Cockpit lackieren

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Werner2009, 26.03.2009.

  1. #1 Werner2009, 26.03.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen - hat jemand schon Erfahrung mit dem Lederlack hier ? taugt das was oder ist das nur Spielkram ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Concepter, 26.03.2009
    Concepter

    Concepter

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    Roomster S
    Kilometerstand:
    53000
    Ich zitiere aus dem Link:
    "Mit der neuen Leder - Lackierung lässt sich nun auch jedes Standardcockpit schnell und preiswert optisch veredeln"

    Also einfach Frontscheibe mit Kreppband abkleben und Sprühpistole auf´s Cockpit halten, fertig?!!

    Ne mal im Ernst: Kann mir nicht vorstellen, dass das Zeugs auf strukturierten Oberflächen im Cockpitbereich (welche man ja nicht wirklich anschleifen kann) halten kann. Wie soll das ganze an Übergängen zu Lüftungsdüsen, Instrumenten, etc. aussehen. Wird die Cockpitüberfläche dann 0,5 cm höher?

    In Industriebereichen ok, aber nicht mal eben im PKW anzuwenden...

    Wäre natürlich ein super ATU Tuning Artikel ;-)

    Ich halte es für Quatsch...

    Gruß Concepter
     
  4. #3 Werner2009, 26.03.2009
    Werner2009

    Werner2009

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antworten

    Grüße Werner
     
  5. #4 bikefex, 26.03.2009
    bikefex

    bikefex

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    R
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Zwo mit satten 44 kW
    Kilometerstand:
    62000
    Die Frage ist halt, wie sich das ganze auf dem Armaturenbrett verhält, wo ja schon eine "lederähnliche" Struktur, wenn ich das so bezeichnen darf, befindet. Dafür müsste man aber erstmal das ganze aus dem Auto nehmen, und ich weiß nicht, wer da große Lust drauf hat :) !
    Aber klingt prinzipiell für glatte Oberflächen ganz okay...
     
  6. #5 Concepter, 26.03.2009
    Concepter

    Concepter

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenburg 04600
    Fahrzeug:
    Roomster S
    Kilometerstand:
    53000
    Ja so kann ich mir das schon eher vorstellen.

    Der Untergrund sollte immer lackierfähig sein...

    Wird eine Art chemische Reaktion sein vermute ich.

    Gruß Concepter
     
Thema:

Cockpit lackieren

Die Seite wird geladen...

Cockpit lackieren - Ähnliche Themen

  1. Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht

    Lackierer oder Tipps Umgebung BLK gesucht: Hallo Leute, Ich habe ja als 2. Wagen einen Ford Transit Connect,der hat seit Anfang an(also seit ich den nun habe es werden nun 2 Jahre) leichte...
  2. Dekoreinlagen im Cockpit austauschbar?

    Dekoreinlagen im Cockpit austauschbar?: Hallo zusammen, gestern habe ich endlich meinen Fabia 3 Kombi STYLE bekommen als EU-Fahrzeug. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber meine...
  3. Schaltereinheit Fensterheber in den Türen entfernen und Lackieren!

    Schaltereinheit Fensterheber in den Türen entfernen und Lackieren!: Hallo, hat jemand eine Ahnung wie ich die Schalter Einheit für die Fensterheber entfernen kann? Sind die geklippst und von außen abzubekommen?...
  4. Spachteln/Lackieren

    Spachteln/Lackieren: Moin Gemeinde mit einer Frage an die Lackierer und Karosseriefachleute..... da ich in der Heckklappe sowieso eine kleine Delle habe, dachte ich...
  5. Scheibe raus zum lackieren????

    Scheibe raus zum lackieren????: Hallo, hab gerade leichte Kernschmelze.... Gestern hab ich meinen Combi zum Profi Lackierer gebracht. Hatte eine "leichte Schlüsselattacke" hinten...