CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung

Diskutiere CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, lese aber schon länger mit. Fahre einen Octavia III Kombi 1.4 TSI ( 150PS, DSG ) mit dem CZDA Motorcode...

  1. Dave-D

    Dave-D

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.4 TSI 7-DSG
    Werkstatt/Händler:
    nobody
    Kilometerstand:
    73000
    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum, lese aber schon länger mit.
    Fahre einen Octavia III Kombi 1.4 TSI ( 150PS, DSG ) mit dem CZDA Motorcode aus der EZ 10/2015

    Ich fahre im Sommer aktuell die Hawk Felgen 7 x 17 ET 49 mit 225/45er Bereifung
    und habe noch keine Winterreifen und auch noch keine Felgen.
    Da meine Sommerreifen aber ,,runter" sind würde ich gerne die Sommerreifen abmontieren lassen und Winterreifen drauf machen.

    Verstehe aber das CoC Papier nicht wirklich,

    welche Größe dürften die Winterreifen dann haben?

    205 / 50 R17
    oder 225 / 45 R 17

    weil nirgends was von M + S steht bei 7 x 17 ET49 ?

    Anbei das Bild.

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  2. #2 fredolf, 04.11.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.748
    Zustimmungen:
    1.064
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    alle in der CoC genannten Räder (Reifen-Felgenkombinationen) dürfen als Winterräder gefahren werden, also auch die 225/45-17er.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.060
    Zustimmungen:
    10.872
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    17700
    Da er aber die 7JX17 ET49 nennt, gehen dort nur die 225/45R17. Das müssen dann auch keine W-Reifen sein und auch keine 91er Tragfähigkeit.
     
  4. #4 fredolf, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.748
    Zustimmungen:
    1.064
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Richtig, es müssen keine W-Reifen sein und er hat ja bereits 225er-Sommerreifen auf der 7JxET49....(die 225/45-17 sind in der CoC nicht mit M&S gekennzeichnet)
    er möchte aber gerne W-Reifen auf seiner Felge montieren und das darf er, solange die Reifendimension unverändert bleibt.

    PS: Sorry, ich habe Mist geschrieben und W-Reifen als Winterreifen interpretiert.
    Umgekehrt darf er bei den angegebenen Rädern mit H-Reifen (laut den Angaben in der CoC) keine Sommerreifen aufziehen.
     
  5. Dave-D

    Dave-D

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.4 TSI 7-DSG
    Werkstatt/Händler:
    nobody
    Kilometerstand:
    73000
    vielen Dank für die raschen Antworten.

    Da es sich um ET 49 handelt geht also nur der 225 / 45 R17 als Winterrreifenkombination.

    den 205/50 kann ich somit nicht auf die Hawk-Felgen ziehen lassen?
     
  6. #6 dirkgdm, 04.11.2019
    dirkgdm

    dirkgdm

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    O3 Combi 1.4 TSI, F2 Combi 1.6
    Nein, für die 205er brauchst Du schmalere Felgen laut COC. Dann dürftest Du auch Schneeketten nutzen, was mit den 225ern nicht geht.
     
  7. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5 OPF
    Die Hawk (Glanzgedreht) sind nicht wintertauglich laut Bedienungsanleitung.
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.060
    Zustimmungen:
    10.872
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    17700
    Hmmm ... wie schnell ist denn so ein
    laut CoC? Der Reifen muss nur die dort angegebene Geschwindigkeit abkönnen. Warum VW aber (u.a.) einen Y-Reifen fordert, (s. Bild vom CoC in #1), ist mir schleierhaft.

    Du darfst immer nur die aufgelisteten Rad-Reifenkombinationen fahren (also den 225/45 auf der 7JX17 und den 205/50 auf der 6JX17). Mischen ist nicht erlaubt.
     
  9. Dave-D

    Dave-D

    Dabei seit:
    23.09.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.4 TSI 7-DSG
    Werkstatt/Händler:
    nobody
    Kilometerstand:
    73000
    Oh vielen Dank - das ist eine sehr wichtige Erkentnis für mich!! (Entgegen der Aussage und des Screenshot's eines Skoda-Händlers - siehe Anhang)


    Warum das so in den CoC Papieren bei mir drin steht ist mir auch schleierhaft, Geschwindigkeitsindex V reicht ja völlig aus, läuft ja Vmax nur 216 km/h laut Papieren.
     

    Anhänge:

    Tuba gefällt das.
  10. #10 yellist, 05.11.2019
    yellist

    yellist

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    86
    Ich hatte im Sommer auch die Hawk in schwarz in derselben Größe wie der TE drauf. Habe für die Winterpneus 16 Zoller mit 205/55 R16 genommen, Alu-Felge von ATU. Fahrzeug ist spürbar komfortabler, federt weicher ab. Überlege nun, die Hawk zu verkaufen und auch im Sommer auf 16 Zoll umzusteigen
     
    pcb gefällt das.
  11. #11 fredolf, 05.11.2019
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    5.748
    Zustimmungen:
    1.064
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    Überflüssig finde ich die beiden letzten Angaben Rädern in der CoC:
    205/55-16, beide auf 6Jx16 ET 48, beide mit M&S Hinweis. (nur mit H-Reifen wäre es zwingend, dass es ein Winterreifen sein muss)
    Unterschied einmal H mit LI 91 und einmal V mit LI 94.
     
    Tuba gefällt das.
Thema:

CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung

Die Seite wird geladen...

CoC Papiere verstehen - Frage zur Winterbereifung - Ähnliche Themen

  1. Verstehe das System nicht

    Verstehe das System nicht: Guten Tag an alle, habe seit 3 Wochen einen Kodiaq Style mit elektrischen Sitz auf der Fahrerseite und Radio Amundsen mit 2 Schlüsseln. Kann jetzt...
  2. Frage FSE

    Frage FSE: Hallo zusammen, ich möchte gerne bei meiner Frau im Fabia 2 eine FSE nachrüsten. Jetzt habe ich schon total viel im Netz gesucht und mir schwirrt...
  3. Frage zu Kofferraum Zubehör

    Frage zu Kofferraum Zubehör: Huhu.. Kann mir jemand sagen wo ich diese Abtrennung ( siehe Bild) her bekomme oder unter was ich Googlen muss.. Vielen Dank
  4. Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil)

    Frage zum Skoda Octavia (DCC, Fahrprofil): Guten Abend liebe Community, ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Skoda Octavia (BJ 2018) und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit...
  5. Probleme mit Skoda Service Partner, offene Fragen

    Probleme mit Skoda Service Partner, offene Fragen: Hallo, irgendwie komme ich mir gerate von einen Skoda Service Partner verkohlt vor, wir hatten vor 11 Tagen eine unserer Wagen bei nen Skoda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden