Octavia III Columbos, aktualisierungsfunktion nicht auswahlbär

Diskutiere Columbos, aktualisierungsfunktion nicht auswahlbär im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, ich wollte bei meinem Octavia 5E die Navigationssoftware aktualisieren, aber wenn ich auf Versionsinformation drücke, gibt es die Funktion...

  1. #1 Ravenclaw, 23.02.2018
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    114000
    hallo,
    ich wollte bei meinem Octavia 5E die Navigationssoftware aktualisieren, aber wenn ich auf Versionsinformation drücke, gibt es die Funktion oben rechts Aktualisierung nicht.

    Ich habe das Columbos und mein Auto ist Baujahr 2013.

    Das Navi hat ECE 2013, also noch die erste Version drauf und würde es gerne aktualisieren. Noch als Info : Es ist keine SD Karte drin und wollte es mit dem USB Stick machen, aber die Aktualisierungsfunktion gibt es nicht oder finde ich nicht wie auch immer.

    Danke schonmal :)
     
  2. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 4x4 2.0 TDI / Fabia III Style Combi 1.2 TSI
    Bei deinem Beitrag musste ich zuerst an Inspektor Columbo denken :D
    Scherz beiseite.
    Du hast mehrere Möglichkeiten das Update durchzuführen.
    Entweder über das Setup vom Navi selber oder aber du drückst ein paar Sekunden die Menütaste und benutzt dort die Aktualisierungsfunktion.
     
    Ravenclaw gefällt das.
  3. #3 Ravenclaw, 23.02.2018
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    114000
    Ahh super also gibt es die Updatefunktion auch wenn ich die Menütaste mehrere Sekunden drücke das ja gut :)

    Weist du warum ich den Aktualisierungsbutton nicht habe im Navigationsmenu?

    Kann leider erst morgen Abend das testen mit dem Menütasten drücken, ob er dann was von aktualisieren sagt. Aber das sollte schon 100% funktionieren stimmts ?
     
  4. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 4x4 2.0 TDI / Fabia III Style Combi 1.2 TSI
    War der Button gar nicht da oder „ausgegraut“?
    War die Zündung oder der Motor an?
     
  5. #5 Ravenclaw, 24.02.2018
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    114000
    @bgs484
    Die war gar nicht da die Funktion und ich glaube es war nur Zündung an.

    Aber ich habe mich schon im Auto gesetzt und habe die Menütaste paar Sekunden gedrückt, tada ich kam in diesen Sondermenü und da stand auch was mit aktualisieren, wo man alles auswählen konnte was die Quelle sei.
    Naja gut Hauptsache ich kann es updaten, egal wie ob nun auf den normalen wege oder den anderen.

    Nochmal was anderes, wie lange kann eigentlich der Batterie es aushalten das nur das Update läuft? Also ohne Zündung nur das Columbos ist an im Stand ? Weißt du das ungefähr? Oder schaltet er das Columbos rechtzeitig ab, bevor die Batterie zu schwach ist für Motor Start? Weil ich würde gerne das Update laufen lassen, ohne das ich fahre also nur im Stand. Ungefähr eine Stunde und dann würde ich 10-15 Minuten fahren, dann wahrscheinlich erstmal Update unterbrechen und dann fahre ich sowieso eine Stunde und würde es durchlaufen lassen.

    Was haltet ihr davon das Update zwischendrin zu unterbrechen ? Im Internet steht ja das es kein Problem sei.
     
  6. bgs484

    bgs484

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Schirnding
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 4x4 2.0 TDI / Fabia III Style Combi 1.2 TSI
    Sorry für die späte Antwort.
    Das Auto erkennt "automatisch", wann der kritische Bereich bei der Batterie erreicht ist und schaltet dann ab, vorausgesetzt, dass die Zündung nicht läuft.
    Also, du kannst das Update anstoßen ohne Zündung. Dann würde sich das Auto abschalten.
    Das Update wird aber nie abgebrochen sondern nur pausiert. Also du kannst das Update über mehrere Stücke durchführen.
     
  7. #7 Ravenclaw, 28.02.2018
    Ravenclaw

    Ravenclaw

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    114000
    Habe mein Update am Samstag durchgezogen, glaube das waren 1 Stunde und 30 Minuten. Und dann auch ohne Zündung.

    Bei der Versionsinformation steht nur ECE 2018. Bei anderen auf Fotos habe ich immer viel mehr gelesen o.O
    Und ich kann immer noch nicht per Versionsinformation und rechts oben auf Navigationssoftware aktualisieren anklicken, denn das ist immer noch weg o.O Klar kann ich das immer per Menü gedrückt halten updaten, aber eigentlich sollte doch der Punkt "Navigationssoftware aktualisieren" (oder wie auch immer der heißt) oben rechts erscheinen bei Navi Setup....
     
Thema:

Columbos, aktualisierungsfunktion nicht auswahlbär

Die Seite wird geladen...

Columbos, aktualisierungsfunktion nicht auswahlbär - Ähnliche Themen

  1. Fabia Combi III Konfigurator nur 70KW Motor auswählbar??

    Fabia Combi III Konfigurator nur 70KW Motor auswählbar??: Liebe Forenmitglieder Ich wollte mir ein Skoda Fabia Combi konfigurierne mit dem 81 KW 7-Gang DSG Motor nur leider wird mir beim Konfigurator nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden