Cockpitbeleuchtung "blinzelt"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Grisu1306, 28.03.2006.

  1. #1 Grisu1306, 28.03.2006
    Grisu1306

    Grisu1306 Guest

    Hallo,

    Also bei meinem Fabia Combi Comfort habe ich das Problem, daß meine Innenbeleuchtung im Cockpit für einen Sekundenbruchteil ausfällt, so wie ein Blinzeln mit dem Auge.
    Es tritt sehr unregelmäßig auf und zwar beim Tipwischen und Intervallwischen, aber nie beim Dauerwischen.
    Einmal ist es mir beim Warten an der roten Ampel passiert, ohne daß ich den Wischer betätigt habe.
    2Mal hatte ich es auch ohne laufenden Motor. Da hatte ich das Licht noch an, Motor war aus und ich stand mit dem Fuß auf der Bremse.

    "Blinzeln" tut immer der Tacho, dann die Mittelkonsole (Schalter für Warnblinkanlage, Drehknöpfe der Heizung, etc. ). Die Beleuchtung in der Tür für die Fensterheber und die elektr. Außenspiegel blinzeln nicht immer mit.
    Der Lichtschalter mit Dimmer blinzelt nie mit.

    Gekauft hab ich meinen Fabia im November 2004, Erstzulassung ist der 30.12.2002
    Es ist relativ schnell aufgetreten, ich hab dann in der Werkstatt angerufen und es hieß nur "er kommt ja eh im März zum Kundendienst, dann lesen wir mal den Fehlerspeicher aus". Es wurde aber keine Fehlermeldung gefunden.

    Als ich dann im Sommer 2005 einen Kabelbruch im Lautsprecherkabel des Lautsprechers der linken Tür hatte hat es geheißen daß es bestimmt daran liegt und aufhört. Was es aber nicht tat.

    Gewechselt wurden nun schon folgende Teile:
    - Wischermotor
    - Dimmer bzw. der Lichtschalter (ist ja das gleiche Teil)
    - Kabelbaum wurde wegen Wasser aufgeschnitten und entwässert
    - Lichtmaschine zur Probe, nachdem die es nicht war wurde zurückgetauscht
    - Kabelbaum wurde dann komplett geöffnet und einen Tag ausgetrocknet, dann neu isoliert
    - Bediengerät
    - Anzeigetafel (Tacho, etc.)


    Meint ihr es könnte am Lenkwinkelsensor liegen oder was könnte es sonst sein??

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alex2005, 28.03.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Hallo Grisu,

    das Problem hatte mein alter Fabia (MJ 2002) auch, Du brauchst Dir diesbezüglich keine Sorgen machen. Im Forum wurde das Thema auch schonmal angesprochen, es tritt immer in Verbindung mit dem Scheibenwischer auf. Nur wenige Werkstätten kennen das Problem überhaupt.

    Mein aktueller Fabia zeigt diesen Effekt übrigens nicht mehr, scheinbar wurde dieser Schönheitsfehler mit dem Facelift behoben.

    Gruß
    Alex
     
  4. #3 Grisu1306, 28.03.2006
    Grisu1306

    Grisu1306 Guest

    Hallo Alex,

    es macht mir nicht wirklich Sorgen. Nachdem ich aber noch Garantie (Neuwagenanschlußgarantie) habe sollen die das wegbekommen.
    Es nervt halt einfach. Das Auto ist ja erst knapp über 3 und keine 10 Jahre, dann wäre es mir egall.

    Hier im Forum wurde es oft noch mit anderen Problemen geschildert, die treten bei mir allerdings nicht auf.

    Meine Werkstatt hat von dem Problem angeblich noch nix gehört und sind sehr ratlos. Die 1. Wechsel wurden von der Werkstatt so gemacht, das Bediengerät und der Tachowechsel wurden von Skoda selbst vorgeschlagen.
    Die müßten ja auf den Sensor eigentlich auch kommen, wenn der Fehler bekannt ist, oder??
     
  5. #4 alex2005, 28.03.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Ich würde mal sagen, dass 99% aller Personen diesen kurzen Beleuchtungsausfall gar nicht registrieren, insofern lässt sich dieses Problem gar nicht als "bekannt" einstufen. Du kannst ja mal mit folgendem Händler in Kontakt treten, denn diesem ist das Problem schon einmal berichtet worden: http://www.ah-kaus.skoda-auto.de

    Ich würde mal vermuten, dass es am Scheibenwischermotor bzw. einem damit verbundenen Bauelement (Kondensator) liegt. Was konstruktiv am Facelift-Modell diesbezüglich verändert wurde, kann ich leider nicht sagen.

    Am Drehratensensor liegt es in Deinem Falle jedenfalls mit Sicherheit nicht.

    Gruß
    Alex
     
  6. #5 alex2005, 28.03.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

  7. #6 Grisu1306, 28.03.2006
    Grisu1306

    Grisu1306 Guest

    Alex, aber der Wischermotor wurde ja schon getauscht.
    Ich werde das von Dir vorgeschlagene Autohaus mal anrufen, vielleicht bringen die mich ja weiter, wenn die damit eh schon Erfahrung haben.

    Vielen Dank für Deine Tips.

    Gruß
    Grisu
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 alex2005, 28.03.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Das Thema Elektrik / Elektronik ist sehr komplex, es ist in diesem Falle eine unerwünschte Wechselwirkung zwischen mehreren Komponenten. Wie gesagt: Mir ist nicht bekannt, was man bei den Facelift-Modellen, neben der Optik, alles geändert hat. Es kann sein, dass kleine Veränderungen an mehreren Baugruppen vorgenommen wurden ... das Zusammenspiel ist halt entscheidend.

    Gruß
    Alex

    PS: Ich weiß, dass ein Mechaniker und der Chef des besagten Autohauses das Problem kennen und sich daran die Zähne ausgebissen haben. Ob sie mittlerweile mehr wissen (es sind 3 Jahre seitdessen vergangen), ist mir nicht bekannt.
     
  10. #8 KleineKampfsau, 29.03.2006
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Bin jetzt zu faul, die :suche: zu nutzen, aber zu dem Thema gibt es (auch von mir) viele Beiträge (sofern sie nicht im endlosen Nichts verschwunden sind). Grade die Fabias der ersten MJ hatten extreme Elektrikprobleme ...

    Das größte Problem sind die Wechselwirkungen der Bauteile. Wenn eins einen Defekt hat, getauscht wird, ist meist dann auch das nächste hinüber. Hatte damals einen Komplettausfall bei > 200 km/h auf der Bahn Totalausfall. Nachdem sämtliche Steuergeräte etc. getauscht worden sind war das Problem behoben .... und der Oci stand auf dem Hof :unschuldig:.

    Andreas
     
Thema:

Cockpitbeleuchtung "blinzelt"

Die Seite wird geladen...

Cockpitbeleuchtung "blinzelt" - Ähnliche Themen

  1. Dimmer für Cockpitbeleuchtung nachrüsten - möglich oder nicht?

    Dimmer für Cockpitbeleuchtung nachrüsten - möglich oder nicht?: Hi, im Rapid gibt es ja keine Möglichkeit, die Helligkeit der Tachobeleuchtung manuell anzupassen. Ich habe meine per VCDS auf 80% eingestellt....
  2. Wackler in der Cockpitbeleuchtung

    Wackler in der Cockpitbeleuchtung: Hallo, mein Fabia ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und hat seit Herbst letzten Jahres eine ganz komische Macke. Als es kälter draußen wurde, fing...
  3. Cockpitbeleuchtung OCI² FL... Erst lesen dann meckern : )

    Cockpitbeleuchtung OCI² FL... Erst lesen dann meckern : ): Hallo Gemeinde ... Die Suche konnte mir dies bezülich nicht helfen ... Folgendes Problem... Ich will in meinem FL die Innenbeleutung ändern ......
  4. Cockpitbeleuchtung regulierbar?

    Cockpitbeleuchtung regulierbar?: Hallo, ich bin gestern bei einem Bekannten im neuen Fabia mitgefahren. Und da habe ich festgestellt, dass die Beleuchtung des Cockpits für mein...