Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum?

Diskutiere Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Karoq EZ 10/2019 und Columbus: ich nutze gelegentlich Carplay zum iPhone (via Kabel). Für Musikapps oder alternatives Navigieren etc. In dem...
  • Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? Beitrag #1

dieten2000

Dabei seit
27.01.2019
Beiträge
35
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Karoq Scout TDI 110 kW MY 2020 mit Columbus
Karoq EZ 10/2019 und Columbus: ich nutze gelegentlich Carplay zum iPhone (via Kabel). Für Musikapps oder alternatives Navigieren etc.
In dem Moment des Kabel-Einstöpselns entkoppelt das Auto-Bluetooth das iPhone. Es gibt dazu eine entsprechende Anzeige im Display des Karoq. Es gibt dann nur noch Carplay. Bluetooth zum iPhone funktioniert erst wieder nach dem Kabel-Abstöpseln und neuer Bluetooth Suche und Kopplung.
Das wäre nur blöd aber verkraftbar, wenn es nur genau o. a. Musik- oder Naviapps beträfe: da brauche ich nicht hin- und herzupendeln zwischen Bluetooth und Carplay. (Obwohl es auf einer längeren Fahrt schon schön wäre, mal die Quellen wechseln zu können.)

Aber die Telefonie via Bluetooth ist auch futsch. Und das ist nicht mehr verkraftbar. Die Telefoniefunktion über das Columbus ist wg. Carplay nicht mehr vorhanden.

Mache ich da was falsch oder ist das so by design?

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? Beitrag #2

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.500
Zustimmungen
2.720
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Ist das nicht normales Verhalten? Bei Carplay funktioniert doch die Telefonie auch über Carplay. Für was braucht es dann Bluetooth? Habe das nie hinterfragt und fand es auch nie störend. IPhone hängt 99,9 % der Zeit am Kabel.
Einzig , man kann kein 2. Smartphone per Bluetooth koppeln und nutzen, was bei Bluetooth möglich ist/wäre. Kann ich aber mit leben.
 
  • Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? Beitrag #3

Realflo

Dabei seit
22.09.2020
Beiträge
33
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Karoq Drive125 1.5 TSI MJ 2021
Entweder CarPlay oder Bluetooth.
Telefonie funktioniert bestens über CarPlay, daher sehe ich auch kein Problem.
Man kann übrigens ein weiteres Telefon durchaus parallel zum Carplay-Telefon per Bluetooth koppeln.
Nur 2x Carplay geht eben nicht.
 
  • Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? Beitrag #4

dieten2000

Dabei seit
27.01.2019
Beiträge
35
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Karoq Scout TDI 110 kW MY 2020 mit Columbus
Mir geht ein Licht auf. Besser gesagt, der Groschen fällt - pfennigweise. 🤗 Auf die Idee bin ich tatsächlich gar nicht gekommen. Probiere ich bei nächster Gelegenheit. DANKE !!! 🙏🏻
 
  • Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum? Beitrag #5

dieten2000

Dabei seit
27.01.2019
Beiträge
35
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Karoq Scout TDI 110 kW MY 2020 mit Columbus
Mir geht ein Licht auf. Besser gesagt, der Groschen fällt - pfennigweise. 🤗 Auf die Idee bin ich tatsächlich gar nicht gekommen. Probiere ich bei nächster Gelegenheit. DANKE !!! 🙏🏻
Um das hier abzuschließen: Ja ihr habt vollkommen recht, die Telefonie ist ja auch via CarPlay vorhanden. Und die Funktionalität ist komplett vorhanden.

Ich weiß auch, was die Ursache meines Schrecks war. Ich hatte mein Zweit-iPhone ohne (!) SIM-Karte per Kabel angestöpselt. Telefonie war natürlich komplett weg.

Danke nochmals.
 
Thema:

Columbus: Bluetooth und Carplay geht nicht gleichzeitig - Telefonie futsch - warum?

Oben