Clonk bei Schaltvorgang

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von noideaforaname, 16.08.2015.

  1. #1 noideaforaname, 16.08.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Hallo,

    hab bei meinem Octi II (4x4, DPF, 140 PS, 192.000km) ein komisches Verhalten fest gestellt.

    1. der 3. Gang geht zeitweise schwer rein, bei "sanften" Schaltvorgängen ohne Probleme... schiebe ich aber mal auf das Alter und die Vorbesitzer, eventuell mal das Öl der Haldexkupplung wechseln lassen, ist mir bei der Probefahrt überhaupt nicht aufgefallen

    2. das eigentliche Problem... schalte ich in einen Gang und trete das Gaspedal tut sich auf dem ersten 0,8cm nix... dann gibt es ein metallisches "Clonk" zu hören und der Wagen zieht schön durch... wo kommt aber das "Clonk" her? Ist das Normal für einen Diesel (bin die letzten Jahre nur Benziner gefahren), lässt sich da was "kostengünstig" machen oder muss ich Angst haben vor einer Horrorreperatur?

    Gruß,

    Ralph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turrican944, 16.08.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Das mit dem 3. gang evtl Getriebe Öl Wechsel. Haldexöl hat damit nix zu tun und gehört alle 60tkm gewechselt.

    Zum zweiten der klonkt kann ein defektes zwei massenschwungrad sein, die Hardy Scheiben oder so.
    Mein 4x4 macht so ein klonkt aber auch seit 90tkm und gefunden habe ich nix . eine Hardyscheibe war mal defekt hat das Problem aber nicht gelöst und das Schwung rad auf Verdacht wollte ich nicht ausbauen, ich lebe damit und da bislang nix abgefallen ist lebe ich damit.

    Ich vermute das bei meinem und vielleicht auch bei dir einfach die Toleranzen im Antrieb größer sind und daher das klonk kommt. Zweimassenschwungrad äußert sich eigentlich durch starke Vibrationen beim beschleunigen und klappern im leer Lauf.
     
  4. #3 noideaforaname, 21.08.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Hab mal bei einem Freundlichen den Wagen vorgestellt... der meinte nach 'ner Probefahrt ich sollte mir mal in 100.000 km Gedanken darüber machen ein neues Getriebe zu besorgen^^

    Er tippt übrigens auch auf die Hardy Scheibe...

    Ich werde jetzt einfach mal einen Ölwechsel am Getriebe und an der Haldex vornehmen... Sinn oder Unsinn... bissl neue Schmiere tut evt. ja gut

    Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
     
  5. #4 turrican944, 21.08.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin
    Die Hardy Scheiben kann man sich ansehen haben die Risse dann neu.
    Haldex Öl soll alle 60tkm gewechselt werden und sollte man auch machen.
     
  6. #5 noideaforaname, 21.08.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Dienstag Termin... Ich geb mal bescheid danach.

    Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
     
  7. #6 noideaforaname, 30.08.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Haldex ist gewechselt, Getrirbeöl auch. Bissl besser lässt sich schalten, dritte gang ist drehzahlabhängig ob knarzen oder nicht.

    Zum klong... Motor verwindet sich ganz gut (evt. nen Lager oder Puffer da) und Querlenker sind auch nicht mehr ganz frisch... ich Wechsel mal die querlenkerlager und schau dann weiter.

    Gesendet von meinem MB526 mit Tapatalk
     
  8. #7 turrican944, 30.08.2015
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Hi
    Querlenker werden das klonk wohl nicht sein aber wenn die schon nicht mehr so toll sind schadet neu machen nicht, motorlager kann sein habe ich bei meinem auch erneuert und was hat es gebracht nix macht immer noch klonk ich lebe damit.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 noideaforaname, 07.10.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Das Geräusch kommt von dem Gummilager an der Kardanwelle. Auf der Rampe mal das Hitzeblech entfernt und daran rumgewackelt...

    Laut meinem Schrauber kann man das mal wechseln, muss man aber nicht, dann aber erst nächstes Jahr :-D

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
  11. #9 noideaforaname, 19.10.2015
    noideaforaname

    noideaforaname

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI 4x4
    Ich werde mal die Lösung bzgl. des Mittellagers ausprobieren



    Die Kardanwelle muss nicht ausgebaut werden. Schätze mit Demontage des Hitzebleches ca. 1h Arbeit.

    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
     
Thema: Clonk bei Schaltvorgang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schalt clunk

    ,
  2. portal bei clonk

Die Seite wird geladen...

Clonk bei Schaltvorgang - Ähnliche Themen

  1. Schaltvorgang DSG

    Schaltvorgang DSG: Hi Leute, Es ist tatsächlich war geworden, mein Superb ist nach 8Monaten endlich da. Leider muss ich feststellen, das etwas mit den...
  2. DSG Rubbeln bzw. Vibrieren nach Schaltvorgang

    DSG Rubbeln bzw. Vibrieren nach Schaltvorgang: DSG Vibrieren nach Schaltvorgang Hallo alle zusammen! Heute bin ich hier im Forum (leider) mal wieder mit einem Problem unterwegs und hoffe auf...
  3. Fabia II dreht beim Schaltvorgang von alleine hoch

    Fabia II dreht beim Schaltvorgang von alleine hoch: Hallo, Unser Fabia II, Baujahr 04/2007, 1198 ccm, 47 kw Benziner, dreht beim Schaltvorgang in den nächst höheren Gang von alleine in der...
  4. Superb - DSG Schaltvorgänge verändern?

    Superb - DSG Schaltvorgänge verändern?: @ all, Hmm. Bin gerade am Überlegen wie ich es erklären soll. Ich versuche es mal. Also mich interessiert, ob man die Schaltvorgänge bei der...
  5. DSG Schaltvorgänge werden ruppiger

    DSG Schaltvorgänge werden ruppiger: Hallo zusammen, ich muss in letzter Zeit bei meinem CR TDI leider was komisches feststellen: das DSG schaltet mit der Zeit und Laufleistung immer...