Climatronic - wie verwende ich Sie richtig?

Diskutiere Climatronic - wie verwende ich Sie richtig? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @ Wolfgang: Kann dich eh nur beglückwünschen zu deinem Entschluß, Clima zu nehmen. :thumbsup: Wirst es trotz des Mehrverbrauchs nicht bereuen....

  1. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    @ Wolfgang:
    Kann dich eh nur beglückwünschen zu deinem Entschluß, Clima zu nehmen. :thumbsup:
    Wirst es trotz des Mehrverbrauchs nicht bereuen. Außerdem kann man den eh in Grenzen halten, wenn man bedachtsam damit umgeht:
    Bei Temperaturen nicht über der gewünschten Innentemperatur muß man die Clima ja nicht unentwegt eingeschaltet haben. Wenn man nicht zugempfindlich ist kann man da auch ein paar Seitenscheiben daumenbreit öffnen. Macht weniger Mehrverbrauch, als mit dem Kompressor, auch wenn der da auch noch lange nicht mit voller Leistung läuft. Auch im Stadtverkehr kann man das meist so halten. Bis 50 km/h fällt der Luftwiderstand wegen der (teilweise) geöffneten Scheiben noch nicht so ins Gewicht. Der steigt ja quadratisch mit der Geschwindigkeit -- ist also im niedrigen Geschwindigkeitsbereich noch nicht so tragisch.
    Klar, bei hohen Temperaturen wirst du, wo du die Clima ja jetzt hast, nicht darauf verzicheten wollen. :thumbup:
     
  2. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Bei kurzer Strecke bringt es die Klima nicht so wirklich, weil man das Auto über die Fenster schneller runter gekühlt bekommt. Aber wenn es draußen die drückende, schwüle Hitze hat, dann ist die Klimaanlage in ihrem Element. Da kann man ruhig auf 22 Grad stellen, aber einfach durch die technisch bedingt Entfeuchtung der Luft, gehen bei mir sofort die Kopfschmerzen weg. Absolut genial.
    Naja und mit Kindern im Sommer 17 Stunden ans Mittelmeer wäre ohne Klima undenkbar. Ist mir absolut schleierhaft, wie ich das damals im Auto meiner Eltern ausgehalten habe (Mama hatte immer feuchte Waschlappen dabei).
    O-Ton von der Rückbank im letzten Jahr nach ca. 5 Stunden Fahrt und der Frage, ob wir denn nicht mal Pause machen wollen: "Biste bekloppt, draußen ist es heiß". .... aber tanken durfte ich dann doch noch. :P
    Ehrlich, Klima auf AUTO und keine Diskussionen über Zugluft, oder sonst irgendwas. :thumbup:
     
  3. MiBu

    MiBu Guest

    Danke Dir point, dann hab ichs ja doch richtig verstanden gehabt! Iss ansich doch einfach... :rolleyes:
     
  4. #64 tommyboy, 21.04.2009
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Also dann hab ich es auch verstanden.
    Ich mache einen kleinen Test:
    Angenommen es ist Sommer, draußen sind 35°C und ich schalte AUTO ein und ECON ein.
    Dann müsste das Gebläse die gesamte Zeit auf Hochtouren laufen, um die Temperatur herunterzukühlen, was nicht gelingt, weil die Klimaanalge aus ist - richtig?
    Ich kann dann AUTO ausschalten und manuell das Gebläse herunterdrehen. Dann wird es zwar nicht kühler, aber das Gebläse ist leicht - richtig?
    tommyboy
     
  5. MiBu

    MiBu Guest

    Richtig! So seh ichs auch!
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Oder lieber ganz ausschalten und Fenster nen Spalt runter machen, bevor Du Dir die ganze heisse Luft aus dem Lüftungssystem reinpustest.
     
  7. #67 B-Engel, 22.04.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Alles zusammengefasst ist also ist folgende Einstellung/Kombination optimal:

    ständig AUTO und ECON einschalten und wenn´s zu heiß wird ECON ausschalten, wodurch der Kompressor eingeschaltet wird.

    Damit wird immer automatisch geregelt und der Kompressor läuft nur, wenn er wirklich gebraucht wird (somit die bequemste und "economische" Variante).
     
  8. #68 Alfred_ML, 22.04.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Dann wirds ja höchste Zeit, mal einen Pollenfilter einzusetzen ;) . Der Gammelgeruch kommt von einem verkeimten Klima-Verdampfer, nicht vom einem verdreckten Klimakühler. Der Klimakühler kann sich bestenfalls zusetzen und das verdichtete, heiße Kältemittel nicht mehr richtig kühlen, mehr nicht. Die Kälte für den Fahrzeuginnenraum entsteht am Verdampfer im Klimakasten unter dem Armaturenbrett. Dorthin gelangen keine Insekten, Samen und anderlei grobes Zeugs. Nur Keime (Bakterien), daher auch "verkeimt" und als Abhilfe "Desinfektion" zum Reinigen. Das Ausschalten des Kompressors ein paar Kilometer vorm Fahrziel (mit welcher Taste auch immer bei den verschiedenen Anlagen) macht sehr wohl Sinn: Der Verdampfer kann trocknen und die Keime können sich dann schlechter vermehren.
    Schön wärs, mein erster Stellmotor kam nach anderthalb Jahren und knapp 35000 Km. Daher ziehe ich eine Climatic wie im Passat 3C (und wohl ähnlich O2/Fabia2) immer vor. Jedenfalls bei einem Auto mit Teilen aus dem VW-Regal.

    MfG Alfred
     
  9. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Mein Auto ist jetzt sieben Monate alt. Kann ich davon ausgehen, dass die Clima bereits verkeimt ist?
    Sie lief fast immer mit. Kurz vom Ziel abgeschaltet habe ich sie nie.
     
  10. #70 Alfred_ML, 22.04.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Antwort Radio Erewan: Im Prinzip ja, aber...
    Wenn dein Auto grade mal 7 Monate alt ist, hat dein Kompressor und damit dein Verdampfer im Winterhalbjahr ja noch nicht viel zu tun gehabt, auch im AUTO-Mode nicht. Richtig naß (die berühmte Pfütze unter dem abgestellten Wagen) wird das Ding erst im Hochsommer, wenns schön schwül ist. Von daher hast du also noch bissel Zeit, deine Bakterienkulturen zu hegen ;) Spaß beiseite, ich hatte mal einen Vectra B, der hat auch nach über 6 Jahren nicht gemuffelt, und bei dem hatte ich das mit dem vorzeitigen Abschalten nicht gemacht. Allerdings hab ich den Kompressor auch nur genutzt, wenn es nötig war. Eine 100%-Garantie, dass da auch nach Jahren nix muffelt, gibts allerdings auch nicht.

    MfG Alfred
     
  11. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Dann stellt sich mir nur noch eine letzte Frage.
    Ist das einzige, zugegebenermaßen eklige, Problem, dass es anfängt im Auto zu müffeln oder muss man da auch mit gesundheitlichen Problemen rechnen?
    Stichwort: Bakterienschleuder.
     
  12. #72 tinohalle, 22.04.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Du wirst nicht gleich eine Lungenentzündung bekommen ;) , aber man sollte schon regelmäßig die Klima desinfizieren lassen.
     
  13. #73 Alfred_ML, 22.04.2009
    Alfred_ML

    Alfred_ML

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 BiFuel Baujahr 08/2007
    Werkstatt/Händler:
    AH Liebe LE /AH Glinicke EF
    Kilometerstand:
    60000
    Gesundheitsgefährdung eher gering, außer jemand ist vllt. Allergiker. Machs einfach, wenns anfängt zu müffeln. Alles andere (regelmäßig jedes Jahr oder so) wäre rausgeschmissenes Geld. Ebenso die sogenannte "Klimaanlagenwartung". Klimaanlagen in Großserie gibts mindestens seit 1980 (Mercedes z.B.), eine damalige Frage nach so einer "Wartung" hätte nur ungläubige Gesichter zur Folge gehabt. Und nun ist so etwas komischerweise seit ein paar Jahren überlebenswichtig - aber wohl eher für die Betriebe, die so etwas anbieten. Den sogenannten "Klimacheck" kann jeder selber durchführen: solange das Ding auf Anhieb mit entsprechender Stärke kühlt, muß da auch nix abgesaugt und neu befüllt werden. Das gilt auch für die Trocknerpatrone. Wenn man die mal vorsichtshalber nach 5 Jahren wechseln lässt, ist das mehr als o.k. Schließlich schleift auch niemand seinen Kühlschrank jedes Jahr zu ATU (ja, ich weis, im Auto gibts Schläuche und Verschraubungen, aber die sind besser, als uns die Wartungsheinis weismachen wollen). Wenn da was leckt, ist das Zeugs eh in wenigen Tagen raus und die Anlage kühlt nicht mehr. Dann kann man immer noch die Werkstatt aufsuchen.

    MfG Alfred
     
  14. #74 Silberflotte, 22.04.2009
    Silberflotte

    Silberflotte

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessisches Hinterland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.4 86 PS + Skoda Fabia II Lim. 1,2 69 PS Ambiente
    Noch eine Anmerkung zu den "Frischluftfans": Also ich bin momentan heilfroh, wenn ich auf Kurzstrecken die klima einschalten kann und nicht das Fenster aufmachen muß.

    Mein silberner Fabia ist momentan silbergelb vor lauter Pollen, die will ich nicht mal annähernd beim Fahren aus der Luft mit geöffneten Fenstern ins Auto "hereinschleudern" ... ;)
     
  15. #75 Daniel_17, 22.04.2009
    Daniel_17

    Daniel_17

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    meine Freundin fährt einen Fabia Combi 2 1.4

    Wir lassen die Klimatic meist auf 20 Grad. Sie regelt sich ja von selbst ein. Ich empfinde es als störend das die Düsen über dem Radio und links und rechts selbst wenn sie ganz nach oben gestellt sind einen Luftzug gegen den Körper der Insassen lassen. Gut wird sich jetzt einer denken ist ja kein Problem dann drosselst du halt die Düsen ist ja überall ein kleines Rädchen dran.

    Die Geräusche die sich dann allerdings entwickeln wenn man die Düsen auf 50% einstellt nerven schon gewaltig mann muss den Radio viel lauter stellen und Unterhalten macht keinen Spaß mehr.

    Konnte hier auch jemand diese Erfahrungen machen? Wenn ich manuell alle 3 bereiche gleichzeitig ansteuern lasse wirds besser. Aber bei den Füssen wirds richtig kalt.

    Stimmt da was nicht oder sind wir vom BMW verwöhnt?
     
  16. #76 crossover, 22.04.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    hab heut Gelegenheit gehabt mit der Climatronic rumzuspielen :D
    die anleitung hier im Thread is ja richtig gold wert!
    Man merkt auch schlagartig innerhalb weniger sekunden den unterschied ob die klima läuft oder nur die Lüftung auf Econ
     
  17. #77 B-Engel, 22.04.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    TIPP:
    Stellt die Temperatur höher ein (20°C sind eher zu wenig. Empfohlen werden i.d.R. 22°C und bei hohen Außentemperaturen auch noch darüber). Je niedriger ihr die Temperatur einstellt, um so kräftiger und kälter bläst die Anlage um die Temperatur zu erreichen. Je mehr Düsen ihr öffnet um so mehr kann sich die ausströmende Luft verteilen. Die mittleren Düsen in die Mitte und nach oben ausrichten (also vom Körper weg, aber voll auf machen). Kalte Füße sind nicht zu empfehlen (Erkältungsgefahr).
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    100% Zustimmung von mir.
    Für uns die Lösung war, dass wir wieder und wieder die mittleren Düsen verstellt haben bis wir eine Einstellung gefunden hatten, die uns nicht auf Arme und Brust bläst und unseren Kindern nicht schadet.
    Die Düsenstellung kann ich nicht erklären (ungefähr so wie B-Engel erklärt hat: gerade nach vorne und dann leicht nach oben (Stückchen für Stückchen)), aber es war wirklich schwer und hat lange zeit gebraucht. Deshalb ist auch jeder tot, der da nochmal ran geht. :D
    Die Düsen mit dem Rädchen schliessen geht gar nicht. Auch bei uns zu laut.
     
