Climatronic überfordert?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Lutzsch, 30.05.2008.

  1. #1 Lutzsch, 30.05.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hallo Leute!
    Habe heute feststellen müssen das meine Climatronic bei dem heißen Wetter sehr zu kämpfen hat. Selbst nach einer halben Stunde Fahrt lief das Gebläse noch auf Stufe vier. Außentemperatur waren 28 Grad und ich hatte 20 eingestellt. Klimaservice war erst vergangenen Oktober. Es ist ja für mich der erste Sommer mit dem Superb, kann es sein das die Klima mit der Größe des Innenraumes überfordert ist.
    Auf welcher Gebläsestufe kühlt Eure Klima bei den hohen Außentemperaturen?

    Gruß
    Lutz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Wenn die Außentemperatur höher ist - so wie heute- dauert es schon eine Weile bis es bei mir auf Stufe 3 zurückfährt. Ansonsten bleibt er auf Stufe 2 bis 3. Ich denke so wie bei dir ist es vormal bei den Temperaturen.
     
  4. #3 stefan br, 30.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Am Besten solltest du vor dem Beginn der Fahrt erstmal alle Fenster öffnen, damit die warme Luft raus kann. Wenn du dann los fährst, kannst du die Klimaanlage am Besten eine kurze Zeit auf Umluft schalten und wenn es dann einigermaßen kühl ist, Umluft ausschalten.
     
  5. #4 PikesPeak, 30.05.2008
    PikesPeak

    PikesPeak

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhausen 99734
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    211000
    Und vor allem nicht so sehr kalt machen, sonst gibts (evtl.) ne deftige Erkältung. ;(
     
  6. #5 Lutzsch, 30.05.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    :) :) :) :thumbsup: keine Angst
     
  7. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Bei mir läuft die Climatronic auch eine ganze weile auf Stufe4, obwohl mein Auto eine Nummer kleiner ist. Ist aber m.E. normal, da es einen enormen Energieaufwand erfordert, den aufgeheizten Innenraum auf angenehme Temperatur herunterzukühlen.

    Beste Grüsse
    whois
     
  8. #7 SuperbRS, 30.05.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    das macht die Climatronic von ganz allein 8)


    Es ist schon richtig, dass das Gebläse ziemlich hochtourig läuft bei dem Wetter. Wenn du magst, kannst du ja auch manuell die Drehzahl runterregeln.
     
  9. #8 mezzomix1983, 31.05.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Genau, die regelt das alleine...trotzdem mache ich die ersten 2 Minuten auf Umluft, dann ne Minute auf volle Pulle 19 Grad und dann "Auto" bei solchen Temperaturen wie heute ebenfalls 20 Grad und sie erreicht dann recht schnell die 3 Balken, wenn ich aber einfach los fahre, stimme ich zu, das es sehr lange dauert vis sie von Stufe 4 auf 3 runtergeht...Habe auch die Vermutung das es evtl. nen bissel viel ist...Ich meine A6 A8 usw. haben hinten schon nen paar Schlitze mehr, jetzt darf man aber auch nicht vergessen, wie alt (technisch gesehen) die climatronic ist, denke mal wird auch die von ewigen Zeiten aus dem Passat sein oder?
     
  10. #9 Lutzsch, 31.05.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hallo und Danke!


    Also bin ich nicht der Einzige der dieses Empfinden hat. Den
    Wagen lüfte ich immer zu Fahrtbeginn richtig durch. Einsteigen und die ersten
    zwei bis drei Minuten den Fahrtwind durch alle vier Fenster wehen lassen.


    Aber anscheinend ist es wirklich so, dass die Climatronic,
    die ja aus dem Jahre 96 und von VW stammt schon der heutigen Zeit ein ganzes
    Stück hinterher ist und der gleichmäßig zu kühlende Innerraum des Superbs doch
    recht groß ist.


    [font=&quot]Aber nichts desto trotz……..immer einen kühlen Kopf bewahren[/font] :thumbsup:
     
  11. #10 Schrödi, 01.06.2008
    Schrödi

    Schrödi

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    HI ich lüfte genauso den Innenraum und dann stelle ich die Climatronic auf 19°C und stufe 2 und habe es wunderbar kühl!!!!!

    Gruß Schröder

    Nicht Böse sein: nix veraltete Technik!!!!!!!!!!!!!!!!! :cursing:

    Eifach nur SIMPLY CLEVER
     
  12. #11 Lutzsch, 01.06.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hallo Schrödi!


    Wie Du das beschreibst sprichst Du von einer von Dir manuell
    geregelten Climatronic! Worauf ich allerdings hinaus wollte, ist die
    Gebläsestufe in der sich die Climatronic bei z.b. eingestellten 20 Grad im
    Automatikbetrieb befindet. Denn wenn Du Deine Climatronic auf 20 Grad stellst und dann die Gebläsestufe 2
    anwählst, arbeitet die ja nicht automatisch und hält somit den Innenraum nicht
    auf konstanten 20 Grad, sondern unterschreitet bzw. überschreitet den von dir
    vorgegebenen mit der Zeit.





    Lutz
     
  13. #12 mezzomix1983, 01.06.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    richtig, so sieht`s aus...
     
  14. DerJo

    DerJo

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Supi 2.8
    Es braucht halt seine Zeit, bis der Innenraum kalt ist. Einfach die Luftrichtung etwas auf den Oberkörper richten, wirkt wahre Wunder! Gut, wenn man sich leicht erkältet, nicht die Alternative. :D Ansonsten erst die heiße Luft rauslassen, schade finde ich, das das nicht per FB geht. Also Schlüssel rein und offen halten, schon sind die beweglichen Fenster auf. Los fahren und an pusten lassen... :thumbsup:
     
  15. #14 3U_1.9 TDI, 05.06.2008
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Hey Jo,
    geht das bei dir nicht über die FB? :?:
     
  16. #15 Lutzsch, 14.06.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Also bei mir geht da nix über die FB. Vielleicht könnte den Trick jemand verraten?
    Gruß Lutz
     
  17. #16 tschack, 14.06.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Lange auf dem "Öffnen"-Schalter drauf bleiben, dann sollten alle 4 Fenster nach unten fahren.
    Würde mich wundern, wenn das gerade der Superb nicht kann, wenns auch der Octavia beherrscht..
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 superb-2.8, 14.06.2008
    superb-2.8

    superb-2.8

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lohfelden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6
    Werkstatt/Händler:
    Ostmann Niestetal
    Kilometerstand:
    123456
    Na toll :(
    Bei mir (alter Superb) geht das nicht.
    Aber ich hätts doch soooo gerne.
     
  20. Tatze1

    Tatze1

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, 42... NRW,
    Kilometerstand:
    72000
    Das geht schon, wenn im Komfortsteuergerät eine Codierung verändert wird.
    Habe das bei meinem (BJ 03) auch machen lassen. Vieleicht mal hier im Forum die SuFu benutzen, da gibts 'nen Thread drüber.
    Hat bei mir ein VW Freak gemacht - 20€ in die "Gemeinschaftskasse" - fertig.
    Nur zur weiteren Info: es gibt ebenfalls durch eine Umcodierung im Komfortsteuergerät die Möglichkeit, dass nach dem Einschalten der Zündung im BC die "Willkommen" Meldung erscheint und das Kombieinstrument ständig beleuchtet ist (bei Audi A6)
    Auch darüber gibts hier im Forum einen Thread.
     
Thema:

Climatronic überfordert?

Die Seite wird geladen...

Climatronic überfordert? - Ähnliche Themen

  1. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  2. Gebläse bei Climatronic

    Gebläse bei Climatronic: Hallo zusammen, die SuFu hat mich leider nicht weitergebracht. Bei meinem Fabi III Combi läuft nach dem Starten das Gebläse im Auto-Modus sofort...
  3. Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau

    Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau: moin Leute , bin neu hier, hab lange gesucht, aber keine Lösung erlesen... Daher nun mein Anliegen : gekauft vor 2Wochen=ALLES hat funktioniert,...
  4. Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser

    Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser: Hallo zusammen, vermutlich bin ich nicht der erste und einzige mit einem Problem dieser Art - im Kern zumindest. Bis zum letzten WE lief alles...
  5. climatronic zeigt keine Außentemperatur an

    climatronic zeigt keine Außentemperatur an: Hi, also im Kombiinstrument wird sie angezeigt, die Klima zeigt nur 2 Striche. Was könnte das sein? Danke