Climatronik - Windschutzscheiben-Einstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von tommyboy, 13.09.2014.

  1. #1 tommyboy, 13.09.2014
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    eine Frage mal wieder zur Climatronic.
    Wenn ich die Taste "Winschutzscheibe" stelle, dann geht Econ aus und das Gebläse hoch. An der Temperatur ändert sich nichts.
    Soweit alles gut.
    Nur: Obwohl sich an der Temperatur nichts ändert, kommt viel wärmere Luft, ganz unabhöngig davon, welche Temperatur ich eingestellt habe.
    Im Winter mag das ja ganz gut sein, aber momentan ist mir das echt zu warm....
    Ist das bei euch auch so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 13.09.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ist so gewollt. Da hat sich der Entwickler folgendes gedacht: wenn einer auf Frontscheibe stellt ist diese beschlagen. Also erst mal den Kompressor anschalten um die Luft zu entfeuchten und das Geblàse ein paar Stufen rauf. Jetzt noch etwas mehr Wärme und schon bald sollte die Scheibe wieder frei sein.
    Das du diese Einstellung einfach so machen willst weil sie dir am besten gefällt war dem Entwickler entweder nicht klar oder egal.
    Da ist mal wieder der Punkt erreicht wo die Grenze zur Bevormundung zumindest leicht angekratzt wird...
     
  4. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Ich drück dann immer die AC aus und regel das Gebläse von Hand runter.

    Meine Climatronik ist aber glaub ne andere Generation (Bj 2012)
     
  5. #4 tommyboy, 13.09.2014
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Ich reduziere auch das Gebläse manuell auf 1, lasse den Kompressor aber an und stelle auf 18 Grad...
    Dennoch wird es mir oft zu warm
     
  6. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    dann laß die Zahlen ZAHLEN sein und such Dir das als "Merkzahl" so daß Du Dich temperaturmäßig wohl fühlst
     
  7. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Das die Taste nur für die Entnebelung bzw. Enteisung der Frontscheibe ist und nicht für den Dauerbetrieb gedacht ist, ist bekannt? Für die dauerhafte Frontscheiben Ausrichtung ist der Pfeil nach oben gedacht.
     
  8. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    äääh ne wusste ich nicht.

    Blinkt die dann nach ner weile so wie bei Umluft ?

    was ändert sich dann oder was ist negativ wenns länger in DER Defrosterstellung bleibt?
     
  9. #8 Octarius, 13.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bingo. Diese Einstellung ist gedacht für eine vereiste oder beschlagene Windschutzscheibe und liefert nicht unbedingt ein angenehmes Klima im Wagen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    danke Du mein Octarius, oh weiser strenger Gebieter, daß Du meine unwürdiges Nachdenken so in reine Bahnen gelenkt hast 8)
     
  12. #10 Octarius, 13.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Dank gebührt eigentlich Skodabauer. Er/sie hat das ausführlicher erläutert. Ich hab nur zugestimmt. Dennoch besten Dank für Deine Lobpreisungen. Dir wird für heute die Absolution erteilt
     
Thema:

Climatronik - Windschutzscheiben-Einstellung

Die Seite wird geladen...

Climatronik - Windschutzscheiben-Einstellung - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  3. Tempomat Einstellungen codieren?

    Tempomat Einstellungen codieren?: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem erfolgreich einen Tempomat in meinem Octavia II FL (EZ 2012) nachgerüstet. Das funktioniert soweit auch alles...
  4. Codierung/Einstellung auto hold

    Codierung/Einstellung auto hold: Moin Moin, kann mir jemand verraten, ob man die Berganfahrhilfe dauerhaft deaktivieren kann? Die Frage wurde an mich herangetragen und es...
  5. Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist

    Halterung für Navi, die gut für Skoda-Modelle mit tiefliegender Windschutzscheibe geeignet ist: ich fahre unterschiedliche Skoda-modelle, die alle tiefliegende Windschutzscheiben haben. Da ich mein eigenes Navi (Becker) mitnehme, brauche ich...