Columbus II & extrne Monitore?

Diskutiere Columbus II & extrne Monitore? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich habe da eine Idee, weiss aber nicht ob das möglich ist und wollte mal bei den Spezies hier nachfragen: Wir haben einen O3C...

  1. #1 Muthig_GbR, 13.06.2014
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    Hallo zusammen,

    Ich habe da eine Idee, weiss aber nicht ob das möglich ist und wollte mal bei den Spezies hier nachfragen:
    Wir haben einen O3C mit Columbus II.
    Ist es möglich extrene Monitore für die hinteren Kopfstützten an das Columbus II anzuschießen?
    Über VCDS soll ja die Sperre für die Wiedergabe während der Fahrt aufhebbar sein. Damit könnte man über das Columbus II eine DVD auch externe, an den Kopfstützten der vorderen Sitze angebrachten Monitore, wieder geben und die Kids auf den hinteren Sitzen bespßen.

    Hat sich hiermit schon jemand beschäftigt?

    LG Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Colognecrew, 13.06.2014
    Colognecrew

    Colognecrew

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra 2,0 TDI DSG, FR Line, 134KW
    Das Thema interessiert mich auch sehr zur Bespaßung unser baldigen kleinen Maus.
    Wäre auch über Infos dankbar Basis ist auch das columbus 2 und octi mit Elegance Ausstattung.
     
  4. #3 Scanner, 13.06.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Stephan, ich denke eher in die andere Richtung.
    Denn eine Eierlegendewollmilchsau, die alles kann,
    und wenn was kaputt geht, ist dann die ganze Infrastruktur im Eimer,
    wäre !!!"mir"!!! zu stressig und unsympatisch.
    Lieber was feines kleines, das auch gut zum Autofahren taugt.
    Die anderen Angelegenheiten dann eher mit Zusatzgeräten,
    die man dann aktiviert, wenn man sie braucht.

    Für deine Unterhaltung der "Halbmeter" würde ich Kopfstützenmonitore einsetzen,
    die man an externe Player anschließt (oder umgekehrt).
    Denn nach spätestens 1/2 Jahr hast du eine alte Kiste
    (weil evtl auch Spielekonsolen ranpassen und alle Nase lang gibts was besseres oder die Konkurrenz toppt)

    und auch ein Wort an die Kölnermannschaft:
    Für diejenigen, die noch gar nicht da sind oder die Kleinsten in der Gesellschaft
    sind doch solche Sachen noch gar nicht interessant, und wenn es dann interessant wird,
    ist entweder das Auto oder die Hardware alt ....
     
  5. #4 Colognecrew, 13.06.2014
    Colognecrew

    Colognecrew

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra 2,0 TDI DSG, FR Line, 134KW
    Na dann danke für die "kompetente" Antwort.

    Wo ist das Problem wann ich es ins Auto einbaue?
    Ab wann es genutzt wird kann man den Eltern wohl am besten selber überlassen, dass es nicht sofort genutzt wird dürfte wohl klar sein, aber eine Lösung zu haben ist von Vorteil.
    Und außer Videos/Filme abspielen habe ich nichts vor (wie z.B. Eine Konsole anschließen)
    Das Auto wird nicht zu alt sein, da es ein neuer octi ist mit allerhand Ausstattung, der nicht in zwei Jahren wieder verkauft wird.
     
  6. #5 Avensis1246, 13.06.2014
    Avensis1246

    Avensis1246

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    KIA Sorento 2.2 CRDi Platinum
    Werkstatt/Händler:
    Auto Center Schmid Höhenkirchen
    Wenn unsere Prinzessin einen Film sehen möchte, gibts das Ipad auf den Schoß und Kopfhörer auf die Lauscher. Maximal würde ich noch über eine Ipad-Halterung für die Kopfstütze nachdenken, aber das wars dann auch.


    Sent from the outback with my iPad
     
  7. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    58
    @colognecrew
    Ohne dir rein reden zu wollen, aber bist du sicher das, wenn du in den Urlaub fährst die ganze Zeit Filme für Kinder ansehen möchtest?
    Denn wenn du das so umsetzen könntest , kannst du weder Navigation nutzen, noch deine Musik hören.


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
  8. #7 Frank1234, 14.06.2014
    Frank1234

    Frank1234

    Dabei seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 1.8
    Kilometerstand:
    78000
    Ist dafür nicht ein ordentliches Nachrüst Navi besser geeignet. Die haben extra Anschlüsse für Monitore. Außerdem kann ich hinten die Kinder ihre Film schauen lassen und vorne Navi und Musik hören.
    Ich bin ja auch dafür das es alles Original ist aber für den Preis was das Navi von Skoda kostet ist die Leistung die das Gerät mitbringt unter aller Sau.
    Meine Meinung.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 YioRock, 29.06.2014
    YioRock

    YioRock

    Dabei seit:
    27.03.2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Emmelshausen
    Fahrzeug:
    Skoda, Octavia III Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    11000
    Tag zusammen,
    ist das tatsächlich so?
    Kann man nicht die Navigation starten und dann wieder zur Musik bzw. Zum Video wechseln und das Navi meldet sich von selbst?


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  11. #9 Trust2k, 30.06.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    408
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    doch natürlich geht das. Navi kann man im Maxi Dot sich ja anzeigen lassen.
    Es ging eher darum, das man nicht alles gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen lassen kann.
     
Thema: Columbus II & extrne Monitore?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. columbus monitor anschließen

    ,
  2. skoda columbus mit Monitoren koppeln

Die Seite wird geladen...

Columbus II & extrne Monitore? - Ähnliche Themen

  1. Columbus: Probleme beim Handy koppeln

    Columbus: Probleme beim Handy koppeln: Guten Abend miteinander Ich bin neu im Forum und habe ein Problem mit meinem Columbus im Superb II Kombi (2010). Natürlich habe ich die...
  2. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  3. Email anzeigen bei Columbus

    Email anzeigen bei Columbus: Hallo, bin seit drei Wochen Besitzer eines Skoda Superb 3 mit ziemlich umfangreicher Ausstattung. Darunter auch das System Columbus ... Habe nun...
  4. Octavia II Columbus I - Design Kompass

    Columbus I - Design Kompass: Tag, ich hab in meinem Octavia ein Columbus I mit DAB+ und folgenden Eckdaten: SW: 6276 HW: H26 01/2015 Wenn ich mir das Zusatzfenster...
  5. Amundsen gegen Columbus

    Amundsen gegen Columbus: Hallo Leute! Was ist ein echter Unterschied zwischen diesen beiden navi-Systemen? Ich würde Amundsen über Columbus wählen, weil: 1. Ich brauche...