Climatronicbetrieb nur bei laufender Standheizung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von PGV, 30.04.2012.

  1. PGV

    PGV

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Habe folgendes Problem:

    Habe in meinen Octavia Combi(2001) neben der Climatronic eine Standheizung verbaut.Bis jetzt lief immer alles zu meiner Zufriedenheit,doch seit den letzten Winter habe ich das Problem das meine Climatronic nur noch aktiv wird ( Gebläse+Klimaregulierung) wenn die Standheizung dazu geschalten wird...ist die SH aus geht auch das Gebläse aus! War im Übergangszeitraum Winter/Frühling ja noch ok,aber bei den jetzigen Temperaturen kommt es nicht gut wenn die Standheizung läuft damit mein Gebläse funktioniert und kühlen ist auch nicht mehr drinn...nur noch heizen.

    Hat wer das selbe Problem schon einmal gehabt und kann mir da weiter helfen?Eine kurze Anfrage bei Skoda hatte nur das Resultat,das mir gesagt wurde ich muß die komplette Climatronic austauschen...und das kostet ja schließlich eine Stange Geld. Wäre echt toll wenn ich hier Hilfe oder ein paar nützliche Tipps bekommen würde!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blauer_wikinger, 30.04.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Was meinst du mit "kurzer Anfrage"? Was wurde gemacht?

    Hast du schon mal Fehlerspeicher auslesen lassen oder den Kältemittelstand der Klimaanalage prüfen lassen? Funktioniert das Gebläse im Eco-Modus?
    Gib mal 'n bisschen mehr Butter bei die Fische ;) Sonst endet das im Rätselraten.
     
  4. PGV

    PGV

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe denen bei Skoda in der Technikabteilung mein Problem geschildert...telefonisch,waren auch sehr nett und bemüht,aber die Aussage von ihnen das ich wohl einen neuen Kompressor oder ein neues Bedienelement brauche war mir dann doch eher zu "umsatzmachend"...kostet ja beides nicht unbedingt wenig.Also Fehlerspeicher wurde noch nicht ausgelesen,habe aber einen Eigendiagnosetest der Climatronic laufen lassen und der zeigt mir Fehler 4F9 an.Kältemittelstand ist in Ordnung...wie gesagt das Problem kam quasi über Nacht.Gebläse funktioniert ohne SH überhaupt nicht mehr weder in ECO noch in Auto.
     
  5. #4 Octavia_TDI, 30.04.2012
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Also der Fehlercode 4F9 wäre der Gebläsemotor.
     
  6. #5 blauer_wikinger, 02.05.2012
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Da ja der Gebläse-Motor an sich funktioniert, wäre ein Austausch Quatsch (ist auch nicht mal eben in 5 Minuten gemacht). Also liegt da ein Verbindungsfehler zwischen Steuerung und Motor vor (Kabelbruch, Gammel am Stecker o.ä.).
    Ich glube auch nicht, dass das Bedienteil an sich defekt ist.
    Aber ein Auslesen des Fehlerspeichers des Klima-Stg würde vielleicht schon eine genauere Fehlerbeschreibung bringen.
     
  7. #6 freakimkeller, 02.05.2012
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo,

    evtl. ist "nur" das Relais defekt, welches zwischen Stromversorgung durch Standheizung und Stromversorgung durch Zündplus hin und her schaltet. Leider kann ich Dir nicht sagen, wo genau das bei Dir verbaut ist, es muß aber im Kabelbaum der Standheizung sein. Oder, ich weiß, ist ne blöde Frage, hast Du schon mal nach der Sicherung (Fahrzeug, nicht Standheizung) geschaut? Vielleicht ist die ja durchgebrannt. Das sind zwei unterschiedliche, da ja in dem Fall der Standheizung zwei Stromquellen für das Gebläse gegeben sind.

    Ich würde an Deiner Stelle, falls nicht schon geschehen, nach der Sicherung schauen. Die am besten mit nem Durchgangsprüfer durchpiepsen.

    Viel Erfolg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Climatronicbetrieb nur bei laufender Standheizung

Die Seite wird geladen...

Climatronicbetrieb nur bei laufender Standheizung - Ähnliche Themen

  1. 'laufende' Blinklichter

    'laufende' Blinklichter: In der letzten Zeit sehe ich immer öfter beim AUDI A 4 - 8 laufende Blinklichter, vermutlich bei neueren Modellen. Ich finde diese Blinkart viel...
  2. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  3. Standheizung

    Standheizung: Da meine Standheizung abartig gequalmt hat und nun nichts mehr geht, würde ich gerne versuchen, die Störentriegelung, durch rausnehmen des Relais,...
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...