  19. tarbos

    tarbos Guest

    Hoffentlich wissen das auch die Kinder und der Shell-Typ :D .

    Also mir persönlich reicht die Climatic, aber meist hab ich die Lüftung eh aus. Aber schon erstaunlich wie viele nicht wissen wie ihre Klima funktioniert *duck und weg* ;) .
     
  20. #80 B-Engel, 22.04.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Na, die Climatronic ist schon tückisch. :whistling: :wacko: Da habe ich früher selbst schon mehrfach in einem Mietwagen geschwitzt :cursing: , weil ich im Sommer ECON aktiviert habe (bei einem Mietwagen lese ich ja nicht erst die Bedienungsanleitung). Erst als wir ein eigenes Auto mit Climatronic bekamen habe ich mich näher damit beschäftigt. 8o
     
Thema: Climatronic - wie verwende ich Sie richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. climatronic richtig bedienen

    ,
  2. climatronic vw richtig einstellen

    ,
  3. vw climatronic einstellen

    ,
  4. skoda roomster heizung einstellen winterbetrieb,
  5. klimatroik anendung,
  6. passat 3bg climatronic anleitung,
  7. vw climatronic bedienungsanleitung,
  8. wie stelle ich climatic richtig ein,
  9. passat lüftung einschalten,
  10. sharan Bj. 2008 bedienung klimatronik,
  11. Klimaautomatik auto eco 3bg,
  12. skoda klimaautomatik wie funktioniert,
  13. wirkung klimaautomatik oktavia im sommer,
  14. erläuterung climatronic phaeton,
  15. bedienung econ bei einem polo 9n3,
  16. skoda rapid klimaautomatik wie nehme ich sie in betrieb,
  17. bedienung climatronic fabia 3,
  18. climatronic polo bedienen,
  19. klimatronic bei kroc richtig einstellen,
  20. wie funktioniert die climatronic,
  21. passat 3c Heizung geht im AutomatikModus aus,
  22. 3bg climatronic schaltet unter ab,
  23. klimatronik schalt sich auf eco auto um,
  24. wie stellt man die climatronic bei einem panaromadach ein,
  25. vw passat klimaanlage richtig einstellen
Die Seite wird geladen...

Climatronic - wie verwende ich Sie richtig? - Ähnliche Themen

  1. Autoladegerät richtig benutzen

    Autoladegerät richtig benutzen: Hallo, ich habe Probleme mit der Batterie und der Startstop-Automatik. Mir wir zwischendurch angezeigt das die Batterie schwach sei, in der...
  2. Sitzheizung - Sitzfläche wird nicht richtig warm

    Sitzheizung - Sitzfläche wird nicht richtig warm: Hallo zusammen, ich weiß die Suche spuckt da Ergebnisse aus, allerdings ist ja nicht immer die Konfiguration der Sitze gleich. Zum...
  3. Lüftungsstärke Climatronic zu Schwach

    Lüftungsstärke Climatronic zu Schwach: Hallo nach dem ich den Radio Bolero gegen eine Pioneer getauscht habe merke ich das die Lüftung nicht mehr so richtig bläst. Vor den Tausch war...
  4. Suche Blende für O2 FL mit RNS510, Climatronic

    Blende für O2 FL mit RNS510, Climatronic: Ich suche eine Blende passend für ein RNS510 mit Climatronic. Wer was rumfliegen hat und nicht braucht bitte per PN melden. Danke...
  5. Climatronic Bedienteil ausbauen

    Climatronic Bedienteil ausbauen: Guten Tag zusammen. Bin gerade dabei, mir eine Standheizung nachzurüsten in meinem Skoda Rapid Spaceback Bj 2015. Ich muss das Bedienteil der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden