in der heutigen Zeit...

    Auf meiner funktionierenden 64 GB SD Karte sind knapp über 10000 Dateien...

    :(:mad::(:(:mad::(
     
  18. #17 YioRock, 11.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Habe mir eine zweite 64er bestellt und werde noch einen 64er USB Stick holen....die 128er könntest du für Filme benutzen, davon passen ja keine 10000 Stück drauf, so hatte ich mir das auch schon überlegt.




    Gruß mit Hand und Fuß
    YioRock
     
  19. #18 YioRock, 11.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Es wäre übrigens cool, wenn das ganze mal jemand mit seinem Amundsen II probieren könnte. Bei den ganzen Vorführwagen mit Amundsen II meine ich nämlich, dass die komplette Festplatte eingelesen wurde!

    Was die nächste Sauerei wäre!!!


    Gruß mit Hand und Fuß
    YioRock
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 YioRock, 11.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Doppelpost!!!
     
  22. #20 YioRock, 11.04.2015
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Triplepost???
     
Thema: Columbus II - nur 10.000 Titel - Keine abspielbaren Dateien vorhanden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keine abspielbaren Dateien vorhanden aux

    ,
  2. Keine abspielbaren Dateien

Die Seite wird geladen...

Columbus II - nur 10.000 Titel - Keine abspielbaren Dateien vorhanden - Ähnliche Themen

  1. RNS Columbus nachgerüstet

    RNS Columbus nachgerüstet: Hallo Leute, Meine bessere Hälfte wollte unbedingt ein neues Radio stats ihrem RNS Nexus da der Bildschirm sich wie aufgelöst hat. Nun habe ich...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  4. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  5. Octavia III Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht

    Columbus - Sortierung Musik SD-Card / Playlist / Genre - Tipps gesucht: Hallo liebe Musik-Experten hier. Seit 3 Monaten habe ich ja endlich meinen O³ mit Columbus Business Paket. Vorher hatte ich 6 Jahre meinen Ford...